Usablebrands c36daily brand_experience

707 Aufrufe

Veröffentlicht am

Virtuelle Erlebniswelten
Usability meets Branding

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
707
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Usablebrands c36daily brand_experience

  1. 1. Virtuelle ErlebnisweltenUsability meets BrandingC36daily-Referatsreihe in Zürich, organisiert und durchgeführt von Digicomp, 02.02.2012Vera BrannenUsable Brands AGFeldstr. 41 | 8004 Zürich | Schweiz +41 (44) 297 70 74 info@usablebrands.ch www.usablebrands.ch C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  2. 2. Brannen Usable BrandsAus Leidenschaft: Usability und Brand Experience Design.Wir schlagen die Brücke zwischen Benutzerfreundlichkeitund Markenerlebnis. Websites Intranets Software Mobile Interfaces IPTVC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  3. 3. 7Auszug ErfolgsgeschichteC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  4. 4. 8Wie kann eine•  konsistente,•  benutzerfreundliche•  Brand fördernde und für•  den Benutzer relvante•  dirtuelle Erlebniswelt geschaffen werden?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  5. 5. 9 Was bedeutet Usability?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  6. 6. 10Usability ist das Ausmaß,in dem ein Produkt durchbestimmte Benutzerin einem bestimmten Nutzungskontextgenutzt wird,um Zieleeffektiv,effizient undmit Zufriedenheit zu erreichen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  7. 7. 11“Usability ist der Grad an Qualität,in welchem der Benutzer die Interaktionmit etwas erlebt.”C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  8. 8. 12Ein Brand isteine Experience.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  9. 9. 14C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  10. 10. 15C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  11. 11. 16C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  12. 12. 17C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  13. 13. 18Jedes Design und Verhaltenerzeugt eine Experience.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  14. 14. 19Was ist eineBrand Experience?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  15. 15. 20 Läden / Büros Verpackung TV Produkt Brand Broschüren Experience Service Verkaufspersonal Website WerbungC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  16. 16. C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  17. 17. 22Eine Brand Experience ist somit:Eine User Experience im Dienstedes Brands zur Verstärkung des Brands.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  18. 18. 23Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  19. 19. 24 Features Nutzen Experience Identi kation “Was es hat” “Was es tut” “Was man erfährt ” “Wer man ist ” 1900 1925 1950 2000Der Kunde kauft heutekeine Dienstleistungenund Produkte mehr.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  20. 20. 25Identifikation auf dieSpitze getrieben.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  21. 21. 26C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  22. 22. Der Kunde will:-  Ein Lebensgefühl-  Eine Geschichte-  Einen Identitätsstifter-  Eine ZugehörigkeitC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  23. 23. 28...doch...C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  24. 24. 29Produkte und Dienstleistungensind austauschbare Massenware.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  25. 25. 30verwechselbarC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  26. 26. austauschbarC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  27. 27. 32profillos “Die xy ist einPrivate Banking, Investment Banking und Asset Management. führender, global tätiger Finanzdienstleister mit den Geschäftsbereichen “ “ Wir sind die nahe Bank – daran orientieren wir unsUniversalbank. Arbeit. in unserer täglichen Xy ist eine leistungsstarke Schweizer “ “ Als globales Finanzinstitut mit Hauptsitz in Zürichfür institutionelle Kunden.  und Basel erbringt xy Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden sowie “C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  28. 28. 33Ziel:Mit relevantem und konsistentemBrand Experience Designvon der Konkurrenz abheben.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  29. 29. 34Eine Brand Experience kanngeschaffen werden.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  30. 30. Sinne – die Auslöser Beeinflusser Sehen Wissen Hören Kenntnisse Riechen Fähigkeiten Schmecken Motivation TastenDauerAuslöser Usability Research Umfeld ZeitgeistVertiefungAbschluss to create a Trends Soziales UmfeldWiederholung relevant Kultur Intensität Brand Experience Schnittstellen Reflex Produkt Gewohnheit Dienstleistung Engagement Werbung Interaktion Bedeutung Passive Lebensstil Aktiv Relevanz Angelehnt an Nathan Shedroff 2011, Meaningful ExperiencesC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  31. 31. 36Eine Brand Experience differenziertund generiert Brand Value.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  32. 32. 37 Steigerung von ökonomischem WertDifferenziert Relevant für Identität stiften Brand Experiences inszenzierenKonkurrenz Dienstleistungen KundenPosition bieten Bedürfnisse Produkte herstellen Austauschbare MassenwareUndifferenziert Irrelevant für PreisbildungC36daily-Referatsreihe in Zürich, VeraHarvard Business Press Aufbauend auf: Pine & Gilemore, Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  33. 33. 38C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  34. 34. 39C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  35. 35. 40Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  36. 36. 41 Ist das, wie Sie ihr Kunde wahrnimmt? Brannen Building Usable BrandsC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.chMarty Neumeier, The Brand Gap
