Ein Zahnbleaching macht einen Zahn wieder weisserMit Hilfe eines Zahnbleaching beim Zahnarzt des Vetrauens oder in deneige...
Ein Bleaching wirkt, indem ein Wirkstoff wie beispielsweise Carbamid-Peroxid in die Zähne gelangt und dort organische Stof...
Eine Zahnaufhellung, im Englischen auch als Bleaching bezeichnet,kann in der Zahnarztpraxis oder in den eigenen vier Wände...
Nicht zuletzt die Zähne erweisen sich als wichtiger Aspekt reinäußerer Ästhetik. Selbst eine wunderschöne Frisur mit feine...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ein Zahnbleaching macht einen Zahn wieder weisser

451 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit Hilfe eines Zahnbleaching beim Zahnarzt des Vetrauens oder in den eigenen vier Wänden kann man dunkle Beißerchen wieder deutlich bleichen. Bei der ersten Begegnung zählt der erste Eindruck. Worauf schauen Sie beim Gegenüber?  Ob bei der Arbeit, bei Freizeitaktivitäten oder bei Partys. Ein feinsäuberlich gepflegtes äußeres Erscheinungsbild ist im heutigen Zeitalter aus keinem Lebensaspekt mehr wegzudenken.

Veröffentlicht in: Lifestyle, Technologie, Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
451
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ein Zahnbleaching macht einen Zahn wieder weisser

