Wertschöpfung durch Wertschätzung!

Erfolg mit kompetenten und
motivierten Mitarbeitern

®

box PLUS
Bausteine kompetenzba...
Wertschöpfung durch Wertschätzung!
®

box PLUS

Liebe Leserin, lieber Leser!
Aus unserer Zusammenarbeit mit Geschäftsführern und Personalleitern mittelständi...
www.con-flex.com

Inhaltsverzeichnis

Ihr Nutzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ....
®

box PLUS

Ihr Nutzen

Sie erhalten Personalentwicklungs-Knowhow und können die Ressourcen von con!flex flexibel
nutzen....
www.con-flex.com

Baustein 1: Mit dem PE-Check setzen Sie die
richtigen Prioritäten in der Personalentwicklung

Stellen Si...
®

box PLUS

Baustein 2: Kompetenzbasierte Stellenbeschreibungen
legen Verantwortlichkeiten fest

Fundierte, d.h. kompeten...
www.con-flex.com

Baustein 3: Kompetenzbeschreibungen schaffen
Klarheit für die Leistungsbeurteilung

Wir empfehlen in ein...
®

box PLUS

Kompetenz und Qualifikation (Auszug)
A = liegt weit über
den Erwartungen

B = liegt über den
Erwartungen

C =...
www.con-flex.com

Baustein 4: Mitarbeitergewinnung und -auswahl
mit höchster Treffsicherheit

Personalentwicklung beginnt ...
®

box PLUS

Um den neuen Auswahlprozess schnell und sicher im Unternehmen zu verankern, empfehlen wir
eine Schulung bzw. ...
www.con-flex.com

Baustein 5: Mitarbeiterentwicklungsgespräche
entfalten Potenziale

Das jährliche Mitarbeiterentwicklungs...
®

box PLUS

Wir stimmen den gewünschten Prozessablauf mit Ihnen und Ihren Führungskräften ab und erstellen
für Sie einen ...
www.con-flex.com

Baustein 6: Der PE-Strategie-Workshop sichert die
Zukunft

Neben der PE-Bedarfserhebung im Mitarbeiteren...
®

box PLUS

Mitarbeiterentwicklungsgespräch

PE-StrategieWorkshop

(MEG)

Strategischer
PE-Bedarf

Ihr Nutzen:
! Zusammen...
www.con-flex.com

Baustein 7: Gelungene Maßnahmen zur
Kompetenzentwicklung

Wir stehen Ihnen zur Seite bei der Planung, Au...
®

box PLUS

Wir begleiten Sie auf Wunsch auch bei der Umsetzung der Maßnahmen und können folgende
Tätigkeiten für Sie erl...
www.con-flex.com

Baustein 8: Die Erfolgskontrolle macht Ergebnisse
transparent

Nach der ersten Umsetzungsphase empfiehlt...
®

box PLUS

So arbeiten wir zusammen

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie wir Sie unterstützen können. Ausgehend von e...
www.con-flex.com

Referenzen

con!flex arbeitet erfolgreich mit
zahlreichen Unternehmen zusammen.
Nachfolgend finden Sie e...
®

box PLUS

Über con!flex

con! und !flex sind uns wichtig…
Personalentwicklung und Unternehmensentwicklung sind wichtig ...
www.con-flex.com

Weitere Broschüren

Fordern Sie gerne auch weitere Informationen an:
- perform! Mitarbeiter und Führungs...
Wertschöpfung durch Wertschätzung!

Impressum
Herausgeber:

con!flex GbR
Luitpoldstr. 36
96052 Bamberg
Tel. 0951 - 700 87 ...
Wertschöpfung durch Wertschätzung!

con!flex
Personal- und Unternehmensentwicklung
info@con-flex.com
Weitere Informationen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Broschüre con!flex-Kompetenz!box ® PLUS - Bausteine kompetenzbasierter Personalentwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

619 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unsere Broschüre con!flex-Kompetenz!box ®PLUS – Bausteine kompetenzbasierter Personalentwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
619
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Broschüre con!flex-Kompetenz!box ® PLUS - Bausteine kompetenzbasierter Personalentwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

