Comenius Schulpartnerschaft Projekt Nr. CBL-BW-IT-07-00137 Holzgerlingen und Iseo: Zwischen Innovation und Tradition. Entw...
Holzgerlingen und Iseo zwischen Innovation und Tradition. Entwicklungsmodelle im Vergleich.
  04.10.07 – 10.10.07 in Iseo/ Italien.   Erstes persönliches Kennenlernen der Projektteilnehmer/Projektteilnehmerinnen na...
<ul><li>Überblick  über das Projekt und Diskussion. </li></ul><ul><li>Erprobung  multimedialer Arbeitsmöglichkeiten  und e...
<ul><li>Die Stadt Holzgerlingen ist 1007 gegründet worden. </li></ul><ul><li>Sie liegt in der Region Stuttgart, Kreis Böbl...
 
<ul><li>Iseo ist eine Stadt in Italien in der Lombardei in der Provinz Brescia. </li></ul><ul><li>Iseo liegt ca. 20 km nor...
Die Stadt besitzt das erste zu Ehren Garibaldis errichtete Denkmal. Im See, dem siebt größten Italiens, liegt der bis 600 ...
 
<ul><li>Istituto Superiore Giacomo Antonietti, Iseo </li></ul><ul><li>Die Einrichtung der höheren Schulbildung in Iseo umf...
<ul><li>Heimatmuseum/ Verein für Heimatgeschichte  Holzgerlingen: Friedhofstr. 6  D- 71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li...
<ul><li>Kommune Iseo: piazza Garibaldi – Iseo (BS) Italia </li></ul><ul><li>Kommune Montisola:  via Siviano n. 76 – Monte ...
<ul><li>Adresse: </li></ul><ul><li>Bahnhofstraße 19 </li></ul><ul><li>71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Tel. 07031/683...
 
<ul><li>Metzgerei und Vesperstube </li></ul><ul><li>Adresse: Rosenstr. 19 </li></ul><ul><li>71088 Holzgerlingen </li></ul>...
 
<ul><li>Adresse: Pfarrgartenstraße </li></ul><ul><li>Gemeindehaus71155 Altdorf </li></ul><ul><li>Tel. +49 07031 604813 </l...
<ul><li>Adresse: Bürgeramt  </li></ul><ul><li>Holzgerlingen </li></ul><ul><li>…  setzt sich für die Wünsche und Interessen...
 
<ul><li>Adresse: Peter-Kreuzberger-Halle </li></ul><ul><li>Furtweg 24 </li></ul><ul><li>71155 Altdorf </li></ul><ul><li>Te...
<ul><li>Bäckerei und </li></ul><ul><li>Konditorei   </li></ul><ul><li>Adresse: Altdorferstr. 7 </li></ul><ul><li>71088 Hol...
 
<ul><li>Adresse: Poststr.7 </li></ul><ul><li>71093 Weil im Schönbuch </li></ul><ul><li>Tel. 07157 63204 </li></ul><ul><li>...
 
<ul><li>Betriebserkundung  - Firma Gottlieb Binder; ehemalige Bandweberei </li></ul><ul><li>Unsere Fragen:  </li></ul>Frag...
I. Der Betrieb: <ul><li>Wie heißt Ihr Betrieb? Woher kommt der Name? / Ist es ein Familienbetrieb? </li></ul><ul><li>Welch...
II. Die Produkte : <ul><li>Welche Veränderungen im Angebot sind seit den Sechziger Jahren vorgenommen worden? Warum? </li>...
III. Einkauf und Lagerung <ul><li>Was muss man bei der Lagerung der Ware beachten?  </li></ul><ul><li>Welche Probleme könn...
IV. Die Arbeitszeiten <ul><li>Haben die Mitarbeiter feste Arbeitszeiten? Gibt es Schichtarbeit? </li></ul><ul><li>Wie ware...
