Erfolg durch Wissen und Ideen!
Deutschland

Trainings 2014
für Instandhaltung & Produktion
Management

I

Technik

I

Zusa...
Trainings 2014 – Deutschland
Die angebotenen Trainings sind Einzelmodule des Konzepts „House of Maintenance“.
Gerne stelle...
auf
Termine 2014 auch
mie.eu!
www.trainingsakade

10.-11.09.

Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in d...
Teilnahmegebühren

Ihre Vorteile:
Praxisbeispiele aus konkreten Projekten machen
die Themen greifbar.
Ihre individuellen P...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Trainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_Deutschland

401 Aufrufe

Veröffentlicht am

Trainingstermine 2014 für Instandhaltung und Produktion aus dem House of Maintenance Management von MCP Deutschland GmbH.

www.mcpeurope.de
www.trainingsakademie.eu

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
401
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Trainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_Deutschland

  1. 1. Erfolg durch Wissen und Ideen! Deutschland Trainings 2014 für Instandhaltung & Produktion Management I Technik I Zusatzkompetenzen Das Kompetenzzentrum von für Instandhaltung und Produktion www.mcpeurope.de
  2. 2. Trainings 2014 – Deutschland Die angebotenen Trainings sind Einzelmodule des Konzepts „House of Maintenance“. Gerne stellen wir für Unternehmen individuelle Trainingsinhalte zusammen, die ganz auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind. Fragen Sie nach unseren Inhouse-Trainings! 12.02. 29.11. oder 26.11. Produktivität steigern. Besser werden mit Methode! TA01-15-D Lernen Sie an nur einem Tag, wie Sie durch den Einsatz einfacher Methoden Ihre Produktivität steigern können! Motto: Lernen und Machen! 900 – 1700 Identifikation von Verlustursachen und rasches Finden von Lösungen Anwendung im Rahmen der Projektabwicklung Erarbeitung und Bewertung von Optimierungspotentialen Darstellung von Projektergebnissen 12.-13.03. oder 15.-16.10. Arbeitsvorbereitung und „richtiger“ Planungsgrad in der Instandhaltung TA01-09-D Bedeutung der geplanten Instandhaltung Entwicklung der Organisationsformen in der Instandhaltung Geplante Instandhaltung als Managementaufgabe 900 – 1700 Vorgehensweise zur Steigerung des Planungsgrades Optimierungspotentiale durch hohen Planungsgrad Praxisbeispiele, Anwendungsfälle und Übungen 22.05. 900 – 1700 Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung TA01-03-D Grundlagen zur Ersatzteilwirtschaft Abstimmung von Instandhaltungsstrategien und Ersatzteilbewirtschaftung Voraussetzungen für ein effizientes Ersatzteilwesen Organisatorische Gestaltung der Ersatzteilwirtschaft Lagerung von wesentlichen Verbrauchsstoffen Controlling sowie Kostenoptimierung in der Ersatzteilwirtschaft Einkaufswissen für Instandhalter Fallbeispiele 12.06. oder 13.11. 900 – 1700 Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen Betriebliche Anforderungen an die Instandhaltung Instandhaltung als integrierte Managementaufgabe Arten, Inhalte, Nutzen und Effekte von Instandhaltungsstrategien Risikoeinstufung der Anlagen und Anlagenteile / FMECA-Analyse Systematik zur Festlegung der Instandhaltungsstrategien Wirtschaftlichkeitsaspekte zur Bewertung von Instandhaltungsstrategien Organisatorische Bedingungen zur Festlegung von Instandhaltungsstrategien Praxisbeispiele, Anwendungsfälle und Übungen www.trainingsakademie.eu TA01-14-D