  1. 1. Wertschöpfung durch Wertschätzung! Erfolg mit kompetenten und motivierten Mitarbeitern ® box PLUS Bausteine kompetenzbasierter Personalentwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen
  2. 2. Wertschöpfung durch Wertschätzung!
  3. 3. ® box PLUS Liebe Leserin, lieber Leser! Aus unserer Zusammenarbeit mit Geschäftsführern und Personalleitern mittelständischer Unternehmen wissen wir, dass viele sich die Fragen stellen: Haben meine Mitarbeiter und Führungskräfte die richtigen Kompetenzen, um unsere Kunden heute und morgen zufrieden zu stellen? Zeigen sie das nötige Engagement, um im Wettbewerb weiterhin zu bestehen? Was kann ich tun, um die Kompetenzen und die Motivation meiner Mitarbeiter zu fördern? Und wie finde ich und wähle ich die richtigen Mitarbeiter aus? Häufig fehlen ihnen jedoch Zeit und Ressourcen, um diese Fragestellungen wirklich anzugehen. ® Unsere box PLUS enthält daher erprobte Bausteine für eine erfolgreiche kompetenzbasierte Personalentwicklung (PE) für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs). Wir unterstützen Sie gerne! Ihr con!flex-Team P. S.: Weibliche bzw. männliche Schreibweise Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde in der Regel die männliche Schreibweise verwendet. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass sowohl weibliche als auch männliche Personen gemeint sind. 03
  4. 4. www.con-flex.com Inhaltsverzeichnis Ihr Nutzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Baustein 1: Mit dem PE-Check setzen Sie die richtigen Prioritäten in der Personalentwicklung. . 6 Baustein 2: Kompetenzbasierte Stellenbeschreibungen legen Verantwortlichkeiten fest. . . . . . . 7 Baustein 3: Kompetenzbeschreibungen schaffen Klarheit für die Leistungsbeurteilung . . . . . . . 8 Baustein 4: Mitarbeitergewinnung und -auswahl mit höchster Treffsicherheit. . . . . . . . . . . . . 10 Baustein 5: Mitarbeiterentwicklungsgespräche entfalten Potenziale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Baustein 6: Der PE-Strategie-Workshop sichert die Zukunft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Baustein 7: Gelungene Maßnahmen zur Kompetenzentwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Baustein 8: Die Erfolgskontrolle macht Ergebnisse transparent . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 So arbeiten wir zusammen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 Referenzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Über con!flex - Personal- und Unternehmensentwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Weitere Broschüren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 04
  5. 5. ® box PLUS Ihr Nutzen Sie erhalten Personalentwicklungs-Knowhow und können die Ressourcen von con!flex flexibel nutzen. Sie sind dadurch in der Lage, sich voll auf Ihr Kerngeschäft, die Führung und das Wachstum Ihres Unternehmens zu konzentrieren. ! Sie werden bei allen Themen der Personalentwicklung (PE) operativ entlastet und professionell unterstützt. Auch ohne die Einstellung eines internen Personalentwicklers wird professionelle PE möglich. ! Zentrale PE-Instrumente werden nach Ihrem Bedarf zügig und pragmatisch eingeführt und dauerhaft vorangebracht. ! Damit werden schnell besseres Führungsverhalten, gesteigerte Mitarbeitermotivation und höhere Performance erreicht. ! Durch die Wertschätzung und die Perspektiven, die Sie Ihren Mitarbeitern bieten, verbessern Sie die Bindung Ihrer Leistungsträger und steigern Ihre Attraktivität als Arbeitgeber für neue Talente. ! Mit kompetenten und motivierten Mitarbeitern haben Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz und sparen Zeit und Geld. 05
