Mendeley - Literaturverwaltung und soziales Netzwerken in einem

1.157 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation für den Workshop "Mendeley - Literaturverwaltung und soziales Netzwerken in einem" am 18.5.2015 bei "Digitale Lehre und Forschung", Dekanat, Philosophische Fakultät, UZH.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.157
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
28
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mendeley - Literaturverwaltung und soziales Netzwerken in einem

  1. 1. Mendeley Literaturverwaltung und 
 soziales Netzwerken in einem Mag. Dr. Marion R. Gruber Digitale Lehre und Forschung Dekanat Philosophische Fakultät Universität Zürich
  2. 2. Was ist Mendeley? ▪ Literaturverwaltung und akademisches soziales Netzwerk ▪ Organisieren Sie Ihre Dokumente und Referenzen ▪ Kollaborieren Sie mit FachkollegInnen in Forschergruppen und/oder gründen Sie Ihre eigene Gruppe ▪ Entdecken Sie Statistiken und Empfehlungen
  3. 3. Was ist Mendeley? Desktop Web Mobile •  Wissenschaftliche Software •  Cross-Platform (Win/Mac/Linux) •  Browserunabhängig
  4. 4. Organisation Erstellen der Bibliothek
  5. 5. Mendeley Desktop Übersicht
  6. 6. Bibliotheksstruktur Richte Sie Ordner und Gruppen für Literatur- nachweise ein und verwalten Sie diese
  7. 7. Ihre Referenzen
  8. 8. Dokumentendetails
  9. 9. Dokumente hinzufügen
  10. 10. Dokumente hinzufügen Wählen Sie eine Datei oder einen 
 Ordner auf Ihrem Computer aus „Beobachten“ Sie 
 einen Ordner, um
 automatisch PDFs zu importieren Verwalten Sie Ihre Referenzen manuell Importieren Sie Ihre Referenzen
 aus BibTex, Endnote, RIS oder 
 Zotero ... oder fügen Sie PDFs mittels Drag and Drop zu Mendeley Desktop hinzu
  11. 11. Dokumentendetails aktualisieren Geben Sie die DOI, PubMed oder ArXiv ID ein und klicken Sie auf die Lupe um die Suche zu starten Mendeley ergänzt fehlende Infos automatisch! Suchen Sie nach dem Titel in Google Scholar, wenn ein Review notwendig ist
  12. 12. „Web Importer"
 Dokumente während des Browsen einfach importieren
  13. 13. „Web Importer" Klicken Sie „Save to Mendeley“, um die Referenz auszuwählen und anschliessend zu importieren Wählen Sie die einzelnen Artikel aus
  14. 14. Synchronisation Synchronisieren Sie Ihre Bibliothek mit der Mendeley Cloud, um auch auf anderen Geräten darauf zugreifen zu können •  Mendeley erstellt ein Back-Up Ihrer Bibliothek online •  Online Zugriff auf Ihre Artikel geräteunabhängig •  Erhalten Sie Literaturempfehlungen und fügen Sie diese Ihrer Bibliothek hinzu
  15. 15. Organisation Verwalten Sie Ihre Bibliothek
  16. 16. Bibliotheksverwaltung Ordner erstellen Anzeige des Dokumenttyps (.pdf, .ppt, .docx, excel, etc.) Öffnen von PDF-Dateien im integrierten Viewer Favoriten markieren Markieren als "read/unread"
  17. 17. Dokumente durchsuchen Volltextsuche und Filtern nach ... Dokumente anzeigen 
 nach Autor, Schlag-
 wort, Publikation 
 oder Schlüsselbegriff
  18. 18. PDF-Viewer Highlighten und Annotieren von Dokumenten
  19. 19. PDF-Viewer
  20. 20. Lesen und Arbeiten im PDF-Viewer
  21. 21. Annotieren und Highlighten
  22. 22. Nachschlagen
  23. 23. Zitieren Verwendung des Mendeley-Citation-Plug-In
  24. 24. Installation des Citation-Plug-In
  25. 25. Citation-Tool-Bar in Word Mac Windows Klicken Sie hier, um ins Menü zukommen
  26. 26. Einfügen von In-Text-Citations in Word 1.  Auf „Insert or Edit Citation“ klicken 2.  Nach Autor, Titel oder Jahr suchen und Dokument aus der Mendeley Bibliothek auswählen 3. “OK“ klicken, um automatisch die Referenzen zu zitieren
  27. 27. Einfügen der Bibliografie 1. Auf „Insert Bibliography“ klicken 2. Zitierstil auswählen 3. Fertig!
  28. 28. Zusammenarbeit Teilen von Literatur und Kollaboration in Mendeley- Gruppen
  29. 29. Gruppen erstellen Anzeige der Gruppen, die Sie erstellt haben, zu denen Sie beigetreten sind, oder denen Sie folgen Zuweisung von Dateien in eine Gruppe durch Drag & Drop
  30. 30. Private Gruppen In privaten Gruppen können Sie Volltext- Dokumente teilen und bearbeiten (limitierte Gruppengrösse) Weder die Gruppe selbst, noch ihre Mitglieder oder Dateien sind in der privaten Gruppe nach aussen hin sichtbar
  31. 31. Teilen Sie Ihre Publikationen
 Zusammenarbeit mit Ihrem Forscherteam Teilen von Dokumenten im Volltext mit Gruppenmit-gliedern (private Gruppe) Teilen von Highlights und Annotationen Die Markierungen eines jeden Gruppenmitgliedes werden in einer anderen Farbe angezeigt
  32. 32. Öffentliche Gruppen Suche nach öffentlichen Gruppen im Mendeley- Web
  33. 33. Suche nach populären Gruppen In Disziplinen browsen, um neue Gruppen zu finden
  34. 34. Erstellen Ihres Profils Teilen Sie Ihre Publikationen! Vernetzen Sie sich mit KollegInnen und treten Sie Gemeinschaften bei
  35. 35. Netzwerken mit FachkollegInnen Suche nach Personen - klick "Follow“ um auf dem Laufenden gehalten zu werden
  36. 36. Entdecke Neue Publikationen, Empfehlungen und Impact
  37. 37. Literatursuche Katalog durch-
 suchen Volltext verfügbar-Icon „Save“ Artiel mit nur einem Klick
  38. 38. Suche im Online-Katalog Suche (auch „advanced search“) oder nach Disziplinen browsen Suche nach Popularität oder Aktualität
  39. 39. „Quickly Add New Research" Frei verfügbare Artikel werden angezeigt. Mit einem Klick kann die Referenz in die Bibliothek aufgenommen werden. Anzeige der Statistik Artikel (Volltext) suchen
  40. 40. Stay in touch Updates, Feedback, Ressourcen …
  41. 41. News und Support/Hilfe Mendeley-Blog unter blog.mendeley.com Anleitungen und Video- Tutorials resources.mendeley.com
  42. 42. www.mendeley.com Mendeley
 “It’s time to change the way we do research” Marion R. Gruber marion.gruber@phil.uzh.ch

×