Kostenstruktur

Blackpaper Datenrisiko
8 Ergebnisse zu Kosten von Datenpannen
Maßnahmemöglichkeiten
Berechnung des Datenri...
Kosten von Datenpannen pro Datensatz 2009
140 €

• Durchschnitt pro Datensatz

125 €

– 112 Euro (2008)

120 €
100 €

– 13...
Studie von PGP aus dem Jahr 2009
• Kosten für Datenpannen steigen
• Dienstleister sind zunehmend die Ursache
• Klare Regel...
Kostenfaktoren bei Datenpannen je Datensatz 2009

• Information
• Betroffene benachrichtigen

39 €;
29%

46 €;
35%

• Reak...
Maßnahmen danach
• Lösungsansätze zur Verringerung des Folgerisikos [2]
60%

Zugangskontrollen IT
Verschlüsselung
Security...
Kosten und Eintrittswahrscheinlichkeit
• Kosten für Datenpannen pro 1000 Datensätze und einer
Eintrittswahrscheinlichkeit ...
Datenrisiko im Unternehmen - Beispielrechnung
• Anzahl der möglichen Datensätze
• Kunden + Mitarbeiter + Interessenten
• E...
Wir lotsen Sie durchs Datenschutzmeer
Newsletter-Anmeldung
www.daleth-datenschutz.de/impressum.html#NWL

www.daleth-datens...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kosten von Datenpannen

735 Aufrufe

Veröffentlicht am

Datenverlust kostet Kunden und Umsatz - Es werden 8 Studienergebnisse anschaulich dargestellt und es kann das individuelle Datenrisiko berechnet werden.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
735
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kosten von Datenpannen

  1. 1. Kostenstruktur Blackpaper Datenrisiko 8 Ergebnisse zu Kosten von Datenpannen Maßnahmemöglichkeiten Berechnung des Datenrisikos Erstvorfall Folgevorfall
  2. 2. Kosten von Datenpannen pro Datensatz 2009 140 € • Durchschnitt pro Datensatz 125 € – 112 Euro (2008) 120 € 100 € – 132 Euro (2009) 90 € 80 € • 2009 liegen Kosten beim 60 € – 125 Euro (Erstvorfall) 40 € – 90 Euro (Folgevorfall) 20 € 0€ Gesamtkosten pro Datensatz Erstvorfall Folgevorfall  Einsatz technologischer Maßnahmen zahlt sich aus
  3. 3. Studie von PGP aus dem Jahr 2009 • Kosten für Datenpannen steigen • Dienstleister sind zunehmend die Ursache • Klare Regelung von Kompetenzen verringern das Risiko • Fahrlässigkeit und Böswilligkeit sind als Ursache gleich häufig • Datensicherheit ist technologisch beherrschbar • Gesamtschaden in 22 untersuchten Unternehmen mit 3.300 bis 63.000 betroffenen Datensätzen betrug 2,58 Millionen Euro Quelle [1]
  4. 4. Kostenfaktoren bei Datenpannen je Datensatz 2009 • Information • Betroffene benachrichtigen 39 €; 29% 46 €; 35% • Reaktionen • Einführung neuer Systeme 7 €; 5% • Analyse • Ursachenfindung und -auswertung • Umsatzeinbußen • Kundenabwanderung + 3 % Analyse Information Reaktion Umsatzverlust 41 €; 31%
  5. 5. Maßnahmen danach • Lösungsansätze zur Verringerung des Folgerisikos [2] 60% Zugangskontrollen IT Verschlüsselung Security Management Data Loss Prevention Sicherheitsaudits Access-Management Sicherung Endgeräte Sensibilisierung Manuelle Kontrollen 50% 40% 30% 20% 10% 0% Umgesetzte Maßnahmen
  6. 6. Kosten und Eintrittswahrscheinlichkeit • Kosten für Datenpannen pro 1000 Datensätze und einer Eintrittswahrscheinlichkeit von 7.000 € 6.000 € 5.000 € 4.000 € 3.000 € 2.000 € 1.000 € 0€ 1000 0,50% 1% 2% 5% 660 € 1.320 € 2.640 € 6.600 €
  7. 7. Datenrisiko im Unternehmen - Beispielrechnung • Anzahl der möglichen Datensätze • Kunden + Mitarbeiter + Interessenten • Eintrittswahrscheinlichkeit der Datenpanne • Kosten pro Jahr Kosten pro Datensatz Anzahl Datensätze Eintrittswahrscheinlichkeit Kosten pro Jahr 132 € 12.000 1,50% 23.760 €
  8. 8. Wir lotsen Sie durchs Datenschutzmeer Newsletter-Anmeldung www.daleth-datenschutz.de/impressum.html#NWL www.daleth-datenschutz.de kontakt@daleth-datenschutz.de Daleth-Datenschutz: c/o Speech & Phone GmbH, Bredereckstr. 4, 12621 Berlin, www.daleth-datenschutz.de Bilder: Diethelm Dahms Quellen:[1] 2009: http://www.sicherheit.info/SI/cms.nsf/si.ArticlesByDocID/1109692?Open •[2] 2008: http://www.cio.de/knowledgecenter/security/872565/

×