Office Web Apps 2013      Eine Übersicht
Inhalt der Präsentation Übersicht Demos Fragen & Antworten
Wie werden die Office Web Apps geliefert? Consumer Cloud   Hotmail.com, Outlook.com Public Cloud   Office 365 Private...
Office bisher
Office jetzt
FunktionsweiseHost FrameApp Frame
Leistung und Skalierung Benötigt dedizierte Server (auch VMs) Office Web Apps 2013 können auf einem einzigen Server lauf...
Flexibel und Fehlertolerant Jede Maschine in einer Farm ist genau gleich wie jede andere Jede Maschine kann eine beliebi...
Sicherheitsaspekte Die Benutzerberechtigungen werden bei jeder Anfrage übermittelt Berechtigungen gelten immer nur für e...
Lastenausgleich Beliebige NLB-Technologie wird unterstützt Front-End Affinität empfohlen SSL endet am Lastenausgleich
Upgrades im laufenden Betrieb
Voraussetzungen Windows Server 2008R2 oder Windows Server 2012 .NET-Framework 4.5 Alle Server müssen einer Domäne zugeh...
Installation des ersten Office Web Servers Office Web App Server installieren (setup.exe) PowerShell starten  >>New-Off...
Farm erweitern Office Web App Server installieren (setup.exe) PowerShell starten   >>New-OfficeWebAppsMachine -MachineT...
Verbindung zu SharePoint                        >>New-SPWOPIBinding –Server <server_URL>                        >>Set-SPWO...
Neue Benutzererfahrung
Neue Art der Zusammenarbeit                   Multi-userDokumente prüfen                  Meetings                   Autho...
Geräte-übergreifendPCs/Macs     Tablets   Smart Phones   Phones
Erweiterte Bearbeitung Verbesserte Benutzererfahrung mit Schwerpunkt auf:   Oft verwendete Features   Für Schlüsselszen...
Demo
Touch-Unterstützung
Mobiler Zugriff
Wichtige Neuerungen in Excel Web Apps 2013 Besser Bearbeitung von Arbeitsmappen Verbesserte Zusammenarbeit Umfragen Fl...
Einbetten, Excel-Schaltfläche Datenschnitte auf Tabellen Einbetten Excel-Schaltfläche
Demo
30     Fragen & Antworten
Raúl heiduk office webapps2013
Raúl heiduk office webapps2013
Raúl heiduk office webapps2013
Raúl heiduk office webapps2013
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Raúl heiduk office webapps2013

839 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
839
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
340
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Raúl heiduk office webapps2013

  1. 1. Office Web Apps 2013 Eine Übersicht
  2. 2. Inhalt der Präsentation Übersicht Demos Fragen & Antworten
  3. 3. Wie werden die Office Web Apps geliefert? Consumer Cloud  Hotmail.com, Outlook.com Public Cloud  Office 365 Private Cloud  SharePoint 2013
  4. 4. Office bisher
  5. 5. Office jetzt
  6. 6. FunktionsweiseHost FrameApp Frame
  7. 7. Leistung und Skalierung Benötigt dedizierte Server (auch VMs) Office Web Apps 2013 können auf einem einzigen Server laufen Weitere Server können bei Bedarf hinzugefügt werden Keine separaten Farmen notwendig Ausnahme: Sicherheitsgründe Ca. 20000 Benutzer pro Server
  8. 8. Flexibel und Fehlertolerant Jede Maschine in einer Farm ist genau gleich wie jede andere Jede Maschine kann eine beliebige Rolle übernehmen Farmen können umkonfiguriert werden, ohne Maschinen zu entfernen
  9. 9. Sicherheitsaspekte Die Benutzerberechtigungen werden bei jeder Anfrage übermittelt Berechtigungen gelten immer nur für eine einzelne Datei Anzahl der Maschinen einer Farm kann eingeschränkt werden SharePoint und Office Web Apps verfügen über eine vertraute Verbindung
  10. 10. Lastenausgleich Beliebige NLB-Technologie wird unterstützt Front-End Affinität empfohlen SSL endet am Lastenausgleich
  11. 11. Upgrades im laufenden Betrieb
  12. 12. Voraussetzungen Windows Server 2008R2 oder Windows Server 2012 .NET-Framework 4.5 Alle Server müssen einer Domäne zugehörig sein Das Active Directory verwaltet die Identität der Server NLB für Farmen mit mehreren Maschinen SCOM für die Überwachung
  13. 13. Installation des ersten Office Web Servers Office Web App Server installieren (setup.exe) PowerShell starten >>New-OfficeWebAppsFarm -InternalURL http://<URL> -ExternalUrl http://<URL>-CertificateName <cert> Fertig: Anforderungen können nun angenommen werden
  14. 14. Farm erweitern Office Web App Server installieren (setup.exe) PowerShell starten  >>New-OfficeWebAppsMachine -MachineToJoin <machine_name> Die Farm besitzt einen weiteren Server
  15. 15. Verbindung zu SharePoint >>New-SPWOPIBinding –Server <server_URL> >>Set-SPWOPIZone –Zone <zone> Einmalig für die SharePoint Farm erforderlich Ausschliesslich mit PowerShell konfigurierbar Sie können festlegen, welche Office Web Apps registriert werden sollen Keine Installation auf dem SharePoint-Server Entfernen der Office Web Apps ähnlich einfach
  16. 16. Neue Benutzererfahrung
  17. 17. Neue Art der Zusammenarbeit Multi-userDokumente prüfen Meetings Authoring
  18. 18. Geräte-übergreifendPCs/Macs Tablets Smart Phones Phones
  19. 19. Erweiterte Bearbeitung Verbesserte Benutzererfahrung mit Schwerpunkt auf:  Oft verwendete Features  Für Schlüsselszenarien einsetzbar  Hält den modernsten Web-Technologien stand
  20. 20. Demo
  21. 21. Touch-Unterstützung
  22. 22. Mobiler Zugriff
  23. 23. Wichtige Neuerungen in Excel Web Apps 2013 Besser Bearbeitung von Arbeitsmappen Verbesserte Zusammenarbeit Umfragen Flash Fill Schnellanalyse Empfohlene Diagramme Apps für Office Touch
  24. 24. Einbetten, Excel-Schaltfläche Datenschnitte auf Tabellen Einbetten Excel-Schaltfläche
  25. 25. Demo
  26. 26. 30 Fragen & Antworten

×