Warum telematik in der vericherungswelt sinn macht

845 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nutzungsabhängige Versicherung (UBI) ist ein schnell wachsender Markt. Informieren Sie sich hier die Grundlagen und wie die UBI globale Studie kann Ihnen helfen, starten oder wachsen Ihre Telematik-Versicherung-Angebot.
UBI-Berichte sind in der Regel kurz und teuer. PTOLEMUS bietet Ihnen die besten UBI Intelligenz durch ein 800-Seiten-Dokument verweisen.
Sie werden in diesen Folien Versicherung Markt-Treiber, wichtige Entwicklungen in der Verbrauchsabhängige Versicherungssektor Beschreibung der UBI Weltweite Studie Inhalt und Preisen

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
845
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • I am the director of research

    responsible for the UBI Study that was published late last year
  • GPS is still number one and will stay number one

    Several technologies will now compete. More are coming to adapt to different use cases and device types
    If you rely on GPS to provide location you must review it, because your competitor is doing it

    Key example is PND manufacturers
    The days of the closed PND model are counted. Within 2 years, all PNDs will be connected and give access to an App. Store

    On the data side, we have seen how quickly the key leaders (sillos) have managed to own positioning in order to control the rights to the behavior data

    Hybrid solution will become default on connected devices
  • Why are we doing this??

    Because nobody is paying for positioning (really?)
    Because everybody knows everything about positioning (really?)
     
  • Why are we doing this??

    Because nobody is paying for positioning (really?)
    Because everybody knows everything about positioning (really?)
     
