Escort werden – wie komme ich 
an einen Nebenjob als 
Begleitdame? 
1. Alle wichtigen Informationen bezüglich Kunden, 
Ver...
Ablauf des 
Bewerbungsverfahrens zur 
Escort Lady 
2. Überleg Dir genau, ob Du tatsächlich Escortdame 
werden möchtest. Du...
Wie geht es weiter, nachdem ich 
meine Bewerbung abgesendet 
habe? 
3. Die Escort Agentur prüft Deine Bewerbung, um zu 
be...
Wie läuft das Verfahren weiter 
ab? 
4. Wenn Du die Ausgangsvoraussetzungen erfüllst 
und wir glauben, dass Du ein guter E...
Persönliches Kennenlernen 
5. Wenn beide Seiten nach dem Telefoninterview 
ein gutes Gefühl haben, treffen wir uns in eine...
Finale Schritte auf dem Weg zum 
Begleit Model 
6. Du erhältst eine Kooperationsvereinbarung, die 
Du Dir in aller Ruhe an...
Nachdem Du Escortlady 
geworden bist, benötigst Du 
Fotos! 
7. Wir kümmern uns gemeinsam mit Dir um ein 
professionelles F...
Es geht los! 
8. Wir erstellen Deine Sedcard. Nun bist Du Escort.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie Du in 8 Schritten Begleitdame werden kannst

455 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsentation beschreibt Schritt für Schritt wie der Bewerbungsprozess bei einer Escortagentur abläuft. Wenn Du Dich dafür interessierst, Escort zu werden, empfiehlt sich eine genaue Planung. 1) Die wesentlichen Schritte sind: Alle Informationen einholen. Das ist wichtig, wenn Du von der Begleitagentur als ernstzunehmende Kandidatin wahrgenommen werden möchtest. Zudem ist Escort ein anspruchsvoller Job. Es hat keinen Sinn, dass Du Dich bewirbst und später merkst "Oh, eigentlich will ich das gar nicht machen". Wissen ist Macht. Auch wenn es um das Thema Begleitung geht. 2) Die Bewerbung. Jede gute Agentur hat ein Formular zur Online Bewerbung. Gib Deine Daten wahrheitsgemäß an und lade AKTUELLE Fotos hoch. Die Fotos müssen nicht professionell sein. Im Gegenteil ist für viele Escortservices ein Handyschnappschuss meistens noch interessanter, weil er ein unverfälschtes Bild der potentiellen Lady vermittelt. 3) Das Telefonat. Die Agentur wird mit Dir reden wollen. Jede Agentur will mit einer Dame reden, die in diesem Job etwas werden will. Du solltest Dich über diese Gelegenheit freuen, einmal mit Profis in Kontakt zu kommen. Bereite auch Deine Fragen sorgfältig vor. Keine Lady ist perfekt vom Himmel gefallen. Im Gegenteil kommt es sehr professionell rüber, wenn Du all Deine Fragen stellst. Die Agentur als Dein zukünftiger Kooperationspartner wird Dich vor allem nach Deiner Motivation fragen. Das ist nicht anders als in jedem anderen Bewerbungsgespräch. Sei ehrlich und erzähl genau was dich antreibt, warum Du künftig in dieser Branche arbeiten willst. 4) Wenn beide Seiten sich nach dem Telefonat gut fühlen, kommt es zu einem persönlichen kennenlernen. Es ist ausgeschlossen, dass Du Escort wirst, ohne vorher einmal persönlich mit der Agenturleitung gesprochen zu haben. Das Treffen wird in einem Café oder Restaurant stattfinden. Bereite Dich auch hier wieder sorgfältig vor und schreib Dir alle offenen Punkte aus Deiner Sicht auf. Sei Dir nicht zu schade auch dumme Fragen zu stellen. 5) Wenn es gut läufst, erhältst Du eine Kooperationsvereinbarung von der Agentur. Diese legt die Rahmenbedingungen der künftigen Zusammenarbeit fest. Den Vertrag kannst Du erstmal mit nach Hause nehmen. Unterschreib nie einen Vertrag, ohne vorher nochmal alles überschlafen zu haben. Da ist Escort nicht anders als jedes andere Geschäft. 7) Wenn Du und die Begleitagentur die Vereinbarung unterschrieben haben, geht es als nächstes ans Fotoshooting. Gute Fotos sind das A und O für jede Kandidatin, die Begleitdame werden will. Ohne gute Fotos keine Anfragen. Das Shooting geht über mehrere Stunden und setzt Dich in verschiedenen Outfits professionell in Szene 8) Nachdem die Fotos professionell entwickelt wurden, wird Deine Sedcard erstellt. Schau noch einmal drüber, ob alle Informationen akkurat sind. Dann geht die Sedcard online. Herzlichen Glückwunsch! Du bist nun ein Escort!

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
455
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie Du in 8 Schritten Begleitdame werden kannst

  1. 1. Escort werden – wie komme ich an einen Nebenjob als Begleitdame? 1. Alle wichtigen Informationen bezüglich Kunden, Verdienstmöglichkeiten und die am häufigsten gestellten Fragen findest Du auf www.kryptonescort.de/casting
  2. 2. Ablauf des Bewerbungsverfahrens zur Escort Lady 2. Überleg Dir genau, ob Du tatsächlich Escortdame werden möchtest. Du musst 100% sicher sein. Wenn das der Fall ist, sende Deine Bewerbung ab.
  3. 3. Wie geht es weiter, nachdem ich meine Bewerbung abgesendet habe? 3. Die Escort Agentur prüft Deine Bewerbung, um zu beurteilen, ob Du das Zeug hast, Begleitdame zu werden.
  4. 4. Wie läuft das Verfahren weiter ab? 4. Wenn Du die Ausgangsvoraussetzungen erfüllst und wir glauben, dass Du ein guter Escort wirst, bieten wir Dir ein Telefonat an.
  5. 5. Persönliches Kennenlernen 5. Wenn beide Seiten nach dem Telefoninterview ein gutes Gefühl haben, treffen wir uns in einem Café, um das weitere Vorgehen zu besprechen
  6. 6. Finale Schritte auf dem Weg zum Begleit Model 6. Du erhältst eine Kooperationsvereinbarung, die Du Dir in aller Ruhe anschauen kannst. Wenn beide Seiten unterzeichnet haben, startet die Kooperation.
  7. 7. Nachdem Du Escortlady geworden bist, benötigst Du Fotos! 7. Wir kümmern uns gemeinsam mit Dir um ein professionelles Fotoshooting.
  8. 8. Es geht los! 8. Wir erstellen Deine Sedcard. Nun bist Du Escort.

×