Drive your life.BI 2012 What’s new                     Autor: Dieter Rüetschi                     ruetschi@ability-solutio...
BI Semantic ModelSQL Day 2012        2
Ein Modell für alle BedürfnisseSQL Day 2012                      3
Excel Services                         PerformancePoint                                         Excel    Dashboard Designe...
SSIS  SQL Day 2012   5
What’s new   Oberfläche       Gettting Started Window       Package Darstellung       Zoom       Undo       SSIS Toolbox  ...
Change Data Capture (CDC)Asynchroner ProzessSammelt alle ÄnderungenUnterstützt Time WindowsLösung in SSIS 2012    CDC Task...
Expression Task   Einfachen Möglichkeit Variablen über Expressions anzupassenSQL Day 2012                                 ...
Mapping Data Flow ColumnsSQL Day 2012                9
ODBC   Neue ODBC Connection Manager   Werden neu gebraucht für SQL AzureSQL Day 2012                            10
Scripting   .NET 4.0   Breakpoints besser unterstütztSQL Day 2012                        11
Expression Task   Vereinfachter «Script Task» für die Veränderungn von Variablen InhaltenSQL Day 2012                     ...
Data Quality Services (DQS)   Neuer Task für die Verbesserung der Datenqualität   Funktionalität kommt vom SQL Server   Ba...
Package   Alter oder neuer Project Mode (default)   Projekt ist Einheit für das Deployment   Neuer Package Store SSISDB   ...
Environments   Im Package Katalog können mehrere unterschiedliche Environments hinterlegt werden ( mit   unterschiedlichen...
Data Taps   Eine Art Data Viewer        Können in der Runtime hinzugefügt werden        Das Package muss nicht verändert w...
Weiteres   .NET und Powershell APISQL Day 2012                 17
SSAS  SQL Day 2012   18
Data Warehouse  Colum Store Index (CSI)      Neuer Index-Typ auf Basis der VertiPaq-In-Memory-Engine für das spaltenweise ...
Parallel Data WarehouseSQL Day 2012              20
AnalyseSQL Day 2012   21
REPORTING  SQL Day 2012   22
Reporting   Alerting (Abos mit Bedingungen)        Von Endbenutzern erstell- und anpassbar über SharePoint        Individu...
Power View   Grafische Erstellung von Analysen im Browser        Nutzung und Weitergabe via SharePoint        An Office an...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bi what's new

437 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
437
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bi what's new

  1. 1. Drive your life.BI 2012 What’s new Autor: Dieter Rüetschi ruetschi@ability-solutions.ch
  2. 2. BI Semantic ModelSQL Day 2012 2
  3. 3. Ein Modell für alle BedürfnisseSQL Day 2012 3
  4. 4. Excel Services PerformancePoint Excel Dashboard Designer Business ApplicationsSQL Day 2012 4 Office & SharePoint
  5. 5. SSIS SQL Day 2012 5
  6. 6. What’s new Oberfläche Gettting Started Window Package Darstellung Zoom Undo SSIS Toolbox Source und Destination Wizard (DataFlow) Sortieren von Packages Gruppen in DataFlowsSQL Day 2012 6
  7. 7. Change Data Capture (CDC)Asynchroner ProzessSammelt alle ÄnderungenUnterstützt Time WindowsLösung in SSIS 2012 CDC Task Tracking Tabelle CDC Source Lädt die delta Daten CDC Transformation Splittet die Daten in neue Rows, geänderte Rows und deleted Rows SQL Day 2012 7
  8. 8. Expression Task Einfachen Möglichkeit Variablen über Expressions anzupassenSQL Day 2012 8
  9. 9. Mapping Data Flow ColumnsSQL Day 2012 9
  10. 10. ODBC Neue ODBC Connection Manager Werden neu gebraucht für SQL AzureSQL Day 2012 10
  11. 11. Scripting .NET 4.0 Breakpoints besser unterstütztSQL Day 2012 11
  12. 12. Expression Task Vereinfachter «Script Task» für die Veränderungn von Variablen InhaltenSQL Day 2012 12
  13. 13. Data Quality Services (DQS) Neuer Task für die Verbesserung der Datenqualität Funktionalität kommt vom SQL Server Basiert auf Regeln Benutzt Schlecht- und Gutbeispiele Kann auch in Kombination mit externen Daten arbeitenSQL Day 2012 13
  14. 14. Package Alter oder neuer Project Mode (default) Projekt ist Einheit für das Deployment Neuer Package Store SSISDB Logging wird automatisch aktiviertSQL Day 2012 14
  15. 15. Environments Im Package Katalog können mehrere unterschiedliche Environments hinterlegt werden ( mit unterschiedlichen Konfigurationen)SQL Day 2012 15
  16. 16. Data Taps Eine Art Data Viewer Können in der Runtime hinzugefügt werden Das Package muss nicht verändert werden dafür Ergebnisse werden auf die Harddisk geschriebenSQL Day 2012 16
  17. 17. Weiteres .NET und Powershell APISQL Day 2012 17
  18. 18. SSAS SQL Day 2012 18
  19. 19. Data Warehouse Colum Store Index (CSI) Neuer Index-Typ auf Basis der VertiPaq-In-Memory-Engine für das spaltenweise und hochkomprimierte Speichern eines Index Verkürzung der Laufzeiten bei typischen DWH-Abfragen um Faktor 2-10 Neuer Ausführungsmodus für Abfragen (neben row): batch Transparent für die Client-Anwendung Können indexed views überflüssig machen Weitere Neuerungen Bis zu 15000 Partitionen AlwaysOn ermöglicht neue Szenarien durch readable secondaries und remote mirroring Diversen Verbesserungen und Neuerungen im Bereich Geo/SpatialSQL Day 2012 19
  20. 20. Parallel Data WarehouseSQL Day 2012 20
  21. 21. AnalyseSQL Day 2012 21
  22. 22. REPORTING SQL Day 2012 22
  23. 23. Reporting Alerting (Abos mit Bedingungen) Von Endbenutzern erstell- und anpassbar über SharePoint Individuelle Benachrichtigung über die wichtigsten Daten Erspart regelmäßigen Reportabruf Erfordert „stored credentials“ SSRS-SharePoint Integration SSRS läuft jetzt direkt als SharePoint managed Service Applikation Weniger Overhead, bessere Performance, bessere Skalierung Administration nur noch via SharePoint Central Admin und PowerShell Nicht mehr unterstützt: Reporting ModelleSQL Day 2012 23
  24. 24. Power View Grafische Erstellung von Analysen im Browser Nutzung und Weitergabe via SharePoint An Office angelehntes Bedienkonzept Mächtige Darstellungsmöglichkeiten Reichhaltige, metadatenbasierte Interaktivität Vollständig integriert mit PowerPivot und BISM tab. Ermöglicht tiefgehende Erkenntnisse durch intelligente und mächtige Abfragen Hervorhebung und Filterung ohne Konfiguration Animierte Trenddarstellungen (play axis) Jederzeit präsentabel Export und Einbettung in PowerPoint Bei Verbindung zum Firmennetz volle InteraktivitätSQL Day 2012 24

×