Wird geladen …

Sie benötigen Flash Player 9 (oder höher), um SlideShare-Präsentationen anzuzeigen.
Flash Player ist auf Ihrem Computer noch nicht installiert. Sie können ihn hier herunterladen.

Integriertes It Qualitaetsmanagement

3.038 Aufrufe

Veröffentlicht am

Conference - Agenda, List of Speakers

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.038
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Integriertes It Qualitaetsmanagement

  1. 1. Integriertes IT Qualitätsmanagement Qualitätssicherung und Prozessoptimierung in IT Projekten mittels Referenzmodellen und Best Practice Analyse NH Hotel Düsseldorf City-Nord 28. & 29. Juni 2007 Qualitätsmanagement gewinnt in der IT zunehmend an Bedeutung, um Verzögerungen oder Scheitern von IT Projekten vorzubeugen und kosten- sowie zeitintensive Nacharbeit zu vermeiden. Zur Sicherstellung der IT Qualität ist es zwingend erforderlich, das Qualitätsmanagement der einzelnen Prozessphasen abzustimmen und in ein übergeordnetes System zu integrieren. Profitieren Sie u.a. von folgenden Themenschwerpunkten Referenten • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen beim Einsatz von Hans-Walter Müller Ralph Schönleber Qualitätsmanagement in der IT Leiter CIO Qualitätsmanagement Leiter Prozessmanagement • Situationsgerechtes IT Qualitätsmanagement und Audi AG Getrag Ford Transmission effizientes Schnittstellenmanagement in allen Phasen von IT Projekten Dr. Stephan Grünfelder Dieter Zrenner • Integration unterschiedlicher Qualitätsmanagement- Senior Software Entwickler Manager IT Demands and Projects Methoden in die bereichsübergreifende IT Austrian Aerospace Infineon Technologies AG Qualitätssicherung • KPI und Bewertungsmetriken zur Überwachung der Dr. Martin Bertram Roman Studenic Qualität in den verschiedenen IT Bereichen Prokurist, Großprojektleiter Manager Factory Systems • Vorgehensmodelle zur effektiven Umsetzung und Commerzbank AG John Deere Steuerung des IT Qualitätsmanagements • Qualitätsorientierte Dokumentation von IT Projekten Dr. Mario C. Speck Josef Brauers Senior Manager IS-Qualitätsmanagement CTG GmbH Berlin Stadtwerke Düsseldorf AG Andreas Schultze Mathias Traugott Co Sponsor IT Experte General Manager IT Deutsche Telekom AG Servicemanagement Swisscom Mobile AG Dr. Steffen Lehmann Director Processmanagement Eckhard Freund egip AG Head of Service Planning Telefónica Deutschland GmbH Jörg Ziegler Chief Information Officer Thao Nguyen Evening Sponsor Flughafen Nürnberg GmbH CIO-Office Leibniz Universität Hannover Media Partners Online Partners Kooperationspartner conferences www.marcusevansde.com/it_qualitaet
  2. 2. Buchungsinformation: Tag 1 Christoph Winkler Tel: +49 (0)30 890 61 362 Fax: +49 (0)30 890 61 237 Donnerstag, 28. Juni 2007 www.marcusevansde.com/it_qualitaet 08.30 Empfang mit Kaffee und Tee 15.00 Erfolgsfaktoren im CTG-Vorgehensmodell für IT Projekte • Wie kann der strategische Fit des IT Projektes sichergestellt werden? 09.00 Begrüßung durch marcus evans und den Vorsitzenden • Wie ist die Leistungsfähigkeit der Projektorganisation zu bewerten? • Wie kann das Anforderungsmanagement prozessbasiert erfolgen? STRATEGISCHE ASPEKTE BEIM KONSEQUENTEN EINSATZ VON • Welche Best-Practice Modelle sollten zum Einsatz kommen? IT QUALITÄTSMANAGEMENT • Was sind die Erfolgsfaktoren eines aktiven Projektcontrollings? • Wie können Risiken als integralen Projektbestandteil aktiv gemanaged werden? 