17.03.2013 Self-Publishing für Musiker1
Neue Verwertungschancen für
Verlage und Komponisten
Self-Publishing für Musiker
Dr. Markus Neuschäfer
17.03.2013 Self-Publ...
Wir helfen eAutoren*
ihre Leser zu erreichen:
Kreativ unabhängig, schnell, mit den besten Margen aller Zeiten.
* Autoren m...
Agenda
• Verwertungsmöglichkeiten und Formate
• Online-Präsenz und Soziale Netzwerke
• Neue Geschäftsmodelle für mehr Reic...
Verwertungsmöglichkeiten
und Formate
17.03.2013 Self-Publishing für Musiker5
Gründe für ein Buch
• Passives Einkommen
• Zweitverwertung
• Expertenstatus
• Neue Kontakte
17.03.2013 Self-Publishing für...
epubli-Autoren erreichen mit der
Kombination von Print und eBook alle Leser
Print only
37%
Print + eBook
44%
eBook only
19...
Digitale Drucklösungen ermöglichen Print on
Demand in höchster Qualität.
• Hohe Flexibilität bei
Formaten, Papieren
und Bi...
Gedruckt oder digital? Das Genre macht
den Unterschied.
Print-Verkäufe stark bei Science und Professional – eBooks bei Ero...
Online-Präsenz
und soziale Netzwerke
Events + Website + Social Media
17.03.2013 Self-Publishing für Musiker10
Künstler gewinnen Unterstützung im
Austausch mit dem Publikum
„Ein Kreativer […] muss nur
1.000 echte Fans
versammeln, um ...
Beispiel: Martin Herzberg
https://www.martinherzberg.com/
• >6200 Facebook-Fans
• Gratis-Videos auf Youtube
mit >300.000 A...
Beispiel: Slow Travel Berlin
• Webseite mit Blog
(Updates:
~1x/Woche)
• >6.000 Twitter-
Follower, >10.000
Facebook-Fans
• ...
Es ist ein Marathon, kein Sprint
Struktureller Unterschied zwischen alter und neuer Buchwelt
Zeit0
Buch-Verkäufe
Alte Welt...
Erfolgreiche Selbstvermarktung
beginnt mit der eigenen Webseite
• Dauerhaft Fans gewinnen
• Mit Gastbeiträgen vernetzen
• ...
Mit Facebook und Youtube
im Austausch mit dem Publikum
• Facebook:
» Eigene Seite für das Musikprojekt
» Mehr Zuhörer mit ...
Neue Geschäftsmodelle
für mehr Reichweite
17.03.2013 Self-Publishing für Musiker17
Künstler gewinnen Reichweite mit
kostenlosen Inhalten
„Wer im Netz präsent sein
möchte, muss seine Inhalte
kostenlos anbie...
Modell 1: Quersubventionierung
Anbieter gibt
Beispiele:
• Einzelne Noten im Wiki
> Notenheft kostet
• Notenheft gratis
> M...
Beispiel:
Vom Gratis-Download zum Print-Notenbuch
• Gratis-Noten auf Webseite
• Notenheft im Print-on-
Demand:
» 40 Seiten...
Modell 2: Drei-Parteien-Markt
Marketer finanziert Anbieter für Reichweite bei Nutzern
Beispiele:
• Notenheft mit Werbung f...
Beispiel: Gratis-Konzert für Raumnutzung
• Konzert und Ausstellung ist für
die Nutzer gratis
• Die Künstler nutzen den Rau...
Modell 3: Freemium
Vom Gratis-Angebot zum kostenpflichtigen Produkt
Beispiele:
• Einfacher Download
gratis
+ hohe Qualität...
Radiohead: In Rainbows
Reichweite und Kundenbindung durch Freemium-Vertrieb
• Album-Download ab 0€
„Pay what you want“,
ge...
Nicht-monetäre Märkte:
Kostenlose Angebote erzeugen Sichtbarkeit
Produkt 2
NA
Produkt
Aufmerksamkeit,
Reputation etc.
grat...
Beispiel:
Freies Notenheft „Singen im Advent“
• Gemeinfreies Liedgut
• 52 Weihnachtslieder
• 3. Auflage
• Über 30.000 Down...
Glaubwürdiges Auftreten schafft Vertrauen
• Konversationen statt
Monologe
• < 20% Werbung für eigene
Angebote
• > 80% der ...
Noch Fragen?
