Präsentation von  Eb Schmidt Lizenzierter Mission Control Partner
Mission Control ®  Productivity <ul><li>In 2000 von Day-Timer Executive gegründet </li></ul><ul><li>Globale Präsenz in ca....
Weltweite Anwendung <ul><li>USA </li></ul><ul><ul><li>Austin, TX </li></ul></ul><ul><ul><li>Boca Raton, FL </li></ul></ul>...
Kundenaussagen <ul><ul><li>„ Seitdem ich Mission Control anwende, hat sich meine Produktivität um 100% gesteigert. Ich hab...
Arbeiten im 21sten Jahrhundert   <ul><li>Wir haben nicht gelernt, im 21sten Jahrhundert zu arbeiten </li></ul><ul><li>Expl...
Die Arbeitswelt im Wandel Digitale Telefone Personal Computer Sputnik & Space race Erschwingliche Flüge Großrechner Mobilt...
Nicht auf Veränderung vorbereitet <ul><li>Das Fehlen einer Verbindung zwischen neuem Arbeitsumfeld und traditionellen Prod...
Was Produktivität und Ergebnisse beeinflußt Kontext Ansatz, Annahmen, Denken Arbeitsgewohnheiten Werkzeuge & Infrastruktur...
Mission Control Trainings-Komponenten <ul><li>Grundlagen & Grundsätze  </li></ul><ul><ul><li>Konzepte, die den Ansatz, die...
Mission Control  Grundlagen & Grundsätze   <ul><li>Arbeitsgewohnheiten  – wie und warum sie die Produktivität  begrenzen  ...
Das Mission Control System ™ Kalender der Gelegenheiten Nicht Jetzt Tun Liste oder ein Stapel oder Ordner Nie Jetzt Tun Li...
Beispiel Kunde  <ul><li>Mittelständiger Fenster- und Türen Hersteller  (Open-enrollment program) </li></ul><ul><li>Hinterg...
Beispiel Kunde  <ul><li>Ergebnis  </li></ul><ul><li>Einundvierzig Mitarbeiter, die am Mission Control Productivity & Accom...
<ul><li>Die Teilnehmer gaben an,  durchschnittlich 2.5 Stunden pro Woche eingespart zu haben. Nimmt man die Anzahl der Tei...
Programme und Produkte <ul><li>Life Workshops </li></ul><ul><li>Online Kurse </li></ul><ul><li>Coaching </li></ul><ul><li>...
Vielen Dank! Eb Schmidt Geschäftsführer productvity21 tel: 02443 – 986-567 fax:  03212-101-7783 [email_address]
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Was Ist Mission Control?

964 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Slideshow gibt einen knappen Überblick über das Mission Control System und erläutert, wie Mission Control hilft, ohne Stress produktiver und fokussierter zu sein.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
964
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
29
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Was Ist Mission Control?

    1. 1. Präsentation von Eb Schmidt Lizenzierter Mission Control Partner
    2. 2. Mission Control ® Productivity <ul><li>In 2000 von Day-Timer Executive gegründet </li></ul><ul><li>Globale Präsenz in ca. 33 Märkten; Workshops für mehr als 10,000 Mitarbeiter </li></ul><ul><li>Erhielt Top Training Produkt Auszeichnung vom Human Resource Executive Magazin </li></ul><ul><li>Innovativer neuer Ansatz, Produktivität und Effektivität zu steigern </li></ul><ul><ul><li>Verbesserte Resultate </li></ul></ul><ul><ul><li>Fokussieren, Prioritäten erkennen und umsetzen </li></ul></ul><ul><ul><li>Organisatorische Ausrichtung </li></ul></ul><ul><ul><li>Work-Life Balance, die Stress und Burnout reduziert </li></ul></ul>
