Entwurf DIN EN 15780:2008 Sauberkeit von Lüftungsanlagen Brennpunkt Lufthygiene in Gebäuden Robert Priller
Anwendungsbereich der Norm <ul><li>Die DIN EN 15280 definiert Anforderungen und Verfahren, die zur Aufrechterhaltung der S...
Vorgehensweise zur Kontrolle <ul><li>Schritt:  Sichtprüfung </li></ul><ul><li>Unterstützung durch Video- u. </li></ul><ul>...
Erstellen eines Reinigungsplans <ul><li>Ergibt sich aus der Bewertung der Sauberkeit ein Reinigungsbedarf, muss ein Reinig...
Beispiele für Reinigungsverfahren Trockenreinigung: - Absaugen (lokal oder zentral) - Druckluftreinigung (Düsensysteme) - ...
Erstellen eines Reinigungsberichtes <ul><li>Vom Fachunternehmer ist ein Bericht zu erstellen und zu unter-zeichnen. Es ist...
Sauberkeitsklassen für Luftleitungen In Anhängen der Norm werden Angaben zu Sauberkeit und Luftdichtigkeit von Kanalbautei...
Was können wir für Sie tun? domatec GmbH ist ein unabhängiges Prüflabor, akkreditiert nach DIN EN ISO 17025. Ein interdisz...
München Stuttgart Frankfurt Nürnberg Düsseldorf Bremen Hamburg Magdeburg Erfurt Berlin Mü hldorf Dresden Rostock Mainz Kar...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Brennpunkt Lufthygiene in Gebäuden - DIN EN 15780

3.400 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Anforderungen an die Sauberkeit von Lüftungs- und Klimaanlagen wurden im April 2008 in einer europäischen Norm definiert. Die wichtigsten Inhalte und Anforderungen werden in dieser kurzen Präsentation vorgestellt.

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.400
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
226
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
17
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Brennpunkt Lufthygiene in Gebäuden - DIN EN 15780

