Für das tägliche Glück...
  1 Beachte die unnötigen Zahlen nicht – wie Alter, Gewicht, Größe… Überlasse diese Sorgen den Ärzten, die werden dafür be...
<ul><li>2 </li></ul><ul><li>Behalte nur die glücklichen, fröhlichen Freunde. </li></ul><ul><li>Die Meckerer und Kritiker <...
3 L erne immer weiter dazu. Entwickle Deine Fähigkeiten, Deine Kreativität durch Informatik, Beruf, Gartenarbeit… es ist u...
<ul><li>4 </li></ul><ul><li>Schätze die einfache Dinge </li></ul>
5 Lache oft, lang und laut. Lache bis Dir die Luft  ausgeht. Wenn ein Mensch Dich zum Lachen bringen kann, dann verbringe ...
<ul><li>6 </li></ul><ul><li>Gibt es auch Tränen? Lasse Trauer zu, aber gehe Deinen Weg weiter! </li></ul><ul><li>Die einzi...
  7 Umgib Dich mit allem, was Du liebst: Familie, Tiere, Erinnerungen, Musik, Pflanzen, Hobbys… egal! Dein Zuhause ist Dei...
<ul><ul><ul><li>8 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Liebe Deine Gesundheit: </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Ist sie ...
  9 Lebe weder in Bedauern noch in Gewissensbissen. Nimm Versuchungen nur an, wenn Du die Konsequenzen daraus auch akzepti...
<ul><li>10 </li></ul><ul><li>Sage den Menschen,  </li></ul><ul><li>die Du liebst,  </li></ul><ul><li>dass Du sie liebst, <...
Und wenn Du das hier nicht an mindestens 4 Personen schickst, wen kümmert es? Außer Du willst es mit jemandem teilen…
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Glueck

652 Aufrufe

Veröffentlicht am

Glueck

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
652
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Glueck

  1. 1. Für das tägliche Glück...
  2. 2.   1 Beachte die unnötigen Zahlen nicht – wie Alter, Gewicht, Größe… Überlasse diese Sorgen den Ärzten, die werden dafür bezahlt.
  3. 3. <ul><li>2 </li></ul><ul><li>Behalte nur die glücklichen, fröhlichen Freunde. </li></ul><ul><li>Die Meckerer und Kritiker </li></ul><ul><li>untergraben deine Moral. </li></ul><ul><li>(Denke dran, wenn du einer von denen bist!) </li></ul>
  4. 4. 3 L erne immer weiter dazu. Entwickle Deine Fähigkeiten, Deine Kreativität durch Informatik, Beruf, Gartenarbeit… es ist unwichtig wodurch! Lasse Deinen Geist nie unaktiv. « Ein Geist im Ruhezustand ist eine Werkstatt für den Teufel » Und der Name des Teufels ist Alzheimer!
  5. 5. <ul><li>4 </li></ul><ul><li>Schätze die einfache Dinge </li></ul>
  6. 6. 5 Lache oft, lang und laut. Lache bis Dir die Luft ausgeht. Wenn ein Mensch Dich zum Lachen bringen kann, dann verbringe viel Zeit mit ihm.
  7. 7. <ul><li>6 </li></ul><ul><li>Gibt es auch Tränen? Lasse Trauer zu, aber gehe Deinen Weg weiter! </li></ul><ul><li>Die einzige Person, die bei Dir ein Leben lang bleiben wird, bist Du selbst. </li></ul><ul><li>Lebe </li></ul><ul><li>solange Du lebendig bist! </li></ul>
  8. 8.   7 Umgib Dich mit allem, was Du liebst: Familie, Tiere, Erinnerungen, Musik, Pflanzen, Hobbys… egal! Dein Zuhause ist Deine Zuflucht.
  9. 9. <ul><ul><ul><li>8 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Liebe Deine Gesundheit: </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Ist sie gut, bewahre sie. </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Ist sie unstabil, verbessere sie. </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Wenn Du es nicht kannst, suche Hilfe. </li></ul></ul></ul>
  10. 10.   9 Lebe weder in Bedauern noch in Gewissensbissen. Nimm Versuchungen nur an, wenn Du die Konsequenzen daraus auch akzeptierst. Ansonsten enthalte Dich!
  11. 11. <ul><li>10 </li></ul><ul><li>Sage den Menschen, </li></ul><ul><li>die Du liebst, </li></ul><ul><li>dass Du sie liebst, </li></ul><ul><li>Immer,wenn Du dazu </li></ul><ul><li>die Gelegenheit hast. </li></ul>
  12. 12. Und wenn Du das hier nicht an mindestens 4 Personen schickst, wen kümmert es? Außer Du willst es mit jemandem teilen…

×