CELE-kurs        Zeitung                                                                                      Montag 14. 1...
CELE-kurs   Zeitung                                                                                             Dienstag 1...
CELE-kurs         Zeitung      Ein kaotischer Dienstag                                             Präteritum             ...
CELE-kurs   Zeitung                                                                                Mittwoch 16. 11        ...
CELE-kurs   Zeitung                                                                    Mittwoch 16. 11   Ausstellung in CE...
CELE-kurs   Zeitung                                 Donnerstag 17. 11                  Donnerstag sie                  vor...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Rasender reporter

586 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
586
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
228
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Rasender reporter

  1. 1. CELE-kurs Zeitung Montag 14. 11 Relativ pronommen in CELE! Am Montag den 14. November in die 401 Gruppe entwickelte ein Verfahrengegen die Studenten, weil sie nicht daran erinnern die Verwendung von Relativpronomen. So entschid der Richter, um ihnen eine zweite Chance und versuchte zu versöhnen, dass nachmehreren Methoden, Studenten ausgewertet w urden, darüber hinaus sollte sie nutzen Pronomen mit W-Wort.Ich habe Anne in der englischen Kleinstadt kennengelernt, in der/ wo wir gearbeitet haben. in die/ wohin ich gezogen bin. Die groβe Liebe aus der/ woher mein Kollege kommt. Für weitere Informationen siehe: http://www.mein- deutschbuch.de/lernen.php?menu_id=8 1
  2. 2. CELE-kurs Zeitung Dienstag 15. 11 Ein kaotischer Dienstag Man benutzt diese Wörter, um Nebensätze zu formen. Zum Beispiel, Wo ist der man, der den Brief gebracht hat? Dieser Tag haben wir die Studie der Lektion 5 Hier ist den Tee, den Sie verlangt haben. beendet und die Prüfung darauf gemacht. Zuerst Das kleine Zimmer, worin ich schlaffe, gefällt holten wir die folgende Themen wieder, Relativ mir nicht.* *Pass auf! Sätze, Präteritum und Wortschatz von deutschen Wenn es eine Präposition vor dem Pronomen, Politik; und machten wir am Ende den Test, der kann man diese zwei Wörter mischen. Also, sehr einfach war. mit + welcher = womit, in +welche = worin, von + welches = wovon, aus + welcher = woraus, auf + welche = worauf, für + welches = wofür, Relativpronommen zu + welcher = wozu Aber klappt es nicht, wenn man M. F. N. Pl. Personnennamen benutzt oder vonNominativ Der die das die bestimmten Orte. Zum Beispiel,Genitiv dessen deren dessen deren Dieses Land, in dem ich meine AusbildungDativ Dem der dem denen gemacht habe, ist wünderschön.Akkusativ Den die das die Brasilien, wo ich meine Ausbildung gemacht habe, ist wünderschön. M. F. N. Pl.Nominativ welcher welche welches welcheGenitiv dessen deren dessen derenDativ welchem welcher welchem welchenAkkusativ welchen welche welches welche
  3. 3. CELE-kurs Zeitung Ein kaotischer Dienstag Präteritum Zeitform von Verben, die die Vergangenheit ohne Bezug auf die Regelmäβig verben Gegenwart ausdrückt. Man hängt an den Wortstamm folgende Endungen an: merken Präsens Perfekt Präteritum ich Merke habe gemerkt merkte du Merkst hast gemerkt merktest sein, haben Präteritum “ Sie Merken haben gemerkt merkten ich War hatte er, sie, es Merkt hat gemerkt merkte du War hattest wir Merken haben gemerkt merkten Sie War hatten ihr Merkt habt gemerkt merktet er, sie, es War hatte sie Merken haben gemerkt merkten wir War hatten ihr War hattet Unregelmäβig verben sie War hattenaufwachsen Präsens Perfekt Präteritum Sein und habenich wachse auf bin aufgewachsen wuchs aufdu wächse auf bist aufgewachsen wuchsest aufSie wachsen auf sind aufgewachsen wuchsen aufer, sie, es wächst auf ist aufgewachsen wuchs aufwir wachsen auf sind aufgewachsen wuchsen aufihr wachst auf seid aufgewachsen wuchst aufsie wachsen auf sind aufgewachsen wuchsen auf
  4. 4. CELE-kurs Zeitung Mittwoch 16. 11 Wichtig für den FriedenWir haben kurz über die Regierung von Deutschland gesprochen, darum nenne ich euchdaran, dass in dieser Woche den Tag der Toleranz stattgefunden hat.Am 16. November 1995 haben 185 Mitgliedsstaaten der UNESCO die Erklärung derPrinzipien zur Toleranz unterzeichnet. Deswegen wird seit 16 Jahren der heutige Tag derToleranz gewidmet. Denn Toleranz ist in unserer Welt der vielen Kulturen, Religionen,und verschiedenen Lebensarten unglaublich wichtig. Wenn sie die Bedeuting von diesemWort wissen möchten, finden sie die Erklärung von UNESCO in dieser Internetseite,«www.unesco.de/erklaerung_toleranz.html».
  5. 5. CELE-kurs Zeitung Mittwoch 16. 11 Ausstellung in CELEDie Gruppeführte 401 zusammen, um dieAusstellung beschließen, den nächstenUrlaub Zeitraum anzuzeigen. Dieteilnehmenden Projektemüssen am 17.November geliefert werden. DieProjekte sollten folgen diefolgenden Elemente: Studenten arbeiten-Der Name der Galerie.-Der Name der Ausstellung. Was Dieser Tag haben wir uns an derist das Thema? Präposition „wegen“ gewöhnt, mit-Der Name des Künstlers. dem man Kausalität äuβern kann.Stellt Kunstrichtung Welche ihn Diese Präposition steht mit dem aus? Genitiv.-Eröffnung ist sterben Wann? Zum Beispiel,-Von wann bis wann „Wir konnten wegen deswird die Ausstellung dauern? schlechten Wetters nicht-Die Adresse der Galerie. kommen.“ „Er muss wegen eines dringenden Termins weggehen.“
  6. 6. CELE-kurs Zeitung Donnerstag 17. 11 Donnerstag sie vorgestellt und die Konstruktion der Finalsätze (damit, um... zu...) wiederholt. Zum Beispiel, -Ich stelle den Wecker, damit du nicht verschläfst. -Ich stelle den Wecker, um nicht zu verschlafen.

×