V. Technische Ausstattung <ul><li>Was für Maschinen haben Sie? Welchen materiellen Wert hat diese Ausstattung? </li></ul><...
VI. Die Betriebskosten <ul><li>Wie hoch sind im Durchschnitt die monatlichen Materialkosten ? </li></ul><ul><li>Wie hoch s...
VII. Verkauf der Ware <ul><li>Erfolgt der Verkauf auch über ein eigenes  Geschäft bzw. Filialen, oder beliefern Sie andere...
VIII. Zukunftsperspektive <ul><li>Haben Sie für die nächste Zukunft eine besondere Neuerung oder Initiative geplant? </li>...
FAZIT <ul><li>Was sind, wenn man auf die Betriebsgeschichte der letzten Jahrzehnte zurückblickt,  </li></ul><ul><li>Dinge,...
<ul><li>Glossare </li></ul><ul><li>Kreative Schreibaufgaben </li></ul><ul><li>Kreuzworträtsel </li></ul><ul><li>Memory </l...
<ul><li>Comenius Schulpartnerschaft </li></ul><ul><li>Projekt Nr. CBL-BW-IT-07-00137 </li></ul><ul><li>Holzgerlingen und I...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Presentazione Autorità Tedesche

862 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
862
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Presentazione Autorità Tedesche

  1. 1. Comenius Schulpartnerschaft Projekt Nr. CBL-BW-IT-07-00137 Holzgerlingen und Iseo: Zwischen Innovation und Tradition. Entwicklungsmodelle im Vergleich. <ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>Comenius Schulpartnerschaft </li></ul><ul><li>Projekt Nr. CBL-BW-IT-07-00137 </li></ul><ul><li>Holzgerlingen und Iseo: Zwischen Innovation und Tradition. Entwicklungsmodelle im Vergleich. </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>Erstes Planungstreffen: </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>04.10.07 – 10.10.07 in Iseo/ Italien. </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>Erstes persönliches Kennenlernen der ProjektteilnehmerInnen nach vorausgehenden e-mail- und Telefonkontakten und Kommunikationstraining in wechselnden zweisprachigen Gruppen. </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>Erledigte Aufgaben und Aktivitäten: </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><ul><li>Überblick über das Projekt und Diskussion. </li></ul></ul><ul><li>  </li></ul><ul><ul><li>Erprobung multimedialer Arbeitsmöglichkeiten und elektronischer Datenvermittlung. </li></ul></ul><ul><li>  </li></ul><ul><ul><li>Erstellen eines zweisprachigen Glossars zum Sachfeld „Landwirtschaft“, einem der Schwerpunktthemen des Projekts. </li></ul></ul><ul><li>In 8 zweisprachigen Arbeitsgruppen werden gemeinsam geeignete Bildvorlagen </li></ul><ul><li>versprachlicht und präsentiert; zu dem themenrelevanten Vokabular verfassen die </li></ul><ul><li>Arbeitsgruppen einen italienisch- deutschen Lernwortschatz (s.u.) </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>L’agricoltura die Landwirtschaft </li></ul><ul><li>  </li></ul><ul><li>I. I cereali Getreide </li></ul>  II. Ambienti   III. Persone e animali Mensch und Tier   IV. Macchinari e azioni Geräte und Tätigkeiten (1)           altri verbi … weitere Verben … nutrirsi di – sich ernähren von depositare - einen Bodensatz bilden von, absetzen, (ab) lagern racchiudere - enthalten comparire - erscheinen attaccare - Wurzeln schlagen, ansetzen formare - formen, bilden appassire - (ver)welken crescere - wachsen, züchten diventare - werden potare – (Gehölz) schneiden, stutzen raccogliere - ernten trasformare - verwandeln, (weiter)verarbeiten continuare - mit etw. fortfahren maturare - reifen, reif werden lassen stendere - ausbreiten separare - trennen girare - (um)drehen macchiare - beflecken osservare - beobachten notare - bemerken marcire - verderben, verfaulen ingrassare - mästen bollire - kochen, sieden aggiungere - hinzufügen, hinzukommen sciogliere - lösen, befreien raffreddare - abkühlen trasportare - (fort)tragen tagliare - schneiden dividere - teilen dedicare - widmen maturare - reifen, reif werden consistere - aus etw. bestehen disporre - aufstellen, anordnen raccogliere - ernten schiacciare - zerdrücken, platt machen produrre - herstellen, produzieren, erzeugen rompere - brechen, (sprengen) pressare - pressen fermentare - gären invecchiare altern, alt werden lassen mettere - keimen, treiben       V. I FRUTTI Früchte la ciliegia die Kirsche l’anguria die Wassermelone la pesca der Pfirsich l’oliva die Olive la prugna die Pflaume l’albicocca die Aprikose la noce die Nuss la nocciola die Hasselnuss la castagna die Kastanie la pera die Birne la mela der Apfel la mela cotogna die Quitte l’uva die Traube il ribes nero die schwarze Johannisbeere il lampone die Himbeere il ribes die Johannisbeer l’uva spina die Stachelbeere la mora die Brombeere il mirtillo die Blaubeere la fragola die Erdbeere             VI. La fattoria   Der Hof                                                       VII. L’allevamento Viehzucht allevare: züchten produrre: produzieren mangiare: essen vivere: leben aspirare (il latte): melken mungere: melken allattare: säugen ruminare: herumkauen raffreddare: abkühlen caricare (il latte): aufladen trasformare (il latte): weiterverarbeiten scaldare: wärmen operare (i tori): operieren castrare: kastrieren brucare: abfressen tosare: scheren risposare: sich ausruhen crescere: wachsen deporre: legen starnazzare (le oche): gackern volare: fliegen covare: ausbrüten la mucca: die Kuh il vitello: das Kalb il contadino: der Bauer i capezzoli: die Euter il camion cisterna: der Tankwagen la centrale: die Milchzentrale, die Molkerei il latte pastorizzato (aggettivo): die pasteurisierte Milch il toro: der Stier il bue (i buoi): der Ochse la pelle: die Haut il cuoio: das Leder la lana: die Wolle la salsicce: die Wurst le costolette: die Rippenstücke il salame: die Salami, die Wurst la pancetta: das Bäuchlein, der Bauchspeck la capra: die Ziege la pecora: das Schaf il montone: der Widder l’ agnello: das Lamm ruminante (aggettivo): wiederkäuend il caseificio: die Käserei la scrofa: die Sau il verro: der Eber i porci: die Schweine il recinto: das gehege le stalle: die Ställe il mattatoio: das Schlachthaus il becco: der Schnabel i belati: das Meckern il gallo: der Gallier la gallina: die Henne il pulcino: das Küken il piumino: das Federbett l’oca: die Gans il branco: das Rudel il tacchino: der Truthahn la faraona: das Perlhuhn il piccione: die Taube lo stagno: der Teich il coniglio: das Kaninchen   VIII. Raccolta e produzione Ernte und Produktion   l’ape die Biene il nettare der Nektar il polline der Pollen il germoglio der Spross la foglia das Blatt il bocciolo die Blütenknospe il petalo das Blütenblatt la raccolta die Ernte il raccoglitore der Erntehelfer il sidro der Apfelwein il sapore der Geschmack succoso saftig la polpa das Fruchtfleisch l’origine f. die Abstammung la pentola der Kochtopf la cura die Pflege/ Versorgung la vigna der Weinberg la vite die Schraube il filo der Faden l’etichetta das Etikett l’acino die Weinbeere il vendemmiatore der Weinleser, Winzer il grappolo die Traube le forbici die Schere il cesto der Korb il torchio die Traubenpresse la botte das Fass la tela das Gewebe la iuta die Jute la vite die Schraube il nocciolo der Kern la mandorla die Mandel