&Google Analytics       Excel Plug-ins
Michael Ebner• Web Analyst bei    −   Advanced Reporting    −   Statistik, Data Mining    −   Tracking Konzeption    −   K...
Was Excel Plug-ins können:• Export von Google Analytics Daten über  die API in Excel-Files• Regelmäßige Reports durch weni...
Anbieter           4
Vorstellung derhauseigenen Konkurrenz von                             5
Google Analytics eMail-Reportings•    Beliebige Anzahl an Reports an eine oder mehrere Mail-     Adressen versenden•    vo...
Google Analytics eMail-Reportings: Nachteile• Bei vielen Reports     schwer handzuhaben und  unübersichtlich• Auswertungsz...
Google Analytics Dashboards•    Pro Profil bis zu 20 Dashboards•    Pro Dashboard bis zu 12 Widgets•    Einfaches Erstelle...
Google Analytics Dashboards: Beispiel            Messwert    Verlauf                                            Kreisdiagr...
Google Analytics Dashboards: Nachteile• Höchstens zwei Metriken pro Widget• Keine Segmentierungsfunktion• Nur 4 verschiede...
Mehraufwand des Reportings mitExcel-Plug-ins:• Setup des Reports• Nicht voll automatisch aktualisierbar,  sondern manuell ...
Was mit   Plug-ins möglich ist                                 12
Was Excel-Plugins können•    Verwendung von Report-Filtern•    Verwendung von Segmenten•    Flexibler Auswertungszeitraum ...
Über die Google Analytics-API abrufbar sind                                              14
Sämtliche Excel Darstellungsformen nutzen                                            15
Verschiedene Auswertungszeiträume in einem Report                                 Vormonat             Monat im Jahr davor...
Automatisches Plotten mit Nicht-Google-Analytics-Daten1.600.000   Google Analytics   2. Tracking Tool   ÖWA1.400.0001.200....
Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Google                Analytics Accounts                                 Regelm...
Individuelle MetrikenBeispiel: View-to-buy Rate    Product-Views   Verkaufte Stk.   View-to-Buy Rate                      ...
Individuelle Analysen              Beispiel: TiefenanalyseAlle Visits  100%                                         Alle V...
Frei individualisierbare Dashboards• Freie Anordnung der Tabellen und  Grafiken• Kein vorgegebenes Layout    − Stichwort: ...
Hands on           22
23
Time to create your own Excel-Dasboards!Bei Fragen zu Ihrem Dashboard stehe ich      natürlich gerne zur Verfügung!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Google Analytics Konferenz 2012: Michael Ebner, e-dialog: Analytics und xls Plugins

4.028 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die 2. Google Analytics Konferenz D-A-CH fand am 8. und 9. Oktober 2012 im Schloß Schönbrunn in Wien statt. International renommierte Webanalyse-Experten präsentierten in 25 Vorträgen aktuelle Themen rund um Google Analytics.

Die nächste Google Analytics Konferenz D-A-CH findet im Herbst 2013 statt. Infos unter http://www.analytics-konferenz.at

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.028
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
39
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Google Analytics Konferenz 2012: Michael Ebner, e-dialog: Analytics und xls Plugins

