Workshop spurenelemente

448 Aufrufe

Veröffentlicht am

workshop Spurenelemente, workshop trace elements, Spurenelemente Meerwasser, Spurenelemente Riff Aquaristik, essentielle Spurenelemente; funktion einzelner Elemente, Dosierung Spurenelemente i Aquarium, Verbrauch der Elemente, Abschäumung Spuren elemente,
Spurenelemente Farbe Wachstum, Stein korallen, wichtige Elemente, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer, dr. pilz trace elements, cp-products,

Veröffentlicht in: Wissenschaft
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
448
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Workshop spurenelemente

  1. 1. online Seminar Spurenelemente 2 Vorwort
  2. 2. online Seminar Spurenelemente 3 Inhaltsübersicht
  3. 3. online Seminar Spurenelemente 4 Definition Spurenelemente
  4. 4. online Seminar Spurenelemente 5 Spurenelemente vor 10000Jahren Vor 10000 Jahren haben die ersten Menschen durch Brandrodung dem Urwald Flächen abgetrotzt. Die zurückgebliebene Asche enthielt alle Spurenelemente. Waren die Elemente aufgebraucht sanken die Felderträge und ein neues Stück Urwald wurde gerodet.
  5. 5. online Seminar Spurenelemente 6 Spurenelemente vor 5000Jahren Die Nil Bauern im Alten Ägypten waren bekannt für ihre fruchtbaren Felder. Die Spurenelemente, die für das Wachstum der Feldfrüchte notwendig waren, wurden durch die regelmäßigen Überschwemmungen der Felder durch das Nil Hochwasser geliefert. Als Staudämme die Überschwemmung der Felder unmöglich machten, mußte der Mensch eingreifen.
  6. 6. online Seminar Spurenelemente 7 Spurenelemente vor 100Jahren. Eisen (Fe) ist das erste essentielle Spurenelement dessen Bedeutung für den Pflanzenwuchs erkannt wird.
  7. 7. online Seminar Spurenelemente 8 Spurenelemente vor 50 Jahren Nach Guillard und Ryther 1962
  8. 8. online Seminar Spurenelemente 9 Spurenelemente in unserer Zeit Ende des letzten Jahrhunderts machte eine System Furore, daß als System zur Dosierung der Spurenelemente n. Ball‘g bekannt wurde. Die Besonderheit bestand darin, dass erstmals der Aquarianer seine Elementlösungen selbst herstellen konnte. Hierzu wurden aus Mengen und Spurenelementen 6 einzelne Lösungen angesetzt, die zu drei Lösungen vereint wurden: Strontium-Barium-Komplex Jod-Fluor –Komplex Schwermetallkomplex Obwohl die Namen noch immer häufig auftauchen, hat das ursprüngliche System heute keine Bedeutung mehr. Wegen der hohen Giftigkeit der eingesetzten Salze, dürfen weder diese, noch die hieraus n. der Anleitung her- gestellten Stammlösungen an Aquarianer verkauft werden.
  9. 9. online Seminar Spurenelemente 10 Spurenelemente in nat sw http://www.seafriends.org.nz/oceano/seawater
  10. 10. online Seminar Spurenelemente 11
  11. 11. online Seminar Spurenelemente 12 Austausch des NaCl durch Salinen Salz Die NaCl Komponente in synthetischem Meersalz kann durch Salinen Salz ersetzt werden. Die Verwendung solcher Rohstoffe wird durch ein aktuelles Ursprungszeugnis angezeigt. Ein MSDS n. REACH (gültige Gesetzgebung!) gibt ebenfalls Auskunft über den Hersteller.
  12. 12. online Seminar Spurenelemente 13 Wie kommen die Spuries ins Salz Verunreinigung des Salzes sind abhängig von: ● Gewinnungsort ● Gewinnungsverfahren
  13. 13. online Seminar Spurenelemente 14 Verunreinigung der Salzkomponenten (Beispiel Kalziumchlorid, Lebensmittel Qualität) Siehe auch: www.solvay.com
  14. 14. online Seminar Spurenelemente 15 Wichtige Spurenelemente
  15. 15. online Seminar Spurenelemente 16 Kommerzielle Einteilung der Spurenelemente (wenig sinnvoll) Einteilung n. Art des Ions Anion (Jod, Vanadium, Molybdän) Kation (alle anderen Elemente) Einteilung nach Farbgebung rot/blau/grün Stabilisierungsart Chelat, Komplex, organische Säuren
  16. 16. online Seminar Spurenelemente 17 Spurenelemente müssen geschützt werden
