eEvolution DMSDokumenten Management& Office ProduktivitätDipl. Ing. Jens Hampl
Dokumenten Management auch                     DMSDokumenten Verwaltungssystem…bezeichnet die datenbankgestützte Verwaltun...
Enterprise-Content-Management                ECMist ein modernes Kunstwort.- Enterprise steht für eine von allen Berechtig...
Was kennzeichnetbisherige DMS Systeme?
Die Verwaltung von Dateien in          NetzwerkenSysteme sind dokumentenorientiertZugriff, Verwaltung und Darstellung     ...
Organisatorische Gesichtspunkte    wie gemeinsame Arbeiten mit  Dokumenten und das Einbinden in             Prozesse etc.s...
Und was brauchendie Unternehmen heute?
gemeinsames Arbeiten                                 mit Dokumenten /                                 Einbinden in Prozess...
Wer setzt DMS einund wer noch nicht?
…ist ein wichtiges Softwareinvestitionsfeldgeworden ist… auch bei kleinen und mittelständischenUnternehmen…. 56% der Unter...
Versteckte Prozess Potentiale Quelle: IDC‘s Document Management Thought Leadership Survey, Feb. 2012
eEvolution DMS alsStandard Lösung !
eEvolution DMS als weiteresModul
Reiter in eEvolution ModulenConnect Fenster für AktionenDrop Zone - einfache manuelleAblageDeskbar – einfaches Suchen
eEvolution DMS Reiter!
eEvolution DMS Connect!Aktionen zum Auftrag / Kunden, Bestellungen,Produktion, Service, NUG- Favoriten, Verlauf, schließt ...
eEvolution DMS Drop Zone!Manuelle Ablage von beliebigen Dokumenten durch drag & drop
eEvolution DMS Deskbar!Freie Suchmöglichkeit im eEvolution DMS Kontext
Ablage der Dokumente imeEvolution DMS Sharepoint
Ablage der Dokumente imeEvolution DMS Sharepoint
Lizenzierung
eEvolution DMS / eEvolution DMS Connect / TemplateseEvolution DMS, Serverlizenz                  4.950,00 €eEvolution DMS,...
eEvolution DMS / eEvolution DMS Connect / TemplateseEvolution DMS, Small Business Edition 10Dokumenten Management Software...
eEvolution DMS / eEvolution DMS Connect / TemplateseEvolution DMS Application Template            750,00 €eEvolution DMSBr...
Weitere Templates werden in 2013               erstellt:eEvolution DMS Branchen Template REWE  eEvolution DMS Branchen Tem...
LIVE DEMO durchDavid Crowder
So gelingen DMS Projekte    Aufgaben-, Ziel-, Kennzahlen            definition
So gelingen DMS Projekte Bestimmung von Begriffen und Inhalten
So gelingen DMS Projekte                Situationsanalyse erstellenWelche Dokumente liegen vor? Woher kommen die Dokumente...
So gelingen DMS Projekte Fachkonzept erstelle & Inhalte abstimmen - Fachliche Beschreibung des künftigen Zustands (etwa di...
So gelingen DMS Projekte    Systematische Kriterien Auswahl
So gelingen DMS Projekte    Umsetzung, Test, Pilotierung
So gelingen DMS Projekte   Übernahme in Produktivbetrieb   Prüfung des ROI Versprechens / kontinuierliche   Überwachung de...
Kümmern Sie sich um IhrDMS Projekt!Vielen Dank - Jens Hamplhampl@eevolution.de
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität

612 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dokumenten Management aus eEvolution ermöglicht hohe Kostenersparnis. Vortrag von
Jens Hampl ( eEvolution GmbH & Co.KG)

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
612
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität

  1. 1. eEvolution DMSDokumenten Management& Office ProduktivitätDipl. Ing. Jens Hampl
  2. 2. Dokumenten Management auch DMSDokumenten Verwaltungssystem…bezeichnet die datenbankgestützte Verwaltungelektronischer Dokumente.…in der deutschen Sprache auch die Verwaltungdigitalisierter, ursprünglich papiergebundenerSchriftstücke in elektronischen Systemen…und wird in einem erweiterten Sinn auch alsBranchenbezeichnung verwendet.Quelle: Wikipedia 2013
  3. 3. Enterprise-Content-Management ECMist ein modernes Kunstwort.- Enterprise steht für eine von allen Berechtigtennutzbare Lösung. Gilt auch für Unternehmen imweitesten Sinne - private Projekte, Vereine,Anstalten des öffentlichen Rechts- Content steht für beliebige Inhalte inelektronischen Systemen.- Management steht für die Verwaltung,Verarbeitung und Kontrolle
  4. 4. Was kennzeichnetbisherige DMS Systeme?
  5. 5. Die Verwaltung von Dateien in NetzwerkenSysteme sind dokumentenorientiertZugriff, Verwaltung und Darstellung erfolgen auf Basis von Dokumentenmerkmalen.
  6. 6. Organisatorische Gesichtspunkte wie gemeinsame Arbeiten mit Dokumenten und das Einbinden in Prozesse etc.spielen bei den klassischen Produkten keine Rolle!
  7. 7. Und was brauchendie Unternehmen heute?
  8. 8. gemeinsames Arbeiten mit Dokumenten / Einbinden in Prozesse Bildung von Dokumentengruppen / ContainernVersionsmanagementund selbstbeschreibendeDokumentenobjekte
  9. 9. Wer setzt DMS einund wer noch nicht?
  10. 10. …ist ein wichtiges Softwareinvestitionsfeldgeworden ist… auch bei kleinen und mittelständischenUnternehmen…. 56% der Unternehmen setzen aktuelleine DMS-Standardsoftware ein.…ca. 3 % setzen Eigenentwicklung ein .Quelle: RAAD Research | 25.02.2009
  11. 11. Versteckte Prozess Potentiale Quelle: IDC‘s Document Management Thought Leadership Survey, Feb. 2012
  12. 12. eEvolution DMS alsStandard Lösung !
  13. 13. eEvolution DMS als weiteresModul
  14. 14. Reiter in eEvolution ModulenConnect Fenster für AktionenDrop Zone - einfache manuelleAblageDeskbar – einfaches Suchen
  15. 15. eEvolution DMS Reiter!
  16. 16. eEvolution DMS Connect!Aktionen zum Auftrag / Kunden, Bestellungen,Produktion, Service, NUG- Favoriten, Verlauf, schließt sich von alleinnach einiger Zeit, zentral für alle Clients konfigurierbar (userconfiguration manager)
  17. 17. eEvolution DMS Drop Zone!Manuelle Ablage von beliebigen Dokumenten durch drag & drop
  18. 18. eEvolution DMS Deskbar!Freie Suchmöglichkeit im eEvolution DMS Kontext
  19. 19. Ablage der Dokumente imeEvolution DMS Sharepoint
  20. 20. Ablage der Dokumente imeEvolution DMS Sharepoint
  21. 21. Lizenzierung
  22. 22. eEvolution DMS / eEvolution DMS Connect / TemplateseEvolution DMS, Serverlizenz 4.950,00 €eEvolution DMS, Nutzerlizenz 100,00 €eEvolution DMS Connect,Basissystem inkl. Designer-Modul 1.850,00 €eEvolution DMS Connect, Nutzer Lizenz 50,00 €eEvolution DMS Connect - Office Productivity KitServerlizenz, benötigt eEvolution DMS Connect 1.250,00 €
  23. 23. eEvolution DMS / eEvolution DMS Connect / TemplateseEvolution DMS, Small Business Edition 10Dokumenten Management Software 3.875,00 €eEvolution DMS, Small Business Edition 20Dokumenten Management Software 5.900,00 €eEvolution DMS Connect, Small Business 10Office Productivity Kit 2.250,00 €eEvolution DMS Connect, Small Business 20Office Productivity Kit 3.600,00 €
  24. 24. eEvolution DMS / eEvolution DMS Connect / TemplateseEvolution DMS Application Template 750,00 €eEvolution DMSBranchen Template Handel 750,00 €eEvolution DMSBranchen Template Service 750,00 €eEvolution DMSBranchen Template Produktion 500,00 €eEvolution DMSBranchen Template NUG
  25. 25. Weitere Templates werden in 2013 erstellt:eEvolution DMS Branchen Template REWE eEvolution DMS Branchen Template Technischer Handel / eCommerce…
  26. 26. LIVE DEMO durchDavid Crowder
  27. 27. So gelingen DMS Projekte Aufgaben-, Ziel-, Kennzahlen definition
  28. 28. So gelingen DMS Projekte Bestimmung von Begriffen und Inhalten
  29. 29. So gelingen DMS Projekte Situationsanalyse erstellenWelche Dokumente liegen vor? Woher kommen die Dokumente?Welche Ablagesystematiken gibt es? Um welche Mengen wächst der Bestand?Welche Verbesserungen sind möglich? Wer hat von welchen Standorten aus Zugriff aufdie Dokumente, wer liefert überhaupt welche? (Quelle: pixelio)
  30. 30. So gelingen DMS Projekte Fachkonzept erstelle & Inhalte abstimmen - Fachliche Beschreibung des künftigen Zustands (etwa digitale Akte). - Technische Auswirkungen des Vorhabens, nötige Maßnahmen. - Definierte Aktenstruktur mit Dokumenten und Metainformationen. - Relevante Abläufe und Vorgänge. - Zugriffsberechtigungen / Zeitplan
  31. 31. So gelingen DMS Projekte Systematische Kriterien Auswahl
  32. 32. So gelingen DMS Projekte Umsetzung, Test, Pilotierung
  33. 33. So gelingen DMS Projekte Übernahme in Produktivbetrieb Prüfung des ROI Versprechens / kontinuierliche Überwachung der Kennzahlen
  34. 34. Kümmern Sie sich um IhrDMS Projekt!Vielen Dank - Jens Hamplhampl@eevolution.de

×