  • Warum telematik in der vericherungswelt sinn macht

    1. 1. Die Rolle der Telematik in der Versicherung Die Geburt eines €50 Milliarden Marktes. Ein Überblick. London – Brüssel– Hamburg. Juli 2013
    2. 2. 2 PTOLEMUS Hintergrund PTOLEMUS ist der erste strategische Unternehmensberater, der sich auf Telematik und ortsabhängige Services (location based services - LBS) spezialisiert Mobile content and social networking Application stores, crowd-sourcing, etc. Navigation & location-based services Maps, traffic, fuel prices, speed cameras, parking, etc. Usage-based charging PAYD / PHYD insurance, Road User Charging, PAYD car leasing & rental Telematics & Intelligent Transport Systems Connected car, tracking, fleet management, eCall, bCall, Stolen Vehicle Recovery, Car As A Service, connected train, etc. Positioning / Location enablement M2M & connectivity Unsere Spezialgebiete Strategy definition New market entry, business plan development, board coaching and support Investment Evaluation Strategic due diligence, market assessment, feasibility studies Innovation management Product & services development, roadmap definition, project management & launch, patent strategy Business development Partnership strategies, response to RFPs, lobbying Unsere Beratungsdienstleistungen Procurement strategy Requirements specification, tender publication, supplier negotiation & selection Implementation Project & programme management, risk analysis & mitigation strategy
    3. 3. 3 Content & application providers Consumer electronics makers Positioning solution providers Telecom operators Fleets Telecom infrastructure suppliers OEMs & telematic vendors Montezemolo & Partners Financiers Insurers, aggregators & assistance providers ITS operators & regulators Diesen Unternehmen im LBS-Ökosytsem haben wir geholfen PTOLEMUS Hintergrund
    4. 4. Quelle: PTOLEMUS Was ist Versicherungstelematik? • Die meisten aktuellen Versicherungspolicen basieren auf statischen / statistischen Kriterien, um die Fahrerrisiken zu kalkulieren – Alter, Geschlecht, Fahrzeugmarke und Fahrzeugalter, Wohnort, Beruf, etc. • In der Versicherungstelematik basieren Policen auf bis zu 4 weiteren, neuen dynamischen Parametern Die Grundprinzipien Die Bedeutung der Versicherungstelematik Der Stern der Fahrerrisiken Distanz Statische Kriterien (statistisch) Zeit OrtFahr- verhalten
    5. 5. 5Quelle: The New Yorker, mchumor.com Im Interenet weiß keiner, daß Du ein Hund bist … Die Bedeutung der Versicherungstelematik Im Auto auch nicht … Bei herkömmlichen Versicherungen zahlen gute Fahrer für “Hunde” …
    6. 6. 6 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Source: Progressive Insurance Das wird von den fortschrittlichsten Versicherern in der Versicherungstelematik bestätigt Progressive's Erfahrungen in den USA
    7. 7. 7 Der UBI-Markt heute Source: PTOLEMUS 0 1 2 5 10 20 40 US - AAA - Allstate - Am Fam - Farmers - GMAC - Liberty Mutual - Mapfre - Progressive - Safeco - StateFarm - The Hartford - Travelers - USAA Canada - Desjardins - Industrial Alliance Mexico - GNP Europe - Admiral - Ingenie - Allianz - Insure the box - Amaline - Linear - Aurora - Mapfre - Axa - Progressive - Aviva - Reale - Co-operative - Sara - Coverbox - The AA - Direct Line - Unipol - Generali - Zurich Japan - AIOI - Sompo South Africa - Discovery - MiWay - Hollard - OutSurance Australia - AI Insurance Der Markt für die Versicherungstelematik ist jetzt global
    8. 8. 8 UBI (Usage Based Insurance) in Europa – von der Innovation zum lukrativen Geschäft •68 Pilotreihen & Produkteinführungen in Europa •140 Produkteinführungen in Europa •Erfolgsgeschichten in mehreren Ländern, wie Italien (Unipol), Spanien (Mapfre), Frankreich (Amaguiz), UK (Insure the box, Co- operative), Österreich (Uniqa) und USA (Progressive) •Insgesamt mehr als 5.5 Millionen UBI Versicherungsabschlüsse weltweit UBI ist über die Einführungsphase hinaus 185: Anzahl der UBI Pilotreihen und Probeläufen in Europa im Jahr 2012 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Quelle : PTOLEMUS Insurance Telematics Study (www.ptolemus.com/insurance)