  17. 17. online Seminar Spurenelemente 18 Geschützte Spurenelemente Andere Liganden für Spurenelemente Weinsäure Zitronensäure
  18. 18. online Seminar Spurenelemente 19 Wichtige natürliche Komplexe
  19. 19. online Seminar Spurenelemente 20 Wieso verschwinden die Spurenelemente? Physikalische Ursachen Ozon und UV verbrennen die Spurenelemente Biologische Ursachen Bakterien und Algen verbrauchen Spurenelemente Chemische Ursachen Ausfällung der Spuren- Elemente durch Phosphat und Kalkwasser.
  20. 20. online Seminar Spurenelemente 21 Ausfällung der Spurenelemente durch Phosphat
  21. 21. online Seminar Spurenelemente 22 Spurenelemente und Abschäumung!!! Die biologische verfügbaren Spurenelemente liegen als gelöste Salze im Aquarium vor. Diese Salze können nicht abgeschäumt werden. Erst durch Umwandlung in ein un- lösliches Salz werden sie abgeschäumt. Konsequenz: Max. Reduktion des Phosphat Levels. Verzicht auf Kalkwasser.
  22. 22. online Seminar Spurenelemente 23 Wirkung von Spurenelementen im Aquarium So testen wir (Sie) Vorarbeit Sammeln von Informationen, Literatur-und online Studium, Welche Elemente, Funktionen sind bekannt. Ansetzen der Lösungen (nur ein Element je Lösung) Konzentration der Lösungen: 1Tropfen hat den Spurenelementgehalt des ausgewählten Elementes in 1L nat sw. Dosierung Tropfenweise am Ende der Beleuchtung, Steigerung mit jedem Schritt Beobachtungen Veränderung innerhalb von 24h, oder einigen Tagen. Beispiel Dosierung von Nickel Nickel Gehalt: 0,0005mg je Tropfen
  23. 23. online Seminar Spurenelemente 24 Was passiert dann??
  24. 24. online Seminar Spurenelemente 25 Der GAU im Aquarium
  25. 25. online Seminar Spurenelemente 26 Explosionsartige Vermehrung gelber Krusten
  26. 26. online Seminar Spurenelemente 27 Zink – essentielle Spurenelemente Das Zn Enzym Carbonic-Anhydrase, beschleunigt die Bildung von Bicarbonat aus CO2 und Wasser um den Faktor 107. Zn-Dosierung: Täglich einen Tropfen auf 100L. 1Tr enthält 0,015mg Zn = Zn-Gehalt von 3L nat sw.
  27. 27. online Seminar Spurenelemente 28 Mangan – essentielles Spurenelement Mangan ist ein Schlüsselelement bei der Photosynthese Beobachtungen im Aquarium. Dosierung: 1Tropfen auf 100L/Tag Gehalt Tropfen = 0,0006mg Mangan = Mn Konz. In 3L nat sw
  28. 28. online Seminar Spurenelemente 29 Eisen - essentielles Spurenelement Aquarium Beobachtung: Rote Farbe bei Pocillopora Dosierung: 1 Tropfen auf 100L einmal in der Woche Gehalt 1Tr. = 0,006mg Fe = Fe Gehalt von 3L nat sw.
  29. 29. online Seminar Spurenelemente 30 Kupfer – ein essentielles Spurenelement Aquarium Beobachtung: Farbe BLAU bei SPS. Erhöhung der Widerstandskraft. Dosierung: 1Trofen auf 100L jeden Tag. Gehalt je Tropfen = 0,00016mg Cu 3Trofen haben die Cu-Konz. Von 1L nat sw. In SPS- Becken Dosierung steigern.
  30. 30. online Seminar Spurenelemente 31 Grundsätze bei der Dosierung von Spurenelementen Viel hilft nicht VIEL! Dosierung immer an das Wohlergehen aller Tiere anpassen. Dosierung NIE stückeln – immer in einem Schritt! Dosierung von Spurenelementen mit Schlauchpumpen geht nicht. Dosierung am Ende der Beleuchtung (unsere Empfehlung). Multielement Lösungen sind weniger effektiv wie einzelne Lösungen
  31. 31. online Seminar Spurenelemente 32 Analytik von Spurenelementen. Absorptionsphotometrie mit spez. Farbkomplexen. Atomabsorptionsspektroskopie (AAS), Verfahren je n. Elementen, Flammen-AAS; Graphitrohr-AAS. Atomemissionsspektroskopie mit induktiv gekoppelten Plasma (ICP-AES); Multielementanalyse. HPLC (Hochleistungsflüssigkeitschromatographie) z.b. bei Vitaminen. Neutronenaktivierungsanalyse (teuer). Massenspektroskopie (teuer).
  32. 32. online Seminar Spurenelemente 33 Hinweis in eigener Sache.
  33. 33. online Seminar Spurenelemente 34 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt: cp-products@t-online.de

×