    3. 3. Weltweite Anwendung <ul><li>USA </li></ul><ul><ul><li>Austin, TX </li></ul></ul><ul><ul><li>Boca Raton, FL </li></ul></ul><ul><ul><li>Boston, MA </li></ul></ul><ul><ul><li>Charlotte, NC </li></ul></ul><ul><ul><li>Chicago, IL </li></ul></ul><ul><ul><li>Cincinnati, OH </li></ul></ul><ul><ul><li>Dallas, TX </li></ul></ul><ul><ul><li>Detroit, MI </li></ul></ul><ul><ul><li>Kansas City, KS </li></ul></ul><ul><ul><li>Los Angeles, CA </li></ul></ul><ul><ul><li>Miami, FL </li></ul></ul><ul><ul><li>Minneapolis, MN </li></ul></ul><ul><ul><li>New York, NY </li></ul></ul><ul><li>England </li></ul><ul><li>Australien </li></ul><ul><ul><li>Melbourne </li></ul></ul><ul><ul><li>Sydney </li></ul></ul><ul><li>India </li></ul><ul><ul><li>Bangalore </li></ul></ul><ul><ul><li>Mumbai </li></ul></ul><ul><ul><li>Neu Delhi </li></ul></ul><ul><li>Japan </li></ul><ul><ul><li>Osaka </li></ul></ul><ul><ul><li>Tokyo </li></ul></ul><ul><li>Singapore </li></ul><ul><li>Deutschland </li></ul><ul><ul><li>Düsseldorf </li></ul></ul><ul><ul><li>Frankfurt </li></ul></ul><ul><li>Schweiz </li></ul><ul><ul><li>Zürich </li></ul></ul><ul><ul><li>Orlando, FL </li></ul></ul><ul><ul><li>Philadelphia, PA </li></ul></ul><ul><ul><li>Portsmouth, NH </li></ul></ul><ul><ul><li>Rochester, NY </li></ul></ul><ul><ul><li>San Diego, CA </li></ul></ul><ul><ul><li>San Francisco, CA </li></ul></ul><ul><ul><li>Seattle, WA </li></ul></ul><ul><ul><li>St. Louis, MO </li></ul></ul><ul><ul><li>Washington, DC </li></ul></ul><ul><ul><li>White Plains, NY </li></ul></ul><ul><li>Kanada </li></ul><ul><ul><li>Montreal </li></ul></ul><ul><ul><li>Toronto </li></ul></ul><ul><ul><li>Vancouver </li></ul></ul>
    4. 4. Kundenaussagen <ul><ul><li>„ Seitdem ich Mission Control anwende, hat sich meine Produktivität um 100% gesteigert. Ich habe meine Arbeit nun unter Kontrolle, und kann an den Dingen arbeiten, die für die Firma einen Unterschied machen. Es ist unbezahlbar.” </li></ul></ul><ul><ul><li>Debbie Hyde-Duby, Präsident, Pearle VisionCare, Inc. </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Seitdem ich den Workshop vor fast einem Jahr gemacht habe, habe ich meine Produktivität verdoppelt. Die Verbesserung kommt nicht alleine durch die Anwendung des Systems, sondern auch durch Klarheit und Ausgeglichenheit. Die größte Änderung kam durch die Klarheit, mit der ich meine Arbeit jetzt mache. Es ist unglaublich!” </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Marty Millington, Senior Human Resources Manager, Toshiba Amerika </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>„ Acht Wochen, nachdem ich den Mission Control Kurs gemacht habe, habe ich 10 Pfund an Gewicht verloren, zwei neue Kunden dazugewonnen, meine Verkäufe im Quartal verdreifacht und neue Wege entdeckt, mit Frau und Sohn zusammenzukommen und mehr Intimität zwischen uns zu schaffen. Von all den Praktiken und Werkzeugen, die ich im Leben gebrauche, ist nichts kraftvoller als Mission Control, die Qualität meines Lebens zu verbessern.” </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Michael Alexander, Geschäftsführer, Alexander & Associates </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>„ Ich bin ein alleinerziehender Vater und arbeite Full Time – mit Arbeit, zu Hause und meinem sozialen Leben war ich in einer kräftezehrenden Tretmühle von Überforderung. Ich sah keinen Ausweg aus dieser Situation. Mit diesem Kurs habe ich erfahren, dass es andere Wege und Möglichkeiten gibt, Leben und Arbeit zu vereinen. Ich bin nun entspannt, zuversichtlich und in Kontrolle.” </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Norman Vasquez, Human Resources Consultant and Contract Negotiator, PSE&G </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>„ Als ich mich zu dem Workshop anmeldete, hatte ich nur 10% der vierteljährlichen Verkaufsquote erreicht. Ich war skeptisch, dass der Workshop helfen würde, aber ich wollte es versuchen. Ich habe nicht nur meine Quoten erreicht, ich habe $40,000 zusätzliches Einkommen in 2 Monaten erzielt. Dieser Kurs ist unglaublich!&quot; </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Mark Tonoff, Financial Advisor </li></ul></ul></ul>