    9. 9. 9 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Quelle: PTOLEMUS Konnektivität kommt ins Fahrzeug – durch dedizierte Geräte und durch “Schweizermesser" Fest verbaut Herausnehmbar Originalmarkt Zubehörmarkt Tragbar Blackbox OBD Gerät PND Smartphone FMS-box OEM System Halbintegriertes System Zündschlüssel Self-energised connected modules Mögliche Technologien für Konnektivität im Fahrzeug Digitalen Tachographen Radar Warner Zulieferersystem Gerät für Zigarettenanzünder Drive Cam OEM Smartwatch
    10. 10. 10 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Quelle: PTOLEMUS Fest verbaut Herausnehmbar Originalmarkt Zubehörmarkt Tragbar Blackbox OBD Gerät PND Smartphone FMS-box OEM System Halbintegriertes System Zündschlüssel Self-energised connected modules Mögliche Technologien für Konnektivität im Fahrzeug Digitalen Tachographen Radar Warner Zulieferersystem Gerät für Zigarettenanzünder Drive Cam OEM Smartwatch Nur wenige wurden bisher auf Tauglichkeit für den Versicherungsmakt untersucht
    11. 11. 11 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Quelle: Autoline Insurance Ein Smartphone für die Übertragung von Versicherungs- daten zu benutzen ist kein Science Fiction mehr Autoline, mit MyDrive Movelo, mit einem skandinavischen Versicherer
    12. 12. 12Quellen: Wunelli, PTOLEMUS Unfallwahrscheinlichkeit (%) Die Bedeutung der Versicherungstelematik Durchschnittliche Prämie (in £) Telematik ermöglicht eine neue Transparenz beim Bewerten von Risiken und bei der Preisgesataltung Driving DNA value
    13. 13. 13 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Source: Generali (Genertel), Zurich Insurance. Note: PAYD heisst Pay How You Drive Mit PHYD, können Kunden ihre Risikobereitschaft und ihre Versicherungsbeiträge beeinflussen
    14. 14. 14Source: PTOLEMUS Nicht nur Versicherungen werden Konnektivität im Fahrzeug anbieten LBA: Location-based Advertising; LBM: Location-based Marketing PAYD: Pay As You Drive insurance; PHYD: Pay How You Drive insurance Die Bedeutung der Versicherungstelematik Unterschiedliche Marktteilnehmer werden Konnektivtät anbieten Autohersteller Versicherer Öl Firmen Energie -versorger Mobile Netzwerk- betreiber Assistance providers Banken & Leasinggeber Betreiber von Infrastruktur Car sharing Multimodal navigation Traffic & other services Road user charging Financing Driver manageme nt PAYD / PHYD bCall LBA / LBM Stolen vehicle recovery Voice & messaging eCall Energy manageme nt Car maintenanc e Resource manageme nt Navigation & LBS Anbieter Reparatur- werkstätten Telefon- hersteller Telematik Serviceanbieter
    15. 15. 15 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Source: PTOLEMUS; CAAS: Car As A Service Was sind die Vorteile für Autohersteller? • Geringe zusätzliche Kosten zum eCall Gerät • Versicherung ist ideal um Konnektivität ins Fahrzeug zu bringen • Versicherung ist eng verbunden mit Reparatur, was siginifikante zusätzliche Umsätze im Bereich Ersatzteile und Reparatur erzeugen kann • Konnektivität ermöglicht Ferndiagnose und Fernwartung und kann dadurch kostenaufwendige Rückrufaktionen verhindern helfen und gleichzeitig zusätzliche Umsätze ermöglichen • Automobilhersteller können komplette CAAS Angebote verkaufen
    16. 16. 16 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Um UBI zum Laufen zu bringen müssen folgende Heruasforderungen addressiert werden … • Testen und Lernen... und dann wieder Testen und Lernen • Die richtige Technologie für den richtigen Markt/Segment zur richtigen Zeit • Bieten Sie eine Rundumlösung mit klaren Vorteilen für den Kunden • Datenschutz muss jederzeit gewahrt bleiben • Nutzen Sie die Daten, die Sie erhalten und bieten Sie basierend darauf deutlich bessere Preise • Ihr Geschäftsmodell soll funktionieren durch Vermeiden der „Falle des durchschnittlichen Beitrags“ und der „jährliche Lebenszyklus-Falle“
