DAS ROVERJAHR 2014 
© 2014 DPSG Roverstufe 1
Durchatmen und den Blick auf Neues richten. Ein Rückblick 
auf das Roverjahr 2014 aus Sicht des Arbeitskreises 
Internatio...
Auf der Suche nach einem 
passenden Format für das neue 
Leitungshandbuch der 
Roverstufe 
© 2014 DPSG Roverstufe 3
Zu Beginn unser Arbeit stand ein internationaler Vergleich mit 
anderen Verbänden 
Endprodukt 
PDFs sind höchstens als 
Ab...
Nur wenn wir die Zielgruppe verstehen, können wir gute und 
relevante Inhalte produzieren. Unser Ansatz: Personas. 
Michae...
Was begenet einer Roverrunde auf ihrem Lebensweg? 
Einstieg 
Neu als Roverleiter 
Neue Rover in der 
Runde 
Spannungs-feld...
Die Leser und die Situationen, in denen das Leitungshandbuch 
gebraucht wird bilden die Grundlage unserer Anforderungen 
O...
Viel vor. Viel bewegen. 2015. 
Ausblick 
© 2014 DPSG Roverstufe 8
In unserem Verband bewegt sich viel. Das wollen wir mit 
unseren Schwerpunkten für 2015 mitgestalten. 
Ausbildung 
Zwei WB...
Pläne für die nächsten Jahre schmieden. Die wichtigsten 
Termine der Roverstufe für euch zusammengefasst. 
DPSG 
Bundesver...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation Rover Buko 2014

659 Aufrufe

Veröffentlicht am

Rückblick auf das Roverjahr 2014 und unsere Schwerpunkte für 2015.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
659
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation Rover Buko 2014

