Ihr Partner für Instandhaltung, TPM,
Asset und Facility Management
Erfolg durch Wissen und Ideen.
www.dankl.com
Instandhaltung
ist ein wichtiger
Wertschöpfungspartner
in produzierenden
Unternehmen.
Instandhaltung ist ein wichtiger Wertschöpfungspartner in
produzierenden Unternehmen.
Zur Sicherstellung der Wettbewerbsfä...
Instandhalter sind die Spitzensportler der Technik. Unser Ziel ist
die Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit durch konsequen...
Instandhaltung ist unser Kerngeschäft.
Instandhaltungsmanagement, ganzheitliches Asset Management, TPM (Total
Productive M...
Unsere Leistungen. Ihr Mehrwert.
Wir setzen international anerkannte Methoden und Werkzeuge zur effizienten
Bearbeitung Ih...
Unsere Grundsätze.
Unser Ziel ist es, Sie bei der Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit durch
konsequente Entwicklung Ihrer ...
Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion.
Perfekt ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der
Ins...
International vernetzt. MCP International.
Amerika
USA, Kanada
Jamaica
Argentinien
Afrika
Südafrika, Kenia
Tansania, Niger...
Das sagen unsere Kunden.
“Wir haben einen kompetenten Partner gesucht, der systematisch den Status der
Instandhaltung fest...
Unsere Kunden von A - Z (Auszug)
Agrana (Food, Chemical)
Akcros Chemicals	 (Chemical)
Altesse (Paper)
Andritz AG (Mechanic...
Tipps für Instandhalterinnen und Instandhalter:
Veranstaltungstipps und Fachartikel: www.derinstandhalter.com
Informations...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unternehmensfolder dankl+partner consulting gmbh

596 Aufrufe

Veröffentlicht am

dankl+partner consulting gmbh ist ein interational tätiges Consultingunternehmen mit Sitz in Wals b. Salzburg und Büroniederlassungen in Wien und Klagenfurt. dankl+partner consulting gmbh ist Partner von MCP International (www.mcpeurope.com)

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
596
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unternehmensfolder dankl+partner consulting gmbh

