Abenteuer	
  Entrepreneurship	
  
Oder:	
  
„Gründe	
  das	
  geilste	
  Business	
  der	
  
Welt:	
  Deines!“	
  
Von	
  ...
Voraussetzungen	
  &	
  Ziele	
  
Wenn	
  du	
  ein	
  „automaEsiertes“	
  Business	
  besitzen	
  möchtest,	
  welches	
 ...
Profi-­‐Tipp:	
  Die	
  UnternehmensfunkBon	
  
Warum	
  „UnternehmensfunkEonen“	
  definieren?	
  
	
  
1.  Damit	
  ein	
 ...
SchriC	
  1	
   SchriC	
  2	
   SchriC	
  3	
   SchriC	
  4	
  
SchriC	
  5	
  SchriC	
  6	
  SchriC	
  7	
  
FERTIG!	
  	...
SchriC	
  1	
   SchriC	
  2	
   SchriC	
  3	
   SchriC	
  4	
  
SchriC	
  5	
  SchriC	
  6	
  SchriC	
  7	
  
FERTIG!	
  	...
Mehr	
  Infos	
  (und	
  den	
  Download-­‐Link)	
  unter:	
  
Der	
  Onlinekurs	
  für	
  Gründer/innen:	
  
GeneraEon	
 ...
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard

189 Aufrufe

Veröffentlicht am

www.dnx-berlin.de > DNX ★ Digitale Nomaden Konferenz

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
189
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

DNX Workshop ★ Abenteuer Entrepreneurship« oder »Gründe das geilste Business der Welt: Deines! - Jonathan Bouchard

  1. 1. Abenteuer  Entrepreneurship   Oder:   „Gründe  das  geilste  Business  der   Welt:  Deines!“   Von  Jonathan  Bouchard   www.meinplaCenvertrag.de   www.GeneraEon-­‐Y-­‐Founders.com    
  2. 2. Voraussetzungen  &  Ziele   Wenn  du  ein  „automaEsiertes“  Business  besitzen  möchtest,  welches  dir  deinen  gewünschten   Lifestyle  unterstützt,  dann  solltest  du  beim  AuQau  deines  Business  ein  paar  wichEge  „Regeln“   beachten.     Dein  Business,  bzw.  die  Day-­‐to-­‐Day  OperaEon  sollte:   •  Delegierbar  sein.  Das  heißt,  das  andere  Menschen  (Angebstellte,  VA  usw.)  oder  IT  in  der  Lage   sein  sollten  dein  Business  am  Laufen  zu  halten.   •  Einfach  sein.  Je  einfacher  dein  Business  aufgebaut  ist,  je  einfacher  deine  Dienstleistung  ist,   desto  einfacher  können  es  andere  für  dich  betreiben.   •  Unabhängig  von  deinem  Aufenthaltsort  sein,  sodass  du  z.B.  Reisen  kannst  oder  einfach   weitere  Unternehmen  gründen  kannst.   •  Sinnvoll  sein.  Um  die  „ulEmaEve  Freiheit“  zu  erlangen,  solltest  du  darauf  achten,  dass  dein   Business  nicht  nur  für  dich  selbst,  sondern  auch  für  deine  Kunden  Sinn  sE]et.  So  stellst  du   sicher,  dass  dein  Business  (potenEell)  Jahrzehnte  lang  funkEonieren  und  für  dich  Geld   verdienen  kann.  
  3. 3. Profi-­‐Tipp:  Die  UnternehmensfunkBon   Warum  „UnternehmensfunkEonen“  definieren?     1.  Damit  ein  Unternehmen  funkEonieren  kann,  ist  es  wichEg  die  FunkEonen  exakt   zu  besEmmen   2.  Damit  du  deinen  Mitarbeitern  die  Zusammenhänge  verdeutlichen  kannst  und   sie  Ihre  FunkEon  im  Unternehmen  besser  (und  im  großen  Ganzen)  verstehen.   3.  Damit  du  leichter  die  richEgen  Partner/Mitarbeiter  für  die  jeweiligen   FunkEonen  findest.   4.  Und  damit  du  selbst  dein  Business  besser  steuern  und  kontrollieren  kannst   Last  but  not  least:     Es  ermöglicht  nicht  nur  das  besitzen  EINES  Lifestyle  Business,  sondern  es   ermöglicht  das  besitzen  von  VIELEN  Lifestyle  Businesse  zur  gleichen  Zeit,  bei   gleichbleibendem  (zeitlichem)  Aufwand.  
  4. 4. SchriC  1   SchriC  2   SchriC  3   SchriC  4   SchriC  5  SchriC  6  SchriC  7   FERTIG!     ;-­‐)  
  5. 5. SchriC  1   SchriC  2   SchriC  3   SchriC  4   SchriC  5  SchriC  6  SchriC  7   FERTIG!     ;-­‐)  
  6. 6. Mehr  Infos  (und  den  Download-­‐Link)  unter:   Der  Onlinekurs  für  Gründer/innen:   GeneraEon  Y  Academy:     •  Über  80+  Videos   •  Mehr  als  15+  Experten  Interviews   •  Checklisten  &  ArbeitsbläCer   •  Der  Onlinekurs  für  den  perfekten  Start!   Jetzt  anmelden  auf:     www.generaEon-­‐y-­‐founders.com    

×