09.15 Case Study Strategisches CIO-Qualitätsmanagement Dr. Mario C. Speck • Qualitätsprägende- und qualitätssichernde Elemente des CIO- Senior Manager Qualitätsmanagements CTG GmbH Berlin • Prozessorientierung im Focus des IT Managements • Qualitätsmanagementprozesse als Basis der Prozessverbesserung 15.45 Kaffee- und Teepause Hans-Walter Müller Leiter CIO-Qualitätsmanagement 16.00 Case Study Audi AG Übergreifendes IT Qualitätsmanagement mit Six Sigma bei den Stadtwerken Düsseldorf AG • Grundlagen des Qualitätsmanagements in der IT 10.00 Case Study • Anforderungen an das Qualitätsmanagement aus Prozesssicht Die Qualitätsanforderungen des Kunden effizient managen • Prozessqualität und Servicelevel • Schaffung kongruenter (Qualitäts-)Zielvorstellungen der Stakeholder • Einsatz von Six Sigma zur Prozessoptimierung als zentrale Aufgabe des Projektmanagements • Projektergebnisse, Zielverfolgung, Nachhaltigkeit • Anforderungs- und Erwartungsmanagement als laufender Prozess • Managen der Kunden-Lieferanten-Schnittstelle über den Lebenszyklus Josef Brauers eines IT Systems hinweg IS-Qualitätsmanagement • Formale Regelungen oder Vertrauen in einen zuverlässigen Partner? Stadtwerke Düsseldorf AG • Methodenvielfalt „Best of Breed“ vs. Methodenvorgabe für alle Beteiligten durch den Auftraggeber 16.50 Case Study Dr. Martin Bertram Infineon IT Qualität – Vom Demand über das Projekt Prokurist, Großprojektleiter zur Applikation Commerzbank AG • Qualität durch IT Organisation – Zentrale Governance, Processes & Services 10.45 Kaffee- und Teepause • Qualität durch festgeschriebene Prozesse: Demand-Prozess, Projekt-Methode, Applikations-Landschaft SITUATIONSGERECHTES QUALITÄTSMANAGEMENT IN ALLEN IT • Qualität durch Messung von Kennzahlen in den Prozessen u.a. am Beispiel „Project Efficiency“ PROJEKT-PHASEN UND IT BEREICHEN Dieter Zrenner 11.15 Case Study Manager IT Demands and Projects Infineon Technologies AG Qualitätssicherung mittels ITIL • Der Wandel von Reaktiv zu Proaktiv • Wie messe ich meine Qualität 17.30 Podiumsdiskussion • Wie definiere ich die Qualität im SLA Zentrales oder dezentrales IT Qualitätsmanagement? Vor- • Business Service Management: Unser ganzheitlicher Ansatz und Nachteile der unterschiedlichen Organisationsansätze Mathias Traugott 18.20 Abschließende Worte des Vorsitzenden General Manager IT Servicemanagement Swisscom Mobile AG 18.30 CTG, the Corporate Transformation Group und marcus evans laden ein: Informelle Gesprächsrunde bei Sektempfang zum Ideenaus- 12.00 Case Study tausch und Ausklang des ersten Tages. Dabei werden Ihnen Referenten Why and How to write Requirements der Konferenz für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung stehen. • Wirtschaftliche Bedeutung des Requirement Engineering im Software- Entwicklungsprozess • Motivation von Mitarbeitern zur Erfassung von SW-Anforderungen • Präzises Formulieren von textuellen Software-Anforderungen Evening Sponsor • Review von Software Requirements Dr. Stephan Grünfelder Senior Software Entwickler Austrian Aerospace 13.00 Mittagspause 14.15 FastFeedback: Schnelle Anforderungserhebung mit höherer Ausbeute • Bedeutung der Anforderungsqualität in einem Softwareprozess • Dokumentation der funktionalen Anforderungen mit Hilfe von Use Cases • Verifizierung der Use Cases mit Hilfe von Oberflächenprototypen Exhibitor at the conference • Werkzeuge zur Aufnahme und Verifizierung der Use Cases Thao Nguyen CIO-Office Leibniz Universität Hannover