  6. 6. www.con-flex.com Baustein 1: Mit dem PE-Check setzen Sie die richtigen Prioritäten in der Personalentwicklung Stellen Sie Ihre Personalentwicklung (PE) auf den Prüfstand! Mit dem PE-Check lässt sich feststellen, in welchem Maße Ihre PE aktuell die Unternehmensziele unterstützt. Er wird in der Regel mit Ihnen und Ihren Führungskräften durchgeführt und besteht aus einer Befragung und einem anschließenden Workshop. Fragestellungen sind u. a.: ! Kennen die Mitarbeiter und Führungskräfte ihre Kernaufgaben? ! Sind Ihnen die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter bekannt und werden Kompetenzlücken zeitnah geschlossen? ! Erreicht die Mitarbeiterfluktuation kritische Werte? ! Gelingt es Ihnen, die richtigen Talente zu finden und auszuwählen? ! Haben Sie wirksame Instrumente im Einsatz, um Ihre Mitarbeiter angemessen zu führen und zu motivieren? Ihr Nutzen: ! Nach dem PE-Check können Sie fundiert entscheiden, welche Form der Personalentwicklung für Sie und Ihr Unternehmen am wertvollsten ist. ! Ein Einführungsfahrplan mit priorisierten Handlungsfeldern und Arbeitsschritten hilft Ihnen, zügig voran zu kommen und an der richtigen Stelle zu investieren. 06
  7. 7. ® box PLUS Baustein 2: Kompetenzbasierte Stellenbeschreibungen legen Verantwortlichkeiten fest Fundierte, d.h. kompetenzbasierte Stellenbeschreibungen sind die Basis für erfolgreiche Personalentwicklung. Nur wenn Sie und Ihre Mitarbeiter wissen, wie die Arbeitsaufgabe konkret aussieht und welche Kompetenzen dafür notwendigen sind, können Sie zielgerichtete Personalentwicklung betreiben. Die Stellenbeschreibungen sind die Basis für die Bausteine Mitarbeitergewinnung und -auswahl und die Mitarbeiterentwicklungsgespräche. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung der Stellenbeschreibungen: In einem Kurzworkshop stellen wir Ihnen und Ihren Führungskräften unsere erprobte Vorlage, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse hin abstimmen, vor. Sie bzw. Ihre Führungskräfte erarbeiten dann mit Unterstützung ihrer Mitarbeiter und von uns einen Entwurf der Stellenbeschreibungen inklusive der für Ihr Unternehmen strategisch wichtigen Kompetenzen. In einem zweiten Kurzworkshop werden die Ergebnisse zusammengeführt und die Endfassung der Stellenbeschreibungen erstellt. Ihr Nutzen: ! Sie erhalten eine erprobte Vorlage für Ihre Stellenbeschreibungen. ! Alle Mitarbeiter kennen die strategischen Ziele ihrer Stelle und ihre Kernaufgaben und können ihr Engagement voll darauf konzentrieren. ! Stellenbeschreibungen machen Ihre Personalauswahl treffender und Ihre Kompetenzentwicklung zielgerichteter. ! Im Zuge der Erstellung der Stellenbeschreibungen werden mögliche unternehmensorganisatorische Unstimmigkeiten, wie Schnittstellenprobleme, Doppelarbeiten oder Unkenntnis über die Kernaufgaben transparent und können gelöst werden. 07
  8. 8. www.con-flex.com Baustein 3: Kompetenzbeschreibungen schaffen Klarheit für die Leistungsbeurteilung Wir empfehlen in einem weiteren Schritt die Erarbeitung eines differenzierten unternehmensspezifischen Kompetenzkatalogs mit ausformulierten Verhaltensbeschreibungen. Diese dienen insbesondere zur Personalauswahl und zur Mitarbeiterbeurteilung im Mitarbeiterentwicklungsgespräch. Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung dieser Beurteilungskriterien (Was erwarten wir konkret von unseren Mitarbeitern?) in einem Workshop oder arbeiten diese für Sie auf Basis unseres bewährten con!flex-Kompetenzkatalogs aus. Auf der rechten Seite finden Sie beispielhaft einen Auszug aus der Beschreibung von „Kompetenz und Qualifikation“. Ihr Nutzen: ! Sie und Ihre Führungskräfte können die Leistung und die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter leichter und besser einschätzen. ! Ihre Mitarbeiter kennen die Erwartungen, die an sie gestellt werden sehr genau. Sie können diesen dadurch besser gerecht werden und wissen, in welchen Bereichen sie bereits gut sind und wo sie sich verbessern müssen. ! Durch die ausformulierten Verhaltensanker wird Ihre Personalauswahl noch treffender. 08
  9. 9. ® box PLUS Kompetenz und Qualifikation (Auszug) A = liegt weit über den Erwartungen B = liegt über den Erwartungen C = entspricht den Erwartungen D = Liegt unter den Erwartungen E = Liegt weit unter den Erwartungen Besitzt einzigartiges fachliches und methodisches Experten-Wissen zur Erfüllung der Hauptaufgabe Besitzt ausgeprägtes fachliches und methodisches Wissen zur Erfüllung der Hauptaufgabe Besitzt ausreichend fachliches und methodisches Wissen zur Erfüllung der Hauptaufgabe Erweitert dieses Wissen regelmäßig und überträgt es auf andere Anwendungsgebiete (arbeitsund organisationsseitig) und gibt es gerne weiter Erweitert dieses Wissen wenn gefordert durch Weiterbildung, Lernen im Prozess der Arbeit und auf informellem Wege Besitzt noch nicht ausreichend fachliches und methodisches Wissen zur Erfüllung der Hauptaufgabe oder setzt es nicht ausreichend ein Besitzt nur lückenhaftes fachliches und methodisches Wissen zur Erfüllung der Hauptaufgabe oder setzt es nicht ein Erweitert und vertieft dieses Wissen stets und überträgt es auf andere Anwendungsgebiete (arbeits- und organisationsseitig) und gibt dieses Wissen gerne weiter Ist als Experte im Unternehmen und darüber hinaus anerkannt Fachwissen wird selten auf andere Gebiete übertragen Nötige formale Qualifikationen fehlen Fachwissen wird nicht auf andere Gebiete übertragen Nötige formale Qualifikationen fehlen Ist als Experte im Unternehmen anerkannt 09
  10. 10. www.con-flex.com Baustein 4: Mitarbeitergewinnung und -auswahl mit höchster Treffsicherheit Personalentwicklung beginnt bei der Ansprache, Auswahl und Einstellung der richtigen Bewerber bzw. Mitarbeiter. Wir analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihren Personalbeschaffungsprozess. Von der Definition der Anforderungen, idealerweise auf Basis der kompetenzbasierten Stellenbeschreibungen (siehe Baustein 2), über die Bewerberansprache (Personalmarketing), das Auswahlverfahren bis hin zur Einarbeitung (Onboarding). Wir machen Verbesserungsvorschläge und helfen Ihnen bei deren Umsetzung. Häufig ist beispielsweise das Auswahlverfahren optimierungsfähig. Wir konzipieren mit Ihnen ein Vorgehen, welches die benötigten Kompetenzen der gewünschten Mitarbeiter effizient erhebt und Ihnen hilft, sich für die richtigen Mitarbeiter zu entscheiden. Die Instrumente dafür sind der Unterlagen-Check und das strukturierte Interview. Assessment-Center-Bausteine und Tests setzen wir je nach Bewerberzielgruppe und der aktuellen Situation am Personalmarkt ein. 10
  11. 11. ® box PLUS Um den neuen Auswahlprozess schnell und sicher im Unternehmen zu verankern, empfehlen wir eine Schulung bzw. ein Coaching aller daran Beteiligten. Themen sind z.B. der Umgang mit der Checkliste (Laufzettel), rechtliche Rahmenbedingungen der Bewerberauswahl, die Vorbereitung und Durchführung strukturierter Bewerbergespräche sowie die kompetenzorientierte Bewerberbeurteilung. Ihr Nutzen: ! Sie und Ihre Führungskräfte wählen von Anfang an die Mitarbeiter aus, die die richtigen Kompetenzen mitbringen. ! Sie vermeiden ungewünschte Mitarbeiterfluktuation und haben weniger Stress und Kosten durch Ersatzbeschaffungen. ! Sie verbessern Ihre Außenwirkung in den Bewerbungsgesprächen und werden als attraktiver Arbeitgeber für Fach- und Führungskräfte wahrgenommen. ! Wenn Sie bei Neueinstellungen gleich ein Mitarbeitergespräch (siehe Baustein 5) zur Einarbeitung (Onboarding) anschließen, können Sie schnell eine hohe Produktivität der neuen Mitarbeiter sicher stellen. 11