il seme der Samen tipico typisch minuscolo winzig       ITALIANO DEUTSCH la spiga die Blütenähre i cereali das Getreide i chicchi das Korn la farina das Mehl il grano der Weizen il frumento der Weizen la pasta der Teig il pane das Brot i fiocchi die Haferflocken la segale der Roggen il mais der Mais il riso der Reis lo stelo der Stängel il sacco der Sack la pannocchia die Rispe l’orzo die Gerste il foraggio das Viehfutter la pianta di mais die Maispflanze l’acqua das Wasser il miglio die Hirse il germoglio der Spross la pianta die Pflanze il seme der Samen il sale das Salz la foglia das Blatt la pannocchia der Maiskolben i pop-corn das Popcorn ITALIANO DEUTSCH la forneria Die Bäckerei i campi Das Feld l’essiccatoio Der Trockenplatz le fattorie Die Bauernhöfe i prati Die Wiese la stalla Der Stall l’azienda Der Betrieb ITALIANO DEUTSCH il contadino der Bauer il mugnaio der Müller il fornaio der Bäcker la mucca die Kuh il maiale das Schwein il cavallo das Pferd ITALIANO DEUTSCH la raccoglitrice die Erntemaschine la impastatrice die Knetmaschine il forno a legna der Steinofen la mungitrice elettrica die Melkmaschine il trattore der Traktor ITALIANO DEUTSCH impastare kneten infornare backen coltivare anbauen lievitare aufgehen raccogliere aufeben, einsammeln, ernten trasformare verarbeiten seminare säen tagliare schneiden maturare reifen fermentare gären nutrire ernähren infarinare in Mehl wenden arare pflügen il trattore Der Traktor arare pflügen l’aratro Der Pflug seminare ernten la pressa imballatrice die Packmaschine curare (piante) pflegen il girafieno der Heuwender raccogliere aufheben il trinciamais der Maishäcksler nutrire (animali) füttern lo spargiconcime der Gülleverteiler mungere melken la zappatrice die Hackmaschine fare manutenzione reparieren l’erpice m. die Ackeregge trasportare (merce) transportieren la spianatrice der Spurlockerer comprare (prodotti) kaufen la seminatrice die Sämaschine Vendere (prodotti) verkaufen il pungolo der Treibstock falciare mähen il vomere die Pflugschar solcare furchen l’irroratrice die Berieselungsanlage essiccare (raccolto) trocknen la falciatrice die Mähmschine     il fagiolo die Bohne l’insalata der Salat il fiore die Blume la semina autunnale die Herbstsaat la vitamina das Vitamin il concime der Dünger la balla di fieno der Heuballen il fienile das Heu il silo das Silo l’edificio das Gebäude la casa das Haus l’ agricoltore der Landwirt il ricovero der Unterstand il portico die Vorhalle il chicco di mais das Maiskorn l’orto der Gemüsegarten il legume das Gemüse lo stagno der Teich il pollaio der Hühnerstall la paglia das Stroh la lettiera die Streu il letame der Mist la giumenta Die Stute il diserbante derUnkrautver- nichter le erbacce das Unkraut lo sterco der Kot il nutrimento die Ernährung La forca die Heugabel i rimorchio der Anhänger la mietitura die Ernte   pascolare weiden l’imballatrice die Packmaschine   mietere dreschen la mietitrebbia der Mähdrescher   cavare herausnehmen ausreißen la mungitrice elettrica die Melkmasch.   sotterrare vergraben il camion frigorifero der Kühltransporter   scavare graben il rimorchio   trainare ziehen la forca die Gabel controllare kontrollieren la bilancia die Waage potare (piante) bescheiden il serbatoio der Tank tagliare schneiden la falce die Sense, die Sichel annaffiare gießen la lama die Klinge spargere verteilen     seccare (aus)trocknen     arrotolare aufrollen     depositare hinstellen
  2. 2. Holzgerlingen und Iseo zwischen Innovation und Tradition. Entwicklungsmodelle im Vergleich.