  1. 1. Entwurf DIN EN 15780:2008 Sauberkeit von Lüftungsanlagen Brennpunkt Lufthygiene in Gebäuden Robert Priller
  2. 2. Anwendungsbereich der Norm <ul><li>Die DIN EN 15280 definiert Anforderungen und Verfahren, die zur Aufrechterhaltung der Sauberkeit von Lüftungs- und Klimaanlagen. </li></ul><ul><li>Vorgehensweise bei der Bewertung von Reinigungsbedarf </li></ul><ul><li>allgemeine Hinweise zur Bewertungshäufigkeit </li></ul><ul><li>Auswahl von Reinigungsverfahren </li></ul><ul><li>Bewertung des Reinigungsergebnisses </li></ul><ul><li>Zielgruppe: Gebäudeeigentümer, Wartungs- und Instandhaltungs- </li></ul><ul><li>unternehmen, Verbraucher, Ingenieurbüros. </li></ul><ul><li>Diese Norm ist eine parallele Norm zur DIN EN 12097, in welcher die Anforderungen für Revisionsöffnungen für die Wartung und Reinigung von Luftleitungssystemen festgelegt sind. </li></ul>
  3. 3. Vorgehensweise zur Kontrolle <ul><li>Schritt: Sichtprüfung </li></ul><ul><li>Unterstützung durch Video- u. </li></ul><ul><li>Fotokameras, Endoskope. </li></ul><ul><li>2. Schritt: objektive Messung </li></ul><ul><li>Staubproben mit Membran- </li></ul><ul><li>filter, Vliesstofftuch, Klebe- und </li></ul><ul><li>Gelstreifen. </li></ul><ul><li>In der Norm wird konkret auf die VDI 6022 verwiesen. </li></ul>
  4. 4. Erstellen eines Reinigungsplans <ul><li>Ergibt sich aus der Bewertung der Sauberkeit ein Reinigungsbedarf, muss ein Reinigungsplan erstellt werden. Die folgenden Angaben müssen enthalten sein: </li></ul><ul><li>Auflistung der zu reinigenden Anlagen und Komponenten. </li></ul><ul><li>ein detaillierter Zeitplan für die Maßnahme. </li></ul><ul><li>die anzuwendenden Reinigungsverfahren. </li></ul><ul><li>Beschreibung des Zuganges zu den Anlagenteilen (Luft- </li></ul><ul><li>leitungen, dezentrale RLT-Geräte usw.) </li></ul><ul><li>Schutzmaßnahmen für Innenräume, in denen Reinigungs- </li></ul><ul><li>ausrüstungen verwendet werden, Arbeitssicherheitsvor- </li></ul><ul><li>kehrungen, mikrobiologische Überlegungen usw. </li></ul><ul><li> Zielwerte für die Sauberkeit nach der Reinigung. </li></ul>
  5. 5. Beispiele für Reinigungsverfahren Trockenreinigung: - Absaugen (lokal oder zentral) - Druckluftreinigung (Düsensysteme) - Bürsten Nassreinigung: - Dampfstrahlen - chemische Oberflächenreinigung - Desinfektion Die spezifischen Reinigungsverfahren sollen auch gemäß einer Fest-legung in den Übergabedokumenten für die regelmäßige Reinigung angewendet werden können.
  6. 6. Erstellen eines Reinigungsberichtes <ul><li>Vom Fachunternehmer ist ein Bericht zu erstellen und zu unter-zeichnen. Es ist folgender Mindestinhalt gefordert: </li></ul><ul><li>Koordinaten Auftraggeber und Fachunternehmer. </li></ul><ul><li>Angaben zu Gebäudeeigentümer bzw. –verwalter. </li></ul><ul><li>Datum von Inspektion, Reinigung, Einschätzung der Sauberkeit. </li></ul><ul><li>Liste von bereitgestellten Dokumenten des Auftraggebers. </li></ul><ul><li>Beschreibung der geprüften und gereinigten Anlagen. </li></ul><ul><li>Auflistung der verwendeten Ausrüstung. </li></ul><ul><li>Ergebnisse der Bewertung des Reinigungserfolges. </li></ul><ul><li>Empfehlungen einschließlich der nächsten Bewertung u. Reinigung. </li></ul>
  7. 7. Sauberkeitsklassen für Luftleitungen In Anhängen der Norm werden Angaben zu Sauberkeit und Luftdichtigkeit von Kanalbauteilen und Zentralgeräten gemacht. Tabelle 1: Sauberkeitsgrade für Staub nach DIN prEN 15780 im Vergleich zur VDI 6022 --- <ul><li>1,5 g/m² </li></ul><ul><li>10 g/m² mit Wischtuchprobe </li></ul>Pharma-, Halbleiter- und Lebensmittelindustrie, Krankenhäuser (Reinräume) Hoch <ul><li>1,5 g/m² </li></ul><ul><li>10 g/m² mit Wischtuchprobe </li></ul><ul><li>3g/m² </li></ul><ul><li>20 g/m² mit Wischtuchprobe </li></ul>Büros, Hotels, Schulen, Theater, Verkaufsräume, Wohnheime, Ausstellungs-gebäude, Sportstätten, Krankenhäuser Mittel <ul><li>3g/m² </li></ul><ul><li>20g/m² </li></ul>--- Innenräume, die nicht durchgehend belegt sind Niedrig Reinigung nach VDI 6022 Anlage zu reinigen Typische Beispiele Sauberkeits-grad
  8. 8. Was können wir für Sie tun? domatec GmbH ist ein unabhängiges Prüflabor, akkreditiert nach DIN EN ISO 17025. Ein interdisziplinäres Team aus Ingenieuren, Mikrobiologen und Technikern unterstützt Sie in allen Fragen zur Technischen Hygiene in Gebäuden. <ul><li>Testkits für Staubflächen- </li></ul><ul><li>dichte, VDI 6022, Trink- </li></ul><ul><li>wasser (Legionellen, Metalle) </li></ul><ul><li>Software Hygiene Inspector  </li></ul><ul><li>Hygieneinspektion VDI 6022 </li></ul><ul><li>Hygieneinspektion VDI 6023 </li></ul><ul><li>Risikoanalysen u. Gutachten </li></ul><ul><li>Technische Due Dilligence </li></ul><ul><li>www.domatec.info </li></ul>
  9. 9. München Stuttgart Frankfurt Nürnberg Düsseldorf Bremen Hamburg Magdeburg Erfurt Berlin Mü hldorf Dresden Rostock Mainz Karlsruhe Hannover Niederlassung Karlsruhe Firmensitz Mühldorf am Inn Niederlassung München Mikrobiologen und MTA Ingenieure und Techniker Administration Sie sind in guten Händen! Wir sind in ganz Deutschland und Österreich für unsere Kunden tätig.

×