Seit 1707
Auktionswoche November 2015
Auktionswoche November 2015
Zeitgenössische Kunst
Mittwoch 25. November, 18 Uhr
Donnerstag 26. November, 18 Uhr
Palais Dor...
Gerhard Richter (geb. 1932), Abstraktes Bild, 713-3, 1990, Öl auf Leinwand, 62 x 72 cm,
€ 400.000 – 600.000
Maria Lassnig ...
Zeitgenössische Kunst
Mittwoch 25. November, 18 Uhr
Donnerstag 26. November, 18 Uhr
Enrico Castellani (geb. 1930), Superfi...
Agostino Bonalumi (1935–2013), Bianco, 1975, Vinylic Tempera auf strukturierter Leinwand, 100 x 100 cm,
€ 100.000 – 150.00...
„Creating Common Good“, 16. – 22. November
Podiumsdiskussionen im Palais Dorotheum
Eine Woche lang wird auf Initiative des...
Auktionswoche November 2015
Klassische Moderne Dienstag 24. November, 18 Uhr
Gino Severini (1883–1966), Sortie Nord – Sud,...
ImpressumHerausgeber:DorotheumGmbH&CoKG,DVR0105104,FN213974v
Handels­gerichtWienUIDNr.ATU52613505,DruckfehlerundIrrtümervo...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Auktionswoche November 2015

1.270 Aufrufe

Veröffentlicht am

24. bis 27. November 2015: Große Dorotheum-Auktionswoche mit moderner und zeitgenössischer Kunst, Silber, Juwelen und Uhren

Veröffentlicht in: Kunst & Fotos
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.270
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
766
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Auktionswoche November 2015

  1. 1. Seit 1707 Auktionswoche November 2015
  2. 2. Auktionswoche November 2015 Zeitgenössische Kunst Mittwoch 25. November, 18 Uhr Donnerstag 26. November, 18 Uhr Palais Dorotheum Wien Besichtigung ab Samstag 14. November Besichtigung ausgewählter Werke: London 12. – 16. Oktober, Brüssel 27. – 28. Oktober, Rom 28. – 29. Oktober, München 2. – 3. November, Mailand 3. – 7. November, Düsseldorf 6. – 7. November www.dorotheum.com Kataloge online, Objekte suchen, Auktionserinnerung, Auktionsergebnisse: myDOROTHEUM – nützen Sie unser Online-Service Heinz Mack (geb. 1931), Relief mit farbigem Plexiglas, 1971, Aluminium, farbiges und farbloses Plexiglas, Nägel auf schwarz gefasster Holzplatte, 243 x 243 x 6 cm, € 240.000 – 280.000 Erwin Wurm (geb. 1954), Home, 2006, Acryl, Farbe, 110 x 115 x 285 cm, € 80.000 – 110.000 Sigmar Polke (1942–2010), Ohne Titel, 1986, Pigment, Lack auf Nessel, 50 x 40 cm, € 180.000 – 240.000 Adolf Luther (1912–1990), Sphärisches Hohlspiegelobjekt, 1969, 3 x 3 runde, halbtransparente konkave Hohlspiegel auf Planspiegel auf Holz, 118 x 118 x 5,5 cm, € 50.000 – 70.000 Max Weiler (1910–2001), Wie eine Landschaft, goldene Abendwolken über Felsen II, 1964, Eitempera auf Leinwand, 195 x 205 cm, € 90.000 – 160.000
  3. 3. Gerhard Richter (geb. 1932), Abstraktes Bild, 713-3, 1990, Öl auf Leinwand, 62 x 72 cm, € 400.000 – 600.000 Maria Lassnig (1919–2014), Zwei Figuren, 1962, Öl auf Leinwand, 75 x 114 cm, € 130.000 – 180.000 Otto Piene (1928–2014), Spanish Sahara, 1975, Mischtechnik auf Leinwand, 67 x 96 cm, € 50.000 – 70.000 Gerhard Richter (geb. 1932), Grün-Blau-Rot, 1993, Öl auf Leinwand, 30 x 40 cm, € 200.000 – 300.000 Maria Lassnig (1919–2014), Selbstporträt als Auto, 1963, Öl auf Leinwand, 71 x 90 cm, € 130.000 – 220.000 Arnulf Rainer (geb. 1929), Ohne Titel, Übermalung, 1985/87, Öl mit Collage auf Karton auf Holzleiste, 51,5 x 74 cm, € 40.000 – 60.000 David Ostrowski (geb. 1981), F (2012), 2010, Öl, Lack, Holz, Wolle auf Leinwand, 200 x 150 cm, € 60.000 – 80.000 Franz West (1947–2012), Labstück, um 1983, Glasflasche, Gips, Gaze, Holz, Acryl, von Jenny Feldmann bemalt, 34 x 68 x 34 cm, € 30.000 – 45.000