  1. 1. Ein Zahnbleaching macht einen Zahn wieder weisserMit Hilfe eines Zahnbleaching beim Zahnarzt des Vetrauens oder in deneigenen vier Wänden kann man dunkle Beißerchen wieder deutlichbleichen. Bei der ersten Begegnung zählt der erste Eindruck. Woraufschauen Sie beim Gegenüber? Ob bei der Arbeit, beiFreizeitaktivitäten oder bei Partys. Ein feinsäuberlich gepflegtesäußeres Erscheinungsbild ist im heutigen Zeitalter aus keinemLebensaspekt mehr wegzudenken.Vor allem die Zähne beim Lächeln sind bedeutsamer Grundaspektkörperlicher Ästhetik. Selbst eine gut gemachte Haarpracht sowie einsportlicher Körper werden leicht durch gelbe Zähne beim Lächelnabgewertet und können häufig nicht genau so auf andere wirken, wiesie eigentlich könnten.Es ist also für jedermann ein absolut anstrebenswertes Ideal, mitweissen Zähnen bei geöffnetem Mund zu glänzen, erst recht heutzutage,in einer Zeit wo Oberflächlichkeiten eine sehr wichtige Bedeutunghaben. Jeder kleidet sich am liebsten aktuellen Mode-Trendsentsprechend und möchte somit andere Leute mit dem eigenen,äußerlichen Eindruck ansprechen, um Pluspunkte in Sachen Sympathie zusammeln. Aus Beauty und Mode sind heute natürlich weiße Zähne wohlnie mehr weg zu denken. Kein Celebrity heutzutage würde einem mitgelb verfärbten Beißerchen auf einem Poster oder in Zeitschriftenentgegen lächeln.Kontakte zu Mitbürgern starten allzu oft mit einem ersten Lächeln.Doch muss ein Lächeln selbstverständlich auch ernst gemeint sein undsomit ganz natürlich aussehen. Wenn Sie vielleicht das eine oderandere Problem mit Ihrer Farbe der Zähne haben, ist es unmöglich sofrei und völlig unbekümmert zu grinsen wie Sie es aber vielleichtwollen. Ein schönes Lächeln ist sehr ansprechend. Mit weissen Zähnenwird es zusätzlich beeindruckend und lässt schnell andere erkennen,dass für Sie gründliche Körperhygiene sehr wichtig ist.
  2. 2. Ein Bleaching wirkt, indem ein Wirkstoff wie beispielsweise Carbamid-Peroxid in die Zähne gelangt und dort organische Stoffe wie Moleküle,welche für die Verfärbungen verantwortlich sind entfärbt, wohingegennicht organisches Material von der Bleichwirkung unberührt bleiben.Daher ist ein Zahnbleaching bei Zahnersatz wie Kunststofffüllungen,Zahnbrücken und Kronen unter Umständen nicht empfehlenswert, daZahnersatzmittel aus aus anorganischen Stoffen gemacht sind und daherleider nicht mit aufhellt werden.Auf unserer Website http://www.zaehnebleichen.biz kann man sichinformieren zu den Preisen der verschiedenen Methoden, derenjeweilige Preise teils extrem unterschiedlich niedrig bzw. hoch sind.Die fachmännische Aufhellung in der Praxis kostet einen in jedem Falleinen Geldbetrag im niedrigen bis mittleren, dreistelligen Bereich,für daheim wie u.a. dentaworks oder superweiss bezahlt man lediglicheinen zweistelligen Betrag.Ratgeber für weißere ZähneDie allermeisten Leute hätten lieber natürlich weiße Zähne. Nichtverwunderlich, werden einem in Werbung und Fernsehen doch die ganzeZeit Personen mit strahlend weißen Zähnen gezeigt. Im echten Lebenist es aber so, dass die Beißerchen gelblich zu sein scheinen.Kaffee, Rotwein, Tabakrauchen oder zuckerhaltige Lebensmittelverursachen leicht gelbe Verfärbungen an den Zähnen.Es gibt allerdings Maßnahmen, um Verfärbungen an den Zähnen wiederwegzubekommen, um so das alte Weiß der Zähne zurückzuerobern. Dafürgibt es beispielsweise die professionelle Zahnreinigung bzw. PZR beimDentisten. Die Zahnreinigung sollte man min. einmal oder zweimaljährlich beim Dentisten in der Arztpraxis vollziehen, um damit starkeBeläge oder Konkremente zu entfernen. Durch die Zahnreinigung könnendie Zähne bereits die eine oder andere Nuance weisser sein.Ist die Zahnreinigung nicht ausreichend, bietet sich einZähnebleichen an. Im Gegensatz zu häufigen Vorurteilen ist dasAufhellen bei sachgerechter Anwendung und fachgerechter Vorbereitungsubstanzschonend und stellt dann nur eine akzeptabel geringe Strapazefür die Zahnoberfläche dar. Es entstehen bei sachgerechter Anwendungkeinerlei gravierenden, dauerhafte Schäden des Zahnfleischs.
  3. 3. Eine Zahnaufhellung, im Englischen auch als Bleaching bezeichnet,kann in der Zahnarztpraxis oder in den eigenen vier Wändenpraktiziert werden. In der Zahnarztpraxis werden drei verschiedeneBleichverfahren geboten. Für das Zahnbleaching zuhause gibt esvielfältige Produkte aus Drogerien und Supermärkten, doch sind einigeausgewählte hochwirksam, zahnschonend und auch preislicherschwinglich.Auf unserer Website werden sämtliche Methoden zur Aufhellung gelberZähne bei einem Zahnarzt und auch hochwertige Qualitätsprodukte fürdaheim wie dentaworks detailliert beschrieben.Der Ablauf der Methode wird jeweils erläutert, mit zahlreichenVorhernachher-Fotos und auch Videoclips.Das Zahnbleaching erreicht seine Wirkung, indem ein Bleichungsmittelwie Wasserstoff-Peroxid in die Zähne eindringt und dann organischeStoffe wie die Moleküle, welche die Verfärbungen ausmachen löst,während anorganisches Materialien von der Wirkung unberührt bleiben.Deswegen ist ein Zahnbleaching bei Zahnersatzmitteln wie unteranderem Amalgamfüllungen, Plomben und Inlays unter Umständen nichtmöglich, weil Zahnersatzmittel aus anorganischem Material hergestelltsind und somit leider nicht mit gebleicht werden können.Die professionelle Zahnaufhellung in der Praxis kostet jedenfallsKosten im niedrigen bis mittleren, dreistelligen Bereich, zu Hausebezahlt man hingegen lediglich 20 bis 60 Euro. Mehr Informationenfinden Sie auf http://www.zaehnebleichen.biz. Auf unserer Homepagekann man mehr erfahren zu den Preisen einzelner Bleichmethoden, derenKosten teilweise extrem verschieden hoch sind.Durch ein Zahnbleaching sein Zahnweiss wieder bekommenDurch ein so genanntes Bleeching beim Zahnarzt des Vetrauens oderauch zu Hause lassen sich gelbliche Zähne wieder deutlich bleichen.Der erste Eindruck zählt. Worauf genau schauen Sie bei Personen desanderen Geschlechts? Egal ob nun im Berufsleben, beim Sport oderauch bei Partys und Festen. Ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbildist heutzutage nicht aus einem Lebensaspekt mehr wegzudenken.
  4. 4. Nicht zuletzt die Zähne erweisen sich als wichtiger Aspekt reinäußerer Ästhetik. Selbst eine wunderschöne Frisur mit feinen Haarensowie eine schlanke Figur werden leicht durch gelbliche Beißerchenweniger positiv wahrgenommen und können oftmals nicht immer so gutwirken, wie sie es doch möglicherweise müssten.Es ist für alle ein definitiv anzustrebendes Ziel, mit schönen Zähnenbeim Lachen Pluspunkte zu sammeln, erst recht heute, woÄußerlichkeiten eine wichtige Rolle im Leben spielen. Jeder wähltseine Kleidung zumeist dem aktuellen Trend entsprechend und möchtesomit andere Personen mit dem eigenen Aussehen positiv ansprechen, umdadurch Sympathiepunkte zu sammeln. Aus der Welt der Schönheit sindnatürlich weiße Zähne nicht mehr wegdenkbar. Kein Star dieser Weltwürde uns mit gelblichen Zähnen auf einer Plakatwand bzw. einerZeitschrift entgegen lächeln.Kontakte zu neuen Bekannten beginnen häufig durch ein erstes Lächeln.Jedoch muss dieses natürlich auch ernstgemeint sein und auf dieseWeise ganz natürlich wirken. Wenn Sie u.U. das eine oder andereProblem mit der eigenen Zahnfarbstufe haben, ist es Ihnen nichtmöglich so frei und ohne Scham zu lächeln wie Sie es jedoch eventuellmögen. Ein schönes Lächeln ist sehr ansprechend. Mit schönen Zähnenwird es zusätzlich beeindruckend und lässt schnell andere erkennen,dass für Sie Körperpflege von großer Bedeutung ist.Ein so genanntes Zahnbleaching erreicht seinen Effekt, indem einBleichmittel wie z.B. Wasserstoff-Peroxid in die Zähne eindringt unddort organisches Material wie die Verfärbungen entfärbt, wohingegennicht organisches Material nicht gebleicht werden. Aus diesem Grundist das Zahnbleaching bei Zahnersatzmitteln wie zum BeispielKunststofffüllungen, Zahnbrücken oder Implantaten eventuell nicht zuempfehlen, weil letztere aus anorganischen Stoffen bestehen und dahernicht mit aufhellt werden.Auf unserer Homepage http://www.zaehnebleichen.biz kann man mehrherausfinden über die Preisspannen der einzelnen Zahnaufheller, derenPreisspannen mitunter extrem verschieden niedrig bzw. hoch ausfallen.Die fachmännische Aufhellung kostet jedenfalls einen Geldbetrag inHöhe mehrerer hundert Euro, zu Hause wie beispielsweise Super Weisszahlt man jedoch lediglich 20 bis 60 Euro.

×