Klaus Sasse, 1921 im westfälischen Münstergeboren, diente von 1940 bis zum Ende deszweiten Weltkriegs im Nachrichtendienst...
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Minox in jelabuga
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Minox in jelabuga

457 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
457
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Minox in jelabuga

  1. 1. Klaus Sasse, 1921 im westfälischen Münstergeboren, diente von 1940 bis zum Ende deszweiten Weltkriegs im Nachrichtendienst derWehrmacht. Nach der Kapitulation Deutschlandswurde er in Königsberg durch russische Truppengefangengenommen und in ein Arbeitslagergebracht, wo er fünf Jahre verbrachte. InHamburg, studierte er dann Romanistik undAnglistik. Im Anschluss wurde er als Lektor an derUniversität Hamburg angestellt, wo er 1967promovierte und später als wissenschaftlicherOberrat am Romanischen Seminar bis zu seinerPensionierung 1986 arbeitete.Please note these pictures are copyrighted to Dr. Klaus Sasse.

×