Weihnachtsmarkt im Schlosshof zu Sorg vom 25. – 27. November 2011 Es war mal wieder eine echte Herausforderung, auf die wi...
Unsere zwei Adventkalendergrußkarten (Adventkalender und Grußkarte zugleich) waren der Geheimtipp auf dem diesjährigen Wei...
Unsere Teilnahme mit 2 Ständen am Weihnachtsmarkt in Sorg hat es möglich gemacht, dass wir für Einkäufe zweckmäßiger Dinge...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

14. öff. Veranstaltung,Weihnachtsmarkt Sorg, 25.-27. Nov. 2011

767 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
767
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

14. öff. Veranstaltung,Weihnachtsmarkt Sorg, 25.-27. Nov. 2011

  1. 1. Weihnachtsmarkt im Schlosshof zu Sorg vom 25. – 27. November 2011 Es war mal wieder eine echte Herausforderung, auf die wir uns da eingelassen haben. 2 Gemälde (weihnachtliche Stimmung am Schloss Sorg und Wendelstein am alten Rathaus ließen wir fertigen um dann jeweils 1000 Adventkalendergrußkarten davon drucken zu lassen. Das komplette „Finish“ (falten, kleben, beglitzern und verpacken der Karten) wurde von Mitgliedern des Weihnachtskürbis gemacht. Damit nicht genug, haben wir Schokoladen in verschiedenen Größen mit eigens gestalteten Papieren mit Motiven rings um Schloss Sorg umwickelt und als „süße Schoko-Schätze von Schloss Sorg“ angeboten. Um die „Schloss Sorger Schätze“ auch entsprechend zu präsentieren, wurde von Fred Krämer ein prachtvoller Stand entworfen und gebaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wurde von vielen Besuchern bewundert. Fred Krämer vor seinem prachtvollen „Bauwerk“ Hier konnten wir unsere „Schloss Sorger Schätze“ bestens präsentieren Unsere Schatztruhe war mit Schokoladen, die mit Motiven rund um Schloss Sorg umwickelt waren, reichlich gefüllt und fanden guten Absatz Viele Besucher waren auch von den gezeigten Bildern, mit teilweise alten Motiven, rund um Schloss Sorg begeistert
  2. 2. Unsere zwei Adventkalendergrußkarten (Adventkalender und Grußkarte zugleich) waren der Geheimtipp auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt im Schlosshof zu Sorg. Lediglich bei der Wahl zwischen den beiden angebotenen Motiven schieden sich die Geister … und wer in 2011 noch keinen Kalender gekauft hat, der hat in 2012 die Qual und darf dann unter 3 Motiven auswählen. Experten und Entscheidungs-unfreudige nehmen dann am Besten alle 3 Motive! Selbstverständlich durfte auch an dieser Veranstaltung unser Glücksrad mit den vielen großen und kleinen Gewinnen sowie unsere handgearbeiteten Kreationen nicht fehlen. Auch in diesem Jahr fanden sich viele Besucher, die ihr Glück versuchen wollten und damit unsere gute Idee, bedürftigen Kindern und Jugendlichen zu helfen, unterstützt haben. Wir hatten uns wieder mächtig „ins Zeug gelegt“ und viele schöne Sachen kreiert und produziert und unsere „gute Stube“ fein „rausgeputzt“ und festlich dekoriert.
  3. 3. Unsere Teilnahme mit 2 Ständen am Weihnachtsmarkt in Sorg hat es möglich gemacht, dass wir für Einkäufe zweckmäßiger Dinge, die wir direkt mit betroffenen Kindern und Jugendlichen aus Wendelstein und Umgebung tätigen, in diesem Jahr den sagenhaften Betrag von € 1.000,- ausgeben können. Allen, die dazu beigetragen haben, sagen wir an dieser Stelle unseren herzlichen Dank! Martina und Claudia, unsere besonders kreativen Bastlerinnen haben uns auch in diesem Jahr wieder großzügig mit Handgearbeitetem unterstützt. Anette hatte auch bei dieser Veranstaltung wieder ihre „Hagena-Exklusiv-Kollektion“ dabei und vieles wurde in der Weihnachtskürbis-Werkstatt entworfen und produziert. So konnten wir eine große Palette toller weihnachtlicher Produkte anbieten, was viele Besucher auch gerne annahmen. Ein herzliches Danke an den Schlossherrn Manfred Ritschel und Familie, dass wir in diesem Jahr mit zwei Ständen dabei sein durften und dazu beitragen konnten, die Schönheiten rund um Schloss Sorg - mittels unserer Adventkalendergrußkarte und den eigens gestalteten Schokoladenpapieren mit Motiven rings um Schloss Sorg - ein wenig in die weite Welt zu streuen. Für uns ist der Sorger Weihnachtsmarkt nach wie vor einer der schönsten in der Region und deshalb kommen wir im nächsten Jahr gerne wieder!

×