    17. 17. Technologie verfügbarkeit Euphorie Ernüchterung Unipol & Aurora starten Octo's Lösung Progressive startetMyR ate, 1. PHYD Anegbot 2004 Progressive startet TripSense UBI Programm 2005 2007 2008 2009 2010 Renault startet kommerziel le PAYD Programme Norwich Union stoppt PAYD Programm Norwich Union startet PAYD Angebot 2006 Qualcomm startet PAYD / PHYD Lösung Norwich Union startet PAYD Versuch MAIF & MACIF Start erfolgloses Telematik Angebot Start von Coverbox von Cobra Wunelli Progressive benennt MyRate in Snapshot Discount Toyota & Aioi starten PAYD auf Toyota's G- Book 2003 Unipol trial Octo's Lösung Towergate & Aviva starten PAYD Versicheru ng Start der Insure The Box in the UK Groupama startet Amaguiz PAYD System 17Source: PTOLEMUS, based on Gartner's Hype Cycle Die Zeit ist reif für Versicherungstelematik Die Bedeutung der Versicherungstelematik Versicherungstelematik hat die Phasen der Euphorie und Ernüchterung hinter sich 2012 Reife 2013 Gender ruling becomes applicable Verständnis 2011 ÖSA startet Telematik Angebot in Deutschland Moody's empfiehlt UBI OEMs definieren eCall Gerätespez. Monti law implementa tion 1st OEM policies EC published eCall delegated act to mandate eCall by 2015 ABI publishes good practice guide The AA and Admiral starten PHYD Angebote Progressive erreicht 1 M UBI Kunden Amaguiz startet 1. OBD Lösung in Europa Autoline startet 1. Smartphone Lösung NYC & Massachuss ets untersuchen PAYD Modelle Zurich launches Fleet Intelligence PHYD offer European Commissio n decides to mandate eCall Test- Achats gender ruling
    18. 18. 18 Die Bedeutung der Versicherungstelematik Quelle: PTOLEMUS global market forecast model (www.ptolemus.com/insurance) In allen Ländern wird UBI rasant wachsen Anteil der Telematikversicherungen am Gesamtmarkt (%) (Anzahl an abgeschlossenen Versicherungen)
    19. 19. 23 Zusammenfassung Es wird Zeit für die europäischen Versicherer und Autohersteller sich auf den kommenden Tsunami einzustellen • Versicherungstelematik hat den Wendepunkt erreicht - EUGH geschlechtsneutrale Tarife - eCall Implementierung 2015 - Neue Technologien und Geschäftsmodelle - Kettenreaktionen in einem Markt nach dem anderen … • Das ist nur der Anfang - Der 'age ruling' Tsunami ist um die Ecke - Panik wird Massenselbstselektion auslösen • Automobilhersteller können Versicherungstelematik in ihren Geschäftsplan für eCall einbeziehen • Für Kfz-Versicherer geht es mittelfristig ums Überleben Bridging the gap between ideas and realities
    20. 20. 203 Vorstellung der 2013 Studie • 770 Seiten der rigorosen Analyse des PAYD / PHYD Marktes, basiert auf - 201 Interviews in 18 Ländern - 330 Bilder und Graphiken - 3 Jahre praktischer Erfahrung - Unser Wissen über das Ökosystem, inkl. OEMs und TSPs • 38 Fallstudien inkl. Allianz, Amaguiz, Cobra, Coverbox, Insurethebox, Ingenie, OnStar, Hollard Insurance, Insurethebox, Liberty Mutual, MAIF-MACIF, Norwich Union, Octo Telematics, Progressive, Quindell, State Farm, Unipol, Uniqa, Zurich • Eine strategische Analyse der Wertschöpfungskette, inklusive - Die Auswirkung des eCalls - Die Rolle der Smartphones - Neue Patente und Partnerschaften • Ein Handbuch von 45 Lieferanten- Lösungen inklusive eigene Bewertung & Ranking • 10-jahres Marktprognosen - Landesprognosen von Canada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, Japan, Russland, Südafrika, UK und die USA - Bottom-up Schätzungen über die Zahl der Versicherungen für jede Versicherung in den USA, in der EU und in Südafrika • Telematic Insurance Marktmodel - Marktbereitschaft für UBI für 20 Länder - Analyse der Business Modelle der Versicherungen in 6 Ländern • Der komplette Set der Empfehlungen für Versicherer, Regulatoren, TSP, OEMs und Operators Mehr als eine Forschungsstudie; eine wahre strategische Marktanalyse * Italien, UK, Frankreich, Deutschland, Russland und die USA Um die Herausforderungen und Möglichkeiten des UBI Marktes zu verstehen, haben wir ein umfassendes Bild erstellt
    21. 21. 21 770 Seiten der Fakten, Bilder, Beispiele, Fallstudien, Analysen, Prognosen und Empfehlungen Unvergleichbare Breite der Analyse
