Jahresausbildung 2016
Gewaltfreie
Kommunikation
2
Inhaltsverzeichnis
Jahresausbildung GFK – Ich mache mich auf den Weg .................2
Vier Module für eine konzentrier...
3
Vier Module für eine konzentrierte
Entwicklung
Im Rahmen der Jahresausbildung erlernen Sie die GFK (und
vertiefen ggfs. ...
4
Inhalte der Jahresausbildung
Modul 1: Grundlagen & Praxis der GFK
□ Haltung und Menschenbild
□ Die 4 Schritte der GFK – ...
5
Gegenargumente
Warum es sich für Sie bestimmt nicht lohnt, die
GFK zu vertiefen …
Ja, vielleicht haben Sie schon beim er...
6
Sponsorenplätze:
Uns ist es wichtig, allen den Zugang zu unseren Seminaren zu
ermöglichen. Aus diesem Grund halten wir p...
7
Ihre Trainer – Wir freuen uns auf Sie!
Marion Guérin
zertifizierter systemischer Business Coach
(ICF/ ACC)
CNVC-zertifiz...
Nächste Schritte
Mehr Infos finden Sie auf unserer Website unter: www.empathyconsult.de/GFK-Jahresausbildung
Für Kurzentsc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

empathy consult Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation 2016

436 Aufrufe

Veröffentlicht am

Neu in 2016: Unsere Jahresausbildung in Gewaltfreier Kommunikation! Für Führungskräfte, Selbständige und Privatpersonen. Eine 4-modulige Ausbildungsreihe zur umfassenden Selbstreflexion, intensiven Entwicklung und innere Klarheit!

Mehr dazu in unserer Broschüre oder auch auf unserer Website unter www.empathyconsult.de/GFK-Jahresausbildung

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
436
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

