Erfindungen und neues Wissen
1. Johannes Gutenberg erfindet den Buchdruck <ul><li>Wie wurden die Bücher vorder Erfindung des  Buchdrucks hergestellt? <...
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/31/0,1872,2053311,00.html <ul><li>Worin liegt das Besondere an Gutenbergs Erfindung? Siehe ...
2 1 2 4 3 Beschreibe den Ablauf der Arbeit in der Druckerwerkstatt
2.Die Entwicklung der Feuerwaffen
<ul><li>Schießpulver ist eine chinesische Erfindung des 9.Jh. Es ist ein Gemisch aus Salpeter, Holzkohle und Schwefel.  </...
3. Vesalius revolutionniert die Medizin <ul><li>Vesalius , Begründer der neuzeitlichen Anatomie, stützt sich auf eigene Be...
4. Nikolaus Kopernikus und das neue Weltbild <ul><li>Altes Weltbild </li></ul><ul><li>Neues Weltbild </li></ul>Manuskript ...
<ul><li>Im  geozentrischen Weltbild  steht die kugelförmige Erde (griechisch  geos ) im Zentrum des Universums. Alle weite...
Beschreibe das Bild. Mit welchen Methoden stellt Kopernikus das Weltbild des Mittelalters in Frage? Astronomer Copernicus:...
<ul><li>Heliozentrische Theorien gab es schon in der Antike (600 v. Chr.) und wurden zum Beispiel von Aristarchos von Samo...
<ul><li>Aufgabe: Schlage Informationen zu Galilei Galilei nach und erkläre warum er, und alle Wissenschaftler welche das h...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Neues Wissen

966 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
966
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
62
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Neues Wissen

  1. 1. Erfindungen und neues Wissen
  2. 2. 1. Johannes Gutenberg erfindet den Buchdruck <ul><li>Wie wurden die Bücher vorder Erfindung des Buchdrucks hergestellt? </li></ul><ul><li>Welche Folgen hatte dies wohl auf den Inhalt der Bücher? </li></ul>
  3. 3. http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/31/0,1872,2053311,00.html <ul><li>Worin liegt das Besondere an Gutenbergs Erfindung? Siehe Buch S. 200 </li></ul><ul><li> Einzelne und immer wieder einsetzbare Lettern welche im Setzkasten zu Wörtern und Texten zusammengefügt werden </li></ul>Um 1450 erfindet Gutenberg in Mainz den Buchdruck. In ganz Europa schießen Druckereien wie Pilze aus dem Boden. Sie verbreiten neues Wissen über Astronomie, Geographie, Medizin…. Welche Folgen hat die Erfindung des Buchdrucks auf den Inhalt der Bücher? Welchen Einfluß hat die Zunahme der Bücher auf ihren Preis? Frage b. S.203 beantworten
  4. 4. 2 1 2 4 3 Beschreibe den Ablauf der Arbeit in der Druckerwerkstatt
  5. 5. 2.Die Entwicklung der Feuerwaffen
  6. 6. <ul><li>Schießpulver ist eine chinesische Erfindung des 9.Jh. Es ist ein Gemisch aus Salpeter, Holzkohle und Schwefel. </li></ul><ul><li>Wie beinflusst die Entwicklung der Feuerwaffen die Kriegsführung? Inwiefern läuten die Feuerwaffen das Ende des Rittertums ein? </li></ul><ul><li>Text 5 S. 203 lesen </li></ul>Fortschritt: Anonymes Töten mit computergesteuerten Massen- vernichtungswaffen
  7. 7. 3. Vesalius revolutionniert die Medizin <ul><li>Vesalius , Begründer der neuzeitlichen Anatomie, stützt sich auf eigene Beobachtungen an Leichen(1531): Voraussetzung für die Anatomie! Im Mittelalter war das Sezieren von Leichen verboten wegen des Glaubens an die Auferstehung des Leibes. </li></ul>
  8. 8. 4. Nikolaus Kopernikus und das neue Weltbild <ul><li>Altes Weltbild </li></ul><ul><li>Neues Weltbild </li></ul>Manuskript des Kopernikus
  9. 9. <ul><li>Im geozentrischen Weltbild steht die kugelförmige Erde (griechisch geos ) im Zentrum des Universums. Alle weiteren Himmelskörper (Mond, Sonne, Planeten) umkreisen die Erde in verschiedenen von innen nach außen konzentrisch angeordneten Sphären (durchsichtigen Hohlkugeln). Die äußerste Sphäre wird von den Fixsternen besetzt. Das geozentrische Weltbild darf nicht mit der Idee der flachen Erde verwechselt werden. Im 15. Jh. glaubte niemand mehr daß die Erde eine Scheibe ist </li></ul><ul><li>Das heliozentrischen Weltbild ist die Anschauung, dass sich die Planeten um die Sonne drehen. Es steht im Gegensatz zum geozentrischen Weltbild, in dem die Erde als Zentrum des Universums betrachtet wird. Das Wort selbst wird aus dem Griechischen abgeleitet ( helios , Sonne, und kentron , Zentrum </li></ul>
  10. 10. Beschreibe das Bild. Mit welchen Methoden stellt Kopernikus das Weltbild des Mittelalters in Frage? Astronomer Copernicus: Conversation with God&quot; painted by Jan Matejko (1872).
  11. 11. <ul><li>Heliozentrische Theorien gab es schon in der Antike (600 v. Chr.) und wurden zum Beispiel von Aristarchos von Samos und Seleukos von Seleukia vertreten, allerdings setzte sich das geozentrische Weltbild durch, das auch Aristoteles vertrat </li></ul><ul><li>Nikolaus Kopernikus nahm wegen mathematischer Zweifel im 16. Jahrhundert wieder ein heliozentrisches Weltbild an, das Galileo Galilei physikalisch zu belegen versuchte. Beide gingen jedoch davon aus, die Planeten wanderten in einer Kreisbahn um die Sonne, was zu Ungereimtheiten zwischen Theorie und Beobachtung führte, die erst durch Johannes Kepler s Idee, dass sich die Planeten nicht auf einer Kreisbahn um die Sonne, sondern auf elipsenartigen Laufbahnen um das Zentrum drehen, geklärt werden konnten. </li></ul>
  12. 12. <ul><li>Aufgabe: Schlage Informationen zu Galilei Galilei nach und erkläre warum er, und alle Wissenschaftler welche das heliozentrische Weltbild vertraten, von der Kirche angefeindet wurden </li></ul>

×