  3. 3. Buchungsinformation: Tag 2 Christoph Winkler Tel: +49 (0)30 890 61 362 Fax: +49 (0)30 890 61 237 Freitag, 29. Juni 2007 www.marcusevansde.com/it_qualitaet 08.30 Empfang mit Kaffee und Tee 14.00 Case Study Qualitätsorientierte Dokumentation von IT Projekten 09.00 Begrüßung durch den Vorsitzenden • Anforderungen an eine Qualitätsorientierte Dokumentation • Qualitätssicherungsprozess 09.15 Case Study • Rollen und Verantwortlichkeiten im Prozess Praxisorientierte Prozess- & Toolintegration in der IT • Durchführung von Self-Audits • Wesentliche IT Prozesse mit Best-Practice-ITIL-Ausrichtung • Praktische Erfahrungen in der Umsetzung • Integration technischer, kaufmännischer & organisatorischer Tools Roman Studenic • SLA-Management als Basis für Qualitätsanforderungen Manager Factory Systems • Availability Management: Abgleich SLAs mit Verfügbarkeiten der John Deere Business Process Views • IT Controlling als Grundlage für unternehmerisches Handeln 14.45 Case Study Jörg Ziegler ISO 20000 Zertifizierung & Balance Scorecard Chief Information Officer • Zertifizierungsprozeß innerhalb einer Wholesale-Organisation Flughafen Nürnberg GmbH nach ISO 20000 • Ziel: Tranparente, messbare Prozesse nach ITIL 10.00 Praxisbericht zum workflowgesteuerten IT Prozess- und • Strategie: Von der Individualität zur Standardardisierung Qualitätsmanagement bei IT Dienstleistern anhand • Umsetzung: Roadmap und KVP ausgewählter Prozesse • Aktueller Status und Ausblick • Statusverfolgung bei der Angebotserstellung • Qualitätssicherung im Changemanagement Eckhard Freund • Controlling im Software-Testing Head of Service Planning Telefónica Deutschland GmbH Dr. Steffen Lehmann Director Processmanagement 15.30 Zusammenfassende Worte des Vorsitzenden egip AG 15.45 Ende der Konferenz 10.45 Kaffee- und Teepause Wir danken allen Personen und Firmen für die Unterstützung bei der DOKUMENTATION, ASSESSMENTS, ZERTIFIZIERUNG UND Recherche und Organisation dieser marcus evans Konferenz. Insbe- VERBESSERUNG DES IT QUALITÄTSMANAGEMENTS sondere möchten wir uns bei den Referenten für ihre Beiträge bedanken. Thomas Fahrnholz 11.15 Case Study Conference Producer, IT Division IT Projektmanagement bei GETRAG FORD Transmissions marcus evans (Germany) Ltd. • Customer Relationship Management als Basis für die Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen und der IT Abteilung • IT Projektmanagement-Prozesse sorgen für eine standardisierte Abwicklung von Projekten mit IT Schwerpunkt • IT Beschaffung und IT Controls sind in das Projektmanagement integriert • Erfahrungen und Best Practices – Wie haben sich Methoden und Media Partner Standards bewährt? Ralph Schönleber Leiter Prozessmanagement Getrag Ford Transmission DIGITAL BUSINESS – ehemals NOTES MAGAZIN – ist das einzige 12.00 Case Study deutschsprachige Magazin für Führungskräfte, die in ihrem Unternehmen End-to-End Monitoring und Reporting zur IBM-Middleware bzw. auf IBM-Middleware basierende oder IBM-Middleware- Qualitätssicherung kompatible Soft- und Hardwareprodukte einsetzen, und unterstützt diese bei • Auswahl geeigneter Messverfahren und Metriken der betriebswirtschaftlichen Optimierung von Prozessabläufen und • Implementierung der Verfahren Kommunikationswegen. www.digital-business-magazin.de • Ergebnisse und Reports • Akzeptanz und Erfahrungen Andreas Schultze IT Experte Deutsche Telekom AG 12.45 Mittagspause Online Partner Zielgruppe Symposion ist ein Fachverlag für Management-Wissen und veröffentlicht Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung, CIOs, Bücher und Digitale Fachbibliotheken, darunter die Digitale Fachbibliothek COOs, Direktoren, Leiter und verantwortliche Mitarbeiter Qualitätsmanagement, ein praxisorientierter Ratgeber für Unternehmensleiter der Abteilungen: und für Qualitätsverantwortliche in Unternehmen. www.symposion.de • IT Qualitätsmanagement • IT Projektmanagement • Software-/Applikationsentwicklung • Software-Testing • IT Portfoliomanagement • IT Controlling • IT Prozessmanagement aus allen Unternehmen und Branchen
