webthinking® LecturesDigitaleStrategien
webthinking® Lectures                                 QR-CODES                                                            ...
webthinking® Lectures                        Alles im Griff?
webthinking® LecturesBest Practice
webthinking® LecturesVernetzung und Relevanz für alle Zielgruppen                          • 	Spannende Geschichten       ...
webthinking® LecturesFokussierte und transparente Kommunikation                        • 	Zielgruppen- und bedürfnisorient...
webthinking® LecturesDigitale Strategie als Geschäftsmodell                          • 	Direkte Verbindung ohne Umwege    ...
webthinking® LecturesStrategievergleich
webthinking® Lectures                        Unterschiede
webthinking® Lectures                        Gemeinsamkeiten
VSSocial Media        Social Mediaals Kanal           als Funktion
VSMobile           Mobileals Kanal        als Zustand
webthinking® LecturesLessons Learned1   Verstehe die Bedürfnisse Deines Kunden.2   S     chaffe einen eindeutigen Nutzen.3...
webthinking® LecturesWirkung
webthinking® LecturesKundenorientierung
webthinking® LecturesKundenorientierungals Aufforderung zum Querdenken                        • 	Bedürfnis        • 	Local...
webthinking® LecturesZielgruppe =Ziele einerGruppe vonMenschen
webthinking® LecturesVernetzung
webthinking® LecturesVernetzung der Schnittstellen                    ALT         NEU
webthinking® LecturesVernetzung der Inhalte     Auslösendes Ereignis            Konfliktzuspitzung              Höhepunkt ...
webthinking® LecturesVernetzung der Situationen                                            INTERAKTION                    ...
webthinking® LecturesVernetzung der OrganisationSALES                         MARKETING                              Atten...
webthinking® LecturesAlways on
webthinking® Lectures
webthinking® Lectures
webthinking® Lectures
webthinking® Lectures
webthinking® LecturesMobile Einsatzgebiete• 	Mobile Website                   • 	Mobile Social Media• 	Mobiler Produktkata...
webthinking® LecturesAugmented Realityals direkte Erweiterung unserer Sinne                          • 	„Natürliche“ Inter...
webthinking® LecturesDigitales Marketing
webthinking® Lectureswebthinking®-Beratungsmodell                                         BUSINESS                        ...
webthinking® LecturesOnline Marketing Toolbox                         Technik                                             ...
webthinking® LecturesToolbox  Strategien            Prozesse       Module         Technik  •	Customer            •	Custome...
webthinking® LecturesProjektablauf und Rahmenbedingungen                                      Erfolg                      ...
webthinking® LecturesNoch Fragen?
webthinking® LecturesVielen Dank!
webthinking® Lectureswww.diefirma.de/webthinking
webthinking® LecturesDie Firma GmbHSchwalbacher Straße 7465183 Wiesbadenwww.diefirma.de/webthinkingwww.facebook.com/diefir...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Webthinking "Digitale Strategien" - Präsentation von Marco Fischer von Die Firma GmbH auf der UX-Expo

2.497 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentationsfolien zum Vortrag von Marco Fischer von Die Firma GmbH auf der UX-Expo in Frankfurt am 06.02.2013
Thema des Vortrages: "Multidimensionale User Experience"
Die Vernetzung als Kommunikationsprinzip optimiert das Lead Management und steigert die emotionale Wahrnehmung der Marke. Zu viele Informationsangebote suchen ihren Weg zum Kunden. Doch der entscheidet heute selbst darüber, womit er sich beschäftigen möchte. Eine intelligente Vernetzung der Kanäle und Inhalte fördert transmediale Erzählstrukturen, die Interesse erzeugen und neue Formen des Dialogs ermöglichen. Dadurch werden die Kunden Teil einer Geschichte und sie erleben eine persönliche Reise mit dem Unternehmen.

Veröffentlicht in: Business

Webthinking "Digitale Strategien" - Präsentation von Marco Fischer von Die Firma GmbH auf der UX-Expo

