Zu Gott beten Teil 1  David An  17.7.
Summary letzte Session Gottes Reich eine Welt, in der Gottes Wille geschieht, der alles Böse überwunden und alle Schuld ve...
Wachsen 말씀  찬양  양육  전도  교재  전도  기도
Warum sollen wir wachsen ? Nicht, daß ich's schon ergriffen habe oder schon vollkommen sei; ich jage ihm aber nach, ob ich...
Warum sollen wir wachsen ? Denn welche er zuvor ersehen hat, die hat er auch verordnet, daß sie  gleich sein sollten dem E...
Vater Unser Unser Vater im Himmel, dein Name werde geheiligt.  Dein Reich komme. Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himm...
1. Was bedeutet für dich Gebet ?  2. Wie oft betest du und warum ?  3. Was kannst du tun, um die Situation zu verbessern u...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Zu gott beten_teil1

342 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
342
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zu gott beten_teil1

  1. 1. Zu Gott beten Teil 1 David An 17.7.
  2. 2. Summary letzte Session Gottes Reich eine Welt, in der Gottes Wille geschieht, der alles Böse überwunden und alle Schuld vergeben hat, so dass Leid, Schmerz und Tod ein Ende haben. Nicht erst im Jenseits, sondern bereits hier auf Erden soll dieses Reich Gestalt annehmen. Für Christen sind Wirken, Tod und Auferstehung Jesu Christi der entscheidende Anfang zu diesem Reich. Hans Küng
  3. 3. Wachsen 말씀 찬양 양육 전도 교재 전도 기도
  4. 4. Warum sollen wir wachsen ? Nicht, daß ich's schon ergriffen habe oder schon vollkommen sei; ich jage ihm aber nach, ob ich's auch ergreifen möchte, nachdem ich von Christo Jesu ergriffen bin. Meine Brüder, ich schätze mich selbst noch nicht, daß ich's ergriffen habe. Eines aber sage ich: Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich zu dem, was da vorne ist und jage nach dem vorgesteckten Ziel, nach dem Kleinod, welches vorhält die himmlische Berufung Gottes in Christo Jesu 빌립보서 3. 12/14
  5. 5. Warum sollen wir wachsen ? Denn welche er zuvor ersehen hat, die hat er auch verordnet, daß sie gleich sein sollten dem Ebenbilde seines Sohnes , auf daß derselbe der Erstgeborene sei unter vielen Brüdern. 로마서 8.29
  6. 6. Vater Unser Unser Vater im Himmel, dein Name werde geheiligt. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel. Unser täglich Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie wir unseren Schuldigern vergeben. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Übel . Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.
  7. 7. 1. Was bedeutet für dich Gebet ? 2. Wie oft betest du und warum ? 3. Was kannst du tun, um die Situation zu verbessern und möchtest du sie verbessern ? Diskussion& Austausch

×