Kooperationen im E-Business
Ad Hoc Aufgabe 1
Informationsfüherschaft
Informationsführerschaft
 Wettbewerbsvorteil aufgrund von Wissens- und Informationsüberlegenheit
 Informationen wandeln ...
Konzept einer Online-Ausgabe des YPS-Magazin
 Informationsführerschaft kann durch das Aufbereiten der über Jahre hinweg g...
Das Konzept
 Da YPS über jahrzehntelang aufgebautes Wissen über Gimmicks verfügt, bietet es sich an diese Informationen
z...
Das „Gimmick“
 Da es sich um eine Online-Ausgabe des YPS handelt, muss ein Gimmick gewählt werden,
welches in elektronisc...
Zusatzanreiz durch Kooperation im E-Business


Durch die Kooperation mit anderen Unternehmen, wie z.B. dem PLAYBOY (in et...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ad-Hoc Aufgabe 1 - Informationsführerschaft

925 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
925
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ad-Hoc Aufgabe 1 - Informationsführerschaft

  1. 1. Kooperationen im E-Business Ad Hoc Aufgabe 1 Informationsfüherschaft
  2. 2. Informationsführerschaft  Wettbewerbsvorteil aufgrund von Wissens- und Informationsüberlegenheit  Informationen wandeln sich somit von der reinen unterstützenden Funktion für physische Produktionsprozesse zu einem eigenständigen Wettbewerbsfaktor  Somit sprechen wir bei der Informationsführerschaft über die elektronische Wertschöpfung Kollmann: E-Business, S.37 2
  3. 3. Konzept einer Online-Ausgabe des YPS-Magazin  Informationsführerschaft kann durch das Aufbereiten der über Jahre hinweg gesammelten Erfahrungen über den speziellen Kundenkreis geschaffen werden  Die Informationen müssen gesichtet und verarbeitet werden  Indem die mit dem Comic erwachsen gewordenen Kunden gezielter angesprochen werden, wird ein Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz geschaffen 3
  4. 4. Das Konzept  Da YPS über jahrzehntelang aufgebautes Wissen über Gimmicks verfügt, bietet es sich an diese Informationen zu nutzen um dadurch der Konkurrenz gegenüber einen Vorteil am Markt zu generieren  Somit kann YPS die besten Gimmicks der frühen Jahre als „Erwachsenenversion“ wiederbeleben  Dadurch werden positive Erinnerung aus der Kindheit geweckt und somit der Kunde leichter zum Kauf bewegt 4
  5. 5. Das „Gimmick“  Da es sich um eine Online-Ausgabe des YPS handelt, muss ein Gimmick gewählt werden, welches in elektronischer Form genutzt werden kann  Als Gimmick würde ich z.B. das Witzebuch aus der Anfangszeit in einer neuen Auflage erscheinen und der Zielgruppe entsprechend anpassen 5
  6. 6. Zusatzanreiz durch Kooperation im E-Business  Durch die Kooperation mit anderen Unternehmen, wie z.B. dem PLAYBOY (in etwa ähnliche Zielgruppe), können Synergien generiert werden  Bei Erwerb einer YPS online Ausgabe erhält man den Zugriff auf eine PLAYBOY online Ausgabe und umgekehrt + = 6

×