Weitere Informationen:
www.epubli.de
www.epubli.de/blog
17.03.2013 Self-Publishing für Musiker28
Vielen Dank
17.03.2013 Self-Publishing für Musiker29
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Self-Publishing für Musiker - Neue Verwertungschancen für Verlage und Komponisten

7.898 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie können Autoren, Musiker und Künstler ihre Werke besser vermarkten? Mit Creative-Commons-Lizenzen und gratis-Angeboten eröffnen sich neue Verwertungschancen. Vier Modelle aus der Digitalwirtschaft zeigen, warum sich Gratis-Angebote und freie Lizenzen für Künstler lohnen.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.898
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Self-Publishing für Musiker - Neue Verwertungschancen für Verlage und Komponisten

  1. 1. 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker1
  2. 2. Neue Verwertungschancen für Verlage und Komponisten Self-Publishing für Musiker Dr. Markus Neuschäfer 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker2
  3. 3. Wir helfen eAutoren* ihre Leser zu erreichen: Kreativ unabhängig, schnell, mit den besten Margen aller Zeiten. * Autoren mit großem "A” plus "e" wie "elektronisch" und "entrepreneurial" 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker3
  4. 4. Agenda • Verwertungsmöglichkeiten und Formate • Online-Präsenz und Soziale Netzwerke • Neue Geschäftsmodelle für mehr Reichweite Neue Verwertungsmöglichkeiten für Verlage und Komponisten 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker4
  5. 5. Verwertungsmöglichkeiten und Formate 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker5
  6. 6. Gründe für ein Buch • Passives Einkommen • Zweitverwertung • Expertenstatus • Neue Kontakte 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker6
  7. 7. epubli-Autoren erreichen mit der Kombination von Print und eBook alle Leser Print only 37% Print + eBook 44% eBook only 19% Quelle: epubli17.03.2013 Self-Publishing für Musiker7
  8. 8. Digitale Drucklösungen ermöglichen Print on Demand in höchster Qualität. • Hohe Flexibilität bei Formaten, Papieren und Bindungsarten • Druck ab 1 Exemplar • Keine Überschuss- produktion 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker8
  9. 9. Gedruckt oder digital? Das Genre macht den Unterschied. Print-Verkäufe stark bei Science und Professional – eBooks bei Erotik, Romance, Ratgebern Quelle: epubli17.03.2013 Self-Publishing für Musiker9
  10. 10. Online-Präsenz und soziale Netzwerke Events + Website + Social Media 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker10
  11. 11. Künstler gewinnen Unterstützung im Austausch mit dem Publikum „Ein Kreativer […] muss nur 1.000 echte Fans versammeln, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen“ Kevin Kelly Quelle: http://kk.org/thetechnium/archives/2008/03/1000_true_fans.php Bild: http://www.ted.com/talks/kevin_kelly_on_how_technology_evolves 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker11
  12. 12. Beispiel: Martin Herzberg https://www.martinherzberg.com/ • >6200 Facebook-Fans • Gratis-Videos auf Youtube mit >300.000 Aufrufen • Kostenpflichtige Angebote • Musik-Downloads • Notenhefte • Konzerte • Freie Noten im Musik-Wiki Quelle: https://www.martinherzberg.com/17.03.2013 Self-Publishing für Musiker12
  13. 13. Beispiel: Slow Travel Berlin • Webseite mit Blog (Updates: ~1x/Woche) • >6.000 Twitter- Follower, >10.000 Facebook-Fans • Regelmäßige Events • Buch „100 Favourite Places“ Community-Blog zum bewussten Reisen 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker13
  14. 14. Es ist ein Marathon, kein Sprint Struktureller Unterschied zwischen alter und neuer Buchwelt Zeit0 Buch-Verkäufe Alte Welt: Fokus auf Top-Sales zum Launch Neue Welt: Autoren entwickeln langfristig ihre Fan-Basis Quelle: epubli17.03.2013 Self-Publishing für Musiker14
  15. 15. Erfolgreiche Selbstvermarktung beginnt mit der eigenen Webseite • Dauerhaft Fans gewinnen • Mit Gastbeiträgen vernetzen • Social-Media-Profile verlinken 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker15
