Wertschätzung als Erfolgsmodell

1.691 Aufrufe

Veröffentlicht am

MAG MARTIN PESCHAUT
Referat:
Wertschätzung als Erfolgsmodell

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.691
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
118
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Problem: Zeitlohn, daher schwer sichtbar
  • Wertschätzung als Erfolgsmodell

    1. 1. Wertschätzung als Erfolgsmodell
    2. 2. Der Zusammenhang von Wertschätzung und Wertschöpfung Id e a lis ie r t e W e r t e : - L e is t u n g s b e r e it s c h a ft - E h r lic h k e it - V e ra n tw o rtu n g - Id e n t if ik a t io n - T reu e We rtsc hä z ten n pe m atio Ko otiv M tzu ng Kosten Qualität Material/Aufgabe Management Id e a lis ie r t e W e r t e : - V e r s t ä n d n is - V e r z e ih e n - A k z e p t ie r e n - Stä rk e - G e d u ld - M ut - V e rtra u e n - S e lb s t w e r t Mitarbeiter Preis Customer Branding Produkt/Verkauf
    3. 3. Die Kosten fehlender Wertschätzung VK= EK + HK + A u fs c h la g F ix k o s te n + v a r ia b le K o s te n P e r s o n a lk o s te n + s o n s tig e F ix k o s te n Verborgene Kosten ! Lohn + LNK A b s e n tis m u s P r ä s e n tis m u s M u ltita s k in g b is z u 6 0 % d e r P e r s o n a lk o s te n
    4. 4. Die Kosten fehlender Wertschätzung • • • • • • • • • Anzahl Mitarbeiter Arbeitstage pro Jahr Kosten einer Arbeitsstunde (Ø Ö) Inkludierte Fehlzeiten (Tage) Zusätzliche Fehlzeiten Stress/Burnout Leistungseinbußen Präsentismus (Tage) Leistungseinb. Multitasking (Tage) Tatsächl. Kosten Arbeitsstunde daher Entspricht Mehrkosten von ca. 30 6.600 27,13 330 144 1.560 1.848 41,73 740.000 p.a.
    5. 5. Die Werte-Schere "Wenn du wissen willst, wo die wirklichen Probleme einer Firma liegen, dann schau dir die Werte an, die sie veröffentlichen!" Die Unternehmens“werte“ Die „Werteerwartung“ der Mitarbeiter  Leidenschaft  Leistung  Kundenorientierung  Ethik / Wertschätzung Flexibilität  etc.  Sicherheit  Anerkennung  Sinnhaftigkeit  Gemeinschaft  Authentizität der Führung  etc. Ergebnisse: Innere Kündigung und Dienst nach Vorschrift Frustration der Führungskräfte Aushöhlung der Knowledge-Basis Steigende Stückkosten
    6. 6. Die Werte-Schere schließen Werte sind das, was im wahrsten Sinn des Wortes "Sinn macht„ -und das wird nicht auf Werte-Verlautbarungen entschieden, sondern in den vielen realen Entscheidungen des täglichen Lebens. Achtsam werden Transparent werden Menschen führen Ergebnisse: Krisenfestigkeit Finanzieller Erfolg Treue Mitarbeiter Customer Branding
    7. 7. Das Erfolgspotenzial der Wertschätzung • • • • • • • • • Anzahl Mitarbeiter Arbeitstage pro Jahr Kosten einer Arbeitsstunde (Ø Ö) Rückgang der Krankenstände Rückgang Krankenstände durch Stress Rückgang Burnouterkrankungen Zielwert Senkung Präsentismus Zielwert Senkung Multitasking Entspricht geringere Kosten von ca. 30 6.600 27,13 10% 33 Tage 30% 14 Tage 50% 35 Tage 50% 780 Tage 33% 1,238 Tage 440.000 p.a.
    8. 8. Die drei Phasen zur Wertschätzung als Erfolgsfaktor Organisation Status Quo Kommunikation Verhandlung Konflikt Entscheidung

    ×