  1. 1. Ihr Partner für Instandhaltung, TPM, Asset und Facility Management Erfolg durch Wissen und Ideen. www.dankl.com
  2. 2. Instandhaltung ist ein wichtiger Wertschöpfungspartner in produzierenden Unternehmen.
  3. 3. Instandhaltung ist ein wichtiger Wertschöpfungspartner in produzierenden Unternehmen. Zur Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Betriebes ist eine kontinuierliche Steigerung der Leistungsfähigkeit in allen Bereichen erforderlich. Wir helfen Ihnen, die Performance Ihrer Instandhaltung zu steigern. Wir unterstützen Sie dabei, Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten Ihrer Instandhaltung zu erkennen und positiv für das Gesamtunternehmen einzusetzen. Unser Leitsatz lautet: Erfolg durch Wissen und Ideen! Jede Organisation ist anders. Jede Aufgabenstellung bedarf einer individuellen Lösung. Wir erarbeiten mit viel Gespür mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort die passende Lösung. Dabei hilft uns die Fähigkeit, im richtigen Moment die richtige Frage zu stellen und nicht zuletzt unser Team aus erfahrenen Instandhaltungsexperten und –expertinnen. Lassen Sie uns über Ihre aktuellen Herausforderungen sprechen! Wir unterstützen Sie mit Wissen und Ideen! Ihr Dipl.-Ing. Dr. Andreas Dankl Geschäftsführer dankl+partner consulting gmbh Geschäftsführer MCP Deutschland GmbH
  4. 4. Instandhalter sind die Spitzensportler der Technik. Unser Ziel ist die Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit durch konsequente Entwicklung Ihrer Organisation in Richtung ‚World Class‘.
  5. 5. Instandhaltung ist unser Kerngeschäft. Instandhaltungsmanagement, ganzheitliches Asset Management, TPM (Total Productive Maintenance), Produktions- und Dienstleistungsmanagement, sowie industrielles Facility Management sind unsere Leidenschaft. Besonderen Wert legen wir auf die langfristige Begleitung unserer Kunden von der Analyse und Bestandsaufnahme vor Ort über die Konzeptentwicklung hin zur Begleitung der Umsetzung. Jede Situation erfordert individuelle Lösungen. Deshalb verfügen alle unsere Berater über langjährige Industrieerfahrung und das Gespür für die Anforderungen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort. aller Branchen und Größen ermöglichen uns handfeste Aussagen zu Best Practice-Herangehensweisen in Ihrer Branche sowie zu gültigen Branchendurchschnittswerten. Sind die Kosten für Instandhaltung oder Facility Management zu hoch? Wo und wie können Kosten nachhaltig und ohne Qualitätsverlust reduziert werden? Entspricht die Verfügbarkeit der Anlagen den Anforderungen? Wo liegt die Performance im Vergleich zum Wettbewerb? Von den Besten lernen. Wir arbeiten mit der weltweit einzigartigen Benchmarking-Datenbank AMIS. Vergleichsdatensätze aus mehr als 4.000 Unternehmen
  6. 6. Unsere Leistungen. Ihr Mehrwert. Wir setzen international anerkannte Methoden und Werkzeuge zur effizienten Bearbeitung Ihrer Aufgabenstellungen ein: AMIS Benchmarking, FAMIS Benchmarking, FMECA, ORGSCAN und FM-Scan, FITNESS CHECK für Ihre Instandhaltung, SPEED, uvm. Beratungs- und Umsetzungsbegleitung in den Bereichen Instandhaltung, Facility Management, Asset Management und Produktionslogistik: Verwendete Methoden und Werkzeuge: Audits und Stärken-Schwächen-Analysen Internationale Kennzahlen-Vergleiche mit AMIS-Datenbank Strategie- und Organisationskonzepte Prozessanalysen und Prozessmodellierung mit IT-Einsatz Programme zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung Risikoanalysen für Anlagen (FMECA, RCM), Entwicklung von Anlagenstrategien Outsourcing-Analysen und Auditierung von Outsourcingprojekten Ausschreibung von Facility Management- und Instandhaltungsleistungen Konzeption von Instandhaltungs- und Serviceverträgen Auswahl von EDV-Systemen und Einführungsbegleitung TPM-Analysen, TPM-Einführung und TPM-Coaching Personalbereitstellung für Führungs-, Techniker- und Spezialistenpositionen Teilzeitmanagement für Umsetzungsbegleitung und Umsetzungscontrolling
  7. 7. Unsere Grundsätze. Unser Ziel ist es, Sie bei der Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit durch konsequente Entwicklung Ihrer Organisation in Richtung ‚World Class‘ zu begleiten. Besonders wichtig sind uns folgende Punkte: Testen Sie uns! Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbinden: Aktive Einbindung aller projektrelevanten Funktionen zur Steigerung der Akzeptanz von Verbesserungen. Experten aus der Praxis: Der Einsatz von Spezialistinnen und Spezialisten mit langjähriger Praxiserfahrung und Managementwissen. Anwendbare Konzepte, konkrete Maßnahmen: Erstellung von anwendbaren Konzepten und Verbesserungsmaßnahmen. Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit: Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit der Lösungen stehen im Vordergrund. Die Verbesserungen müssen nachhaltig sein. Von den Besten lernen: Best Practice-Methoden und –Vegleiche mit internationalen Kennzahlen. Internationalität: Transfer von internationalem Wissen in Ihr Unternehmen.
  8. 8. Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion. Perfekt ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend. Profitieren Sie von der ersten durchgängigen Qualifikationsmöglichkeit für Instandhalter. Unsere Grundsätze: Unsere Leistungen: Alle Lehrgänge, Themen und Termine finden Sie auf www.trainingsakademie.eu Praxisorientierte Themen und Module Berücksichtigung von Fach-, Führungs-, Methoden- und Sozialkompetenzen Berücksichtigung europäischer Standards und Vorgaben Praktiker trainieren Praktiker Durchführung von Anforderungs- und Fähigkeitsdiagnosen für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Erstellung von Qualifizierungs- und Schulungsplänen Ausarbeitung von Funktionsbeschreibungen und personalbezogenen Verbesserungsmaßnahmen Individuelle Trainings für Führungskräfte und operatives Personal auf Basis der Trainingsmodule aus dem House of Maintenance – Management. Akademischer Lehrgang AMMT - Asset Management und Maintenance Technologies (www.ammt.eu) Facility Management Maintenance Technics Added Competence House of Competence Maintenance Management Asset & Productivity Management