  4. 4. Zeitgenössische Kunst Mittwoch 25. November, 18 Uhr Donnerstag 26. November, 18 Uhr Enrico Castellani (geb. 1930), Superficie Bianca, 1986, Acryl auf strukturierter Leinwand, 100 x 100 cm, € 220.000 – 340.000 Fausto Melotti (1901–1986), Tema e variazioni XI, 1981 (1984), Messing, 65 x 146 x 31 cm, € 110.000 – 160.000 Joannis Avramidis (geb. 1922), Der Schreitende, 1966/69, Bronze, eine von 3 Güssen, Höhe 172 cm, € 90.000 – 140.000 Lucio Fontana (1899–1968), Concetto Spaziale, 1954, Löcher, Graffiti und Farbe auf unbehandelter Terrakotta, 25 x 31,5 cm, € 100.000 – 150.000 Dadamaino (Eduarda Maino) (1930–2004), Oggetto Ottico-Dinamico, 1962, ausgefräste Aluminiumplättchen auf Holzplatte, 141,5 x 141,5 cm (diagonal), 100 x 100 cm (Seiten), € 100.000 – 150.000 Lucio Fontana (1899–1968), Concetto Spaziale, 1962/65, Loch und Graffiti auf gefärbter und glasierter Terrakotta, 25 x 27 x 22,5 cm, € 200.000 – 300.000 Experten Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst: Wien, Mag. Elke Königseder, Mag. Patricia Pálffy, MMag. Elisabeth Hirschmann-Huemer, Mag. Eva Königseder, Tel. +43-1-515 60-358, -386, -557, -421, 20c.paintings@dorotheum.at Düsseldorf, Dr. Petra Schäpers, Tel. +49-211-210 77 47, petra.schaepers@dorotheum.de Mailand, Dott. Alessandro Rizzi, Tel. +39-02-303 52 41, alessandro.rizzi@dorotheum.it Rom, Maria Cristina Corsini, Tel. +39-06-699 23 671, maria.corsini@dorotheum.it Giuseppe Uncini (1929–2008), Cementarmato, 1961, Zement und Eisen, 99 x 198 cm, € 140.000 – 200.000
  5. 5. Agostino Bonalumi (1935–2013), Bianco, 1975, Vinylic Tempera auf strukturierter Leinwand, 100 x 100 cm, € 100.000 – 150.000 Agostino Bonalumi (1935–2013), Ohne Titel, 1964, Vinylic Tempera auf strukturierter Leinwand, 110 x 80 cm, € 160.000 – 220.000 Paolo Scheggi (1940–1971), Intersuperficie curva rossa, 1967, rote Acrylfarbe auf übereinander gelegten Leinwänden, 80 x 80 x 6 cm, € 300.000 – 400.000 Paolo Scheggi (1940–1971), Per una situazione, 1962, schwarze Acrylfarbe auf drei übereinanderliegenden Leinwänden, 60 x 70 x 7 cm, € 250.000 – 350.000 Turi Simeti (geb. 1929), Segno bianco, 1973, Acryl auf strukturierter Leinwand, 150 x 150 cm, € 80.000 – 120.000 Jesus Raphael Soto (1923–2005), Progressione bianca e gialla, 1968, bemaltes Eisen, 152 x 149 x 149 cm, € 280.000 – 350.000
  6. 6. „Creating Common Good“, 16. – 22. November Podiumsdiskussionen im Palais Dorotheum Eine Woche lang wird auf Initiative des Dorotheum Kunst in Wien an über 200 Veranstaltungsorten entdeckt, gefeiert und erlebt. Dieses Jahr beschäftigt sich die VIENNA ART WEEK mit dem Beitrag, den Kunst zum Gemeinwohl leistet. Kreative Prozesse haben das Potential, Wertesysteme in Frage zu stellen und neue Ordnungsprinzipien zu kreieren. „Sprechen über Kunst. Kunstmarkt und Kunstkritik“ Freitag, 20. November, 16 – 17.30 Uhr Mit: Marcus Woeller, „Die Welt“; Rose-Maria Gropp, „Frankfurter Allgemeine Zeitung“; Susanne Schreiber, „Handelsblatt“; Olga Kronsteiner, „Der Standard“. Moderation und Konzept: Sabine B. Vogel, Präsidentin AICA AUSTRIA „Kulturelle Zwischennutzung. Schlagwort oder Strategie?