  1. 1. &Google Analytics Excel Plug-ins
  2. 2. Michael Ebner• Web Analyst bei − Advanced Reporting − Statistik, Data Mining − Tracking Konzeption − Key Account Management• Statistik-Programme: R, SPSS, SAS• extremer Excel-Freak ;) aber sicher kein Excel-Freak 2
  3. 3. Was Excel Plug-ins können:• Export von Google Analytics Daten über die API in Excel-Files• Regelmäßige Reports durch wenige Klicks 3
  4. 4. Anbieter 4
  5. 5. Vorstellung derhauseigenen Konkurrenz von 5
  6. 6. Google Analytics eMail-Reportings• Beliebige Anzahl an Reports an eine oder mehrere Mail- Adressen versenden• voll automatisiert• bei Custom Reports und bei beinahe allen Standard Reports möglich• einmalig, täglich, wöchentlich, monatlich, quartalsweise• Segmentierungs- und Filterfunktion• Dateiformate: CSV, TSV, TSV für Excel, PDF 6
  7. 7. Google Analytics eMail-Reportings: Nachteile• Bei vielen Reports schwer handzuhaben und unübersichtlich• Auswertungszeitraum bei regelmäßigen Reports auf eine Zeiteinheit beschränkt (Tag, Woche, Monat, Quartal) nicht flexibel• Reportansicht an Reports gekoppelt begrenzte Darstellungsformen 7
  8. 8. Google Analytics Dashboards• Pro Profil bis zu 20 Dashboards• Pro Dashboard bis zu 12 Widgets• Einfaches Erstellen, Bearbeiten und Löschen von Widgets• Flexibler Auswertungszeitraum• Darstellungsformen für Widgets: − Messwert mit Sparkline − Kreisdiagramm − Verlauf − Tabelle 8
  9. 9. Google Analytics Dashboards: Beispiel Messwert Verlauf Kreisdiagramm Tabelle Widget-Einstellungen 9
  10. 10. Google Analytics Dashboards: Nachteile• Höchstens zwei Metriken pro Widget• Keine Segmentierungsfunktion• Nur 4 verschiedene Darstellungsformen• Bei Tabellen-Widget: Nur bis zu 10 Zeilen darstellbar• Begrenzte Strukturierungsmöglichkeiten 10
  11. 11. Mehraufwand des Reportings mitExcel-Plug-ins:• Setup des Reports• Nicht voll automatisch aktualisierbar, sondern manuell einige Klicks nötig• Mehrkosten (wenn auch nur gering)Mehraufwand?! Mehrkosten??! na, dann nicht! :P 11
  12. 12. Was mit Plug-ins möglich ist 12
  13. 13. Was Excel-Plugins können• Verwendung von Report-Filtern• Verwendung von Segmenten• Flexibler Auswertungszeitraum – bis auf die Stunde genau 13
  14. 14. Über die Google Analytics-API abrufbar sind 14
  15. 15. Sämtliche Excel Darstellungsformen nutzen 15
  16. 16. Verschiedene Auswertungszeiträume in einem Report Vormonat Monat im Jahr davor Aktueller MonatDie letzten 12 Die letzten 12 Monate Traffic over the last 12 months Monate im Jahr davor 16
  17. 17. Automatisches Plotten mit Nicht-Google-Analytics-Daten1.600.000 Google Analytics 2. Tracking Tool ÖWA1.400.0001.200.000 Vergleich der GA-Daten mit1.000.000 800.000 den Daten 600.000 • weiterer Tracking Tools 400.000 200.000 • der ÖWA 0 • des CRMs, der BI, …) Plotten von GA-Daten mit den Daten von offline Kampagnen • Offline Kampagnen-Budget • Gesendete TV-Werbespots • Geschaltete Anzeigen in Printmedien • etc. 17
  18. 18. Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Google Analytics Accounts Regelmäßiges Vergleichen des Traffics auf verschiedenen PortalenAutomatischesZusammenführen dereCommerce-Performance vonmehreren Shop-Portalen 18
  19. 19. Individuelle MetrikenBeispiel: View-to-buy Rate Product-Views Verkaufte Stk. View-to-Buy Rate 19
  20. 20. Individuelle Analysen Beispiel: TiefenanalyseAlle Visits 100% Alle Visits mit Product Views 85% Alle Visits mit Add To Carts 30% Alle Visits mit Aufruf des Checkout-Prozesses 10% Alle Visits mit Transaktion 5% 20
  21. 21. Frei individualisierbare Dashboards• Freie Anordnung der Tabellen und Grafiken• Kein vorgegebenes Layout − Stichwort: Corporate Identity• Beliebig viele Blätter für einen Report• Dashboards für jeden Bereich − Management − Marketingleitung − Redaktion − eCommerce − Search (SEO, SEA) 21
  22. 22. Hands on 22
  23. 23. 23
  24. 24. Time to create your own Excel-Dasboards!Bei Fragen zu Ihrem Dashboard stehe ich natürlich gerne zur Verfügung!

×