  4. 4. Integriertes BL572 IT Qualitätsmanagement Buchungsinformation: Christoph Winkler ANMELDUNG Tel: +49 (0)30 890 61 362 Fax: +49 (0)30 890 61 237 Bitte in BLOCKSCHRIFT ausfüllen Die Kopfleiste bitte nicht entfernen oder verdecken. Sie enthält wichtige Informationen. www.marcusevansde.com/it_qualitaet Code vPDF VERANSTALTUNG: PROZESSORIENTIERTES IT QUALITÄTSMANAGEMENT Hotelbuchungen DATUM: 28. & 29. JUNI 2007, NH DÜSSELDORF CITY-NORD Ihre Zimmerreservierung im Tagungshotel, zu günstigen Konditionen, nimmt die Agentur Easy Event GmbH gerne entgegen. Tel.: +49 (0)2166 33081 BITTE FAXEN SIE DIE AUSGEFÜLLTE VERBINDLICHE ANMELDUNG ZU: E-mail: info@easy-res.de Christoph Winkler Hotel AN FAX NR.: +49 (0)30 890 61 237 Der Teilnahmebetrag beinhaltet nicht die Kosten der Unterbringung. Die Adresse des Tagungsortes lautet: TEILNEHMER: NH Düsseldorf City-Nord, Münsterstraße 230-238, 40470 Düsseldorf Tel.: +49 (0)211 239 486 0, Fax: +49 (0)211 239 486 100 1.) Name Position Veranstaltungsmodalitäten Wenn Sie 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kein Schreiben mit den Veran- E-mail staltungsinformationen erhalten, kontaktieren Sie bitte den Veranstaltungs- koordinator unter marcus evans Tel.: +49 (0)30 890 61 -265 / -319 2.) Name Position Ihre Darstellung auf der Veranstaltung Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf unserer Veran- E-mail staltung zu präsentieren. Wir stimmen gern ein individuelles Sponsoren- paket (z.B. Mittagessen, Abendveranstaltungen etc.) mit Ihnen ab. Stellen Unternehmen Sie Ihr Unternehmen als Lösungsanbieter einem breiten Fachpublikum vor. Nähere Informationen erhalten Sie von: Anastasios Cafaltis, Adresse marcus evans sponsorship, Tel.: +49 (0)30 890 61 269 PLZ Ort Tel. Fax Unterschrift Diese Buchung ist ohne Unterschrift ungültig. Der Unterzeichnende muss berechtigt sein, im Namen des Vertragspartners zu unterzeichnen. marcus evans: Marcus Evans (Germany) Ltd. Conference Division Unter den Linden 21, D-10117 Berlin, Germany Teilnahmebetrag 2 Tage Konferenz + Online Dokumentation Euro 2.499 zzgl. MwSt. Consultants / Anbieter + Online Dokumentation Euro 2.999 zzgl. MwSt. Speakerticket Euro 1.250 zzgl. MwSt. Die MwSt. beträgt 19 %. Der Teilnahmebetrag enthält 24 % Servicegebühr. Geschäftsbedingungen 1. Der Teilnahmebetrag beinhaltet die Online Dokumentation, Mittagessen und Getränke. Premier Plus Package 2. Zahlungsbedingungen: Nach dem Ausfüllen und Rücksenden des Anmeldungsformulares muss der vollständige Betrag Laden Sie Ihre Top-Kunden ein oder kommen Sie mit Ihren Kollegen als Team. fünf Tage nach Rechnungszugang beglichen werden. Die Zahlung muss vor Veranstaltungsbeginn eingehen. Die Zahlung muss in Euro erfolgen. Für Anmeldungen ab der 3. Person gelten folgende Sonderkonditionen: 3. Stornierung/Vertretung: Selbstverständlich ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers jederzeit und ohne zusätzliche 2 Tage Konferenz + Online Dokumentation Kosten möglich. Alle Buchungen enthalten eine 50%ige Stornierungsgebühr nach Eingang eines unterschriebenen Anmeldeformulares bei marcus evans (wie oben definiert). Stornierungen müssen in schriftlicher Form, per E-Mail oder für Anmeldungen ab dem 3. Teilnehmer 10 % Rabatt Fax sechs (6) Wochen vor Veranstaltungsbeginn eingehen, um eine Gutschrift für zukünftige marcus evans Veranstaltungen zu erhalten. Danach ist der volle Teilnahmebetrag