  12. 12. www.con-flex.com Baustein 5: Mitarbeiterentwicklungsgespräche entfalten Potenziale Das jährliche Mitarbeiterentwicklungsgespräch (MEG) ist der Dreh- und Angelpunkt zur Mitarbeiterförderung und zielgerichteten Personalentwicklung. Es erfüllt je nach Struktur, die wir mit Ihnen festlegen, unterschiedliche Funktionen, z.B.: ! Austausch über Arbeitszufriedenheit und -bedingungen, um Vertrauen und ein gesundes Betriebsklima zu schaffen ! Selbst- und Fremd-Einschätzung (Feedback) des Leistungsstandes bei den Hauptaufgaben und Kompetenzen anhand von aussagekräftigen Kriterien ! Personalentwicklungs- und Bildungsbedarfserhebung mit dem Ziel, Stärken zu stärken ! Bildungscontrolling, um den Nutzen vergangener Maßnahmen zu überprüfen ! Karriereplanung, Nachwuchskräfteerhebung und Potenzialeinschätzung, um jederzeit die richtigen Nachwuchs-Talente und Stellvertreter zur Verfügung zu haben ! Zielvereinbarungen und leistungsorientierte Entlohnung (Pay-for-Performance) 12
  13. 13. ® box PLUS Wir stimmen den gewünschten Prozessablauf mit Ihnen und Ihren Führungskräften ab und erstellen für Sie einen ausgereiften Protokollbogen für das MEG in Ihrem Corporate Design. Um den vollen Nutzen der MEGs von Anfang an auszuschöpfen, empfehlen wir eine Schulung bzw. ein Coaching Ihrer Führungskräfte zur Vorbereitung und Durchführung der anstehenden MEGs. Gerne unterstützen wir Sie bei der Durchführung der MEG-Runde: Wir erinnern Ihre Führungskräfte an die Durchführung Ihrer MEGs, fordern die entsprechenden Protokollbögen ein und treiben den Prozess als Ansprechpartner voran. Anschließend helfen wir Ihnen bei der Ableitung von Maßnahmen aus den Ergebnissen der MEGs (siehe dazu Baustein 7). Ihr Nutzen: ! Sie und Ihre Führungskräfte kennen die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter und erhalten mit dem MEG ein wirksames Führungsinstrument, um Mitarbeiter zielgerichtet zu entwickeln, damit diese motiviert einen sehr guten Job machen. ! Bei Neueinstellungen durchgeführt, dient das MEG zur Einarbeitung (Onboarding), um schnell eine hohe Produktivität der neuen Mitarbeiter sicher zu stellen. ! Durch die Integration von Zielvereinbarungen und ggf. leistungsorientierter Entlohnung können Sie die Performance Ihrer Mitarbeiter wertschätzen und fördern. ! Erwiesenermaßen tragen MEGs zu hoher Mitarbeiterbindung bei. 13
  14. 14. www.con-flex.com Baustein 6: Der PE-Strategie-Workshop sichert die Zukunft Neben der PE-Bedarfserhebung im Mitarbeiterentwicklungsgespräch (MEG) empfiehlt sich die Durchführung eines jährlichen PE-Strategie-Workshops mit Ihnen als Geschäftsführung bzw. Persona-lleitung und ggf. allen Führungskräften zum Zukunftsbedarf der PE. Folgende Fragen, ggf. auf Basis einer Voranalyse, werden dort geklärt und Maßnahmen definiert: ! Wie zufrieden sind wir mit den bisher ergriffenen Maßnahmen der PE? ! Wie sieht die aktuelle Unternehmensstrategie aus und was folgt daraus für die PE im nächsten Zeitraum? Welche Mitarbeitergruppen sind besonders zu fördern und welche neuen Kompetenzen werden benötigt? ! Mitarbeitergewinnung: Welche Mitarbeiter mit welchen Kompetenzen sind mittelfristig zu beschaffen, zu entwickeln und ggf. frei- bzw. umzusetzen? 14
