Modernes Heizen mit Biogas

484 Aufrufe

Veröffentlicht am

Michael Reichert, Produktmanager von Energie 360° erzählt die Erfolgsgeschichte von Biogas in der Schweiz.

Veröffentlicht in: Umweltschutz
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
484
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
104
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Modernes Heizen mit Biogas

  1. 1. MODERNES HEIZEN MIT BIOGAS Michael Reichert 15. September 2015
  2. 2. AGENDA • Was ist Biogas • Produktion und Aufbereitung • Qualität • Markteinführung und Kommunikation • Verkaufsargumente auf einen Blick - 2 -
  3. 3. WAS IST BIOGAS https://www.youtube.com/watch?v=B-BzY80vQJI
  4. 4. PRODUKTION, BESCHAFFUNG UND AUFBEREITUNG
  5. 5. BIOGAS-ANLAGEN IN DER SCHWEIZ • 2014 konnten in der Schweiz 213 GWh Biogas aus 20 Anlagen ins Netz eingespeist werden (+50%) • Energie 360° konnte im GJ 2014 122,5 GWh absetzen • Ausserdem beliefert Energie 360° 42 Biogas-Partner (Stadtwerke) - 5 -
  6. 6. PRODUKTION UND BESCHAFFUNG Meilen • In Betrieb • 3 GWh/a • Klärschlamm Karft (D) • In Betrieb • 40 GWh/a • Abfall- und Reststoffe - 6 - Volketswil • In Betrieb • 10 GWh/a • Grüngut Biogas Zürich • Seit 2013 • 55 GWh/a • Grüngut und Klärschlamm Biogas wird dort zu Erdgasqualität aufbereitet und ins Erdgasnetz eingespeist !
  7. 7. VERARBEITETE AUSGANGSSTOFFE IN 2014 Für die Biogas-Produktion werden keine nachwachsenden Rohstoffe (NawaRo) wie beispielsweise Mais oder Raps verwendet. So ist sichergestellt, dass die Biogas-Beschaffung nicht in Konkurrenz zu Nahrungs- und Futtermitteln steht. Das von Energie 360° angebotene Biogas wird - 7 - 17% 16% 67% Bioabfälle Klärschlamm Landwirtschaftliche und gewerbliche Abfälle z.B. Gartenabfälle, Haushaltsabfälle, Speisereste Schlamm aus Abwasserreinigungsanlagen z.B. Gülle, Speiseölabfälle, Rückstände aus Fettabscheidern
  8. 8. BIOGAS-ANLAGE WERDHÖLZLI Fermenter im Bau 2013
  9. 9. BIOGAS-ANLAGE WERDHÖLZLI - 9
  10. 10. QUALITÄT
  11. 11. CO2-EMISSIONSFAKTOREN VERSCHIEDENER PRODUKTE 265 202 162 101 0 0 50 100 150 200 250 300 Heizöl Erdgas Biogas 20% Biogas 50% Biogas 100% CO2-Emissionen in g/kWh - 11 -
  12. 12. MARKTEINFÜHRUNG UND KOMMUNIKATION
  13. 13. BIOGAS - PREIS - 13 - erdgaswärme Erdgas- Produkte erdgashaushalterdgasprofi Biogas- Optionen 5% Biogas Standard-Produkt 100% Biogas + Rp./kWh 20% Biogas + Rp./kWh 10% Biogas + Rp./kWh
  14. 14. MARKTEINFÜHRUNG MOBILITÄT Mit Biogas 100 % CO2-neutral fahren • Eigener Fuhrpark • Dienstleister • Kurierdienste • Handwerker • Privatkunden - 14 -
  15. 15. VERKAUFSARGUMENTE BIOGAS
  16. 16. MACHEN SIE ES WIE IMMER ABER UMWELTFREUNDLICHER • Warum sollte ich Biogas kaufen? Biogas ist eine erneuerbare und klimafreundliche Energie • Wie entsteht Biogas? In der CH ausschließlich aus Abfällen und Klärschlamm • Wo kommt Biogas her? Aus der Region, der Schweiz und dem benachbarten Ausland (D) • Was kann ich mit Biogas machen? Heizen, Kochen, Auto fahren und Strom produzieren • Wie kann ich Biogas nutzen? Über den bestehenden Hausanschluss, Biogas wird ins Erdgasnetz eingespeist - 16 -
  17. 17. VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT - 17 -

×