Thorsten Weber, Houseschuh.com
Podcasten ist Bloggen,
nur mit der Stimme
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Hast du schon mal einen Podcast gehört?
● Mein Ziel: Du sollst ernsthaft überlegen, ob ein ...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Überblick des Vortrags
● Thorsten Weber aka DJ Rewerb
● Was kannst du mit einem Podcast err...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Hörerfotos
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Was kannst du mit Podcasts erreichen?
● Beim Hörer erzeugt die Stimme ein Gefühl der
Vertra...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Discjockey, Podcaster und Blogger
Foto: Nürnberger Nachrichten
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Schwerpunkt Audiopodcasts
● DJ seit dem Jahr 1989
● Blogger seit dem Jahr 2012
● Podcaster ...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Wie kam ich zum Podcasting?
● "Timothy Ferriss - Die 4 Stunden Woche" als Hörbuch
geschenkt...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Warum einen Podcast starten?
Finde die Nadel im Heuhaufen
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Weniger Konkurrenz bei Podcasts
● Wie viele Blogs und Youtube-Kanäle gibt es?
● Bei Podcast...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Welche Themen eignen sich?
● Themen für Audio-Format aufbereiten
● Erfolgsgeschichten deine...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Was ist ein Podcast?
Definitionsversuch:
"Medieninhalte,
die periodisch
über einen RSS-Feed...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Wordpress Plugins
● Wordpress erzeugt RSS-Feed
● Einen Beitrag anlegen pro Podcastfolge
● P...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
WP-Plugins Podlove vs. Blubrry
● Podlove und Überschall
Komplette Produktion, von Aufnahme ...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Hosting der Medieninhalte
● Große Dateien
● Viele gleichzeitige Downloads
● Spezialisierte ...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Tricks zur Mikrofon-Aufnahme ohne Hall
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Aufnahme läuft
● Mein Tipp: Überdenke die Technik nicht zu lange
● Welche Technik hast du b...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Aufnahme-Software
● Aufnahme-Software
Garage-Band, Podbean-App, Hindenburg, Rode App,
Call ...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Geld verdienen mit Podcasting
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Mögliche Einnahmequellen
● Direkt: Podcastfolgen verkaufen
● Indirekt
– Sponsoren und Anzei...
Thorsten Weber, Houseschuh.com
Hab ich mein Ziel erreicht?
Überlegst du ernsthaft, ob ein
Podcast das richtige Medium für
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Podcasten ist Bloggen, nur mit der Stimme, WordCamp Nürnberg 2016

1.644 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im Vortrag erfährst du, wie du mit einem Podcast selbst auf Sendung gehst. Vielleicht produzierst du bessere Inhalte, wenn du über deine Themen sprichst, statt zu schreiben.

Klicke hier für ausführliche Notizen und einen Videomitschnitt http://www.rewerb.com/blog/podcasten-bloggen-stimme-vortrag-folien-video.html

Als Wordpress-Nutzer bist du nur ein Plugin davon entfernt deine Webseite in eine Sendeanstalt für Podcasts zu verwandeln.

Podcasts sind regelmäßig erscheinende Audio-Beiträge die von den Hörern meist mit ihrem Smartphone gehört werden. Eine Podcast-Sendung lässt sich wunderbar nebenbei konsumieren. Dabei vermittelt das Audioformat ein gefühlte Nähe zum Sprecher, die sich mit keinem anderen Medium erreichen lässt. Wer sonst darf sich deinen Hörern bis auf wenige Millimeter ans Trommelfell nähern? Die Hörer nehmen dich sogar mit ins Bett.

Thorsten Weber gibt seine langjährige Erfahrung weiter, für welche Themen ein Podcast das richtige Medium ist. Der wichtigste Punkt ist jedoch die Scheu vor dem Klang der eigenen Stimme zu verlieren. Denn in der Aufnahme empfindet man seine eigene Stimme immer als schrecklich.

Außerdem behandelt der Vortrag die technischen Grundlagen, von der Audioaufnahme, über den Schnitt und das Audio-Mastering bis zur Verbreitung des RSS-Feeds über iTunes und Google Play Music.

