Geschichtsdidaktik und E-       Learning Trends und Forschungsfragen                          Prof. Dr. Bettina Alavi
Was ist Geschichtsdidaktik?                        Prof. Dr. Bettina Alavi
Fragen• Theoretisch: Wie verändert sich Geschichte  durch das Web? Wie verändert das Internet  die heutige Erinnerungskult...
Theoretisch                                Media                                       lität                              ...
Empirisch                 n                  Schü          h alte                         ler/in      rver en             ...
Pragmatisch                   Cr os                          s                   m ed                        ia           ...
Fazit• Ausdifferenzierung der Fragestellungen  zu Geschichte im Web• Desiderat an empirischen Studien• Was hier auf die Sc...
Literatur•   Alavi, Bettina (Hrsg.): Historisches Lernen im virtuellen Medium.    Heidelberg 2010.•   Danker, Uwe und Astr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Geschichtsdidaktik und E-Learning

2.235 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.235
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
798
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Geschichtsdidaktik und E-Learning

  1. 1. Geschichtsdidaktik und E- Learning Trends und Forschungsfragen Prof. Dr. Bettina Alavi
  2. 2. Was ist Geschichtsdidaktik? Prof. Dr. Bettina Alavi
  3. 3. Fragen• Theoretisch: Wie verändert sich Geschichte durch das Web? Wie verändert das Internet die heutige Erinnerungskultur?• Empirisch: Wie lernen Schüler/innen und Studierende Geschichte im Web? Inwiefern gibt es Vorstellungsveränderungen?• Pragmatisch: Wie kann das Web zur Vermittlung von Geschichte optimal genutzt werden? Prof. Dr. Bettina Alavi
  4. 4. Theoretisch Media lität von Gesch e ichte Kol t Digital s l ab ivitä t oNarr a t Geschich Erin rative kom petenz ner n s Zuga n l? histo g zu Virtuel risch Wiss em en Prof. Dr. Bettina Alavi
  5. 5. Empirisch n Schü h alte ler/in rver en b eob ne nN utze wert achte aus n s- Vors t el l u ng e r un ge n veränd eg e n ien- w Lern llziehe Med sen o a naly nachv Prof. Dr. Bettina Alavi
  6. 6. Pragmatisch Cr os s m ed ia s tive Vi r pera n Ze tuelKoo r ne itze le Le ug en N eue Lernf orme on n Informati literacy Prof. Dr. Bettina Alavi
  7. 7. Fazit• Ausdifferenzierung der Fragestellungen zu Geschichte im Web• Desiderat an empirischen Studien• Was hier auf die Schule bezogen war, müssen Studierende ebenfalls lernen Prof. Dr. Bettina Alavi
  8. 8. Literatur• Alavi, Bettina (Hrsg.): Historisches Lernen im virtuellen Medium. Heidelberg 2010.• Danker, Uwe und Astrid Schwabe (hrsg.): Historisches Lernen im Internet. Schwalbach/Ts. 2008.• Gsteiner, Martin und Peter Haber (Hrsg.): Digitale Arbeitstechniken für Geistes- und Kulturwissenschaften. Wien u.a. 2010.• Historisches Lernen im virtuellen Medium. Themenheft der Zeitschrift „ Praxis Geschichte“, H. 4, 2009.• Krameritsch, J. (2010): Die fünf Typen des historischen Erzählens – im Zeitalter digitaler Medien. In Popp, Susanne u.a. (Hrsg.): Zeitgeschichte, Medien, Historische Bildung. Göttingen, S. 261-281.• Meyer, Erik (Hrsg.): Erinnerungskultur 2.0. Frankfurt/m, New York 2009. Prof. Dr. Bettina Alavi

×