“ Freitag, 20. November, 18 – 19.30 Uhr Mit: Alexandra Grausam, das weisse haus; Jutta Kleedorfer, MA 18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung; Angie Schmied, NEST – Agentur für Leerstandsmanagement GmbH; Jonathan Lutter, Urbanouts; Mara Verlic, Soziologin am Department für Raumplanung, TU Wien. Moderation: Michael Huber, „Kurier“ Palais Dorotheum, Dorotheergasse 17, 1010 Wien, Programm: www.viennaartweek.at Otto Wols (1913–1951), Bateau Ivre, 1949, India Ink, Tuschfeder, Aquarell, Deckfarbe, Grattage und Tubenabdrücke, 15,4 x 23,2 cm, € 50.000 – 70.000 Gino de Dominicis (1947–1998), Asta in equilibrio, 1971, Messing, Eisen, Magnet, Glas, Stab 175 cm, Ø 2 cm, bemalter Holzrahmen 186,5 x 84,5 x 12,5 cm, € 80.000 – 120.000 Tom Wesselmann (1931–2004), Study for Great American Nude #96 (Still Life version), 1967, Öl auf Leinwand, 20 x 25,5 cm, € 65.000 – 85.000 Hans Hartung (1904–1989), T1957-3, 1957, Öl auf Leinwand, 23,5 x 100 cm, € 55.000 – 75.000 Zeitgenössische Kunst Mittwoch 25. und Donnerstag 26. November, 18 Uhr
  7. 7. Auktionswoche November 2015 Klassische Moderne Dienstag 24. November, 18 Uhr Gino Severini (1883–1966), Sortie Nord – Sud, um 1913, Gouache, Pastell und Kreide auf braunem, festem Papier auf Karton, 45 x 35 cm, € 300.000 – 400.000 František Kupka (1871–1957), Badende, 1904, Öl auf Leinwand, 56 x 56 cm, € 100.000 – 150.000 Fernando Botero (geb. 1932), Mann mit Schlange, 2007, Öl auf Leinwand, 180 x 115 cm, € 400.000 – 600.000 Giacomo Balla (1871–1958), Spessori di Spazio + Linee andamentali – Motivo per stoffa, um 1913, Öl auf Papier auf Leinwand, 46,5 x 58 cm, € 80.000 – 120.000 Georg Kolbe (1877–1947), Badende, 1926, Bronze, Höhe 46,5 cm, € 60.000 – 80.000 Leopold Stolba (1863–1929), Melpomene, um 1907, Mischtechnik mit Temperamalerei, Einlegearbeit, Konturen zum Teil eingeritzt auf Eternit, 100 x 100 cm, € 25.000 – 40.000 Albin Egger-Lienz (1868–1926), Der letzte zurückschauende Bauer, Fragment III der Erstfassung „Der Totentanz von Anno Neun“, 1906/7, Öl auf Leinwand, 54 x 47,7 cm, € 70.000 – 120.000
  8. 8. ImpressumHerausgeber:DorotheumGmbH&CoKG,DVR0105104,FN213974v Handels­gerichtWienUIDNr.ATU52613505,DruckfehlerundIrrtümervorbehalten Fotos:Dorotheum Ausgewählte Auktionen Auktionstermin Auktion 14. - 15. 10., Mi - Do Briefmarken 15. 10., Do Die zerbrechliche Kraft des Glases (Prag) 15. 10., Do Bilder und Grafiken des 20. Jhs. (Salzburg) 16. 10., Fr Schmuck, Uhren, Kleinkunst (Salzburg) 17. 10., Sa Klassische Fahrzeuge und Automobilia (Messezentrum Salzburg, Classic Expo) 18. 10., So Pinzgauer (Messezentrum Salzburg, Classic Expo) Auktionswoche Oktober 2015 20. 10., Di Alte Meister 21. 10., Mi Antiquitäten (Möbel, Skulpturen, Glas, Porzellan) 22. 10., Do Juwelen 22. 10., Do Gemälde des 19. Jahrhunderts 21. 10., Mi Musikinstrumente (Wien, Favoriten) 28. 10., Mi Uhren (Graz) 2. 11., Mo Stammeskunst 2. 11., Mo Caritas Benefizauktion 3. 11., Di Jugendstil und angewandte Kunst des 20. Jhs. 4. 11., Mi Design 5. 11., Do Moderne und Zeitgenössische Druckgrafik 9. 11., Mo Historische Waffen, Uniformen, Militaria 10. - 11. 11., Di - Mi Herbstauktion (Linz) 17. - 19. 11., Di - Do Weihnachtsauktion (Salzburg) Auktionswoche November 2015 24. 11., Di Silber 24. 11., Di Klassische Moderne 25. - 26. 11., Mi - Do Zeitgenössische Kunst, Teil 1 und 2 26. 11., Do Juwelen 27. 11., Fr Armband- und Taschenuhren 30. 11., Mo Autographen 2. 12., Mi Asiatische Kunst 2. 12., Mi Bücher und dekorative Grafik 3. 12., Do Kunst und Antiquitäten (Graz) 7. 12., Mo Ölgemälde und Aquarelle des 19. Jahrhunderts 9. 