  16. 16. Mit Facebook und Youtube im Austausch mit dem Publikum • Facebook: » Eigene Seite für das Musikprojekt » Mehr Zuhörer mit Event- Benachrichtigungen • Youtube: » Musik mit Videos und Bildcollagen » Eigener Youtube-Kanal für mehr Reichweite Quelle: https://online.mds6.de/mdso6/b4p.php 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker16
  17. 17. Neue Geschäftsmodelle für mehr Reichweite 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker17
  18. 18. Künstler gewinnen Reichweite mit kostenlosen Inhalten „Wer im Netz präsent sein möchte, muss seine Inhalte kostenlos anbieten“ Chris Anderson Bild: Wikipedia (FlickrLickr), http://epub.li/1cY6p8T17.03.2013 Self-Publishing für Musiker18
  19. 19. Modell 1: Quersubventionierung Anbieter gibt Beispiele: • Einzelne Noten im Wiki > Notenheft kostet • Notenheft gratis > Musikunterricht kostet • Demo-Musikstück gratis > Musik-Album kostet NA Produkt 1 Produkt 2 € Anbieter Nutzer gratis Quelle: Free - Kostenlos: Geschäftsmodelle für die Herausforderungen des Internets17.03.2013 Self-Publishing für Musiker19
  20. 20. Beispiel: Vom Gratis-Download zum Print-Notenbuch • Gratis-Noten auf Webseite • Notenheft im Print-on- Demand: » 40 Seiten, Din A4, Heftbindung » Druckkosten: 5,09 € » Verkaufspreis: 9,90 € ---------------------------- Autorenhonorar: 3,14 € Bild: Fotolia.de @AK-Digiart,17.03.2013 Self-Publishing für Musiker20
  21. 21. Modell 2: Drei-Parteien-Markt Marketer finanziert Anbieter für Reichweite bei Nutzern Beispiele: • Notenheft mit Werbung für Musikschulen etc. • CD-Album mit Werbung • Konzert bei einer Lesung • Konzert in Kooperation mit Sponsoren Produkt 1 gratis € Produkt 2 (Werbefläche) Produkt3€ N M A Quelle: Free - Kostenlos: Geschäftsmodelle für die Herausforderungen des Internets17.03.2013 Self-Publishing für Musiker21
  22. 22. Beispiel: Gratis-Konzert für Raumnutzung • Konzert und Ausstellung ist für die Nutzer gratis • Die Künstler nutzen den Raum 2 Wochen ohne Kosten • Sponsor wirbt mit Logo und Newsletter für Immobilie Konzert mit Ausstellung der Künstlerband „Esel durch Wiederholung“ 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker22
  23. 23. Modell 3: Freemium Vom Gratis-Angebot zum kostenpflichtigen Produkt Beispiele: • Einfacher Download gratis + hohe Qualität kostet • Basis-Musikwissen gratis + ausführliche Version kostet • Album-Download gratis, + Deluxe-Version kostet A Produkt 2 € N N N N Produkt 1 Quelle: Free - Kostenlos: Geschäftsmodelle für die Herausforderungen des Internets17.03.2013 Self-Publishing für Musiker23
  24. 24. Radiohead: In Rainbows Reichweite und Kundenbindung durch Freemium-Vertrieb • Album-Download ab 0€ „Pay what you want“, geringere Qualität • Deluxe-Album für £40 (ca. 50 €) • Album+Bonus-CD • 2 Schallplatten • Hardcover-Artwork • Konzerte 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker24
  25. 25. Nicht-monetäre Märkte: Kostenlose Angebote erzeugen Sichtbarkeit Produkt 2 NA Produkt Aufmerksamkeit, Reputation etc. gratis Anbieter Nutzer Beispiele: • Musikwiki • Musik auf Youtube etc. • Noten auf eigener Webseite Grafik nach: Free - Kostenlos: Geschäftsmodelle für die Herausforderungen des Internets 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker25
  26. 26. Beispiel: Freies Notenheft „Singen im Advent“ • Gemeinfreies Liedgut • 52 Weihnachtslieder • 3. Auflage • Über 30.000 Downloads auf der Seite von Musikpiraten e.V. • Print-on-Demand-Buch zum Herstellungspreis (6,67 €) 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker26
  27. 27. Glaubwürdiges Auftreten schafft Vertrauen • Konversationen statt Monologe • < 20% Werbung für eigene Angebote • > 80% der Beiträge relevant für Zielgruppe • Hochwertige Gratis-Angebote für mehr Reichweite 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker27
  28. 28. Noch Fragen? Weitere Informationen: www.epubli.de www.epubli.de/blog 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker28
  29. 29. Vielen Dank 17.03.2013 Self-Publishing für Musiker29

×