    5. 5. Arbeiten im 21sten Jahrhundert <ul><li>Wir haben nicht gelernt, im 21sten Jahrhundert zu arbeiten </li></ul><ul><li>Explosion von Information and Technologie </li></ul><ul><li>Arbeitsumfeld hat sich in drei Dimensionen verändert: </li></ul><ul><ul><li>Volumen an Information </li></ul></ul><ul><ul><li>Arbeitsgeschwindigkeit </li></ul></ul><ul><ul><li>Komplexität der Organisationen und Märkte </li></ul></ul>
    6. 6. Die Arbeitswelt im Wandel Digitale Telefone Personal Computer Sputnik & Space race Erschwingliche Flüge Großrechner Mobiltelefone E-mail Instant Messaging Züge (standardisierte Zeitzonen) Elektrische Schreibmaschinen Autobahnen Internet Automobile Fax Geräte Fließbänder & Massenproduktion Ende 1800 1900 1950 1960 1970 1980 1990 Geschwindigkeit, Komplexität und Umfang wachsen mit der Zeit 2000 WiFi Ereignisse, die Geschwindigkeit, Komplexität & Volumen der Arbeit im 20 th Jahrhundert beschleunigt haben
    7. 7. Nicht auf Veränderung vorbereitet <ul><li>Das Fehlen einer Verbindung zwischen neuem Arbeitsumfeld und traditionellen Produktivitätsansätzen </li></ul><ul><li>Verursacht Stress, Überwältigung und Angst </li></ul><ul><ul><li>Die Zahl der amerikanischen Arbeitnehmer, die Stress als Hauptproblem in ihrem Leben betrachten, hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. </li></ul></ul><ul><ul><li>62% Prozent amerikanischer Arbeitnehmer geben an, dass sich ihre Arbeitsbelastung in den letzten sechs Monaten gesteigert hat, 53% sagen, sie seien „überarbeitet und überwältigt“ von ihrer Arbeit. </li></ul></ul><ul><li>Jeder denkt, es sei ein persönliches Probem </li></ul><ul><ul><li>Wird kompensiert durch längere, härtere Arbeit </li></ul></ul><ul><ul><li>Es wird mehr an Zuwachs erwartet als effizient oder organisiert sein </li></ul></ul>Source: National Institute for Occupational Health & Safety, New York Times poll – September 2004
    8. 8. Was Produktivität und Ergebnisse beeinflußt Kontext Ansatz, Annahmen, Denken Arbeitsgewohnheiten Werkzeuge & Infrastruktur Prozess, Tipps, Techniken
    9. 9. Mission Control Trainings-Komponenten <ul><li>Grundlagen & Grundsätze </li></ul><ul><ul><li>Konzepte, die den Ansatz, die Organisation und das Managen von Arbeit verändern </li></ul></ul><ul><ul><li>Bewusstmachen von Arbeitsgewohnheiten </li></ul></ul><ul><li>Mission Control System ™ </li></ul><ul><ul><li>Werkzeuge & Arbeitspraktiken, um all das fest zu halten und zu managen, was Sie zu tun und zu erledigen haben. </li></ul></ul><ul><li>Einführung </li></ul><ul><ul><li>Infrastruktur einrichten </li></ul></ul><ul><ul><li>Unterstützung durch Veränderung der Arbeitsgewohnheiten über Zeit </li></ul></ul>
    10. 10. Mission Control Grundlagen & Grundsätze <ul><li>Arbeitsgewohnheiten – wie und warum sie die Produktivität begrenzen </li></ul><ul><li>Sich um alles kümmern – alles im Griff haben, was zu tun ist </li></ul><ul><li>Vollständigkeit – das Wesen von Vollständigkeit und Unvollständigkeit und deren Einfluss aus Sie </li></ul><ul><li>Anliegen – Was Ihnen wirklich am Herzen liegt </li></ul><ul><li>Jetzt – gewohnheitsmäßiges Denken über Ihre Zeit und wann Dinge geschehen </li></ul><ul><li>Existenz – entdecken Sie die Strukturen, die Sie gegenwärtig anwenden, um das zu tun, was Sie vorhaben. Erlernen Sie neue Wege, Ihre Verpflichtungen zu erfüllen </li></ul><ul><li>Errungenschaften – Denken in Vollständigkeit und erreichten Ergebnissen, anstatt in Unvollständigkeiten und Überwältigung </li></ul>Everything, Completion, Concerns, Now, Existence are trademarks of Mission Control Productivity, LLC.
