Enis
Gliederung
 1 Definiton von Armut
 1.1 Relative Armut
 1.2 Kinder
 1.3 Familien leben
 1.4 Bildung
 2. Absolute Armu...
Gliederung
 3 Ursachen
 3.1 Krankheiten
 3.2 Hunger und Unternährung
 3.3 Geldmangel und Verschuldung
 4 Armut in Eur...
Relative Armut
 Als relativ arm gilt hier derjenige, dessen
Einkommen weniger als die Hälfte des
Durchschnittseinkommens ...
Familien leben
 Arbeitslosigkeit
 Geld
 Bildung
Absolute Armut
 Ist ein Leben am äußersten Rand der
Existenz ist gekennzeichnet durch eine
unzureichende Mittelausstattun...
Weltbank
 Was macht die Weltbank?
 Hilft dem Land zur wiederaufbau
 z.B Wirtschaftswachstum, Abbau der
Armut,
Hunger und Tot
 Wer arm ist und oft kein Geld hat ist oft
von Mangelernährung und Hungre
bedroht.
 Wer hungert der droht...
Ursachen
 Krankheiten:
 Die Erkrankung eines Menschen führt
dazu, dass er nicht mehr Arbeiten gehen
kann
 Das Verhältni...
Hunger und Unterernährung
Geldmangel und
Verschuldung
 Wer arm ist und kein Geld hat,
verschuldet sich leicht
 Verschuldung ist oft die Folge eine...
Folgen der Armut und ihre
Auswirkungen
1.Geldmangel : können sich nicht alles Leisten
2.Krankheiten: schwerer krankheit kö...
Armut in Europa
 Folgen der Armut
 Ab wann ist man in Europa Arm
Unicef
Unicef
 Das Wort UNICEF ist eine Abkürzung für United
Nations Children's Fund. Auf deutsch bedeutet das
Kinderhilfswerk d...
Unicef Bekämpfung von Armut
 Aufgaben:
 Überleben, jedes kind soll groß werden
und sich gut entwickeln können
 Unicef w...
 https://www.youtube.com/watch?v=lUer_
ZA4
 https://www.youtube.com/watch?v=kSO
kAt0tCUc
Armut geht uns alle an
Armut geht uns alle an
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Armut geht uns alle an

617 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
617
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Armut geht uns alle an

  1. 1. Enis
  2. 2. Gliederung  1 Definiton von Armut  1.1 Relative Armut  1.2 Kinder  1.3 Familien leben  1.4 Bildung  2. Absolute Armut  2.1 Weltbank  2.2 Hunger  2.3 Tot
  3. 3. Gliederung  3 Ursachen  3.1 Krankheiten  3.2 Hunger und Unternährung  3.3 Geldmangel und Verschuldung  4 Armut in Europa  4.1 Folgen der Armut in Europa  4.2 Ab wann ist man in Europa Arm   5 Hilfsaufnahmen  5.1 Organisationen  5.2 Unicef
  4. 4. Relative Armut  Als relativ arm gilt hier derjenige, dessen Einkommen weniger als die Hälfte des Durchschnittseinkommens beträgt.  Kinder:
  5. 5. Familien leben  Arbeitslosigkeit  Geld  Bildung
  6. 6. Absolute Armut  Ist ein Leben am äußersten Rand der Existenz ist gekennzeichnet durch eine unzureichende Mittelausstattung um lebenswichtige Grundbedürfnisse zufrieden zu stellen.
  7. 7. Weltbank  Was macht die Weltbank?  Hilft dem Land zur wiederaufbau  z.B Wirtschaftswachstum, Abbau der Armut,
  8. 8. Hunger und Tot  Wer arm ist und oft kein Geld hat ist oft von Mangelernährung und Hungre bedroht.  Wer hungert der droht in seiner Not zu Sterben 
  9. 9. Ursachen  Krankheiten:  Die Erkrankung eines Menschen führt dazu, dass er nicht mehr Arbeiten gehen kann  Das Verhältnis von Armut ist keine Einbahnstraße sondern ein Verhältnis  Armut verursachen Krankheiten aber Krankheiten verschärfen die Armut
  10. 10. Hunger und Unterernährung
  11. 11. Geldmangel und Verschuldung  Wer arm ist und kein Geld hat, verschuldet sich leicht  Verschuldung ist oft die Folge eines kritischen Lebensereignisses etwa von Arbeitslosigkeit oder von Trennung bzw. Scheidung  Insofern ist Verschuldung eine Folge von Armut 
  12. 12. Folgen der Armut und ihre Auswirkungen 1.Geldmangel : können sich nicht alles Leisten 2.Krankheiten: schwerer krankheit können nicht Arbeiten gehen 3. Schlechte Regierungsführung: haben zu viele Schulden um die Bürger zu unterstützen 4. Klimawandel: Reiche Länder verschmutzen die Erde
  13. 13. Armut in Europa  Folgen der Armut  Ab wann ist man in Europa Arm
  14. 14. Unicef
  15. 15. Unicef  Das Wort UNICEF ist eine Abkürzung für United Nations Children's Fund. Auf deutsch bedeutet das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.  Fast alle Länder der Welt bilden eine Art Verein, in dem ihre Regierungen Mitglied sind.  Vereinfacht kann man sagen: in der UNO sitzen alle diese Länder freiwillig an einem riesigen runden Tisch. Dort wird diskutiert, wie man die Probleme der Welt lösen kann.
  16. 16. Unicef Bekämpfung von Armut  Aufgaben:  Überleben, jedes kind soll groß werden und sich gut entwickeln können  Unicef will jedes Kind den Schulbesuch ermöglichen  Unicef schütz die Kinder vor Gewalt und Ausbeutung  Nothilfe, um Kindern in Not schnell zu helfen
  17. 17.  https://www.youtube.com/watch?v=lUer_ ZA4  https://www.youtube.com/watch?v=kSO kAt0tCUc

×