  3. 3.   04.10.07 – 10.10.07 in Iseo/ Italien.   Erstes persönliches Kennenlernen der Projektteilnehmer/Projektteilnehmerinnen nach vorausgehenden E-mail- und Telefonkontakten und Kommunikationstraining in wechselnden zweisprachigen Gruppen.   Erstes Planungstreffen:
  4. 4. <ul><li>Überblick über das Projekt und Diskussion. </li></ul><ul><li>Erprobung multimedialer Arbeitsmöglichkeiten und elektronischer Datenvermittlung. </li></ul><ul><li>Erstellen eines zweisprachigen Glossars zum Sachfeld „Landwirtschaft“, einem der Schwerpunktthemen des Projekts. </li></ul><ul><li>In 8 zweisprachigen Arbeitsgruppen werden gemeinsam geeignete Bildvorlagen versprachlicht und präsentiert; zu dem themenrelevanten Vokabular verfassen die Arbeitsgruppen einen italienisch- deutschen Lernwortschatz </li></ul>Erledigte Aufgaben und Aktivitäten
  5. 5. <ul><li>Die Stadt Holzgerlingen ist 1007 gegründet worden. </li></ul><ul><li>Sie liegt in der Region Stuttgart, Kreis Böblingen, am nördlichen Rand des Naturparks „Schönbuch“ und hat 12.400 Einwohner. </li></ul><ul><li>Sehenswürdigkeiten sind die ev. Mauritiuskirche, die Burg Kalteneck, das Heimatmuseum, sowie alte Fachwerkhäuser. </li></ul><ul><li>Sie besitzt 6 Schulen, sowie 11 Kindergärten und hat eine florierende Wirtschaft. </li></ul>Holzgerlingen
  6. 7. <ul><li>Iseo ist eine Stadt in Italien in der Lombardei in der Provinz Brescia. </li></ul><ul><li>Iseo liegt ca. 20 km nordwestlich von Brescia direkt am Südostende des gleichnamigen Sees (Iseosee). </li></ul><ul><li>Zu Iseo gehören Auch die Orte Pilzone, Cóvelo und Clusane. </li></ul><ul><li>Iseo hat 8952 Einwohner (2007). </li></ul><ul><li>Die Stadt umfasst eine Fläche von 25km² und hat eine Einwohnerdichte von 336 Einwohner pro km². </li></ul><ul><li>  </li></ul>Iseo
  7. 8. Die Stadt besitzt das erste zu Ehren Garibaldis errichtete Denkmal. Im See, dem siebt größten Italiens, liegt der bis 600 m hohe Monte Isola, die größte Insel in einem europäischen Binnensee. Zwischen Iseo und Brescia erstreckt sich das Gebiet der Franciacorta, einer von Weingärten beherrschten Landschaft, wo ein Großteil des italienischen Schaumweins nach der klassischen Methode erzeugt wird.