    22. 22. 2222 Die Ergebnisse der umfassenden Primärerhebungen Organisation Country Nissan USA Nononsense Insurance Ireland Norton Rose UK NXP Netherlands OBD Experts UK Octo Telematics Italy OECD France Orange Business Services France Orion Technology Taiwan Osborne Clarke Global PayGo Systems Israel Plymouth Rock USA Progressive Insurance USA PSA Peugeot Citroën France Qualcomm Enterprise Services Netherlands Quanta Brazil Quindell Portfolio Global RAC UK Redtail Plextek UK Renault France RS Fleet Installations UK RX Networks Canada Safeco USA Sanford Bernstein USA SAP AG Germany SAS Institute USA Scope Technologies Singapore Sensomatix Israel Skymeter Canada Solly Azar (Verspieren Group) France SOMPO Research Institute Japan Sprint Nextel USA SSP USA Standard & Poor's France State Farm Insurance USA Stok Nederland Netherlands T-Matic Poland Tapiola Finland Telefonica digital Spain Telefonica UK UK Organisation Country AAA Club Partners USA Achmea Netherlands ADAC Germany Admiral France - L'Olivier Assurances France Admiral Insurance UK Ageas Continental Europe Global Agnik USA AIG UK Aioi Nissay Dowa Insurance Japan Airmax Group UK ALD Automotive France Allianz France Allianz Germany Allianz Italy Allianz Switzerland Allstate Insurance USA Altima Assurances France Amadeus Capital Partners UK Amaguiz (Groupama) France American Family USA AnyDATA Corporation USA Aplicom Finland Arval France Association of British Insurers UK Atos France ATrack Technology Taiwan Audiovox USA Autoline UK Autosaint (Fresh! Insurance Group) UK Aviva (formerly Norwich Union) UK Axa Assistance France Axa Belgium Belgium Axa Global P&C France Axa Matrix Risk Consultants France Axa Re France Axa UK UK Baseline telematics Canada BGL Group Ltd UK Bird & Bird France BluO Fund Luxembourg Organisation Country BMW Germany Bouygues Telecom France Cambridge Mobile Telematics, Inc. USA Carrot Insurance UK Cellocator (Pointer Telocation) Israel Cesar Satellite Russia CINVEN UK CNIL (Commission Nationale de l’Information et des Libertés) France Cobra Automotive Italy Cobra Electronic Solutions Italy Cognizant USA Confused.com UK Continental France Corona Direct Belgium Corporate Vehicle Observatory France COVEA Group France Coverbox UK Coverhound USA Crédit Mutuel Arkea France Ctrack (Digicore) South Africa Cybit Masternaut UK Daimler Insurance Services Germany Danlaw USA Davis Instruments USA Denso Germany Detector Spain Deutsch Telekom Germany Discovery Insure South Africa Drive Service Italy DriveCam USA DriveFactor USA DriveProfiler Global Earnix USA Equity Red Star UK ERTICO - ITS Europe Belgium European Data Protection Supervisor (EDPS) Belgium European Commission Belgium Fédération Internationale de l'Automobile (FIA) Belgium FMG UK Generali France France Organisation Country Generali Group Italy Generali Group Italy Geotab USA gocompare.com UK Hastings Direct UK HDI-Gerling Industrial Insurance Co Global Himex USA Hollard Insurance South Africa HopeRun Technology USA Hughes Telematics USA iGo4 UK iMetrik Global USA IMS Canada Industrial Alliance, Insurance and Financial Services Inc. Canada ING Netherlands Ingenie UK Intellimec IMS Canada IVOX USA KKR UK Leaseplan UK Liberty Mutual USA LocX USA Lysanda UK MACIF Assurances France Magneti Marelli France Magneti Marelli USA MAIF Assurances France Mapfre Spain Market IP Belgium Marmalade Group UK Masternaut France Masternaut UK Meta System Italy Michelin France Mix Telematics South Africa Mobile Devices France Money Super Market UK Movelo Sweden MyDrive Solutions UK Navteq France Organisation Country Telekom Austria Group Austria Telenor Connexion UK Telit Italy Telogis USA Teradata Aster USA Texa Italy The AA UK The Co-operative Insurance UK The Floow UK The Hartford USA TomTom Netherlands TomTom Business Solutions UK Touring Belgium Toyota Belgium Toyota Insurance Management Belgium Toyota Insurance Management UK Trac Global UK Tracker South Africa Traqueur France Trafficmaster UK Transics Belgium Travelers Insurance USA Trimble MRM USA TRL UK Uniqa Austria Uralsib Russia US Department of Transport USA Vehcon USA Verizon Telematics USA Viasat Italy Vivium (P&V Group) Belgium Vodafone UK Volvo Cars Sweden Wireless Car Sweden Wunelli UK Xirgo Technologies USA Young Marmalade UK Zurich Italy Zurich UK Zurich Financial Services France Wir haben interviewt mehr als 200 Unternehmen in 18 Länder inklusive 80 Versicherer & Broker
    23. 23. 23 Über 330 Diagramme, Graphiken, Abbildungen und Tabellen 23 Abbildung inkludiert echte Beispiele und Fallstudien
