Auf andere Gedanken kommen
Auf andere Gedanken kommen
Um auf andere Gedanken zu kommen, machten Menschen schon die verrücktesten Sachen,
wobei ich da...
Die Fachmänner sind pünktlich, präzise und bis auf´s kleinste Detail, auf jeden Tag, vorbereitet
gewesen. Ich muss zugeben...
Auf andere gedanken kommen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Auf andere gedanken kommen

99 Aufrufe

Veröffentlicht am

Um auf andere Gedanken zu kommen, machten Menschen schon die verrücktesten Sachen, wobei ich danach gedacht habe, dass es keine so schlechte Idee war.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
99
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Auf andere gedanken kommen

  1. 1. Auf andere Gedanken kommen
  2. 2. Auf andere Gedanken kommen Um auf andere Gedanken zu kommen, machten Menschen schon die verrücktesten Sachen, wobei ich danach gedacht habe, dass es keine so schlechte Idee war. Wenn man etwas vergessen wollte, sollte sich etwas grösseres dazwischendrängen. Als ich meine Scheidung endlich aus dem Kopf bekommen wollte, habe ich mich um mein Haus kümmern wollen. Ich habe dringend eine Spenglerei Zürich benötigt und da ich eh auf andere Gedanken kommen wollte, habe ich mehr machen lassen. Ich schaute mich um und entschied mich, meinem Flachdach Zürich einen grösseren Nutzen zu geben. Einen Garten habe ich nicht gehabt und bin auf Möglichkeiten gestossen, dieses zu ändern. Meine Abdichtungen Zürich mussten ebenfalls in die Mangel genommen werden und unterhielt mich mit einen Fachmann darüber. Dieser hatte sich auch alles vor Ort angesehen und unterhielten uns ausführlich über die Arbeiten, die gemacht werden mussten. Es ist nicht gerade wenig gewesen, was mir eigentlich ziemlich recht kam. Das Haus hatte nicht einmal einen Blitzschutz Zürich gehabt, was das Unternehmen auch übernehmen konnte. Sobald alles abgesprochen wurde, konnten die Arbeiten auch beginnen und muss zugeben, dass ich mich sehr über die Gesellschaft, der Fachmänner, gefreut habe. Die enge Zusammenabeit liess mich nichts missen und somit kreiste nur meine Flachdach Begrünung, in meinem Kopf. Ich habe genau gewusst, was gemacht werden sollte und lernte somit auch so einiges dazu. Flachdach Abdichtungen sind wichtig gewesen, welche ich aber ziemlich vernachlässigt habe und bestimmt erst bemerkt hätte, wenn alles duchgetropft wäre. Noch mehr Schlamassel und Ärger habe ich nicht gewollt und war froh auf dieses Unternehmen gestossen zu sein.
  3. 3. Die Fachmänner sind pünktlich, präzise und bis auf´s kleinste Detail, auf jeden Tag, vorbereitet gewesen. Ich muss zugeben, dass ich ziemlich beeindruckt gewesen bin, da auch alles genauso verlaufen ist, wie sie es geplant hatten. Am Abend habe ich mich informiert und bin auch vom verwendeten Material ziemlich beeindruckt gewesen. Es wurde mit der Spenglerei Zürich begonnen, wo auch alle undichten Stellen abgedichtet und Reparaturen durchgeführt wurden, damit alles so war, wie es auch sein sollte. Danach sind die Abdichtungen Zürich an der Reihe gewesen, um nichts mehr durchzulassen. Ihre Arbeitsweise ist ebenfalls sehr flexibel gewesen, wie ich bemerken konnte und waren auf alles vorbereitet. Dabei wurde ich natürlich nicht vergessen, oder vernachlässigt und habe mich jedes Mal gerne aufklären lassen. Diese Methode, um auf andere Gedanken zu kommen, fiel mir mit den Fachmännern nicht schwer und besonders, da ich immer eine gute Laune behalten konnte. Besonders spannend wurde es, als die Flachdach Abdichtungen fertig geworden sind und endlich Farbe in´s Spiel kam. Ich habe auch nie erlebt, wie so eine Flachdach Begrünung entstand und bin somit sehr aufgeregt gewesen. Da ich auch immer aufgeklärt wurde, habe ich auch den genauen Grund dahinter verstehen können. Manchmal habe ich auch versucht, mich etwas zurückzuhalten, um nicht zu aufdringlich zu wirken, womit ich aber keine peinliche Situation aufgerufen hatte. Mein Flachdach Zürich ist ein Traum geworden und bin sehr beeindruckt gewesen, da sich das Leben wieder besser geniessen liess. Sobald der Blitzschutz Zürich angesetzt wurde, habe ich mich auch daran erfreuen können.

×