Funktioniert    Micropayment?Digital Media Day 2011Michael Hafner, themashazine.com
5,80 €
Wie Micro ist Micro?
Billability Jeder kann zahlen Jeder kann verrechnen Alles kann verrechnet werden.
20 secs.
."/)012"#/304156()7 89:#;</%(   Wollen die User das?                     =/("#7 ;<>>(#!$ ?/@# !"%#/(<$                    ...
Nützt es denMedien?London Times verliert 99% der User               Online muss nicht immer digital sein...
Sie brauchen nochimmer ein Produkt
Medien betreibenMenschenhandel
Den Leserverkaufen
Den Autorverkaufen
„Das will ich haben“
Selbständige User? Wer frei entscheiden kann...                          zahlt am liebsten gar nicht?
Soziale Seite „Was wir bezahlen, wird Teil unserer Identität“
Crowdfundingpraktisches Payment:projektbezogen, mit Erfolgs- oder Geld-Zurück-Garantie
Nischenprogramm?  10.000.000.000
Micropayment,MicrofinanceEntwicklungsmärkte
Mein Nutzen vs.Dein Nutzen DRM zerstört den Wert eines Produkts Was mach ich damit? Wofür bezahle ich selbst?
Verwertbarkeit
If you liked it...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Funkioniert Micropayment? - Digital Media Day 2011

789 Aufrufe

Veröffentlicht am

Funktioniert Micropayment? Klar, aber sie brauchen noch immer ein Produkt... Medien müssen sich der Tatsache stellen, dass sie gar nicht Content, sondern Menschen verkaufen (nämlich ihre Leser an Anzeigenkunden) und sie müssen sich damit anfreunden, funktionierende Systeme zu schaffen, wenn sie etwas verkaufen wollen.
Denn wir zahlen nicht nur für sachliche Qualität, sondern vor allem für funktionale - was machen wir damit?

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
789
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
121
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Funkioniert Micropayment? - Digital Media Day 2011

  1. 1. Funktioniert Micropayment?Digital Media Day 2011Michael Hafner, themashazine.com
  2. 2. 5,80 €
  3. 3. Wie Micro ist Micro?
  4. 4. Billability Jeder kann zahlen Jeder kann verrechnen Alles kann verrechnet werden.
  5. 5. 20 secs.
  6. 6. ."/)012"#/304156()7 89:#;</%( Wollen die User das? =/("#7 ;<>>(#!$ ?/@# !"%#/(<$ !"#!"#$%&($ )( $%&#())&*$ *+&,-&.* / !"#$%&()*+,-./*$-0$%1"2* 87%.+9%"%:0%2*3;.%"0%.")/23$ !"#$%&()*+,-5/*$/ 012 !"#$%&()%*+, -.%, BC,B /3*4 )2* <=-> ?@-(*$/-%28- ;:0"3/"<="2"3$%">?@ *C,D !"#/0%1/23%4 3. *A,A *%(013$"1# 0"#$%& $%*+, /,,5/ "+-6$+#*- )5+"#"&2","*/-%1-)%$* 72*// &$%+%5+#*8 8"9"8* ,:+-ABBC-BBB-"+:D",+,/ "+-%,:*$ #%5+,$"*/;89%63/2 : ;2* -/9<* 1/9 60%-=1 3$% 0+1)%23 )%3$/* 96%* 3/ )+>% 1/9. /2<2% 3.+26+-3/26? ** 1/9 0+1 0%.(7%@A0%. */@2</+* /. 0+1 + 6956-.03/2 B *+,- <=>4?<8@"87%.+9%C+6%: D6%.6 /= )-./0+1)%23 =/. %+-$ 6%.7-%6 /. -/23%236A0./*9-36 !"#$%"&()%*+",-./0+1)%23"456%.7+3/.1 !" 2/"*88%.%2-%"5%39%%2"-/:23.%6 EDF4GE;H • +7%.+I% Daten, Studien !"#$%"&()%*+",-./0+1)%23"456%.7+3/.1 !" !"#$%&$()&*+%&,-.*/0."- 123 453 123 423 453 413 5-6.71303+& 89: ;<: 8=: ;>: ;<: 8>: @$+3%7%."3$%"-/923.1 @$+3%7%. 3$%"-/23%23A6%.7-% hi-media, Micropayment Observatory 2010 !"#$%"&()%*+",-./0+1)%23"456%.7+3/.1 !"
  7. 7. Nützt es denMedien?London Times verliert 99% der User Online muss nicht immer digital sein...
  8. 8. Sie brauchen nochimmer ein Produkt
  9. 9. Medien betreibenMenschenhandel
  10. 10. Den Leserverkaufen
  11. 11. Den Autorverkaufen
  12. 12. „Das will ich haben“
  13. 13. Selbständige User? Wer frei entscheiden kann... zahlt am liebsten gar nicht?
  14. 14. Soziale Seite „Was wir bezahlen, wird Teil unserer Identität“
  15. 15. Crowdfundingpraktisches Payment:projektbezogen, mit Erfolgs- oder Geld-Zurück-Garantie
  16. 16. Nischenprogramm? 10.000.000.000
  17. 17. Micropayment,MicrofinanceEntwicklungsmärkte
  18. 18. Mein Nutzen vs.Dein Nutzen DRM zerstört den Wert eines Produkts Was mach ich damit? Wofür bezahle ich selbst?
  19. 19. Verwertbarkeit
  20. 20. If you liked it...

×