Dinge bei denen man in
der App-Entwicklung
Geld verliert
Laut einer Umfrage hat die Mobilitaet einer der
hoechsten Prioritaeten fuer CIOs im Jahr 2015.
Die Einfuerhung von mobile-...
Das Verwalten von Gebuehren fuer Zehntausende von mobilen Anwendungen ist
komplex. Die chance dass jemanden einen Fehler m...
90% der Unternehmen nutzen Drittanbierter Anwendungen als Teil ihrer mobieln
Strategie, dies ist gut fuer eine Schluesself...
In der Eile auf mobile Loesungen zu wechseln gehen viele Unternehmen von einem
Desktop- oder ihrer Web-App zu einer mobile...
Die Entwicklung einer App die keinen Sinn macht oder die Beduerfnisse des
Benutzers nicht erfuellt, ist eine Verschwendung...
Interessiert, mehr über wissen?
Outsourcing Mobile Applikation Entwicklung India
Freelance iPhone Applikation Entwicklung
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dinge bei denen man in der App-Entwicklung Geld verliert

473 Aufrufe

Veröffentlicht am

Laut einer Umfrage hat die Mobilitaet einer der hoechsten Prioritaeten fuer CIOs im Jahr 2015.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
473
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dinge bei denen man in der App-Entwicklung Geld verliert

  1. 1. Dinge bei denen man in der App-Entwicklung Geld verliert
  2. 2. Laut einer Umfrage hat die Mobilitaet einer der hoechsten Prioritaeten fuer CIOs im Jahr 2015. Die Einfuerhung von mobile-Computing in der Wirtschaftswelt bringt die Produktivitaet in Schluesselbereichen immer weiter nach vorne. Jedoch gibt es auch einige Mangel in Sicherheit, Kommunikation, Strategie und IT. Hier sind ein paar Stolpersteine die zur Verschwendung von Geld waehrend der Entwicklung von Unternehmensanwendungen fuehren. Unerwartete Kosten Falsch konfigurierte Apps von Drittanbietern Klein machen ist nicht das gleiche wie mobil Eine falsche Loesung wahlen
  3. 3. Das Verwalten von Gebuehren fuer Zehntausende von mobilen Anwendungen ist komplex. Die chance dass jemanden einen Fehler macht sind bei einer so grossen Anlage hoch. Dieses scheitern von Kosten-Managment ist sehr haufig. Laut einer Umfrage ist jeden Monat eins von 50 Unternehmen mit einerm $ 15.000 Romaing Gebuehr davon betroffen. Um alles noch schlimmer zu machen wurde auserdem festgestellt das die Mitarbeiter die im internationalen Ausland unterwegs sind viermal mehr kosten als die die nicht reisen. Das passiert da sie oftmals vergessen die teuren roaming Funktionen nach ihrer Rueckkehr auszustellen. Unerwartete Kosten:
  4. 4. 90% der Unternehmen nutzen Drittanbierter Anwendungen als Teil ihrer mobieln Strategie, dies ist gut fuer eine Schluesselfertige Loesung, allerdings verursachen sie auch eine der groessten Sicherheitsluecken im Unternehmen. 75% von den Sicherheitsverletzungen enstanden aufgrund von Fehlkonfigurationen solcher Drittanbieter und sind nicht das Ergebniss von technischen Angriffen auf mobile Geraete. Falsch konfigurierte Apps von Drittanbietern :
  5. 5. In der Eile auf mobile Loesungen zu wechseln gehen viele Unternehmen von einem Desktop- oder ihrer Web-App zu einer mobilen app um, und glauben damit ihrern Nutzern einen grossen gefallen zu tun. Allerdings muss man bedenken das das zusammenquetschen einer vorhanden App in eine mobile nicht das selbe ist als wenn man eine neue individuelle fuer Handys enwirft. Es ist gewoehnlich nur ein schlechter Prozess in klein. Das zusammenpressen einer Desktop Version eioner Webseite oder App in einen kleinen Bildschirm lasst die App nur zusammengepresst aussehen und wird nicht eine bessere Benutzer Erfahrung liefern. Und benutzer erfahrung ist die oberste Prioritaet, selbst in Unternehmen. Klein machen ist nicht das gleiche wie mobil:
  6. 6. Die Entwicklung einer App die keinen Sinn macht oder die Beduerfnisse des Benutzers nicht erfuellt, ist eine Verschwendung von Zeit und Geld. Ein Missverstaendniss welche Loesung , Gebauede oder Kaufloesung das Unternehmen braucht auf Grund von Vermutungen wuerde das Geschaeft nur Geld kosten. Die beachtung der oben gennanten stolpersteine waehrend der Erstellung einer Unternehmens App wird vermeiden Geld zu verschwenden fuer mobile Apps, die Planung einer mobilen Strategie mit diesen Beruecksichtigung wird es helfen eine bessere Benutzer erfahrungen zu schaffen. Eine falsche Loesung wahlen: Ursprünglich publiziert am: https://goo.gl/Bo1ZxB
  7. 7. Interessiert, mehr über wissen? Outsourcing Mobile Applikation Entwicklung India Freelance iPhone Applikation Entwicklung iPhone Applikation Spezialist

×