empathy consult Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation 2016

  1. 1. Jahresausbildung 2016 Gewaltfreie Kommunikation
  2. 2. 2 Inhaltsverzeichnis Jahresausbildung GFK – Ich mache mich auf den Weg .................2 Vier Module für eine konzentrierte Entwicklung ...............................3 Warum eine Jahresausbildung? ......................................................3 Inhalte der Jahresausbildung...........................................................4 GFK wirkungsvoll einsetzen ............................................................4 Gegenargumente Warum es sich für Sie bestimmt nicht lohnt, die GFK zu vertiefen ….........................................................................5 Konditionen und Rahmenbedingungen............................................5 Unsere Expertise und Leidenschaft.................................................6 Ihre Trainer – Wir freuen uns auf Sie!..............................................7 Nächste Schritte..............................................................................8 Jahresausbildung GFK – Ich mache mich auf den Weg Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Rosenberg ist international anerkannt als eine äußerst wirksame (Kommunikations-)Technik im Alltag und Beruf. Doch sie kann viel mehr: Als eine Haltung integriert, ermöglicht sie einen tiefen Zugang zur persönlichen (und beruflichen) Entfaltung. Fragen wie bspw …: □ Was ist Ihnen wirklich wichtig? □ Was sind die zentralen Eckpfeiler Ihres Lebens? □ Auf welcher Grundlage treffen Sie ihre Entscheidungen, im Privat- und Berufsleben? □ Wovon träumen Sie und wagen es dennoch nicht? □ Welche vermeintlichen Hindernisse und (inneren) Begrenzungen halten Sie davon ab? □ Wie können Sie ihr Leben so gestalten, wie Sie sich es wünschen? □ Spüren Sie, dass da eigentlich noch so viel mehr in Ihnen steckt, das gelebt, entfaltet, eingebracht werden will? □ Was soll ihr Beitrag sein? Fragen wie bspw … □ Was ist Ihnen wirklich wichtig? □ Was sind die zentralen Eckpfeiler Ihres Lebens? □ Auf welcher Grundlage treffen Sie ihre Entscheidungen, im Privat- und Berufsleben? □ Wovon träumen Sie und wagen es dennoch nicht? □ Welche vermeintlichen Hindernisse und (inneren) Begrenzungen halten Sie davon ab? □ Wie können Sie ihr Leben so gestalten, wie Sie sich es wünschen? □ Spüren Sie, dass da eigentlich noch so viel mehr in Ihnen steckt, das gelebt, entfaltet, eingebracht werden will? □ Was soll ihr Beitrag sein? … können hier eine Antwort finden.
  3. 3. 3 Vier Module für eine konzentrierte Entwicklung Im Rahmen der Jahresausbildung erlernen Sie die GFK (und vertiefen ggfs. bisherige Kenntnisse) – und vor allem – machen sich auf den Weg, sich mit sich selbst, mit all ihren Potenzialen, Fertigkeiten, Wünschen, Träumen, Ängsten wirklich auseinandersetzen. Offen, wertschätzend, ehrlich. Begleitet durch erfahrene Trainer, gegenseitig unterstützt durch die anderen Teilnehmer. Gemeinsam und individuell. Tiefenwirksam und mit Leichtigkeit. Intensiv und Raum gebend. Schrittweise erforschen Sie so Ihren eigenen Weg, finden Ihre individuellen Antworten auf persönliche und berufliche Fragen. Was erwartet Sie? Auf den folgenden Seiten finden Sie einen kurzen Einblick in die Ausbildung. Unten stehende Grafik ermöglicht Ihnen eine erste Übersicht über die Ziele der jeweiligen Module. Warum eine Jahresausbildung? Echte Entwicklung „aus sich selbst heraus“ passiert nicht über Nacht. Sie ist nicht linear, wenig planbar. Birgt Überraschung und Wendungen. Sie ist das Ergebnis eines Prozesses, bei dem man sich auf den Weg macht, sich selbst schrittweise kennen zu lernen. Sich liebevoll und empathisch mit den eigenen Themen auseinandersetzt. Dabei auch andere begleitet und gemeinsam wächst. Ein Prozess, der Zeit bietet, für Reflexion, Entwicklung, Klarheit. Sie sammeln wertvolle Erfahrungen und können Ihre Erkenntnisse außerhalb der 4 Module – stets begleitet durch ihre Kleingruppe – behutsam und authentisch in ihren Alltag integrieren. Aus alten Mustern aussteigen Sie kennen es: Eigentlich wollten Sie bestimmte Dinge/ Verhaltensweisen längst geändert haben. Bspw. hinderliches Verhalten abgelegt, negative Gedankenspiralen durchbrochen und (wiederkehrende) Konflikte wirklich mal geklärt haben. Davon einfach frei sein. Stattdessen Ihre Energie einsetzen, für das, was Ihnen wirklich wichtig ist. Sie haben dazu vielleicht auch schon einiges ausprobiert. Hatten gute Vorsätze. Und mäßigen Erfolg? Eigenverantwortung leben Wie wäre es, wenn Sie jetzt die Gelegenheit bekommen, die Verantwortung für sich und Ihr Leben voll und ganz zu übernehmen? Aktiv suchend sich auf den Weg machen: Ausprobieren, Lernen, Erfahren. Ihr Leben nach Ihren Vorstellungen, Werten und Bedürfnissen zu gestalten. Und das alles in Ihrem eigenen Tempo, auf Ihre eigene Art – „aus Ihnen selbst heraus“. Dabei wertschätzend-professionell unterstützt und begleitet. Sie sind total skeptisch und wollen jetzt schon die Broschüre weglegen? Dann lesen Sie doch noch kurz auf S. 5 „Warum es sich für Sie bestimmt nicht lohnt, die GFK zu vertiefen!“ •Grundlagen, Anwendung und Praxis Modul 1 •Reflexion, Transfor- mation und Entwicklung Modul 2 •Selbstwirk- samkeit und Konflikt- kompetenz Modul 3 •Vertiefung, Integration und Umsetzung Modul4