  15. 15. ® box PLUS Mitarbeiterentwicklungsgespräch PE-StrategieWorkshop (MEG) Strategischer PE-Bedarf Ihr Nutzen: ! Zusammen mit der Bedarfserhebung aus den MEGs stellt der Workshop die Ausrichtung der PE an Unternehmensstrategie UND professioneller Mitarbeiterförderung sicher. ! Ihre Personalentwicklung ist nicht reaktiv, sondern vorausschauend und strategisch. Damit Sie jederzeit kompetente Mitarbeiter im Haus haben. 15
  16. 16. www.con-flex.com Baustein 7: Gelungene Maßnahmen zur Kompetenzentwicklung Wir stehen Ihnen zur Seite bei der Planung, Auswahl und Umsetzung von Weiterbildungsmaßnahmen. Wir leiten bspw. aus den Ergebnissen der Mitarbeiterentwicklungsgespräche (MEGs) und des PE-Strategie-Workshops (Bausteine 5 und 6) den strategischen PE-Bedarf ab und priorisieren diesen mit Ihnen. Anschließend designen wir entsprechende Maßnahmen, z. B. Trainings, Seminare, Coachings, Mentoring, Development-Center, Follow-up-Trainings, E-Learning etc. für die betroffenen Mitarbeiter und Zielgruppen, z.B. Führungskräfte, Auszubildende oder Vertriebsteams. 16
  17. 17. ® box PLUS Wir begleiten Sie auf Wunsch auch bei der Umsetzung der Maßnahmen und können folgende Tätigkeiten für Sie erledigen (Managed Training Services): ! Abstimmung mit Ihren internen Ansprechpartnern (Geschäftsführung bzw. Fachabteilung, Personalbereich, Betriebsrat) ! Festlegung und Kommunikation des PE- und Seminarprogramms an Ihre Mitarbeiter (Intranet, Broschüre) ! Veranstaltungs- und Ressourcenmanagement (Terminierung, Buchung von Trainern, Schulungsräumen, Medien, Technik, Seminarunterlagen, Zertifikate) ! Teilnehmerbetreuung (Service-Hotline, Anmeldung zu internen und externen Trainings) ! Trainer-Management (Pflege des internen und externen Trainerpools, Train-the-Trainer, Vertrags- und Rechnungsstellung) Ihr Nutzen: ! Wir planen effektive PE-Maßnahmen und unterstützen Sie, diese Pläne in Ihrem Unternehmen dauerhaft umzusetzen. ! Trainingsmanagement aus einer Hand: Wir können Sie sowohl mit unseren eigenen Trainern unterstützen, als auch mit externen Spezialisten. Die Dienstleistungsqualität steht dabei für uns an erster Stelle. ! Durch fortlaufende Umsetzungsbegleitung stellen wir die Nachhaltigkeit Ihrer PE-Prozesse sicher. ! Wir entlasten Sie von administrativen Tätigkeiten. Sie konzentrieren sich auf Ihre Kernkompetenzen und die Dinge, die Ihnen Freude bereiten. 17
  18. 18. www.con-flex.com Baustein 8: Die Erfolgskontrolle macht Ergebnisse transparent Nach der ersten Umsetzungsphase empfiehlt sich eine Erfolgskontrolle durch Befragung der Führungskräfte mittels eines kurzen (Online-)Fragebogens. Daraus lassen sich Empfehlungen zur Verbesserung der Personalentwicklung für das Folgejahr ableiten. Optional können auch die Mitarbeiter mittels Fragebogen über ihre Erfahrungen mit den Mitarbeiterentwicklungsgesprächen und durchgeführten PE-Maßnahmen befragt werden. Im Bereich des Bildungscontrollings können wir Sie zudem bei folgenden Aufgaben unterstützen: ! Reporting: Bericht über Maßnahmen, Teilnehmerzahlen, Kosten, Abrechnungen, Kennzahlen etc. ! Qualifizierungsdokumentation für Ihr allgemeines QM-System ! Bildungscontrolling auf 5 Stufen (Zufriedenheit, Lernerfolg, Transfererfolg, Geschäftsergebnisse, Return-on-Investment) aufwandsoptimiert mittels Transfer-Feedback-Bogen Ihr Nutzen: ! Sie verschaffen sich einen umfassenden Überblick über Ihre PE-Aktivitäten und deren Nutzen. ! Durch professionelles Controlling steigern Sie die Effizienz der Personalentwicklung und setzen Ihr PE-Budget effektiver ein. 18