  37. 37. 42Ein Brand ist nicht ihreVorstellung des Brands.Brand Definition entsteht inweiten Teilen durch den Kunden.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  38. 38. 43Worauf soll sich derBrand fokussieren?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  39. 39. 44ZielEine einzige relevanteExperience bieten.Mit einer relevante Kernaussage.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  40. 40. 45C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  41. 41. 46C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  42. 42. 47 ?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  43. 43. 48 ?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  44. 44. 49Es geht nicht um Brand Awareness.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  45. 45. 50Es geht um Brand Relevanz.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  46. 46. 51Erfolgreiche Brandshaben Relevanzfür den einzelnen Kunden.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  47. 47. 52Erfolgreiche Brandshaben Fokus.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  48. 48. Das Versprechen:ERLEBEN, WAS VERBINDET.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  49. 49. Das Benutzer Bedürfnis:Ein Telefon Vertrag.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  50. 50. Die ErfahrungC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  51. 51. C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  52. 52. 57Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  53. 53. 58Ein Brand ist die Gesamtheitaller wahrnehmbarenAktivitäten einesUnternehmens.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  54. 54. 59Brands brauchenKonsistenz.An allen Kommunikations-Schnittstelen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  55. 55. 60Die Kunst ist es,die Spezifität eines jedenMediums auszuschöpfen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  56. 56. 61Die relevante Botschaftmuss sich in allenHandlungen desUnternehmens reflektieren.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  57. 57. 62Eine TatsacheC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  58. 58. Wenn ich online eine frustrierende Shopping Experience habe... Wahrscheinlichkeit sinkt, dass Site erneut aufgesucht wird. 82 %% der Kunden Allgemeiner Eindruck des Händlers ist geschädigt. Wahrscheinlichkeit sinkt, dass 55 % im realen Laden des Händlers eingekauft wird. 28 % „Data from www.allurent.com 2008 C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  59. 59. 64Was ist die BrandExperience IhresUnternehmens?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  60. 60. 65Darum istBrand Experience DesignChefsache.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  61. 61. C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  62. 62. C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  63. 63. 68ErfolgreichesBrand Experience Designist die konstante Adaptioninterner und externerEinflüsse.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  64. 64. Brand Wirkung von aussen Brand Wirkung nach aussenKonkurrenzprodukte IdentityPreis Logo, NameMarkt Farben, Formen, Sound,...VertriebDesign ProduktVerpackung Preis, Markt, Vertrieb Design, VerpackungZeitgeistTrends Werbung/MarketingWirtschaft Brand Experience TV, Radio, Magazine InternetPresse WerbebroschüreMeinungsplattformenPressestimmen Läden, BürosKunde PR & SRErwartungen PressearbeitVorstellungen Wohltätige AktionenAlterSoziale Einflüsse DienstleistungenDemografische Einflüsse Service, Reparatur Call-CenterInterne Unternehmens-kommunikationC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  65. 65. 70Web 2.0 ist en vogueaber was passt wirklich zumBrand?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  66. 66. 71C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  67. 67. 72C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  68. 68. 73NikeC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  69. 69. 74C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  70. 70. 75C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  71. 71. 76360° LösungsansatzC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  72. 72. 360° Ansatz: Brand Experience Design ProzessC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  73. 73. 78Das Interface ist der Brand.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  74. 74. 79Der NutzenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  75. 75. 80Die Benutzer Erwartungenin den Brand werdender Brand Experienceentsprechen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  76. 76. 81RelevanteDifferenzierteKonsistenteBenutzerfreundlicheBrand ExperiencesC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  77. 77. 82 Zufriedene Kunden Treue Kunden Begeisterte Botschafter des BrandsC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  78. 78. Virtuelle ErlebnisweltenUsability meets BrandingFür aiciti am 02.02.2012Vera BrannenUsable Brands AGFeldstr. 41 | 8004 Zürich | Schweiz +41 (44) 297 70 74 info@usablebrands.ch www.usablebrands.ch C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch

×