gemäß Rechnung zu zahlen. Eine Nicht-Zahlung und ab dem 5. Teilnehmer 15 % Rabatt eine Nicht-Teilnahme bedeuten keine Stornierung. Mit dem Unterschreiben dieses Vertrages stimmt der Kunde zu, dass im Falle von Streitigkeiten oder einer Stornierung marcus evans nicht in der Lage ist, seine Verluste mit weniger als 50% Unser Premier Plus Package setzt die Teilnahme an der gesamten Konferenz voraus. des Gesamtvertragswertes zu begleichen. Wenn marcus evans, aus unvorhersehbaren Gründen beschließt, die Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben, ist marcus evans nicht haftbar für die Erstattung von Flug-, Hotel- oder anderen Reisekosten, die dem Kunden entstanden sind. 4. Copyrechte etc.: Alle intellektuellen Eigentumsrechte an allen Materialien, die von marcus evans in Zusammenhang Zahlungsweise mit dieser Veranstaltung produziert oder verbreitet werden, sind ausdrücklich reserviert und jegliche unerlaubte Vervielfältigung, Publikation oder Verbreitung ist untersagt. Bitte belasten Sie meine: MasterCard VISA AmEx Diners Club 5. Datenschutz: Der Kunde bestätigt, dass er marcus evans gebeten und zugestimmt hat, dass seine Kundendaten in der Datenbank der Unternehmen der marcus evans-Gruppe gespeichert werden. Diese Daten werden von Unternehmen der marcus evans-Gruppe genutzt und an ausgewählte Dritte weitergeleitet, um den Kunden über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für den Kunden von Interesse sein können. Wünscht der Kunde keine weitere Karteninhaber Zusendung derartiger Informationen, wird er gebeten, sich diesbezüglich an das örtliche marcus evans-Büro zu wenden oder eine E-Mail zu schreiben an gleavep@marcusevansuk.com Telefonanrufe können zu Trainingszwecken und aus Sicherheitsgründen aufgezeichnet werden. 6. Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um dem angegebenen Programmpaket zu Adresse entsprechen, behält sich marcus evans das Recht vor, das Veranstaltungsdatum, Veranstaltungsinhalte oder den Veranstaltungsort zu ändern. In dem Fall, dass marcus evans die Veranstaltung aus wichtigen Gründen endgültig absagt (einschließlich, aber nicht ausschließlich aus Gründen höherer Gewalt) und vorausgesetzt, dass die Veranstaltung nicht auf einen späteren Zeitraum verschoben wurde, erhält der Kunde eine Gutschrift über den für diese Veranstaltung bezahlten Kartennummer gültig bis Betrag, mit einer Gültigkeitsdauer von einem Jahr für eine andere marcus evans Veranstaltung in Europa. Es werden keine Rückerstattungen in bar oder Alternativangebote erfolgen. 7. Geltendes Recht: Dieser Vertrag soll reguliert und ausgelegt werden nach dem Law of England und die Parteien unterwerfen sich der ausschließlichen Rechtssprechung der English Courts in London. Jedoch ist nur marcus evans CVV Nummer Unterschrift berechtigt, auf dieses Recht zu verzichten und sich der Rechtssprechung der Gerichte zu unterwerfen, in dem sich die Geschäftsstelle des Kunden befindet. marcus evans ist im englischen Handelsregister als Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen. conferences
