Fachreferat kommunikation 2.0

976 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kommunikation 2.0 für Projektleiter

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
976
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
90
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fachreferat kommunikation 2.0

  1. 1. xxx
  2. 2. Kommunikation 2.0 Martin Bialas, November 2012
  3. 3. Agenda Kommunikation 2.0 Web 2.0 Kommunikationssituationen Kommunikationsfähigkeiten Reputationsmanagementxxx
  4. 4. Facetten von Kommunikation 2.0 Arbeits‐ bereiche Zusammenarbeit  von Menschen,  teilen bel. Daten Wiki Aufgaben Kollektive  Definieren und  Wissensplatt‐ Veröffentlichen  formen von Aufgaben Blogs Mitteilen, was  man erlebt,  Profile denkt und plant Commu‐ Informationen  über Menschen,  nities deren Wissen,  Online Teams für  Interessen, Ver‐ Projekte, gemein‐ fügbarkeit,  same Werte und  Vernetzung Social  Daten Bookmarks Vernetzung von  Menschen
  5. 5. Verstecken SieSich nicht!
  6. 6. AktuelleKommunikationssituationen
  7. 7. Effiziente Kommunikation Effizienz = WirkungsgradDer Wirkungsgrad einer Maschine ist dann sehr hoch, wenn die eingesetzte Energie die erwünschteWirkung möglichst vollumfänglich erzielt und nicht durch Reibung und Wärmeverluste verloren gehtWirkungsgrad von 100% ist unmöglich (Thermodynamik) -> Perpetuum mobile
  8. 8. Ziele von Kommunikation 2.0 Kommunikation Prozessorientierte Kommunikation und  Kollaboration Wissen Wissensaustausch, Optimierung des Wissens Mitarbeiter Identifikation bei den Mitarbeitern Tools Verbesserte IT für Methoden und Anwendungen Kunde Effizientere Interaktion mit «Kunden»
  9. 9. Kommunikation kannbeziehungsstiftend sein
  10. 10. … handlnungsstiftend sein
  11. 11. … durchsetzend sein
  12. 12. … wissensstiftend sein
  13. 13. … verständnisstiftend sein
  14. 14. … motivierend sein
  15. 15. Hypothesen Projektkommunikation Komplexe Realität
  16. 16. Teams sind WissensholgrammeHypothesen Projektkommunikatioen Komplexe Realität
  17. 17. dominanteSprache ist die Kommunikationsform «Wir Menschen sind soziale Wesen, die in Sprache leben» (Humberto Maturana)
  18. 18. Sprechen ist, was dem Denken folgtund dem Handeln vorausgeht
  19. 19. DialogPrinzipien• Miteinander denken• Wirklich zuhören• Offenheit für Annahmen und Meinungen• Wertschätzende Fragen• Meinungen in Schwebe halten• Ausreichender Zeitraum
  20. 20. Sprechen sie uns gerne an …

×