  9. 9. International vernetzt. MCP International. Amerika USA, Kanada Jamaica Argentinien Afrika Südafrika, Kenia Tansania, Nigeria Ghana, Kamerun Uganda Seychellen Europa Österreich, Deutschland Benelux-Staaten, Portugal, Schweiz, Litauen, Rumänien, Schweden Asien China, Japan Korea, Dubai Indien, Türkei Australien dankl+partner consulting ist seit 2003 Mehrheitsgesellschafter der MCP Deutschland GmbH mit Bürostandorten in Deutschland. MCP Deutschland wurde im Jahr 2000 gegründet und ist auf die Bereiche Instandhaltung, Asset Management, Facility Management, Produktionslogistik, Ressourcenmanagement und technisches Dienstleistungsmanagement spezialisiert. dankl+partner consulting und MCP Deutschland sind Teil des MCP International-Netzwerks. Gemeinsam mit unseren Partnern in Großbritannien, Portugal und den USA betreuen wir internationale Kundenprojekte. Das Wissen um regionale Besonderheiten und dabei nicht den Blick für ‚das große Ganze‘ verlieren - das ist unsere Spezialität.
  10. 10. Das sagen unsere Kunden. “Wir haben einen kompetenten Partner gesucht, der systematisch den Status der Instandhaltung feststellt und Potentiale aufzeigt. Für mich selbst und auch für den Betrieb war die Zusammenarbeit sehr angenehm und offen.” Thomas Albert, BASF Site Benchmarking Ludwigshafen “Wir haben den FITNESS CHECK durchgeführt, um die gute Performance wieder einmal darzustellen und natürlich auch, um Verbesserungspotentiale zu finden und Schwachstellen aufzuzeigen. Die Erwartungen in Bezug auf die Performance von dankl+partner consulting wurden erfüllt: Sachkenntnis, Praxisnähe, persönliche Kompetenz.” Kundenstatement Pharmaindustrie Ganz bewusst wollten wir dabei auf externe Unterstützung und umfassende Erfahrung zurück- greifen. Mit etwas Glück ist dann die Entscheidung auf dankl+partner gefallen – und das war gut so. Mit dem Ergebnis des FITNESS CHECKs wurden uns auf schnelle Art und Weise wertvol- le Verbesserungspotentiale aufgezeigt, die wir bereits nach einigen Tagen in erste konkrete Maßnahmen überführen konnten. Weitere Schritte basierend auf dem Fitness Check werden uns noch länger beschäftigen und helfen, die Instandhaltung als einen wichtigen und wertvollen Produktionsfaktor langfristig zu etablieren.” DI Raimund Leitner, Plant Manager, Altesse Zigarettenhüllenerzeugung und Papierverarbeitung Ges.m.b.H. “Für Altesse war es das erste Mal, dass wir uns kritisch und möglichst objektiv mit unserer Instandhaltung und deren Leistungsfähigkeit aus- einandergesetzt haben. gepresst, sondern wirklich, auf unsere Situation abgestimmt, individuell betrachtet.“ Gottfried Westreicher, Fertigung / Leitung Instandhaltung, Magna Powertrain „Ich möchte mich für die gute Zusammenarbeit und die objektive Bewertung bedanken. Wir wurden nicht in ein Auswerteschema
  11. 11. Unsere Kunden von A - Z (Auszug) Agrana (Food, Chemical) Akcros Chemicals (Chemical) Altesse (Paper) Andritz AG (Mechanical) Aventis Behring (Pharmaceutical) BASF (Chemical) Baxter AG (Pharmaceutical) Bayer Industry Service GmbH (Chemical) BMW Motorenwerke (Automotive) Bombardier Rotax (Automotive) Bosch Automotive (Automotive) CABOT (Chemical) Chemson (Chemical) Cilag (Pharmaceutical) Continental AG (Automotive) Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG (Building materials) Ethicon (Electronics) Fernwärme Wien Ges.m.b.H. (Energy) GE Jenbacher (Energy) Gillette (Consumer goods) Goerner Kartonagen (Cardboards) Gruber & Kaja (Automotive) Infineon Technologies Austria (Semiconductor) Johnson & Johnson (Consumer goods) Kellogg (Food) Krankenanstalten Salzburg (Hospitals) Lanxess (Chemical) Linz AG (Energy) M-real (Paper) Magna Powertrain (Automotive) Miele (Consumer goods) Mondi Business Paper (Paper) Neuman (Automotiv) Norske Skog (Paper) Novartis (Pharmaceutical) Nycomed (Pharmaceutical) OMV (Chemical) OTN (Galvanization) Reckitts (Consumer goods) RHI (Refractory material) S.Spitz GmbH (Food) Saline (Consumer goods) Salzgitter Flachstahl (Metals) Sandoz (Pharmaceutical) Sandoz Unterach (Pharmaceutical) Siemens (Electronics) Smurfit Interwell (Paper, Cardboards) Süd Chemie (Chemical) ThyssenKrupp Steel (Metals) Treibacher Industrie AG (Chemical) Universitätsklinik Tübingen (Hospitals) VA Stahl (Metals) VA TECH (Service) VAMED / Fresenius (Hospitals) Zellstoff Pöls (Pulp / Paper)
  12. 12. Tipps für Instandhalterinnen und Instandhalter: Veranstaltungstipps und Fachartikel: www.derinstandhalter.com Informationsplattform für Instandhaltung: www.myIFIS.info Internationale Instandhaltungs-Studie mit Handbuch: Der Asset Manager 2010 Branchentreffpunkt für Instandhaltung: www.instandhaltungstage.at Unsere Partner. Unser Netzwerk: Wir sind Teil eines aktiven Experten-Netzwerkes für Instandhaltung, TPM, Asset und Facility Management: Information und Angebot dankl+partner consulting gmbh Röhrenweg 14 A 5071 Wals bei Salzburg Tel.: +43 / 662 / 85 32 04-0 Fax: +43 / 662 / 85 32 04-4 office@dankl.com www.dankl.com Weitere Büroniederlassungen in Ludwigshafen und Wien. MCP Deutschland GmbH Arnulfstraße 19 D 80335 München Tel.: +49 / 89 / 22 84 06 80-0 Fax: +49 / 89 / 22 84 06 80-9 office@mcpeurope.de www.mcpeurope.de Für den Inhalt verantwortlich: dankl+partner consulting gmbh, MCP Deutschland GmbH. Fotos: ©fotolia.de_Tino Neitz, ©fotolia.de_Monkey Business, Dr. Oliver Brunke, Johannes Puch Grafik: Heike Korb Druck: Colordruck Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten.

×