Webinar:
Social Media und Online
Communities in der
Unternehmenspraxis
David Wagner
wissenschaftlicher Mitarbeiter
Heilbro...
2
Die GGS und ihre Leistungen
• Wir sind eine innovative Business School
für Management und Recht.
• Wir bieten
1. berufsb...
3
Persönliche Vorstellung des Referenten
• Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der GGS
• Dozent an der Business School Berli...
4
Agenda
1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen
2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online...
5
Agenda
1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen
2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online...
6
1. Welche Anwendungen gibt es?
7
Agenda
1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen
2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online...
8
Agenda
1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen
2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online...
9
3.1 Ergebnisse einer Umfrage
Quelle: http://www.mckinsey.com/insights/business_technology/business_and_web_20_an_interac...
10
3.1 Ergebnisse einer Umfrage
Quelle: http://www.mckinsey.com/insights/business_technology/business_and_web_20_an_intera...
11
Agenda
1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen
2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Onlin...
12
3.2 Social Media im Bereich HR
Quelle: http://web.jobvite.com/rs/jobvite/images/Jobvite_SocialRecruiting2013.pdf
13
3.2 Social Media im Bereich HR
Quelle: http://web.jobvite.com/rs/jobvite/images/Jobvite_SocialRecruiting2013.pdf
14
3.2 Social Media im Bereich HR
Quelle: http://www.socialmedia-recruiting.com/SocialMediaRecruitingStudie_2011-download....
15
3.2 Social Media im Bereich HR
Quelle: http://embrace.medienfabrik.de/personalfunk/SocialMediaStudie2011.pdf
16
3.2 Social Media im Bereich HR
Quelle: http://embrace.medienfabrik.de/personalfunk/SocialMediaStudie2011.pdf
17
3.2 Social Media im Bereich HR
Mehr Informationen: Rothfuß (2009)
18
3.2 Social Media im Bereich HR
Quelle: http://embrace.medienfabrik.de/personalfunk/SocialMediaStudie2011.pdf
19
Agenda
1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen
2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Onlin...
20
3.3 Trend 1: Wissensarbeit
Quelle: McAfee (2009), S. 126
21
Agenda
1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen
2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Onlin...
22
3.4 Trend 2: Führung 2.0
Quelle: http://www.sueddeutsche.de/karriere/2.220/social-media-in-unternehmen-wie-
das-web-mac...
23
3.4 Trend 2: Führung 2.0
Quelle: Richter & Wagner (2014)
Überzeugen
Coachen
• Aufmerksamkeit wecken und Vorteile
aufzei...
24
3.4 Trend 2: Führung 2.0
Quelle: Zagst et al. (2014)
Offene Arbeitskultur fördern
• Vorbildfunktion leben
• Authentizit...
25
Agenda
1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen
2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Onlin...
26
3.5 Trend 3: Community Management
Communities leben nicht von allein!
• Anwerben und Integration von neuen Mitgliedern
...
27
3.5 Trend 3: Community Management
Quelle: http://socialmediagovernance.com/policies.php
28
Agenda
1. Vorstellung der German Graduate School of Management and Law
(GGS) und des Referenten, David Wagner
2. Einfüh...
29
4. Fallbeispiele
Quelle: http://www.e20cases.org/
30
4. Referenzen
Kraut, R. E., & Resnick, P. 2011. Building Successful Online Communities:
Evidence-Based Social Design. C...
31
4. Weiterführende Literatur
Buhse, W. 2012. Enterprise 2.0 – Innovationsmanagement durch
Managementinnovation. In S. Pf...
32
In eigener Sache: Interesse geweckt?
• Gern biete ich in verschiedenen Formaten mehr Informationen rund um
das Thema So...
33
Fragen zum Webinar
David Wagner
wissenschaftlicher Mitarbeiter
Telefon +49 (07131) 6456 36-85
david.wagner@ggs.de
www.k...
34
Vielen Dank fü. Ihre Aufmerksamkeit !Ihre Ansprechpartner für…
Executive Education
Anja Köhler
Telefon 07131- 645636-35...