  1. 1. webthinking® LecturesDigitaleStrategien
  2. 2. webthinking® Lectures QR-CODES SOME + VERNETZUNG APPS MOBILE + SOCIAL SMO (SOME + SEO) CONTENT MANAGEMENT B2B SOCIAL MEDIA CONTENT MARKETING CROSS MEDIA SEO + GOOGLE CONTENT POOL RICH MEDIA E-MAIL MARKETING WEB ANALYTICS
  3. 3. webthinking® Lectures Alles im Griff?
  4. 4. webthinking® LecturesBest Practice
  5. 5. webthinking® LecturesVernetzung und Relevanz für alle Zielgruppen • Spannende Geschichten • Mediengerechte Inhalte • Hilfreiche Services • Persönlicher Dialog • Vernetztes Lead Managementhealthymagination.com
  6. 6. webthinking® LecturesFokussierte und transparente Kommunikation • Zielgruppen- und bedürfnisorientert • Synergien durch Modularisierung und Vernetzung • Durchgängige Visualisierung und Tonalitätkrones.com
  7. 7. webthinking® LecturesDigitale Strategie als Geschäftsmodell • Direkte Verbindung ohne Umwege • Attraktives Preismodell und Kostentransparenz • Nützliche und hilfreiche Funktionen und Services • Einfache Interaktion und gute Usabilitymytaxi.com
  8. 8. webthinking® LecturesStrategievergleich
  9. 9. webthinking® Lectures Unterschiede
  10. 10. webthinking® Lectures Gemeinsamkeiten
  11. 11. VSSocial Media Social Mediaals Kanal als Funktion
  12. 12. VSMobile Mobileals Kanal als Zustand
  13. 13. webthinking® LecturesLessons Learned1 Verstehe die Bedürfnisse Deines Kunden.2 S chaffe einen eindeutigen Nutzen.3 Konzipiere Service als Kommunikation.4 Vereinfache das Leben Deines Kunden.5 E rzeuge Gemeinschaft über Inhalte.6 A chte auf den Kontext von Person, Raum und Zeit.7 Gestalte Deine Ansprache einzigartig.8 V ernetze alle Kanäle sinnvoll miteinander.9 Höre auf das Feedback Deiner Kunden.10 Mache Deine Kunden zu Botschaftern.
  14. 14. webthinking® LecturesWirkung
  15. 15. webthinking® LecturesKundenorientierung
  16. 16. webthinking® LecturesKundenorientierungals Aufforderung zum Querdenken • Bedürfnis • Local • Situation VS • Mobile • Nutzen • Socialtesco @ youtube.com
  17. 17. webthinking® LecturesZielgruppe =Ziele einerGruppe vonMenschen
  18. 18. webthinking® LecturesVernetzung
  19. 19. webthinking® LecturesVernetzung der Schnittstellen ALT NEU
  20. 20. webthinking® LecturesVernetzung der Inhalte Auslösendes Ereignis Konfliktzuspitzung Höhepunkt PROLOG 1. WENDEPUNKT ZENTRALER PUNKT 2. WENDEPUNKT EPILOG 1. AKT 2. AKT 3. AKT
  21. 21. webthinking® LecturesVernetzung der Situationen INTERAKTION Beziehungsaufbau Angebot Transaktion BEZIEHUNG ORIENTIERUNG Unterstützung Transparenz Beziehungspflege Verständnis Zusatzangebote Hilfestellung AUFMERKSAMKEIT Markenführung Differenzierung Produktkommunikation
  22. 22. webthinking® LecturesVernetzung der OrganisationSALES MARKETING Attention Leads Attraction Interest Qualifying Interaction Desire Nurturing Dialog Action Proposal Engagement
  23. 23. webthinking® LecturesAlways on
  24. 24. webthinking® Lectures
  25. 25. webthinking® Lectures
  26. 26. webthinking® Lectures
  27. 27. webthinking® Lectures
  28. 28. webthinking® LecturesMobile Einsatzgebiete• Mobile Website • Mobile Social Media• Mobiler Produktkatalog • Location Based Services• Mobiler Shop / Mobile Commerce • Augmented Reality Anwendungen• Mobile Werbung • Mobile Projektplattform• Mobiles Kundenmagazin • Mobile Präsentationen• Mobile Games • Mobile Lernplattform• Mobile Servicefunktionen • Mobile Wissensplattform• QR-Codes • Mobile Cloud Services
  29. 29. webthinking® LecturesAugmented Realityals direkte Erweiterung unserer Sinne • „Natürliche“ Interfaces • Automatische Umgebungsanpassung • Kontextorientierte Informationen • Intelligente Assistentented.com: Sixth Sense
  30. 30. webthinking® LecturesDigitales Marketing
  31. 31. webthinking® Lectureswebthinking®-Beratungsmodell BUSINESS DESIGN Services Funktionen PROFILE DESIGN Muster Verhalten INTERFACE STORY DESIGN DESIGN Wahrnehmung Themen Interaktion Dialog EXPERIENCE DESIGN
  32. 32. webthinking® LecturesOnline Marketing Toolbox Technik Strategien Kollaboration Module Prozesse
  33. 33. webthinking® LecturesToolbox Strategien Prozesse Module Technik • Customer • Customer • Contact • Customer Experience Lifecycle Dialog Relationship Strategy Management Management Management • Content • Content • Contact • Content Strategy Management Pool Distribution • Digital • Marketing • Digital • Marketing Marketing Operations Asset Automation Strategy Management Management • etc. • etc. • etc. • etc.
  34. 34. webthinking® LecturesProjektablauf und Rahmenbedingungen Erfolg beobachten und optimieren Ziele formulieren Kampagne aufsetzen und technisch implementieren Kunden- bedürfnisse verstehen Maßnahmen konzipieren, designen und Themen und vernetzen Inhalte verstehen
  35. 35. webthinking® LecturesNoch Fragen?
  36. 36. webthinking® LecturesVielen Dank!
  37. 37. webthinking® Lectureswww.diefirma.de/webthinking
  38. 38. webthinking® LecturesDie Firma GmbHSchwalbacher Straße 7465183 Wiesbadenwww.diefirma.de/webthinkingwww.facebook.com/diefirmawww.twitter.com/diefirma Marco Fischer Geschäftsführer von Die Firma m.fischer@diefirma.de xing.com/profile/marco_fischer

×