Irrtümer Über die man sich nur wundern kann….
Avery Brundage <ul><li>Wir haben 60 Jahre ohne Fernsehen gelebt, und wir werden auch noch weitere 60 Jahre ohne Fernsehen ...
Plattenfirma DECCA <ul><li>Uns gefällt ihr Sound nicht, und Gitarrenmusik ist ohnehin nicht gefragt. (Begründung der Platt...
Maréchal Ferdinand FOCH Militärstratege im 1. Weltkrieg <ul><li>Flugzeuge sind interessante Spielzeuge ohne militärischen ...
Lee de Forest <ul><li>„ Auf das Fernsehen sollten wir keine Träume vergeuden, weil es sich einfach nicht finanzieren läßt....
Erich Honecker 1912 - 1994 <ul><li>Zwischen der sozialistischen DDR und der imperialistischen BRD gibt es keine Einheit un...
Ernst Mach <ul><li>„ Ich kann die Relativitätstheorie ebensowenig akzeptieren, wie ich die Existenz von Atomen und anderen...
Ken Olson <ul><li>Es gibt überhaupt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer bei sich zu Hause haben will. (Ken Ols...
Sir William Preece <ul><li>No, Sir. Die Amerikaner brauchen vielleicht das Telefon, wir aber nicht. Wir haben sehr viele E...
Lord Kelvin ( William Thomson) <ul><li>'Diese Strahlen des Herrn Röntgen werden sich als Betrug herausstellen.‚ </li></ul>...
<ul><li>Alles was erfunden werden kann ist bereits erfunden worden. (Der Direktor des amerikanischen Patentamtes im Jahre ...
Lord Ernest Rutherford <ul><li>'Die Energie, die durch Atomzertrümmerung produziert wird, ist eine armselige Sache. Jeder,...
Mary Somerville <ul><li>Das Fernsehen hat keine Zukunft. Es ist nur ein Strohfeuer. (Mary Somerville, Radiopionier, im Jah...
H.M. Warner <ul><li>Wer in drei Teufels Namen will schon Schauspieler sprechen hören? (H.M. Warner von Warner Brothers im ...
Thomas J. Watson <ul><li>Ich bin überzeugt, daß weltweit ein Bedarf nach nicht mehr als 5 Computern besteht. (Thomas J. Wa...
Wir hätten da ‚ne Frage…. <ul><li>Da von diesen 5 Computern von denen Mr. Watson spricht, schon allein 4 in unserem Besitz...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

IrrtüMer

407 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
407
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

IrrtüMer

  1. 1. Irrtümer Über die man sich nur wundern kann….
  2. 2. Avery Brundage <ul><li>Wir haben 60 Jahre ohne Fernsehen gelebt, und wir werden auch noch weitere 60 Jahre ohne Fernsehen auskommen. (Avery Brundage, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, 1960) </li></ul>
  3. 3. Plattenfirma DECCA <ul><li>Uns gefällt ihr Sound nicht, und Gitarrenmusik ist ohnehin nicht gefragt. (Begründung der Plattenfirma Decca, die die Beatles ablehnte, 1962 </li></ul>
  4. 4. Maréchal Ferdinand FOCH Militärstratege im 1. Weltkrieg <ul><li>Flugzeuge sind interessante Spielzeuge ohne militärischen Wert. (Marschal Ferdinand Foch, Militärstratege)1851-1929 </li></ul>
  5. 5. Lee de Forest <ul><li>„ Auf das Fernsehen sollten wir keine Träume vergeuden, weil es sich einfach nicht finanzieren läßt.“ (1926) </li></ul><ul><li>Lee De Forest gilt als Vater des Radios. </li></ul>
  6. 6. Erich Honecker 1912 - 1994 <ul><li>Zwischen der sozialistischen DDR und der imperialistischen BRD gibt es keine Einheit und wird es keine Einheit geben.Ds ist so sicher und so klar wie die Tatsache, daß der Regen zur Erde fällt... (Erich Honecker, 1981) </li></ul>
  7. 7. Ernst Mach <ul><li>„ Ich kann die Relativitätstheorie ebensowenig akzeptieren, wie ich die Existenz von Atomen und anderen solchen Dogmen akzeptieren kann.“ (Nach dem österreichischen Physiker und Philosophen Ernst Mach (1838-1916) wurde die Mach-Zahl benannt, die das Verhältnis der Geschwindigkeit eines Flugzeugs zur Schallgeschwindigkeit ausdrückt.) </li></ul>
  8. 8. Ken Olson <ul><li>Es gibt überhaupt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer bei sich zu Hause haben will. (Ken Olson, Gründer und Präsident von Digital Equipment, 1977) </li></ul>
  9. 9. Sir William Preece <ul><li>No, Sir. Die Amerikaner brauchen vielleicht das Telefon, wir aber nicht. Wir haben sehr viele Eilboten. (Sir William Preece, Chefingenieur der britischen Post, 1896 zu Graham Bell, als dieser ihm die praktische Verwendbarkeit des Telefons demonstriert hatte.) </li></ul>
  10. 10. Lord Kelvin ( William Thomson) <ul><li>'Diese Strahlen des Herrn Röntgen werden sich als Betrug herausstellen.‚ </li></ul><ul><li>Das Radio hat keine Zukunft. Es ist unmöglich, Flugmaschinen zu bauen, die schwerer als die Luft sind. </li></ul>Nach Lord Kelvin, Erfinder eines Gasthermometers und Präsident der 'Royal Society', wurde die Temperatur 'Grad Kelvin' bezeichnet.
  11. 11. <ul><li>Alles was erfunden werden kann ist bereits erfunden worden. (Der Direktor des amerikanischen Patentamtes im Jahre 1899) </li></ul>
  12. 12. Lord Ernest Rutherford <ul><li>'Die Energie, die durch Atomzertrümmerung produziert wird, ist eine armselige Sache. Jeder, der von der Umwandlung dieser Atome eine Kraftquelle erwartet, redet nur Blabla.' (Lord Ernest Rutherford, engl. Atomphysiker, 1871-1937, im Jahre 1933) </li></ul>
  13. 13. Mary Somerville <ul><li>Das Fernsehen hat keine Zukunft. Es ist nur ein Strohfeuer. (Mary Somerville, Radiopionier, im Jahre 1948) </li></ul>
  14. 14. H.M. Warner <ul><li>Wer in drei Teufels Namen will schon Schauspieler sprechen hören? (H.M. Warner von Warner Brothers im Jahre 1927) </li></ul>
  15. 15. Thomas J. Watson <ul><li>Ich bin überzeugt, daß weltweit ein Bedarf nach nicht mehr als 5 Computern besteht. (Thomas J. Watson, Präsident von IBM, 1943) </li></ul>
  16. 16. Wir hätten da ‚ne Frage…. <ul><li>Da von diesen 5 Computern von denen Mr. Watson spricht, schon allein 4 in unserem Besitz sind, würde es uns sehr interessieren, wer nun den 5. sein Eigen nennt. </li></ul>

×