    11. 11. Das Mission Control System ™ Kalender der Gelegenheiten Nicht Jetzt Tun Liste oder ein Stapel oder Ordner Nie Jetzt Tun Liste oder viele Stapel und Ordner Dinge, die es zu tun gibt und relevante Information Dreiteiliges Vivid Display System relevanter Information
    12. 12. Beispiel Kunde <ul><li>Mittelständiger Fenster- und Türen Hersteller (Open-enrollment program) </li></ul><ul><li>Hintergrund </li></ul><ul><li>Einige Marketingmitarbeiter dieser Firma nahmen an einem öffentlichen Mission Control Workshop teil und waren durch die Anwendung des Gelernten anschließend in der Lage, sowohl ihre persönlichen als auch die Gruppenergebnisse zu verbessern. Sie empfahlen für eine Auswahl von Mitarbeitern der Firma ein Pilotprogramm, um herauszufinden, ob die Resultate, die sie erreicht hatten, auf die gesamte Firma übertragen werden konnten. Einundvierzig Mitarbeiter aus der Firma nahmen Teil. </li></ul><ul><li>Herausforderung </li></ul><ul><li>Diese Firma war bereits profitabel und gut geführt, aber das Management hatte das Gefühl, dass die Firma noch besser laufen könne – und der Umsatz gesteigert und die Kosten reduziert werden könnten. </li></ul>
    13. 13. Beispiel Kunde <ul><li>Ergebnis </li></ul><ul><li>Einundvierzig Mitarbeiter, die am Mission Control Productivity & Accomplishment Workshop teilnahmen, erlernten ein neues Denkmuster, ihre Arbeit zu managen. Es half ihnen, Aktivität durch Produktivität zu ersetzen, Anliegen zu erfüllen anstatt Checklisten abzuhaken und eine wirkliche Work-Life Balance zu erreichen, wo meist nur Stress existiert in dem Versuch, Beruf und Privatrleben miteinander abzugleichen. </li></ul><ul><li>Resultate </li></ul><ul><li>Vor Beginn des Pilotworkshops wurden Bereiche potenzieller Produktivitätsverbesserung festgelegt. Acht Wochen nach dem Pilot Workshop wurden diese Potenziale mit den tatsächlichen Berichten der Workshopteilnehmer verglichen. </li></ul>
    14. 14. <ul><li>Die Teilnehmer gaben an, durchschnittlich 2.5 Stunden pro Woche eingespart zu haben. Nimmt man die Anzahl der Teilnehmer, ergibt sich daraus eine Ersparnis von 106 Stunden pro Woche und weit über 5.000 Stunden jährlich. </li></ul><ul><li>„ Ich weiß, dass die Prioritäten, an denen ich arbeite, auch die meines Bosses und der Firma sind.” Die Vor-Umfrage ergab 55% „ja“, während die Nach-Umfrage 90% „ja“ erreicht. </li></ul><ul><li>Wenn ich ein Meeting besuche, weiß ich genau, was ich dort erreichen möchte.” Die Vor-Umfrage ergab 39% „ oft/immer “, die Nach-Umfrage ergab 75%. </li></ul><ul><li>„ Ich habe momentan folgende Anzahl von E-mail in meiner Inbox“ . Vor dem Workshop gaben 16% weniger als 20 E-Mails an, nach dem Workshop waren es 55%. </li></ul><ul><li>„ Wenn Sie in meinen Terminplan schauen, werden Sie feststellen, dass ich spezifische Zeiten eingeplant habe, all das zu schaffen, was ich mir für den Tag vorgenommen habe” V or dem Workshop haben 13% meistens/immer angegeben, nach dem Workshop waren es 60%. </li></ul><ul><li>„ Ich habe einfach zu viel zu tun und nicht genug Zeit, es zu tun.” Vor dem Workshop gaben 26% immer an, nach dem Workshop waren es 0%. </li></ul>Beispiel Kunde
    15. 15. Programme und Produkte <ul><li>Life Workshops </li></ul><ul><li>Online Kurse </li></ul><ul><li>Coaching </li></ul><ul><li>Lern-Module (CD-ROM oder Online) </li></ul><ul><li>Werkzeuge & Hilfsmittel </li></ul>
    16. 16. Vielen Dank! Eb Schmidt Geschäftsführer productvity21 tel: 02443 – 986-567 fax: 03212-101-7783 [email_address]

    ×