Warum jeder Blogger mobile Apps
für den Blog Traffic nutzen sollte
Heutzutage ist die Bedeutung von Blogging sehr vielfältig. Einige nutzen Bloggen
einfach als kreatives Ventil und bei eini...
Die Entwicklung einer neuen App ist ein für viele Blogger neuer Trend
geworden. Eine eigene App zu besitzen ist ein guter ...
Blogger erstellen Inhalte durch Nachrichten, die Erfassung von Ideen und
was bald als nächstes auf die Leser zukommen könn...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Warum jeder Blogger mobile Apps für den Blog Traffic nutzen sollte

200 Aufrufe

Veröffentlicht am

Heutzutage ist die Bedeutung von Blogging sehr vielfältig. Einige nutzen Bloggen einfach als kreatives Ventil und bei einigen hilft es um das Geschäft zu fördern.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
200
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Warum jeder Blogger mobile Apps für den Blog Traffic nutzen sollte

  1. 1. Warum jeder Blogger mobile Apps für den Blog Traffic nutzen sollte
  2. 2. Heutzutage ist die Bedeutung von Blogging sehr vielfältig. Einige nutzen Bloggen einfach als kreatives Ventil und bei einigen hilft es um das Geschäft zu fördern. Das Wichtigste für alle ist soviel Verkehr auf dem Blog wie möglich zu erreichen. Es ist eine Kunst und jeden Tag kämpfen die meisten Blogger damit, den Verkehr auf ihrer Website zu erhöhen. Mobile Anwendugen können hierbei eine wichtige Rolle spielen. Hier sind einige Gründe warum Blogger mobile Apps benötigen  Eine App ist eine Ergänzung zu einem sehr guten Blog  Multimedia in einen Beitrag einzubeziehen kann durchaus weiterhelfen  Erschließung neuer Ideen  Das Teilen von Blogs ist einfach geworden  Für Audio Anwendung
  3. 3. Die Entwicklung einer neuen App ist ein für viele Blogger neuer Trend geworden. Eine eigene App zu besitzen ist ein guter Weg um mehr Aufmerksamkeit zu erregen. Die Anzahl der Bescuher kann sich dadurch also sehr schnell erhöhen. Die Entiwcklung einer App hilft dabei weltweit neue Nutzer in den Blog einzubeziehen und damit auch das Geschäft effizient zu fördern. Eine App ist eine Ergänzung zu einem sehr guten Blog Eine App ist eine Ergänzung zu einem sehr guten Blog Blog Beiträge bestehen in der Regel aus Textinhalt der für viele Nutzer auf dauer sehr langweilig werden kann. Um die Aufmerksamkeit der Nutzer und Leser zu erregen, ist es wichtig regelmäßig persönliche Fotos oder Videos In die Blog-Posts einzubeziehen. Es gibt eine Reihe von Apps die dabei helfen können. Blogger können mithilfe ihrer mobilen Kamera mühelos Fotos schießen und diese als Beitrag posten.
  4. 4. Blogger erstellen Inhalte durch Nachrichten, die Erfassung von Ideen und was bald als nächstes auf die Leser zukommen könnte. Dies erfordert jedoch kontinuierliche Notizen vom dem was in der Welt passiert. Heutzutage ist aber niemand zu Fuß mit einem Collegeblock und einem Stift unterwegs um jegliche Notizen aufzuschreiben. Aufgrund der neuesten Smartphones können alle Aktivitäten mithilfe von Fotos oder Apps aufgezeichnet werden und als Beiträge gepostet werden. Erschließung neuer Ideen Das Teilen von Blogs ist einfach geworden Social media ist eines der wichtigsten Instrumente um die Blog-Posts in Echtzeit zu teilen. Blogger haben meistens ein separates Social Media Konto um mit den Beiträgen mehr Leute erreichen zu können. Diese Vorgehensweise ist sicher und schnell im Hinblick word-to-mouth. Das Teilen von Beiträgen in sozialen Netzwerken ist weltweit sichtbar und erhöht auch die Sichtbarkeit der Beiträge.

×