    24. 24. 24 Detailierte Bewertung und Präsentation von 43 Lieferanten Eine detaillierte Analyse der Technologie Black box OBD Europe Octo Telematics Octo Telematics North America Octo Telematics Hughes Telematics Other continents Tracker Telogis Personal line Commercial line Europe Octo Telematics TomTom Business Solutions North America Hugues Telematics Qualcomm Enterprise Services Other continents Tracker Telogis Black box OBD Europe Mobile Devices Texa North America Mobile Devices Danlaw Other continents Scope Scope Ranking der Telematics-Lieferanten nach Region Die umfassendste Analyse der UBI-Lösungen • 70-Seitige Analyse der Technologielösungen und Ankaufsstrategien • Ankauf-Checklist mit 100 Kriterien • Globale Marktanteile der Lieferanten • Analyse der Differenzierungsmerkmale und Leistungen • Die Liste der 58 anwendbaren Patente • OBD vs. Black Box vs. Mobile vs. Hybrid Über 40 TTP und TSP Profile Black box OBD Europe 1- Meta System 2- Cobra 3- Quartix 1- Scope 2- Mobile Devices 3- Meta System North America 1- CalAmp 2- Mobile Devices 3- Redtail 1- Danlaw 2- CalAmp 3- AnyData Other continents 1- CTrack 2- Pointer 3- Cobra 1- Scope 2- AnyData 3- ATrack Personal line Commercial line Europe Mobile Devices Aplicom North America Danlaw Mobile Devices Other continents Scope Mobile Devices
    25. 25. 25 •Vollständiges Bild der Größe, Profitabilität und Einsatz •Geographischer Rollout •Wichtigste Events und Erfolge •Ranking von Versicherer basiert auf deren Erfahrung, Anzahl der Kunden, Angebotspanne, usw. •Vergleich von Modellen und Rabatten •Partner und Lieferanten Ein schneller Nachschlagewerk mit den größten UBI- Programmen weltweit Die größten UBI-Players und die sezierten UBI-Programme Profile und Bewertung von 24 Versicherer
    26. 26. 26 •Wichtigste Bewertungskennziffern - Bruttoprämien, - Anzahl der Policen, - Kosten für Ansprüche, - Schaden- und Kostenquoten •Wichtige Wirtschaftsparameter •Umfeldfaktoren, wie z.B.: - Fahrzeugdichte, - Diebstahlrate - Kulturelle Faktoren Die erste globale UBI-Marktanalyse 20 Länder analysiert ins Detail Vergleich der geographischen Schlüsselmärtkte weltweit
    27. 27. 27 Detaillierte Analyse der europäischen und USA-Regulierungstreiber Rechtliche Rahmenbedienungen von Rechtexpreten erklärt • Finde die regulatorischen Treiber die deine UBI-Strategie beeinflussen, inklusive: - eCall, ERA Glonass, CONTRAN 245 und EOBR Mandate - Viberto Judgement - Test-Achats gender ruling - Die Mario Monti Gesetzgebung - Die 199 5 European Data Protection Directive Regulierung - Die Datenschutzbedienungen und die Best-Practices der Industrie - Die Patente und aktuelle Gerichtsverfahren bezüglich des geistigen Eigentums - Die Diskrepanzen der US- Einreichungsregel
    28. 28. 28 10-Jahres weltweite Marktprognose Eine detaillierte und fundierte UBI-Marktprognose • 10-Jahres (2010-2020) Marktprognose - Über 6000-Zeilen Modell, aufgebaut bottom-up (basiert auf 2500 Zeilen des Inputs) - Mit den aktuellsten Marktzahlen • Ein umfassendes Analysen- und Entscheidungswerkzeug - 4 Technologien (eingebettete OBUs, Black Boxes, OBD, Smartphones) - 16 Bereiche inklusive USA, Frankreich, Deutschland, Italien, UK, Japan, China, Indien, Brasil, Südafrika, Russland, LATAM, usw. - Differenziert nach Kanälen und Segmenten: Aftermarket / OEM, personal / commercial • Marktgröße (Volumen & Umsätze) für Versicherer, TSPs, TTPs, OEMs, MNOs
    29. 29. 29 UBI global study prices Die Studie ist bereitgestellt als durchsuchbare PDF-Unterlage, die vom Unternehmen weltweit verwendet werden kann Mehr als eine Forschungsstudie; eine wahre strategische Marktanalyse Notes: Prices in Euros excluding VAT (VAT applicable to clients located in Belgium) 29 Berichte Vollstudie Vollstudie mit 10- Jahres Marktprognose Inhalte • 770 Seiten • Elektronische Version (pdf-Format, passwortgeschützt) • 770 Seiten • Elektronische Version (pdf-Format, passwortgeschützt) • Excel-Marktprognose mit Graphiken (passwortgeschützt) Unternehmensweite Lizenz € 4,995 ca. $6,754 € 5,995 ca. $8,106 Für mehr Informationen kontaktieren Sie Thomas thallauer@ptolemus.com Sonst, rufen Sie direkt unter +44 7973 889 392 an.
    30. 30. Strategies for Mobile Companies Brussels - Paris - Hamburg - Milan - London - Boston thomas@ptolemus.com www.ptolemus.com Meinrad Zeller, Senior Consultant mzeller@ptolemus.com +49 451 …. @PTOLEMUS Hier können Sie die Zusammenfassung unserer Studie erhalten www.ptolemus.com/ubi

    ×