Ergebnisse vom StartUp Weekend Wir bedanken uns für die tolle Organisation! Ideenentwicklung Marktanalyse Wettbewerbsanaly...
Die Idee „ Ein einfaches, schnelles  und neutrales Verlosungssystem“
Schritt 1:  Martins Eventagentur sucht Promotionlösungen für Events, z.B. eine gute, günstige, schnelle Verlosung von Tick...
Use-Case Schrittt 4:  Martin bewirbt seine Verlosung über Blogs, Sozialnetworks und Newsletter. Schritt 5:  Nach Ablauf de...
EinfachVerlosen.de – das Geschäftsmodell EinfachVerlosen.de zeichnet sich durch niedrige Eintrittshürden aus. Das Erstelle...
Zielgruppe & Kundenutzen <ul><li>Zielgruppe: </li></ul><ul><li>Bei Go-Live: B2C / C2C </li></ul><ul><li>Später auch: B2B <...
Design
Design
So geht’s weiter <ul><li>Erstellung einer lauffähigen Alpha-Version </li></ul><ul><li>Vervollständigung Businessplan </li>...
Design
Design
Design
Design
Design
Design
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einfachverlosen

973 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Investorbeziehungen, Business, Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
973
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
816
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einfachverlosen

  1. 1. Ergebnisse vom StartUp Weekend Wir bedanken uns für die tolle Organisation! Ideenentwicklung Marktanalyse Wettbewerbsanalyse Teambuilding Marketingplanung Mock-Up-Design CI-Entwicklung Klärung rechtlicher Fragen Prototypenerstellung Texterstellung
  2. 2. Die Idee „ Ein einfaches, schnelles und neutrales Verlosungssystem“
  3. 3. Schritt 1: Martins Eventagentur sucht Promotionlösungen für Events, z.B. eine gute, günstige, schnelle Verlosung von Tickets Schritt 2: Er findet im Web einfachverlosen.de. Schritt 3: Dort erstellt er in nur 10min eine Verlosung für 10VIP Plätze und 20 Tickets. Use-Case
  4. 4. Use-Case Schrittt 4: Martin bewirbt seine Verlosung über Blogs, Sozialnetworks und Newsletter. Schritt 5: Nach Ablauf der Deadline erfolgt die Verlosung automatisch auf EinfachVerlosen.de. Die Kontaktdaten der Gewinne werden an Martin per E-Mail verschickt. Schritt 6: Die Verlosung ist ein riesen Erfolg, Martins Event ist ausgebucht.
  5. 5. EinfachVerlosen.de – das Geschäftsmodell EinfachVerlosen.de zeichnet sich durch niedrige Eintrittshürden aus. Das Erstellen einer Verlosung und die Teilnahme ist ohne Registrierung möglich. Die Basisfeatures sind kostenfrei. EinfachVerlosen.de funktioniert nach einem Freemiummodell. Aufpreispflichtige Extras sind z.B. Datenexport, Widgets, Plugins, Brandings. Die Corporate-Version von EinfachVerlosen.de ermöglicht eine vollständige Integration in die Systemlandschaft des Kunden. EinfachVerlosen.de ist die Plattform die Verlosen einfach einfach macht.
  6. 6. Zielgruppe & Kundenutzen <ul><li>Zielgruppe: </li></ul><ul><li>Bei Go-Live: B2C / C2C </li></ul><ul><li>Später auch: B2B </li></ul><ul><li>Startups </li></ul><ul><li>Event-& Marketingagenturen </li></ul><ul><li>Initiativen & Organisationen </li></ul><ul><li>Privatpersonen </li></ul><ul><li>Aus allen Branchen </li></ul><ul><li>Kundennutzen: </li></ul><ul><li>Einfaches Erstellen und Verwalten von Verlosungen im Web </li></ul><ul><li>Kostengünstiger als eine Eigenentwicklung </li></ul><ul><li>Neutrale, seriöse Adressensammlung </li></ul><ul><li>Schnelle Auswertung und Kommunikation </li></ul><ul><li>Up-to-date „ich bin schon dabei“ </li></ul>
  7. 7. Design
  8. 8. Design
  9. 9. So geht’s weiter <ul><li>Erstellung einer lauffähigen Alpha-Version </li></ul><ul><li>Vervollständigung Businessplan </li></ul><ul><li>Erweiterung des Gründungsteams um spezifische Kompetenzen </li></ul><ul><li>Rechtliche Absicherung des Konzeptes </li></ul><ul><li>Aufnahme des operativen Betriebs </li></ul><ul><li>Start Marketing Aktivitäten </li></ul><ul><li>Aufbau von Kooperationen mit anderen Web-Dienstleistern </li></ul><ul><li>Erweiterung der Plattform um Premium-Angebote </li></ul><ul><li>Qualitätssicherung durch TÜV-Gütesiegel </li></ul><ul><li>Vertriebsstart von Branded-Versionen </li></ul>
  10. 10. Design
  11. 11. Design
  12. 12. Design
  13. 13. Design
  14. 14. Design
  15. 15. Design

×