Quality Function Deployment (QFD)

1.141 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation zu QFD aus der QM-Sprechstunde vom 28.05.2013.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.141
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
357
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
17
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Quality Function Deployment (QFD)

  1. 1. Foto©KathrinAntrak|pixelio.deDie QM-Sprechstunde28.05.2013Bau mir ein Haus aus Qualität –Quality Function Deployment (QFD)(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com
  2. 2. Was ist QFD?28.05.2013 | Seite 2(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com
  3. 3. Wer spricht eigentlich mit dem Kunden?Verkäufer28.05.2013(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com | Seite 3Einkäufer
  4. 4. Entwickler trifft Anwender28.05.2013(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com | Seite 4Entwickler-Team wird fürQFD-ProjektzusammengesetztGruppe von Anwendern in realerUmgebung (oder Simulation)
  5. 5. Projekt QFD Produkt auswählen  Akkuschrauber Kundenwünsche erfassen  Gewicht Anwendung des Kunden berücksichtigen professionelle Daueranwendung Erfahrene Personen testen lassen Anwender (beim Kunden, oderTestpersonen)28.05.2013(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com | Seite 5Foto © www.werkzeugforum.deErgebnisse werden vom Entwickler-Team erfasst
  6. 6. Womit Produkte „besser“ werden…„Stimme des Kunden hören“Kundenorientierung anstatt isolierterProdukttüftelei28.05.2013(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com | Seite 6Foto © www.br.deEs geht nicht um technische Neuerfindung,sondern darum, dem Kunden gerecht zu werden.
  7. 7. Die Konkurrenz schläft nicht – wir auch nichtBestandteil QFD: BenchmarkingVergleich:eigenes Produkt <-> Fremdprodukt28.05.2013(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com | Seite 7Foto © Clipart Microsoft
  8. 8. Wozu die Matrizen?• Kundenwünsche auflisten• Spezifikationen desProduktes listen• Zusammenhänge bewerten28.05.2013(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com | Seite 8Übersetzung der Anforderungenin technische SpezifikationenAbbildung©www.brainconnections.ch
  9. 9. Einsatz von QFD• Produkt-Neuentwicklung von Anfang bis Einsatzbeim Kunden• Produktverbesserung für bessere Anwendung• Verbesserung einer Dienstleistung28.05.2013(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.com | Seite 9QFD bringt brauchbarere Vorschläge als vorgefertigteAntworten einer Kundenzufriedenheitsumfrage
  10. 10. Die QM-SprechstundeErläuterung von TQM.comwww.tqm.com/beratung/qfdVideo-Clip von Mario EbertQFD als Dolmetscher (ca. 6 Minuten):www.youtube.com/watch?v=AHvV38ZVepIVorspann: QM à la „Sendung mit der Maus“www.youtube.com/watch?v=aUo2ncbmhKc28.05.2013 | Seite 10(c) Elke Meurer | Haasstr. 60A | B-4700 Eupen | Tel & Fax: +32 87 556169 | www.eMeurer.comQM ist gar nicht so theoretisch wie viele behaupten: www.der-qmb.info

×