35
Homepage www.ggs.de
Facebook www.facebook.de/ggs.masters
Twitter www.twitter.com/GGS_Heilbronn
Youtube www.youtube.com/...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Webinar: Social Media und Online Communities in der Unternehmenspraxis

523 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das sind meine Folien vom GGS Webinar am 27.05.2014 zum Thema Social Media und Online Communities in der Unternehmenspraxis.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
523
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Webinar: Social Media und Online Communities in der Unternehmenspraxis

  1. 1. Webinar: Social Media und Online Communities in der Unternehmenspraxis David Wagner wissenschaftlicher Mitarbeiter Heilbronn 27.05.2014
  2. 2. 2 Die GGS und ihre Leistungen • Wir sind eine innovative Business School für Management und Recht. • Wir bieten 1. berufsbegleitende Master- Studiengänge, 2. Executive Education in Form von Seminaren, zugeschnittenen Firmenprogrammen sowie diversen Vortragsreihen und 3. hochkarätige, anwendungs- orientierte Forschung. www.ggs.de
  3. 3. 3 Persönliche Vorstellung des Referenten • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der GGS • Dozent an der Business School Berlin Potsdam • Doktorand im Graduiertenkolleg der Europa- Universität Viadrina und der GGS Heilbronn, Fokus: Social Media & Online Communities • Corporate Communications/Assistant to the President bei der AHK Ecuador und AHK Kanada • Referent im Bereich Business Development bei knowledgeTools www.kpsquared.org
  4. 4. 4 Agenda 1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 3. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  5. 5. 5 Agenda 1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 3. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  6. 6. 6 1. Welche Anwendungen gibt es?
  7. 7. 7 Agenda 1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 3. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  8. 8. 8 Agenda 1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 3. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  9. 9. 9 3.1 Ergebnisse einer Umfrage Quelle: http://www.mckinsey.com/insights/business_technology/business_and_web_20_an_interactive_feature
  10. 10. 10 3.1 Ergebnisse einer Umfrage Quelle: http://www.mckinsey.com/insights/business_technology/business_and_web_20_an_interactive_feature
  11. 11. 11 Agenda 1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 3. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  12. 12. 12 3.2 Social Media im Bereich HR Quelle: http://web.jobvite.com/rs/jobvite/images/Jobvite_SocialRecruiting2013.pdf
  13. 13. 13 3.2 Social Media im Bereich HR Quelle: http://web.jobvite.com/rs/jobvite/images/Jobvite_SocialRecruiting2013.pdf
  14. 14. 14 3.2 Social Media im Bereich HR Quelle: http://www.socialmedia-recruiting.com/SocialMediaRecruitingStudie_2011-download.pdf
  15. 15. 15 3.2 Social Media im Bereich HR Quelle: http://embrace.medienfabrik.de/personalfunk/SocialMediaStudie2011.pdf
  16. 16. 16 3.2 Social Media im Bereich HR Quelle: http://embrace.medienfabrik.de/personalfunk/SocialMediaStudie2011.pdf
  17. 17. 17 3.2 Social Media im Bereich HR Mehr Informationen: Rothfuß (2009)
  18. 18. 18 3.2 Social Media im Bereich HR Quelle: http://embrace.medienfabrik.de/personalfunk/SocialMediaStudie2011.pdf
  19. 19. 19 Agenda 1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 3. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  20. 20. 20 3.3 Trend 1: Wissensarbeit Quelle: McAfee (2009), S. 126
  21. 21. 21 Agenda 1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 3. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  22. 22. 22 3.4 Trend 2: Führung 2.0 Quelle: http://www.sueddeutsche.de/karriere/2.220/social-media-in-unternehmen-wie- das-web-machtstrukturen-aendert-1.1424446-2
  23. 23. 23 3.4 Trend 2: Führung 2.0 Quelle: Richter & Wagner (2014) Überzeugen Coachen • Aufmerksamkeit wecken und Vorteile aufzeigen • Ängste und Vorurteile adressieren • Führungskräfte mit einbeziehen Sensibilisieren • Digitale Fähigkeiten trainieren • Entwickeln eines Führungsstils 2.0 • Ansprechpartner bereitstellen • Verständnis für die neue Führungsrolle • Herausforderungen von Führung 2.0 sichtbar machen • Kulturwandel einleiten