  8. 10. <ul><li>Istituto Superiore Giacomo Antonietti, Iseo </li></ul><ul><li>Die Einrichtung der höheren Schulbildung in Iseo umfasst drei Züge: </li></ul><ul><li>Technische Handelsschule (Vermessungstechnik) </li></ul><ul><li>Naturwissenschaftliches Gymnasium </li></ul><ul><li>Berufliches Gymnasium (Industrie und Handwerk) </li></ul>Unsere Partnerschule
  9. 11. <ul><li>Heimatmuseum/ Verein für Heimatgeschichte Holzgerlingen: Friedhofstr. 6 D- 71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Stadtseniorenrat Holzgerlingen:Böblinger Str. 5 D- 71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Firma Frasch (Metzgereibetrieb):Rosenstr. 19 D- 71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Firma Binder (Bäckereibetrieb): Altdorfer Str. 7 D- 71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Firma Gottlieb Binder (ehemalige Weberei): Bahnhofstr. 19 D- 71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Firma Ohmenhäuser (Landwirtschaft): Poststr. 7 D-71093 Weil im Schönbuch </li></ul><ul><li>Evangelische Kirchengemeinde: Jungschar Altdorf </li></ul><ul><li>Volleyballverein Altdorf. </li></ul>Unsere ,,assoziierten Partner“in und um Holzgerlingen
  10. 12. <ul><li>Kommune Iseo: piazza Garibaldi – Iseo (BS) Italia </li></ul><ul><li>Kommune Montisola: via Siviano n. 76 – Monte Isola (BS) Italia </li></ul><ul><li>Kommune Bienno: piazza Liberazione n. 1- Bienno (BS) Italia </li></ul><ul><li>Comunità montana (Berggemeinde) des Sebino Gebiets (Provinz Brescia): Bresciano via Roma n. 41 – Sale Marasino (BS) Italia </li></ul><ul><li>Provinzverwaltung Brescia: Amt für Tourismus: piazza Paolo VI n.16- Brescia Italia </li></ul><ul><li>Verwaltungskonsortium des Naturschutzgebiets „Torfgruben im Sebino“: , via Europa n. 5 – Provaglio di Iseo (BS) Italia </li></ul><ul><li>Konsortium zum Schutz der Franciacorta: , via Verdi n. 53 – Erbusco (BS) Italia </li></ul><ul><li>Sassabanek: via Colombera n.2 Iseo (BS)Italia </li></ul><ul><li>Winzerei „Guido Berlucchi“: piazza Duranti, 4 – Borgonato (BS) Italia </li></ul>Und unsere ,,assoziierten Partner“ in und um Iseo
  11. 13. <ul><li>Adresse: </li></ul><ul><li>Bahnhofstraße 19 </li></ul><ul><li>71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Tel. 07031/683-0 </li></ul><ul><li>Fax 07031/683-179 </li></ul><ul><li>Internet: www binder - gmbh de </li></ul><ul><li>… ist ein Betrieb, der seit 1798 existiert und heute weltweit moderne Verschlusssysteme wie zum Beispiel Klettverschluss, Reißverschluss produziert und verkauft . </li></ul>Bandweberei BinderVerschlusssysteme
  12. 15. <ul><li>Metzgerei und Vesperstube </li></ul><ul><li>Adresse: Rosenstr. 19 </li></ul><ul><li>71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Tel. +49 07031 609200 </li></ul><ul><li>… ist ein handwerklicher Gewebebetrieb, der die Produkte des Schlachthofs zu Fleisch und Wurstwaren weiterverarbeitet. Es geht also um die Herstellung bzw. Verarbeitung von Wurstwaren, die teilweise typisch für unsere Region sind. </li></ul>Die Metzgerei Frasch