In der anschließenden Diskussion können wir alle Fragen besprechen, zum Beispiel wie sich Hörer in Kunden verwandeln lassen und wie schwierig das sein kann.

Im Vergleich zu Blogposts und Youtube-Videos ist die Konkurrenz bei Podcasts überschaubar. Dabei stehen wir in Deutschland noch vor dem Durchbruch dieses Mediums. Zukünftig plant Google Play Music auch Podcasts zu unterstützen. Dann bekommen 80 % der deutschen Mobilfunknutzer mit Android-Geräten einen einfachen Zugang zu Podcasts.

Thorsten Weber aka DJ Rewerb | DJ, Podcaster und Blogger

Thorsten Weber veröffentlicht jede Woche eine DJ-Mix-Show namens Houseschuh als Podcast.

Unter seinem Künstlernamen DJ Rewerb legt er am Wochenende als Discjockey auf. Als Resident-DJ begeistert er regelmäßig das Publikum im Terminal90 in Nürnberg. Außerdem ist er als Booking-DJ bis nach Berlin sowie Graz und Ibiza unterwegs. Ein paar Mal spielte DJ Rewerb sogar während der Winter Music Conference in Miami.

Seit mehreren Jahren bloggt Thorsten Weber über das Auflegen auf seiner DJ-Webseite Rewerb.com. Mit dem Podcasting begann er vor zweieinhalb Jahren. Nach dem ersten Jahr des Houseschuh Podcasts startete der DJ einen Interview-Podcast sowie die Hochzeits-DJ Akademie als Co-Moderator.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.644
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.282
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Podcasten ist Bloggen, nur mit der Stimme, WordCamp Nürnberg 2016

