© eMBIS GmbH 1www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von
Online-Aktivitäten in klassische
Werbemaßnahmen
eMBIS-Semin...
© eMBIS GmbH 2www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
1. Domains ...
© eMBIS GmbH 3www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
2. Geschäft...
© eMBIS GmbH 4www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
3. Prospekt...
© eMBIS GmbH 5www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
4. Sonstige...
© eMBIS GmbH 6www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
5. Eindeuti...
© eMBIS GmbH 7www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
6. Aktionsb...
© eMBIS GmbH 8www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
7. Auswertu...
© eMBIS GmbH 9www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
8. Einfache...
© eMBIS GmbH 10www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
9. Mehrwer...
© eMBIS GmbH 11www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
10. Wieder...
© eMBIS GmbH 12www.eMBIS.de/Seminar
10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten
in klassische Werbemaßnahmen
Über eMBIS...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

10 Tipps zur Einbindung von online Aktivitaeten in klassische Werbemassnahmen

1.120 Aufrufe

Veröffentlicht am

In dieser Slideshow behandeln wir die typischen Anfängerfehler bei der Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen wie Geschäftspapier, Visitenkarten, Werbeartikel, Kataloge, Autobeschriftungen, usw.

Veröffentlicht in: Bildung, Business, Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.120
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10 Tipps zur Einbindung von online Aktivitaeten in klassische Werbemassnahmen

  1. 1. © eMBIS GmbH 1www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen eMBIS-Seminare Weiterbildung für erfolgreiches Marketing im Internet www.eMBIS.de
  2. 2. © eMBIS GmbH 2www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 1. Domains und Subdomains: Checken Sie folgende Domains für Ihr Unternehmen:  www.Ihre-Firma.de  www.Unser-Produktname.de Folgende Subdomains für Ihr Unternehmen interessant sein:  www.Vertrieb.Ihre-Firma.de  www.Sonderaktion.Ihre-Firma.de  www.Presse.Ihre-Firma.de  www.Unsere-Sonderaktion.de  www.Unser-Slogan.de  www.Newsletter.Ihre-Firma.de  www.Region.Ihre-Firma.de  usw.
  3. 3. © eMBIS GmbH 3www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 2. Geschäftsausstattung: Geschäftspapier, Visitenkarten, Werbeartikel, Auto- beschriftungen, usw. sollten durchgehend mit der Internet- Adresse und gegebenenfalls den relevanten E-Mail-Adressen ausgestattet sein. Entscheiden Sie, ob und bei welchem Werbeträger die Internet- Adresse auffällig im Vordergrund oder dezent im Hintergrund stehen soll.
  4. 4. © eMBIS GmbH 4www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 3. Prospekte, Flyer: Prüfen Sie Ihre Offline-Medien, ob diese bereits alle Online- Informationen enthalten und bessern Sie bei Bedarf nach. Typische Offline-Medien sind:  Prospektmaterial  Kundengeschenke  Kataloge  Kundenmailings  usw.
  5. 5. © eMBIS GmbH 5www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 4. Sonstige Werbebotschafter: Seien Sie kreativ und erfinderisch, wenn es um die Platzierung von Hinweisen auf Ihre Online-Aktivitäten geht. Auch Rechnungen oder Kuverts, Geburtstags-, Weihnachts- und Glückwunschkarten bieten sich als Träger der Werbebotschaft an.
  6. 6. © eMBIS GmbH 6www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 5. Eindeutige Internetadresse: Helfen Sie Ihren Kunden, schnell zum Ziel zu gelangen: Kommunizieren Sie nicht einfach nur Ihre Internetadresse, sondern wenn möglich die direkte URL. z.B.: www.ihre-firma.de/news
  7. 7. © eMBIS GmbH 7www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 6. Aktionsbezogene Adressen: Für größere Aktionen sollten Sie sich überlegen, ob sich der Einsatz einer eigenen Internetadresse lohnt: z.B. www.Ihre-Sonderaktion.de Alternativ kann auch mit einer Subdomain gearbeitet werden: z.B. www.Sonderaktion.Ihre-Firma.de
  8. 8. © eMBIS GmbH 8www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 7. Auswertung: Der Einsatz von eigenen, ausschließlich in speziellen Aktionen beworbenen Domains oder Subdomains hilft, die Wirkung einer Werbemaßnahme zu ermitteln. Denn jeder Besucher der speziell beworbenen Seite kann nur über die Werbeaktion auf die Webseite aufmerksam geworden sein. Je mehr Besucher, desto erfolgreicher diese Werbeaktion.
  9. 9. © eMBIS GmbH 9www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 8. Einfache Adressen: Bei Werbemitteln, für dessen Studium dem Endverbraucher nur wenig Zeit bleibt, bietet es sich an, mit klaren, eingängigen und gut merkbaren Adressen zu arbeiten. So ist die Adresse „Immobilien-Hamburg.de“ in einem Radio- Spot einfacher zu merken und aussagekräftiger als „mayer-und- hofland-gmbh.de“. Auch wenn unter Umständen ein gewisser „Branding-Effekt“ des Unternehmensnamens verloren geht, sollte der Werbeerfolg hier im Vordergrund stehen.
  10. 10. © eMBIS GmbH 10www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 9. Mehrwert: Platzieren Sie nicht „einfach nur“ Ihre Internetadresse auf den Werbeträgern, sondern geben Sie auch gezielte Hinweise auf tatsächliche Mehrwerte. z.B. Bilder und Videos auf www.Ihre-Firma.de
  11. 11. © eMBIS GmbH 11www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen 10. Wiedererkennung: Achten Sie bei der Einbindung immer auch auf das Corporate Design Ihres Unternehmens.
  12. 12. © eMBIS GmbH 12www.eMBIS.de/Seminar 10 Tipps zur Einbindung von Online-Aktivitäten in klassische Werbemaßnahmen Über eMBIS Impressum: Postanschrift eMBIS GmbH Internet Services & Schulungen Blumenstr. 25 85399 Hallbergmoos Kontakte Telefon: +49 - (0) 8 11 / 99 33 66-0 Telefax: +49 - (0) 8 11 / 99 33 66-1 e-Mail: mail@eMBIS.de Internet: www.eMBIS.de Vertretungsberechtigter Geschäftsführer Markus Bockhorni Inhaltlich verantwortlicher Markus Bockhorni (Kontakte wie links) Registergericht Amtsgericht München Registernummer: HRB 141204 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz DE 220203344

×