  5. 5. Referenten CV Dr. Martin Bertram Thao Nguyen leitet in seiner gegenwärtigen Position die Umsetzung von MiFID im ist im CIO-Büro der Leibniz Universität Hannover für Systemanalyse, Bereich Wertpapierabwicklungssysteme bei der Commerzbank AG. Anforderungsmanagement, Prozess Engineering und IT Dienste- Nach seinem Einstieg in der Commerzbank arbeitete er zunächst im Portfolio zuständig. Sie arbeitet seit 2005 an der Universität, zunächst Zentralen Servicebereich Transaction Banking Securities als als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Software Engineering. Projektmanager in Projekten zur Optimierung der Geschäftsprozesse und Dienstleistungspakete. Dr. Martin Bertram beriet zuvor Banken und Versicherungen zu strategischen IT und Organisations-Themen, bevor er Ralph Schönleber später das Produktmanagement für ein Softwaresystem zur Abwicklung ist seit 2003 bei GETRAG FORD Transmissions und in seiner aktuellen der Kernprozesse von Erstversicherungen übernahm. Position als Teamleiter Prozessmanagement unter anderem verantwortlich für Prozessdokumentation, Steuerung von Prozess- Verbesserungs-Projekten sowie Entwicklung und Implementierung von Josef Brauers Prozesskennzahlen. Davor war er in seiner Funktion als IT Systems verantwortet seit 2001 das IT Qualitätsmanagement in der Analyst verantwortlich für die Koordination und Durchführung von IT Hauptabteilung Informationsservice der Stadtwerke Düsseldorf AG, wo Projekten sowie Implementierung von IT Projektmanagementprozessen, er 1999 begann. In den zwei Jahren davor war er für das -Methoden und -Standards. In den vier Jahren davor war er als Trainer Qualitätsmanagement in einem internationalen und Consultant für die MID GmbH in Nürnberg tätig. Schwerpunkte Dienstleistungsunternehmen zuständig. Josef Brauers konnte bereits waren Schulung und Coaching in den Bereichen Projektmanagement, umfangreiche Erfahrungen als Consultant und Projektleiter im IT Geschäftsprozessmodellierung, Objektorientierte Analyse und -Design, Bereich, davon drei Jahre im Ministerium für Bauwesen der VR China, CASE-Werkzeuge sowie Project Consulting in OO-Projekten. Von 1992- sammeln, nachdem er an der TU Berlin studiert und als 1999 war Ralph Schönleber Software Engineer bei der DATEV eG in wissenschaftlicher Mitarbeiter gearbeitet hatte. Er ist zertifizierter IT- Nürnberg und unter anderem als Qualitätssicherungsbeauftragter Security Manager und Six Sigma Master Black Belt. (ISO9000-Zertifizierung) verantwortlich für Projektmanagement, Entwicklungsmethoden- und standards. Eckhard Freund leitet den Bereich Service Planning innerhalb der Operations- Andreas Schultze Organisation bei Telefónica Deutschland GmbH und ist Projektleiter für übernahm 1998 bei der Deutschen Telekom die Aufgabe, einen neuen die Umsetzung der ISO 20000. Herr Freund ist seit Jahren mit dem Supportprozess aufzubauen. Danach folgte der Wechsel in den Bereich Thema Qualitätsmanagement in der IT/TK und im produzierenden der IT-Qualität. Als Leiter verschiedener Projekte bot sich zuletzt die Gewerbe beschäftigt. Neben seinen fachspezifischen Qualifikationen Chance, die Lieferanten-IT-Qualität aus Sicht des Kunden zu hat sich Eckhard Freund auf das Change Management im Rahmen von untersuchen. Merger & Akquisition und das breite Feld der Organisationsentwicklung spezialisiert. Roman Studenic Dr. Stephan Grünfelder ist als IT-Leiter der John Deere Werke Mannheim für die John Deere Standorte Mannheim, Bruchsal und Zweibrücken verantwortlich. Im ist Senior Software Engineer für die unbemannte Raumfahrt bei Rahmen seiner Tätigkeit beschäftigt er sich seit einigen Jahren mit dem Austrian Aerospace sowie Lektor für Software Testing und Engineering Thema Qualitätsmanagement in der Umsetzung von IT-Projekten. an drei Universitäten. Der Schwerpunkt seiner Interessen und seiner Roman Studenic hat ein Studium der Fachrichtung Maschinenbau Arbeit gilt eingebetteten Systemen. Vor seiner Tätigkeit für die Wiener absolviert und ist mehr als 15 Jahre innerhalb des John Deere Konzerns Raumfahrt-Firma arbeitete Herr Grünfelder in Reykjavik