  19. 19. ® box PLUS So arbeiten wir zusammen Es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie wir Sie unterstützen können. Ausgehend von einer fundierten Auftragsklärung, in der Regel ergänzt durch unseren PE-Check, legen wir mit Ihnen die sinnvollste Form der Zusammenarbeit und einen Einführungsfahrplan fest: 5. 4. 3. 2. 1. Dauerhafte Begleitung Erfolgskontrolle Umsetzungsbegleitung Einführung der Bausteine Ihrer Kompetenz!box PLUS PE-Check Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot, das Sie Schritt für Schritt abrufen können! 19
  20. 20. www.con-flex.com Referenzen con!flex arbeitet erfolgreich mit zahlreichen Unternehmen zusammen. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer Kunden: BAUR Versand GmbH & Co. KG Bausparkasse Schwäbisch Hall AG Bezirkskliniken Mittelfranken Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH DATEV eG Diakonisches Werk Württemberg (DWW) KENNAMETAL GMBH & Co. KG Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken Kliniken Nordoberpfalz AG KOMTAX Gruppe Kreismusikschule Bamberg Landkreis Bamberg marcapo GmbH Ofa Bamberg GmbH Robert Bosch GmbH Rupp+Hubrach Optik GmbH Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb Zahnarztpraxis Dr. Nagengast, Bamberg Weitere Referenzen finden Sie auf unserer Internetseite: www.con-flex.de/referenzen 20
  21. 21. ® box PLUS Über con!flex con! und !flex sind uns wichtig… Personalentwicklung und Unternehmensentwicklung sind wichtig für den Unternehmenserfolg. Strategielotse Voraussetzung dafür ist, dass die Maßnahmen an den Unternehmenszielen ausgerichtet sind. Deshalb erarbeiten wir mit unseren Kunden gemeinsam (con!) Lösungen und passen diese flexibel an ihre Bedürfnisse an (!flex). Dabei sind uns sowohl effiziente Lösungen, als auch die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern und Führungskräften wichtig, getreu unserem Motto: Kompetenzentfalter con!flex bietet seit 2001 innovative und ergebnisorientierte Lösungen in den zentralen Bereichen der Personalentwicklung bis hin zu Managed Training Services. Mit Beratung, Workshops, Seminaren, Coachings und Planspielen für Führungskräfte, Mitarbeiter und Auszubildende werden die Personalentwicklung und gleichzeitig die Unternehmensentwicklung gefördert. Schlüsselprozessoptimierer Unsere Kunden stammen aus der Industrie, dem Gesundheitswesen, aus Dienstleistungsunternehmen und der öffentlichen Verwaltung. 21
  22. 22. www.con-flex.com Weitere Broschüren Fordern Sie gerne auch weitere Informationen an: - perform! Mitarbeiter und Führungskräfte fördern, Unternehmensperformance steigern - azubi! Ausbilder und Auszubildende fördern und fordern - care! Seminare und Beratungsdienstleistungen für Organisationen im Gesundheitswesen 22
  23. 23. Wertschöpfung durch Wertschätzung! Impressum Herausgeber: con!flex GbR Luitpoldstr. 36 96052 Bamberg Tel. 0951 - 700 87 43 Fax 0951 - 700 96 44 4 info@con-flex.com www.con-flex.com Verantwortlich: Simone Schäfer-Stößel, Dieter Stößel Bildquellen: Bilder S. 8, 10, 14, 19, 20: © Kopfwerk.com. Weitere Bilder: © Fotolia.com. Fotografen: S. 1, 4: beermedia; S. 5: Bluefox; S. 6: endostock; S. 7: pressmaster; S. 12: Kzenon; S. 16: detailblick; S. 21 von oben nach unten: Rafa Irusta, Mikko Pitkänen, Alvin Teo; S. 22 von links nach rechts: Bluefox, wildworx, Kurhan. 23
  24. 24. Wertschöpfung durch Wertschätzung! con!flex Personal- und Unternehmensentwicklung info@con-flex.com Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: http://www.con-flex.com

×