Unser Europa Was leistete die EU bislang für die Bürger?
Friedensprojekt <ul><li>Nie wieder Krieg! </li></ul><ul><li>Eine Vision als Grundstein für den Bau eines gemeinsamen und d...
Konsumenten <ul><li>Hochwertige Lebensmittel durch  europaweite Standards </li></ul><ul><li>Produktsicherheit </li></ul><u...
Unterwegs in Europa <ul><li>Günstig Telefonieren </li></ul><ul><ul><li>Tarife bis zu 60% billiger </li></ul></ul><ul><li>N...
Hilfe und Solidarität <ul><li>Europaweit versichert </li></ul><ul><li>Entwicklungshilfe und Armutsbekämpfung in der Welt <...
Studieren und Soziales <ul><li>Geförderte Austauschprogramme in ganz Europa </li></ul><ul><li>Soziale Sicherung  in allen ...
Sicherheit <ul><li>Die EU setzt sich für Sicherheit und Stabilität in Europa und in der Welt ein </li></ul><ul><li>Grenzüb...
Umweltschutz und Innovation <ul><li>Besserer Umwelt- und Klimaschutz </li></ul><ul><li>Förderung von nachhaltigen, umweltf...
www.europarl.at www.europa.eu
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Was leistete die EU bisher für die Bürger?

616 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die EU begleitet uns auf Schritt und Tritt. Europäische Angelegenheiten betreffen uns weitaus stärker als wir dies annehmen. Was für einen konkreten Nutzen ziehen denn die Bürger aus der EU-Mitgliedschaft?

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
616
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Was leistete die EU bisher für die Bürger?

  1. 1. Unser Europa Was leistete die EU bislang für die Bürger?
  2. 2. Friedensprojekt <ul><li>Nie wieder Krieg! </li></ul><ul><li>Eine Vision als Grundstein für den Bau eines gemeinsamen und demokratischen Europas </li></ul>
  3. 3. Konsumenten <ul><li>Hochwertige Lebensmittel durch europaweite Standards </li></ul><ul><li>Produktsicherheit </li></ul><ul><li>Produktgewährleistung und Umtauschrecht </li></ul><ul><li>Schutz gegen unlautere Geschäftspraktiken </li></ul><ul><li>Billigere Preise durch Wettbewerb statt Marktbeherrschung </li></ul><ul><li>Preisstabilität durch € </li></ul>
  4. 4. Unterwegs in Europa <ul><li>Günstig Telefonieren </li></ul><ul><ul><li>Tarife bis zu 60% billiger </li></ul></ul><ul><li>Niedrigere Bankgebühren </li></ul><ul><ul><li>Gleiche Gebühren für Bankomatabhebungen und Geldüberweisungen, egal ob In- oder Ausland </li></ul></ul><ul><li>Billigere Flüge </li></ul><ul><li>Mehr Rechte für Reisende </li></ul><ul><ul><li>Konsumentenschutz bei Bahn-, Flug oder Pauschalreisen </li></ul></ul>
  5. 5. Hilfe und Solidarität <ul><li>Europaweit versichert </li></ul><ul><li>Entwicklungshilfe und Armutsbekämpfung in der Welt </li></ul><ul><li>Katastrophenhilfe (2002 erhielt Österreich 134 Mio €) </li></ul><ul><li>EU-Förderungen (Wettbewerb, Umwelt, Soziales, usw.) </li></ul><ul><li>Die EU ist der größte Geber von Entwicklungshilfe in der Welt </li></ul>
  6. 6. Studieren und Soziales <ul><li>Geförderte Austauschprogramme in ganz Europa </li></ul><ul><li>Soziale Sicherung in allen EU-Staaten </li></ul><ul><li>Bekämpfung von Diskriminierung </li></ul><ul><li>Arbeitsplätze durch schnelleres Wachstum und erfolgreiche Unternehmen (Exporte, verstärkte Direktinvestitionen) </li></ul>
  7. 7. Sicherheit <ul><li>Die EU setzt sich für Sicherheit und Stabilität in Europa und in der Welt ein </li></ul><ul><li>Grenzüberschreitende Bekämpfung von Terrorismus, Korruption und Kriminalität </li></ul><ul><li>Schengen steht für höchstmögliche Sicherheitsstandards </li></ul><ul><li>Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts </li></ul>
  8. 8. Umweltschutz und Innovation <ul><li>Besserer Umwelt- und Klimaschutz </li></ul><ul><li>Förderung von nachhaltigen, umweltfreundlichen Projekten </li></ul><ul><li>Fokus auf erneuerbare Energie </li></ul><ul><li>Die EU diente für Österreich als Innovationsmotor </li></ul>
  9. 9. www.europarl.at www.europa.eu

×