in der auf Managementebene tätig. Medizintechnik und für Robert Bosch leitete er Projekte aus dem Automotive-Umfeld. Dr. Mario C. Speck Dr. Steffen Lehmann ist Senior Manager der Managementberatung CTG Corporate Transformation Group. Als Wirtschaftsinformatiker liegen seine ist nicht erst seit 2004, als er bei der egip Software AG in der Position Beratungsschwerpunkte im Projektmanagement von IT-Großprojekten, des Director Process Management begann, auf die Fachgebiete der IT-Strategieentwicklung sowie im Bereich Führungs- und Prozessmanagement, Prozesscontrolling, Prozessanalyse und Steuerungssysteme für die Branchen Telekommunikation, Reorganisation spezialisiert. Er kann dabei auf seine umfangreichen Energieversorgung und Handel. Kenntnisse aus vorhergehenden Tätigkeiten, unter anderem als Bereichsleiter eines Beratungsunternehmens von 2002-2004 oder als Leiter Betriebsorganisation und Informationsmanagement bei der Mathias Traugott DB/Deutscher Herold aufbauen. Nach Studium und Promotion war Dr. leitet das IT Service-Management bei der Swisscom Mobile seit 2002, Steffen Lehmann zunächst als wissenschaftlicher Oberassistent an der nachdem er zuvor bei der Swissair und deren IT-Tochter als Leiter Handelshochschule Leipzig und später von 1993-1996 als Consultant Customer Care für den Aufbau des Incident-, Problem- und Change- bei Mummert & Partner tätig. Management verantwortlich zeichnete. Somit besitzt er bereits sieben Jahre Erfahrung in der Sicherung der Servicequalität. Dieses Praxis- Hans-Walter Müller Know-How wird abgerundet durch eine Zertifizierung als IT Service Manager und eine Ausbildung als ISO 20000/BS 15000 Consultant, leitet aktuell das CIO Qualitätsmanagement bei Audi in Ingolstadt und ist in dieser Funktion Mitglied des oberen Managements der Audi AG. Internal Auditor und eine Tätigkeit als Fachexperte für die SAS (Swiss Hans-Walter Müller besetzte bei Audi und Volkswagen bereits Accredition Services) im Bereich ISO 20000/BS 15000. verschiedene Managementpositionen. Unter anderem war er im VW-Konzern verantwortlich für die IT-Standardisierung der Fahrzeugfertigung/Qualitätssicherung. Danach leitete das Projekt zur EURO-Umstellung für den Audi Konzern und anschließend übernahm er die Verantwortung für den Aufgabenbereich IT Produktentstehung, IT Produktherstellung, Infrastruktur und Betrieb.
  6. 6. Referenten CV Jörg Ziegler leitet erfolgreich die gesamte IT am Flughafen Nürnberg, nachdem er 1992 dorthin wechselte und zunächst die Stabsstelle EDV-Koordination inne hatte. In dieser Position war die Standardisierung der IT-Landschaft sowie die Verbesserung der Daten- und Systemintegration der Hauptschwerpunkt seiner Tätigkeit. 1999 wurde ihm die Pilotrolle zur konzernweiten Einführung der Centerorganisation zugeteilt. Herr Ziegler verfügt über umfangreiche Kenntnisse zu Strategien, Methodiken, dem Tooleinsatz, sowie der praktischen Erfahrung im qualitätsorientierten IT Betrieb. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik war Jörg Ziegler zu Beginn seiner beruflichen Tätigkeit in der Softwareentwicklung tätig. Dieter Zrenner ist seit 6 Jahren Manager im IT Demand and Project Office des zentralen IT Clusters der Infineon Technologies AG. In der Halbleiterfertigung bei Siemens/Infineon begann er bereits 1999. Zuvor war er fünf Jahre als IT Entwickler und Projektleiter bei WITRON Logistik + Informatik GmbH tätig. Dieter Zrenner ist Diplom-Physiker, IPMA Level C zertifizierter Projektmanager und hat mehrere Jahre Erfahrung als Projektleiter in der Waren-Logistik und Halbleiterfertigung.

×