+
Wir haben die wichtigsten Anforderungen
für Sie zusammengefasst.
Kennen Sie die
ergonomischen
Anforderungen an
Ihr Büro?
+
Hätten Sie‘s gewusst?
 Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hält
fest, wie Sie Ihren Arbeitsplatz ges...
+
Ergonomische
Anforderungen an das
Büro
Ergonomische
Anforderungen an Ihr
Büro
+Arbeiten Sie sowohl mit als auch ohne PC?
Dann stehen Ihnen zwei Arbeitsbereiche zu!
1 2
4
+ Für ausreichend Platz ist gesorgt, wenn Ihre
Schreibtischfläche mindestens die Bemaßung 1600 x 800
mm aufweist!
1600 mm
...
+Unter der Tischfläche darf der Beinraum nicht
einschränkt werden. Die Plattenkonstruktion sollte als
'liegendes U' oder a...
+
So nicht!
- Sie haben keinen
ausreichende Beinfreiheit
- Herumliegende Kabel
können beim Aufstehen
zur Stolperfalle werd...
+
Ergonomische
Anforderungen an die
Ausrichtung Ihrer
Büromöbel
Ergonomische
Anforderungen an die
Ausrichtung Ihrer
Büromö...
+Kunstlicht darf nicht zu Blendungen, Spiegelungen oder
Reflexionen auf dem Monitor führen. Die Schreibtischlampe
sollte d...
+Die Höhe des Monitors sollte so eingestellt werden, dass die
oberste Bildschirmzeile leicht unterhalb der horizontalen
Bl...
+
So nicht!
Sitzen Sie zu tief, haben Sie
keinen ausreichenden
Blickwinkel von oben.
Die Folgen: Unnötige
Beanspruchung de...
+Der Bürostuhl sollte den Nutzer beim Hinsetzen leicht
abfedern, um die Stoßbelastung der Wirbelsäule so gering
wie möglic...
+
Die ergonomische
Haltung während der
Büroarbeit!
Die ergonomische
Haltung während der
Büroarbeit
+Halten Sie Ihre Handgelenke gerade, wenn Sie tippen oder
wenn Sie mit der Maus oder dem Trackball arbeiten.
Ihr Handgelen...
+Der Arbeitsstuhl sollte so eingestellt werden, dass Ober- und
Unterschenkel der oder des Sitzenden einen rechten oder
lei...
+Die Höhe des Schreibtisches ist dann ergonomisch eingestellt,
wenn Ober- und Unterarm bei aufrechter Sitzposition einen
r...
+
Sie wollen‘s ganz genau
wissen?
Hier finden Sie die vollständigen
Arbeitsplatzanordnungen:
www.baua.de
17
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Arbeitsplatzverordnungen

312 Aufrufe

Veröffentlicht am

Arbeitsplatzverordnungen

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
312
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
60
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Arbeitsplatzverordnungen

  1. 1. + Wir haben die wichtigsten Anforderungen für Sie zusammengefasst. Kennen Sie die ergonomischen Anforderungen an Ihr Büro?
  2. 2. + Hätten Sie‘s gewusst?  Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hält fest, wie Sie Ihren Arbeitsplatz gesundheitsförderlich gestalteten und nutzen können.  Prüfen Sie mit nun, ob Ihr Arbeitsplatz diesen Anforderungen gerecht wird! 2
  3. 3. + Ergonomische Anforderungen an das Büro Ergonomische Anforderungen an Ihr Büro
  4. 4. +Arbeiten Sie sowohl mit als auch ohne PC? Dann stehen Ihnen zwei Arbeitsbereiche zu! 1 2 4
  5. 5. + Für ausreichend Platz ist gesorgt, wenn Ihre Schreibtischfläche mindestens die Bemaßung 1600 x 800 mm aufweist! 1600 mm 800 mm 5
  6. 6. +Unter der Tischfläche darf der Beinraum nicht einschränkt werden. Die Plattenkonstruktion sollte als 'liegendes U' oder als 'T'-Trägerprofil ausgebildet sein. 6
  7. 7. + So nicht! - Sie haben keinen ausreichende Beinfreiheit - Herumliegende Kabel können beim Aufstehen zur Stolperfalle werden! 7
  8. 8. + Ergonomische Anforderungen an die Ausrichtung Ihrer Büromöbel Ergonomische Anforderungen an die Ausrichtung Ihrer Büromöbel
  9. 9. +Kunstlicht darf nicht zu Blendungen, Spiegelungen oder Reflexionen auf dem Monitor führen. Die Schreibtischlampe sollte daher nach unten gerichtet sein. 9
  10. 10. +Die Höhe des Monitors sollte so eingestellt werden, dass die oberste Bildschirmzeile leicht unterhalb der horizontalen Blickrichtung liegt. Ca. 35 Grad Für eine entspannte Schulter- und Nackenmuskulatur! 10
  11. 11. + So nicht! Sitzen Sie zu tief, haben Sie keinen ausreichenden Blickwinkel von oben. Die Folgen: Unnötige Beanspruchung der Nacken- und Schultermuskulatur führen zu Verspannungen und Schmerzen! 11
  12. 12. +Der Bürostuhl sollte den Nutzer beim Hinsetzen leicht abfedern, um die Stoßbelastung der Wirbelsäule so gering wie möglich zu halten. Ideal: Eine flexible Rückenlehne passt sich Ihren Bewegungen an! 12
  13. 13. + Die ergonomische Haltung während der Büroarbeit! Die ergonomische Haltung während der Büroarbeit
  14. 14. +Halten Sie Ihre Handgelenke gerade, wenn Sie tippen oder wenn Sie mit der Maus oder dem Trackball arbeiten. Ihr Handgelenke sollten weder nach oben oder unten noch seitwärts gebogen sein. So entlasten Sie Handgelenke, Schultern und Nacken! 14
  15. 15. +Der Arbeitsstuhl sollte so eingestellt werden, dass Ober- und Unterschenkel der oder des Sitzenden einen rechten oder leicht stumpfen Winkel (etwas größer als 90 Grad) bilden. Nutzen Sie die Verstellbarkeitsfunktion Ihres Bürostuhls für die perfekte Sitzposition! 15
  16. 16. +Die Höhe des Schreibtisches ist dann ergonomisch eingestellt, wenn Ober- und Unterarm bei aufrechter Sitzposition einen rechten oder leicht stumpfen Winkel (etwas größer als 90 Grad) einnehmen können. Beispiel: Hier sehen Sie eine gute Einstellung mit stumpfem Winkel. 16
  17. 17. + Sie wollen‘s ganz genau wissen? Hier finden Sie die vollständigen Arbeitsplatzanordnungen: www.baua.de 17

×