  1. 1. Thorsten Weber, Houseschuh.com Podcasten ist Bloggen, nur mit der Stimme
  2. 2. Thorsten Weber, Houseschuh.com Hast du schon mal einen Podcast gehört? ● Mein Ziel: Du sollst ernsthaft überlegen, ob ein Podcast das richtige Medium für dich wäre ● Kurzdefinition Podcast: "Radio auf Abruf" ● App auf dem Smartphone, damit kannst du Podcasts abonnieren, kostenlos.
  3. 3. Thorsten Weber, Houseschuh.com Überblick des Vortrags ● Thorsten Weber aka DJ Rewerb ● Was kannst du mit einem Podcast erreichen? ● Podcast als Begriff definiert ● Wie erreichst du Hörer? ● Wordpress Plugins für Podcaster ● Meine Arbeitsweise: Erfahrungen nach 137 Wochen ● Strategien, um Geld zu verdienen ● Zeit für deine Fragen
  4. 4. Thorsten Weber, Houseschuh.com Hörerfotos
  5. 5. Thorsten Weber, Houseschuh.com Was kannst du mit Podcasts erreichen? ● Beim Hörer erzeugt die Stimme ein Gefühl der Vertrautheit ● Welcher Person darfst du dich sonst bis auf wenige Millimeter an das Trommelfell nähern? ● Parasoziale Interaktion ● Beispiel Hörerfotos: Fremde Menschen schicken mir Fotos aus ihrem Privatleben
  6. 6. Thorsten Weber, Houseschuh.com Discjockey, Podcaster und Blogger Foto: Nürnberger Nachrichten
  7. 7. Thorsten Weber, Houseschuh.com Schwerpunkt Audiopodcasts ● DJ seit dem Jahr 1989 ● Blogger seit dem Jahr 2012 ● Podcaster seit dem Jahr 2013 ● Houseschuh Podcast ● DJKanzel Podcast ● Hochzeits-DJ Akademie ● Spät gestartet, weil es die ersten Podcasts bereits seit dem Jahr 2005 gibt.
  8. 8. Thorsten Weber, Houseschuh.com Wie kam ich zum Podcasting? ● "Timothy Ferriss - Die 4 Stunden Woche" als Hörbuch geschenkt bekommen ● Suche nach weiteren Informationen: Podcasts von Pat Flynn und Tropical MBA ● Idee: "Irgendwann starte ich meinen eigenen Podcast" ● SEO-Tipp für iTunes-Ranking war Auslöser den Houseschuh Podcast bei der Gema anzumelden.
  9. 9. Thorsten Weber, Houseschuh.com Warum einen Podcast starten? Finde die Nadel im Heuhaufen
  10. 10. Thorsten Weber, Houseschuh.com Weniger Konkurrenz bei Podcasts ● Wie viele Blogs und Youtube-Kanäle gibt es? ● Bei Podcasts ist die Konkurrenz geringer ● Aber: Bei Podcasts hast du (noch) viel weniger Hörer ● Google Play Music könnte das bald ändern 80 % der deutschen Smartphone-Nutzer warten als Zielgruppe
  11. 11. Thorsten Weber, Houseschuh.com Welche Themen eignen sich? ● Themen für Audio-Format aufbereiten ● Erfolgsgeschichten deiner Kunden erzählen ● Interviews ● Hörspiele ● Orientierung am Radioformat ● Visuelle Inhalte schwierig zu vermitteln. Es gibt jedoch auch Video-Podcasts, zum Beispiel von Angela Merkel
  12. 12. Thorsten Weber, Houseschuh.com Was ist ein Podcast? Definitionsversuch: "Medieninhalte, die periodisch über einen RSS-Feed an die Rezipienten ausgeliefert werden."
  13. 13. Thorsten Weber, Houseschuh.com Wordpress Plugins ● Wordpress erzeugt RSS-Feed ● Einen Beitrag anlegen pro Podcastfolge ● Plugins steueren die Metadaten zu jeder Folge ● Erzeugten RSS-Feed bei iTunes und änlichen Podcast- Plattformen anmelden
  14. 14. Thorsten Weber, Houseschuh.com WP-Plugins Podlove vs. Blubrry ● Podlove und Überschall Komplette Produktion, von Aufnahme bis zur Veröffentlichung ● Blubrry Power Press Plugin sehr stabil, nutze ich für alle Podcasts
  15. 15. Thorsten Weber, Houseschuh.com Hosting der Medieninhalte ● Große Dateien ● Viele gleichzeitige Downloads ● Spezialisierte Podcast-Hoster Podbean, Soundcloud, Amazon Web Services, Libsyn
  16. 16. Thorsten Weber, Houseschuh.com Tricks zur Mikrofon-Aufnahme ohne Hall
  17. 17. Thorsten Weber, Houseschuh.com Aufnahme läuft ● Mein Tipp: Überdenke die Technik nicht zu lange ● Welche Technik hast du bereits? Starte mit einem alten Gamer Headset ● Tricks zu Mikrofon-Aufnahme Kleiderschrank, um Raumhall zu entfernen ● Angst vor der eigenen Stimme überwinden
  18. 18. Thorsten Weber, Houseschuh.com Aufnahme-Software ● Aufnahme-Software Garage-Band, Podbean-App, Hindenburg, Rode App, Call Recorder für Skype ● Aufnahme schneiden Ableton, Adobe Audition ● Ähms und Pausen entfernen Gäste intelligenter machen ● Mastering mit Auphonic: MP3-Datei erzeugen
  19. 19. Thorsten Weber, Houseschuh.com Geld verdienen mit Podcasting
  20. 20. Thorsten Weber, Houseschuh.com Mögliche Einnahmequellen ● Direkt: Podcastfolgen verkaufen ● Indirekt – Sponsoren und Anzeigenkunden – Crowdfunding: Patreon – Produkte: E-Books, Kurse, Workshops – Merchandising: T-Shirts, Kaffeetassen, Einkaufstaschen – Dienstleistungen: Positionierung als Experte
  21. 21. Thorsten Weber, Houseschuh.com Hab ich mein Ziel erreicht? Überlegst du ernsthaft, ob ein Podcast das richtige Medium für dich wäre? Für weitere Fragen: Thorsten@Houseschuh.com Twitter: @djrewerb Rewerb.com/djtipps

×