  24. 24. 24 3.4 Trend 2: Führung 2.0 Quelle: Zagst et al. (2014) Offene Arbeitskultur fördern • Vorbildfunktion leben • Authentizität & Transparenz • Einfordern von Offenheit Ambivalentes Rollenbild • Ausbalancieren von Netzwerk und Hierarchie (“Kollege“, aber auch “Chef”) • Coach und Mentor • Zulassen von Selbstorganisation Virtuell führen • Aufbau von Vertrauen • Digitales Beziehungsmanagement • Interkulturelle Kompetenz • Verständnis für IT
  25. 25. 25 Agenda 1. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 2. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 3. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  26. 26. 26 3.5 Trend 3: Community Management Communities leben nicht von allein! • Anwerben und Integration von neuen Mitgliedern • Anreize zur Mitwirkung • Bindung bestehender Mitglieder • Regulation von Fehlverhalten • Bewertung des Erfolgs der Community Quelle: Kraut & Resnick (2011)
  27. 27. 27 3.5 Trend 3: Community Management Quelle: http://socialmediagovernance.com/policies.php
  28. 28. 28 Agenda 1. Vorstellung der German Graduate School of Management and Law (GGS) und des Referenten, David Wagner 2. Einführung in das Thema (Video) und Übersicht Anwendungen 3. Wie nutzen Organisationen Social Media und Online Communities? 1. Ergebnisse einer Umfrage 2. Social Media im Bereich HR 3. Trend 1: Wissensarbeit 4. Trend 2: Führung 2.0 5. Trend 3: Community Management 4. Hinweis auf Fallstudiendatenbank & weiterführende Literatur
  29. 29. 29 4. Fallbeispiele Quelle: http://www.e20cases.org/
  30. 30. 30 4. Referenzen Kraut, R. E., & Resnick, P. 2011. Building Successful Online Communities: Evidence-Based Social Design. Cambridge, MA: MIT Press. McAfee, A. 2009. Enterprise 2.0: New Collaborative Tools for Your Organization’s Toughest Challenges. Boston, MA: Harvard Business School Press. Richter, A., & Wagner, D. 2014. Leadership 2.0: Engaging and Supporting Leaders in the Transition towards a Networked Organization. Proceedings of the 47th Hawaii International Conference on System Sciences: 574–583. Rothfuß, D. 2009. Employer Branding: Rankings. W&V Extra. Zagst, M., Richter, A., & Wagner, D. 2014. Wie sich die neue Rolle der Führungskraft auf dem Weg zur vernetzten Organisation berücksichtigen lässt. In A. Richter (Ed.), Vernetzte Organisation. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag.
  31. 31. 31 4. Weiterführende Literatur Buhse, W. 2012. Enterprise 2.0 – Innovationsmanagement durch Managementinnovation. In S. Pfeiffer, P. Schütt, & D. Wühr (Eds.), Smarte Innovation: 233–245. Wiesbaden: Springer. Dannhäuser, R. 2014. Praxishandbuch Social Media Recruiting. Wiesbaden: Springer. Faraj, S., Jarvenpaa, S. L., & Majchrzak, A. 2011. Knowledge Collaboration in Online Communities. Organization Science, 22(5): 1224–1239. Kane, G. C., Fichman, R. G., Gallaugher, J., & Glaser, J. 2009. Community Relations 2.0. Harvard Business Review, 87(11): 45–50. Treem, J. W., & Leonardi, P. M. 2013. Social Media Use in Organizations: Exploring the Affordances of Visibility, Editability, Persistence, and Association. In C. T. Salmon (Ed.), Communication Yearbook: 143–189. Ulbricht, C. 2012. Social Media und Recht: Praxiswissen im Unternehmen. Freiburg: Haufe-Lexware. Wagner, D., Vollmar, G., & Wagner, H.-T. 2014. The impact of information technology on knowledge creation: An affordance approach to social media. Journal of Enterprise Information Management, 27(1): 31–44.
  32. 32. 32 In eigener Sache: Interesse geweckt? • Gern biete ich in verschiedenen Formaten mehr Informationen rund um das Thema Social Media und Ihr konkretes Projekt • Veranstaltungen an der GGS, z.B. innovationsforum • Regionale Arbeitsgruppe • Seminar: Community Management • Beratung: Wie führen wir eine Community ein? • Wissenschaftliche Begleitung Ihres Projektes • Fallstudie • Umfragen • Auswertung von Community Daten
  33. 33. 33 Fragen zum Webinar David Wagner wissenschaftlicher Mitarbeiter Telefon +49 (07131) 6456 36-85 david.wagner@ggs.de www.kpsquared.org
  34. 34. 34 Vielen Dank fü. Ihre Aufmerksamkeit !Ihre Ansprechpartner für… Executive Education Anja Köhler Telefon 07131- 645636-35 E-Mail: anja.koehler@ggs.de Nadine Dinkel Telefon 07131- 645636-17 E-Mail: nadine.dinkel@ggs.de Ines Weybrecht Telefon: 07131 – 645636-44 E-Mail: ines.weybrecht@ggs.de Studiengänge Forschungsprojekte
  35. 35. 35 Homepage www.ggs.de Facebook www.facebook.de/ggs.masters Twitter www.twitter.com/GGS_Heilbronn Youtube www.youtube.com/GermanGraduateSchool Xing www.xing.com/company/ggs LinkedIn www.linkedin.com/company/german- graduate-school-of-management-and-law-heilbronn Internet und Social Media

×