  3. 3. auf Termine 2014 auch mie.eu! www.trainingsakade 10.-11.09. Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung TA01-13-D Arten und Inhalte der anlagenbezogenen Instandhaltungsstrategien 900 – 1700 Definitionen und Kennzahlen der Schwachstellenanalyse Arten und Anwendungsmöglichkeiten der Schwachstellenanalyse Datenverfügbarkeit und EDV-Einsatz als Voraussetzung für Schwachstellenanalysen Schritte zur Einführung einer systematischen Schwachstellenanalyse Ableitung von „bedarfsgerechten“ Instandhaltungsmaßnahmen Wirtschaftlichkeitsaspekte bei der Anwendung der systematischen Schwachstellenanalysen Praxisbeispiele mit Microsoft Excel 09.10. Instandhaltungscontrolling – Kennzahlen, Benchmarking, „Marketing“ TA01-11-D Definitionen, Mess- und Zielgrößen des Instandhaltungs-Controllings 900 – 1700 IT-Einsatz und organisatorische Voraussetzungen für das Instandhaltungs-Controlling Vorgehensschritte zum Aufbau eines Kennzahlensystems in der Instandhaltung Grundlagen und Vorgehensweise zum internen und externen Benchmarking Möglichkeiten für die betriebsinterne Vermarktung von Instandhaltungsleistungen Praxisbeispiele, Anwendungsfälle und Übungen Teilnehmerkreis: Die Trainings richten sich vor allem an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung, Facility Management, Produktion, Technik, Logistik und Controlling. Die Teilnehmer sind Personen aus Industrieunternehmen und Gewerbegroßbetrieben aber auch Mitarbeiter von technischen Serviceunternehmen und Kommunalbetrieben. Lehrgänge, Trainings und Termine im Überblick!
  4. 4. Teilnahmegebühren Ihre Vorteile: Praxisbeispiele aus konkreten Projekten machen die Themen greifbar. Ihre individuellen Problemfelder werden bearbeitet. Kleingruppen ermöglichen ein intensives Arbeiten. Profitieren Sie vom laufenden Erfahrungsaustausch durch Pro Teilnehmer: 1-tägiges Training: 2-tägiges Training: € 690,€ 1.190,- MFA-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt Die Teilnahmegebühr ist vor dem Training zzgl. 19% USt. zu entrichten. In den Gebühren sind enthalten: Diskussionen. Schriftliche Arbeitsunterlagen Alle Checklisten und Software-Tools Unsere Trainer sind ausnahmslos Berater mit langjähriger Zusatzinformationen (bei Bedarf) Praxiserfahrung. Bei uns gilt: „Praktiker trainieren Praktiker!“ Mittagessen und Tagungsgetränke Pausenerfrischungen Der Wert einer Weiterbildung zeigt sich in der Anwendbarkeit Teilnahmebestätigung der Inhalte. Bei uns erhalten Sie das Handwerkszeug für die Umsetzung in der Praxis! ! Sie haben eine spezielle Themenstellung? Veranstaltungsort Wir unterstützen Sie mit individuellen Inhouse-Trainings. Die angebotenen Trainings finden in den Räumlichkeiten der Trainingsakademie München statt. Die Trainingsakademie: Die Trainingsakademie für Instandhaltung & Produktion Renaissance Haus München Arnulfstrasse 19, 80335 München. bietet umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter aus Instandhaltung, Produktion und techniknahen Betriebsbereichen. Sie vereint unter ihrem Dach die Spezialisten von Information und Anmeldung MCP Deutschland GmbH, Messfeld GmbH und dankl+partner consulting gmbh. MCP Deutschland GmbH Arnulfstraße 19 80335 München Veranstalter: T: +49 89 22 84 06 80-0 MCP Deutschland GmbH - Ein spezialisiertes Beratungsunternehmen für Produktionslogistik, Instandhaltung, Asset- und Facili- F: +49 89 22 84 06 80-9 E: office@mcpeurope.de W: www.mcpeurope.de ty Management. MCP Deutschland ist Mitglied im internationalen Netzwerk MCP International und hat Zugriff auf die weltweit größte Benchmark-Datenbank für Instandhaltung mit über 4.000 Ver- Weitere Büroniederlassungen in: Ludwigshafen und Salzburg (AUT). gleichsunternehmen (AMIS). www.mcpeurope.de Stornierungen müssen 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich bei uns eingehen. In diesem Fall erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 100,-. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Nichteinhaltung dieser Frist die volle Teilnahmegebühr verrechnen. Im Verhinderungsfall kann natürlich eine andere Person als Ersatz angemeldet werden. Eventuell erforderliche Programmänderungen behalten wir uns vor. Impressum: Für den Inhalt verantwortlich: MCP Deutschland GmbH Fotos: fotolia.de, Johannes Puch Grafik: vecxel.org Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten. www.mf-austria.at www.mcpeurope.de

×