  1. 1. DAS ROVERJAHR 2014 © 2014 DPSG Roverstufe 1
  2. 2. Durchatmen und den Blick auf Neues richten. Ein Rückblick auf das Roverjahr 2014 aus Sicht des Arbeitskreises Internationales WSJ 2015 BAK-Mitglieder in der Kontingentsleitung. 2016 Roverway in Frankreich Kommunikation 10%* neue likes auf Facebook. Medienkonzept überarbeitet und Evaluation der Mittendrin angestoßen. Ausbildung 28 TN wurden in 2 Kursen ausgebildet. 7 TN beim außerordentlichen TT1. © 2014 DPSG Roverstufe 2
  3. 3. Auf der Suche nach einem passenden Format für das neue Leitungshandbuch der Roverstufe © 2014 DPSG Roverstufe 3
  4. 4. Zu Beginn unser Arbeit stand ein internationaler Vergleich mit anderen Verbänden Endprodukt PDFs sind höchstens als Abfallprodukt vorstellbar. Aufbereitung Videos als Haupt- Lernmittel sind eher ungeeignet. E-Learning gut aber aufwändig Umsetzung Suchfunktion um schnell Zugang zu den gesuchten Themen zu erhalten Gestaltung Einladendes und zielgerichtetes Layout, dass die Leser abholt Es gibt kein Vorbild / Tool / Publikation in anderen Ländern, das wir in weiten Teilen übernehmen können oder wollen! “ ” © 2014 DPSG Roverstufe 4
  5. 5. Nur wenn wir die Zielgruppe verstehen, können wir gute und relevante Inhalte produzieren. Unser Ansatz: Personas. Michael Leon Lara studiert, wohnt in der Stadt, WBK-Ausbildung, erfahrener Leiter hoch motiviert, als Hobby-Pädagoge erwartet er Input aus dem Verband, möchte pädagogisch hochwertige und nachhaltige Gruppenstunden machen, hinterfragt Dinge kritisch möchte Rovern was ermöglichen und Orientierung bieten, will den Horizont für Rover erweitern, greift gerne auf bekannte Methoden zurück die er intuitiv einsetzt, Input/ Inhalt muss ihm schmackhaft gemacht werden, braucht punktuell Infos "in der Tiefe” -35 Jahre Schülerin am Gymnasium, wohnt im Randgebiet einer Großstadt, engagierte Roverin, Initiatorin der WhatsApp-Roverrunden-Gruppe, will eine geile Roverzeit, in der DPSG sind ihr die Leute wichtiger als die Verbandsebenen/ Strukturen, Internationalität ist für sie selbstverständlich will gut vernetzt sein, will aktuelle Infos, will schnellen Erfolg, kann Inhalte/Input umfassend aufnehmen und strukturiert verarbeiten, breites Wissen ist ihr aber wichtiger als Tiefeneinblick -17 Jahre Kfz-Mechatroniker, wohnt auf dem Land, StaVo, auch beim THW engagiert, lokal verwurzelt, junger unerfahrener Leiter, DPSG-Horizont max. Bezirk will der Checker sein ohne viel Aufwand, elegant durch die Gruppenstunde kommen; min-max- Prinzip, Input/Inhalt muss schnell und leicht verfügbar sein -22 Jahre © 2014 DPSG Roverstufe 5
  6. 6. Was begenet einer Roverrunde auf ihrem Lebensweg? Einstieg Neu als Roverleiter Neue Rover in der Runde Spannungs-felder Keine Motivation Rover als Leiter Extremsituationen Alltag Pfadfinderei in der Öffentlichkeit Versprechen Gesundheit Gruppe Ausbildung als Leiter Leitungsstil Gruppenphasen Ende Abschied nehmen von der Roverrunde „Must haves“ der Roverzeit Internationales Möglichkeiten Was machen andere Länder? Explorer Belt Projekte Projektmethode Soziales/polit. Engagement Praxisteil Allgemeines Standortbestimmung 7 Schwerpunkte der Roverstufe © 2014 DPSG Roverstufe 6
  7. 7. Die Leser und die Situationen, in denen das Leitungshandbuch gebraucht wird bilden die Grundlage unserer Anforderungen Online Das Angebot soll bei den Leiterinnen und Leiter ankommen. Es wird ausschließlich online angeboten. Mobil Die Zukunft ist mobil. Inhalte und Struktur müssen das reflektieren. “Mobile first” Sozial Kommentare und Votings erweitern die Inhalte, um das Wissen in der Roverstufe. “Social book” Struktur Ansprechend, vernetzt und nützlich. Verschiedene Einstiege ermöglichen den leichten Zugang. © 2014 DPSG Roverstufe 7
  8. 8. Viel vor. Viel bewegen. 2015. Ausblick © 2014 DPSG Roverstufe 8
  9. 9. In unserem Verband bewegt sich viel. Das wollen wir mit unseren Schwerpunkten für 2015 mitgestalten. Ausbildung Zwei WBK-Kurse & Ausbildung der Ausbilder Internationales WSJ 2015, Roverway 2016, Moot 2017 Roverleitungs-handbuch Vom Konzept zur Umsetzung Verbands-entwicklung Teilnahme am gesamtverbandlichen Prozess © 2014 DPSG Roverstufe 9
  10. 10. Pläne für die nächsten Jahre schmieden. Die wichtigsten Termine der Roverstufe für euch zusammengefasst. DPSG Bundesversammlung Münsterschwarzach 14.-17.05.2015 Pfingsten Westernohe 22.-25.05.2015 Bundeskonferenz Roverstufe Hamburg 25.-27.09.2015 Internationales 23. WSJ Japan 28.07.-08.08.2015 Roverway Frankreich 03.08.14.08.2016 15. Rovermoot Island 25.07.-02.08.2017 24. WSJ USA 18.-27.07.2019 Ausbildung WBK Code:Red 31.10.-08.11.2014 Bundesweite Ausbildungstagung Westernohe 07.-09.11.2014 WBK Region Mitte, 14.-22.03.2015 auf Schloss Ebersberg ALT Westernohe 28.03.-04.04.2015 © 2014 DPSG Roverstufe 10

×