  4. 4. 4 Inhalte der Jahresausbildung Modul 1: Grundlagen & Praxis der GFK □ Haltung und Menschenbild □ Die 4 Schritte der GFK – das grundlegende Kommunikationsmodell □ Eigene Interessen und Positionen wirkungsvoll ausdrücken □ Umgang mit (inneren) Konflikten □ (Selbst-)Empathie Modul 2: Reflexion, Transformation und Entwicklung mit GFK □ Klarheit und vertiefte Reflexion von alten „Verletzungen“ □ Wut und Ärger transformieren □ Umgang mit Fehlern, Scham & Schuld □ Konsequente Selbstannahme □ Ängste und „Feindbilder“ transformieren Modul 3: Selbstwirksamkeit & Konfliktkompetenz □ Eigene Grenzen spüren & setzen □ Empathisches Unterbrechen □ „Scary Honesty“ – wertschätzende Ehrlichkeit □ Umgang mit einem „Nein“/Ablehnung □ Umgang mit eigenen „Not-Situationen“ □ (Selbst-)Führung – Umgang mit Macht Modul 4: Vertiefung & Integration, Persönliche GFK-Vision □ Hinderliche Denk- und Verhaltensmuster (sogenannte Glaubenssätze) transformieren □ Eigene Potenziale und Ressourcen aktivieren □ Umgang mit „inneren Kritikern“ □ Entwicklung einer klaren Zukunftsvision □ Planung und Umsetzung erster, damit verbundener Schritte Zwischen den Modulen finden Treffen in festen Kleingruppen zum weiteren Üben, Klärung von Fragen und zur Erfahrungs- und Umsetzungsreflexion statt. GFK wirkungsvoll einsetzen Was kann Ihnen diese Jahresausbildung bieten? Beispielsweise Antworten auf die Fragen zu Beginn der Broschüre. Und mehr: Sie werden schon erkannt haben, dass die besondere Stärke der GFK darin liegt, dass sie universell einsetzbar ist. Daher listen wir hier nur kurz Inspirationen zur Wirkung und Einsatzmöglichkeit auf: Beruflich: Die Ausbildung kann zum einen als Grundlage für den Arbeitsalltag genutzt werden. GFK ermöglicht hier neben der Klarheit im Sinne einer (Selbst-)Führung, eine effiziente, wertschätzende Kommunikation, legt Potenziale frei und ist äußerst wirkungsvoll im Umgang mit Konflikten sowie herausfordernden Situationen – unabhängig davon, ob Sie selbständig oder angestellt sind, in beratenden Berufen, als Führungskraft, in der Personalentwicklung oder als Coach und Trainer arbeiten. Auch im Rahmen von Auszeiten, Sabbaticals und Neu-Orientierung kann die Jahresausbildung zur Reflexion und Klärung zukünftiger Ausrichtung genutzt werden. Darüber hinaus lässt sich die Jahresausbildung anrechnen für alle, die eine Zertifizierung als GFK-Trainer anstreben. Persönlich: Individuell lässt sich die Jahresausbildung nutzen, um essentielle Themen und Fragen vertieft zu klären, die eigene Persönlichkeit weiter zu erforschen und entscheidend zu entwickeln, Potenziale zu entfalten und sich selbst zu überraschen. Dabei lassen sich all Ihre Lebensbereiche abdecken, ob Familie, Beziehungen und Partnerschaft usw. Genauso auch für den Umgang mit (inneren) Konflikten, mit (wiederkehrenden) Hürden und Herausforderungen, alten, ungelösten „Verletzungen“, für eine umfassende Selbst- Reflexion und -Klärung.
  5. 5. 5 Gegenargumente Warum es sich für Sie bestimmt nicht lohnt, die GFK zu vertiefen … Ja, vielleicht haben Sie schon beim ersten Lesen dieser Broschüre gedacht „Ach, das klingt doch alles viel zu schön und auch irgendwie abgehoben“ und „In meiner Welt funktioniert das so nicht! Ich brauche etwas, was mir hilft, meine Position durchzusetzen! So komme ich ja nie an mein Ziel!“ Oder Sie denken: „Ach, das klappt ja nur mit Menschen, die ebenfalls die GFK kennen.“ Die Haltung der GFK für sich selbst zu nutzen, bedeutet für uns nicht, freundlich lächelnd „auch die andere Wange hinzuhalten“. Sie bedeutet für uns Klarheit und Konsequenz. Ein Handeln im Wissen über das, was wirklich wichtig ist. Die eigenen Grenzen kennen und Grenzen setzen. Für sich einstehen. Und das Wunderbare: Das alles ohne dabei den Kontakt zum Anderen zu verlieren. Im Gegenteil: Je klarer Sie sich ausdrücken, desto besser werden Sie gehört. Es ist nicht mehr nötig, „Menschen zu irgendwas bringen zu wollen“, mit der GFK können Sie wirkungsvoll und konstruktiv auf der Basis von Kooperation, Wertschätzung und Gemeinsamkeit leben und arbeiten. Und: Das funktioniert – unabhängig vom Umfeld, von der Branche. Die Haltung der GFK können Sie überall leben – authentisch, selbstwirksam und empathisch. Probieren Sie es aus! Sie sind weiterhin skeptisch? Dann laden wir Sie ein, es auszuprobieren! Buchen Sie unverbindlich nur das erste Modul unserer Jahresausbildung und entscheiden Sie danach erst, ob und wie es für Sie weiter gehen soll. Falls es schneller gehen soll: Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf ein gemeinsames Gespräch. In jedem Fall: Machen Sie eine Erfahrung! Konditionen und Rahmenbedingungen Termine: □ Modul 1: 25.