  13. 17. <ul><li>Adresse: Pfarrgartenstraße </li></ul><ul><li>Gemeindehaus71155 Altdorf </li></ul><ul><li>Tel. +49 07031 604813 </li></ul><ul><li>Fax: +49 07031 5218 </li></ul><ul><li>… sind Gruppen für Kinder von 6-14 Jahren, die sich wöchentlich treffen um zusammen Spiele zu machen und Geschichten aus der Bibel zu hören. Sie werden von ausgebildeten Mitarbeitern betreut. </li></ul>Jungschar Altdorf Christliche Jugendarbeit
  14. 18. <ul><li>Adresse: Bürgeramt </li></ul><ul><li>Holzgerlingen </li></ul><ul><li>… setzt sich für die Wünsche und Interessen der älteren Mitbewohner von Holzgerlingen ein. </li></ul>Seniorenrat Holzgerlingen
  15. 20. <ul><li>Adresse: Peter-Kreuzberger-Halle </li></ul><ul><li>Furtweg 24 </li></ul><ul><li>71155 Altdorf </li></ul><ul><li>Tel. +49 07031 605912 </li></ul><ul><li>… sind Gruppen für jede Altersklasse, die sich mehrmals pro Woche treffen um zu trainieren und am Wochenende bei Turnieren spielen. Sie werden von ausgebildeten Trainern trainiert. </li></ul>Sportangebote Altdorf TV Altdorf Volleyball
  16. 21. <ul><li>Bäckerei und </li></ul><ul><li>Konditorei   </li></ul><ul><li>Adresse: Altdorferstr. 7 </li></ul><ul><li>71088 Holzgerlingen </li></ul><ul><li>Telefon: 07031 601149 </li></ul><ul><li>Fax: 07031 609338 </li></ul><ul><li>...ist eine überzeugende Brotbäckerei mit eigenen Spezialitäten für süße Schleckermäuler mit einem umfangreichen Kuchen- und Tortensortiment. </li></ul>Die Bäckerei Binder
  17. 23. <ul><li>Adresse: Poststr.7 </li></ul><ul><li>71093 Weil im Schönbuch </li></ul><ul><li>Tel. 07157 63204 </li></ul><ul><li>… ist ein landwirtschaftlicher Betrieb, der eigene Produkte, wie Gemüse, Getreide, Kartoffeln, Obst, und Saft, biologisch anbaut und verkauft. Im Laden gibt es auch andere biologische Produkte zu kaufen. </li></ul>Bauernhof Ohmenhäuser Biolandbetrieb und Hofladen
  18. 25. <ul><li>Betriebserkundung - Firma Gottlieb Binder; ehemalige Bandweberei </li></ul><ul><li>Unsere Fragen:  </li></ul>Fragebogen
  19. 26. I. Der Betrieb: <ul><li>Wie heißt Ihr Betrieb? Woher kommt der Name? / Ist es ein Familienbetrieb? </li></ul><ul><li>Welche Personen bilden die Geschäftsführung (kurzer „Steckbrief“ bitte!)? </li></ul><ul><li>Wann wurde Ihre Firma gegründet? Von wem? </li></ul><ul><li>Wo liegt heute der Hauptsitz der Firma? Wie groß ist er? (Wo) gibt es Filialen? Unterscheiden sich diese Filialen? Wodurch? </li></ul><ul><li>Wie war das in den Sechziger Jahren? </li></ul><ul><li>Wie viele Mitarbeiter beschäftigen Sie zur Zeit? </li></ul><ul><li>Wie viele waren es ungefähr in den Sechziger Jahren? </li></ul><ul><li>Welche Firma / Firmen betrachten Sie als größte Konkurrenz? </li></ul><ul><li>Wie war die Situation früher? </li></ul><ul><li>Was stellen Sie her? </li></ul>
  20. 27. II. Die Produkte : <ul><li>Welche Veränderungen im Angebot sind seit den Sechziger Jahren vorgenommen worden? Warum? </li></ul><ul><li>Haben sich die Qualitätsanforderungen verändert? </li></ul><ul><li>Welche Waren, die nicht aus eigener Herstellung stammen, bieten Sie zusätzlich an? Warum? </li></ul><ul><li>War das früher auch schon üblich? </li></ul><ul><li>Gibt es ein Produkt, das in besonders hoher Stückzahl produziert wird? </li></ul><ul><li>Ist das schon lange so? Was ist z.Zt. das teuerste Produkt? </li></ul><ul><li>Wie entstehen in der Firma neue Ideen und Konzepte – z.B. für die Erweiterung des Sortiments, für rationelleres Arbeiten? </li></ul><ul><li>Wie haben sich solche Veränderungen in der Vergangenheit ergeben? </li></ul>