12., Mi Bauernmöbel 10. 12., Do Alte Meister 12. 12., Sa Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen 15. 12., Di Briefmarken 17. 12., Do Moderne und Zeitgenössische Kunst 21. 12., Mo Glas und Porzellan 22. 12., Di Spielzeug Palais Dorotheum Dorotheergasse 17, 1010 Wien, Österreich Besichtigung ca. eine Woche vor der Auktion Mo – Fr, 10 – 18 Uhr, Sa, 9 – 17 Uhr Sonntag, 11. und 18. Oktober, 15. und 22. November, 14 – 17 Uhr Information Tel. +43-1-515 60-570, client.services@dorotheum.at Kataloge Tel. +43-1-515 60-200, kataloge@dorotheum.at Dorotheum International Düsseldorf, Dr. Petra Schäpers Südstraße 5, 40213 Düsseldorf, Deutschland Tel. +49-211-210 77-47, duesseldorf@dorotheum.de Expertenberatungstage 4. und 11. November München, Franz Freiherr von Rassler Galeriestraße 2, 80539 München, Deutschland Tel. +49-89-244 434 73-0, muenchen@dorotheum.de Expertenberatungstage 29. Oktober und 5. November Mailand, Angelica Cicogna Mozzoni Palazzo Amman, via Boito, 8, 20121 Mailand, Italien Tel. +39-02-303 52 41, angelica.cicogna@dorotheum.it Rom, Dott.ssa Maria Cristina Paoluzzi Palazzo Colonna, Piazza SS. Apostoli, 66, 00187 Rom, Italien Tel. +39-06-699 23 671, maria-cristina.paoluzzi@dorotheum.it Neapel, Giuseppe Imparato Mobil +39-335 592 52 33, giuseppe.imparato@dorotheum.it Brüssel, Comtesse Honorine d’Ursel 13, rue aux Laines, 1000 Brüssel, Belgien Tel. +32-2-514 00 34, honorine.dursel@dorotheum.be Expertenberatungstag 27. Oktober Budapest, Réka Kovács OREX Palais, Andrássy ùt 64, 1062 Budapest, Ungarn Tel. +36-1 413 3742, Mobil +36-20 545-9856 kovacs.reka@orex.hu London 11 St James’s Place, London SW1A 1NP, UK Tel. +44 (0) 20 7009 1049, london@dorotheum.com Paris, Joëlle Thomas Mobil Frankreich +33-665-17 69 37 Österreich +43-699-10 38 86 40 joelle.thomas@dorotheum.com Prag, Dr. Maria Galova Ovocny´ trh 2, 11000 Prag 1, Tschechien Tel. +420-2-24 22 20-01, klient.servis@dorotheum.cz Tel Aviv, Mag. Rafael Schwarz Mobil +972-54-448 39 78, Tel. +43-1-515 60-405 rafael.schwarz@dorotheum.com www.dorotheum.com Auktionswoche November 2015 Juwelen Donnerstag 26. November, 15 Uhr Armband- und Taschenuhren Freitag 27. November, 16 Uhr Experten Juwelen und Uhren: Mag. Astrid Fialka-Herics, Alessandra Thornton, Dorothee Ganter, Günther Fröhlich, Günter Eichberger Tel. +43-1-515 60-567, -204, -336, -205, -368, juwelenauktion@dorotheum.at, uhrenauktion@dorotheum.at Paar Pariser Empire Weinkühler, Silber, Meisterzeichen Jean Charles Cahier, Firmenzeichen CAHIER, Pariser Garantiestempel 1809–1819, Höhe 29,5 cm, € 20.000 – 30.000 Diamantcollier, zus. ca. 29 ct, Platin, € 30.000 – 45.000 Diamantbrosche zus. ca. 15 ct, Platin, Groene et Darde für Suzanne Belperron, um 1930, € 26.000 – 45.000 Cartier Pasha, Diamanten, Weißgold 750, € 20.000 – 30.000 Ring mit unbehandeltem Burma Saphir 14,577 ct, Diamanten, SSEF Gutachten von 2015, € 150.000 – 260.000 Diamant Smaragd Bandeau Diadem, aus altem europäischen Adelsbesitz, Platin, Diamanten zus. ca. 20 ct, Smaragde zus. ca. 6 ct, 1. Drittel 20. Jh., € 28.000 – 40.000 Silber Dienstag 24. November, 13 Uhr Experte Silber: Dr. Georg Ludwigstorff, Tel. +43-1-515 60-363, georg.ludwigstorff@dorotheum.at Paar Petersburger Dekorationssäulen, Zar Alexander I., Lapislazuli, tlw. Silber vergoldet, 1808, Meisterzeichen Iwar Wenfeld Buch, Höhe 90 cm, € 50.000 – 80.000 Rolex Oyster Perpetual Cosmograph Daytona, Gold 750, € 10.000 –15.000

×