-28. Februar 2016 (4 Tage) □ Modul 2: 19.-22. Mai 2016 (4 Tage) □ Modul 3: 16.-21. August 2016 (6 Tage) □ Modul 4: 24.-27. November 2016 (4 Tage) Teilnahmegebühr: € 2.500 zzgl. Mwst. für Privatzahler (Frühbucherpreis bis 01.09.2015: € 2.100 zzgl. Mwst) € 3.600 zzgl. Mwst für Selbstständige (Frühbucherpreis bis 01.09.2015: € 3.200 zzgl. Mwst) € 4.200 zzgl. Mwst für Firmenzahler (Frühbucherpreis bis 01.09.2015: € 3.800 zzgl. Mwst) Bitte ordnen Sie sich selbst der entsprechenden Preiskategorie zu. Leistungspaket: □ Professionelle Begleitung durch mindestens zwei mehrfach qualifizierte, erfahrene Trainern, min. einer davon cnvc- zertifiziert □ Vorbereitung und Konzeption der Module □ Optionales Reflexionsgespräch im Nachgang des Seminars □ Die Teilnahmebescheinigung wird international anerkannt als Baustein im offiziellen Trainer-Zertifizierungsprozess des Verbands „Center for Nonviolent Communication“ (CNVC) und kann damit genutzt werden für die eigene Trainer- Ausbildung □ Alle Begleit-Materialien bspw. Handouts und Fotoprotokolle □ Kosten für Seminarräumlichkeiten
  6. 6. 6 Sponsorenplätze: Uns ist es wichtig, allen den Zugang zu unseren Seminaren zu ermöglichen. Aus diesem Grund halten wir pro Seminar 2 Sponsorenplätze zu einer reduzierten Teilnahmegebühr vor. Sprechen Sie uns hierzu einfach vor Ihrer Anmeldung an. Übernachtung und Verpflegung: Das Seminar findet im wunderschönen Seminarhaus Lichtblick in Hude statt (www.seminarhaus-lichtblick.de). Die Kosten für Vollverpflegung betragen € 38 pro Tag. Die Preise für Übernachtungen variieren je nach Zimmerwahl, bitte informieren Sie sich dazu und nehmen Sie die entsprechende Reservierung selbst vor. Anmeldung und Teilnahmebedingungen: Die Anmeldung ist verbindlich. Um Ihnen gleichzeitig die Gelegenheit zu bieten, mit uns eine Erfahrung zu machen, ist bis eine Woche nach Modul 1 ein Rücktritt ohne zusätzliche Kosten möglich. Unsere AGB finden Sie hier: www.empathyconsult.de/impressum/agb Das Anmeldeformular können Sie ebenfalls online abrufen unter: Anmeldeformular Voraussetzung: Einführungsseminar in die GFK oder vergleichbare Erfahrungen. Gerne geben wir auch Empfehlungen für Einführungskurse in Ihrer Nähe. Unsere Expertise und Leidenschaft Wir streben danach, Menschen dabei zu unterstützen, echte Veränderungen, tiefe Entwicklungen für sich selbst zu bewirken. Nachhaltig und ganzheitlich, d.h. in Ihrem Privat- und Berufsleben. Das sehen wir als unseren Beitrag. Die Grundlage dafür ist unser Verständnis von zeitgemäßer und zukünftiger (Selbst-)Führung sowie Unternehmenskultur – wertschätzend, echt und mit einem wirklichen Interesse am Menschen. Dabei arbeiten wir aus der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation heraus: Empathisch, authentisch dabei gleichzeitig professionell und konsequent. Eine langjährige Berufserfahrung und eine fortwährende Weiterbildung in GFK, Coaching, Training, (Neuro-)Psychologie uvm. verbindet und begeistert uns als Trainerteam. Unsere Arbeit bewegt sich dabei zwischen den Spannungsfeldern: Mehr dazu und unserer Arbeit finden Sie bspw. hier: www.empathyconsult.de/wofuer-wir-brennen Motivation und Vertrauen Potenzial und Begeisterung Beitrag und Ertrag Kongruenz und Stimmigkeit
  7. 7. 7 Ihre Trainer – Wir freuen uns auf Sie! Marion Guérin zertifizierter systemischer Business Coach (ICF/ ACC) CNVC-zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation www.empathyconsult.de/coaches/marion- guerin Wiebke Rimasch Ausbildung zum Business Coach (ICF/ACC) Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation www.empathyconsult.de/coaches/wiebke- rimasch Jones Kortz Business Coach Trainer für Gewaltfreie Kommunikation www.empathyconsult.de/coaches/jones-kortz Kolja Güldenberg Business Coach Trainer für Gewaltfreie Kommunikation www.empathyconsult.de/coaches/kolja- gueldenberg Die Konstellation der begleitenden Trainer variiert terminabhängig. Der Einsatz von Gasttrainern sowie Assistenten ist möglich und geplant. David Ginati Systemischer Coach Trainer für Gewaltfreie Kommunikation www.professionellcoachen.de/#!/herausgeb er
  8. 8. Nächste Schritte Mehr Infos finden Sie auf unserer Website unter: www.empathyconsult.de/GFK-Jahresausbildung Für Kurzentschlossene: Hier geht es direkt zur Anmeldung Für Interessierte: Sie sind neugierig geworden? Sie haben noch Fragen? Möchten Sie mehr erfahren, uns und unsere Arbeit vielleicht unverbindlich kennenlernen? Dann sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie! Herzlich, Ihr empathy consult-Team empathy consult Benquestraße 62 28209 Bremen Telefon: 0421 30320690 E-Mail: office@empathyconsult.de Web: www.empathyconsult.de

×