  21. 28. III. Einkauf und Lagerung <ul><li>Was muss man bei der Lagerung der Ware beachten? </li></ul><ul><li>Welche Probleme können auftreten? </li></ul><ul><li>War die Lagerung früher problematischer als heute? </li></ul>
  22. 29. IV. Die Arbeitszeiten <ul><li>Haben die Mitarbeiter feste Arbeitszeiten? Gibt es Schichtarbeit? </li></ul><ul><li>Wie waren die Arbeitszeiten (Dauer des Arbeitstags und morgendlicher Beginn) früher? </li></ul>
  23. 30. V. Technische Ausstattung <ul><li>Was für Maschinen haben Sie? Welchen materiellen Wert hat diese Ausstattung? </li></ul><ul><li>Welche Maschinen / Geräte hatte man in den Sechziger Jahren? </li></ul><ul><li>Welche Vorteile bringen die heutigen Maschinen? </li></ul><ul><li>Welche ist im Moment die neueste? Wie teuer war sie? Wozu wird sie gebraucht? </li></ul><ul><li>Welche ist die älteste Maschine, die Sie in Betrieb haben? Wozu wird sie gebraucht? </li></ul><ul><li>Hat die Firma Fahrzeuge? Wie viele? Wozu? </li></ul><ul><li>Wie war das in den Sechziger Jahren? </li></ul>
  24. 31. VI. Die Betriebskosten <ul><li>Wie hoch sind im Durchschnitt die monatlichen Materialkosten ? </li></ul><ul><li>Wie hoch sind die Energiekosten? Welche Energiearten benötigt die Firma? Gibt es Möglichkeiten, den Energieverbrauch/ die Energiekosten zu reduzieren ( Solar- oder Fotovoltaiktechnik/ Energierückgewinnung / Nachtstrom usw.)? </li></ul><ul><li>Was ist momentan der größte Kostenfaktor? </li></ul><ul><li>Wie war die Situation in den Sechziger Jahren? </li></ul><ul><li>In letzter Zeit sind die Energie – und Rohstoffpreise deutlich gestiegen; wie kann der Betrieb diese Mehrkosten ausgleichen? </li></ul><ul><li>Wie hoch sind die monatlichen Personalkosten? </li></ul><ul><li>Wie stark haben sich diese Kosten im Lauf der vergangenen Jahrzehnte verändert? </li></ul><ul><li>Welche Ausbildung braucht Ihr Personal? </li></ul>
  25. 32. VII. Verkauf der Ware <ul><li>Erfolgt der Verkauf auch über ein eigenes Geschäft bzw. Filialen, oder beliefern Sie andere Verkäufer? </li></ul><ul><li>War das schon immer so? </li></ul><ul><li>Wie / wo machen Sie Werbung? Lohnt sich das wohl? </li></ul><ul><li>Gibt es manchmal Ärger mit den Zulieferern oder den Auftraggebern? </li></ul>
  26. 33. VIII. Zukunftsperspektive <ul><li>Haben Sie für die nächste Zukunft eine besondere Neuerung oder Initiative geplant? </li></ul><ul><li>Wie kann der Betrieb trotz gestiegener Kosten weiterhin lohnend wirtschaften? </li></ul>
  27. 34. FAZIT <ul><li>Was sind, wenn man auf die Betriebsgeschichte der letzten Jahrzehnte zurückblickt, </li></ul><ul><li>Dinge, die Sie heute vermissen </li></ul><ul><li>Neuerungen, die sich positiv ausgewirkt haben? </li></ul>
  28. 35. <ul><li>Glossare </li></ul><ul><li>Kreative Schreibaufgaben </li></ul><ul><li>Kreuzworträtsel </li></ul><ul><li>Memory </li></ul><ul><li>Lückentexte </li></ul><ul><li>Zuordnungsaufgaben </li></ul>Sprachliche Übungen
  29. 36. <ul><li>Comenius Schulpartnerschaft </li></ul><ul><li>Projekt Nr. CBL-BW-IT-07-00137 </li></ul><ul><li>Holzgerlingen und Iseo: Zwischen Innovation und </li></ul><ul><li>Tradition. Entwicklungsmodelle im Vergleich. </li></ul>

×