www.trainingsakademie.eu 
in Kooperation mit 
Technik verständlich kommunizieren 
Training TA01-20-A
Termin: 
11.12.2014 09:00 – 17:00 Uhr 
Zielgruppe: 
Technische Mitarbeiter 
Inhalte: 
Erfolgreiche Kommunikation von komp...
Techniker müssen komplexe Sachverhalte für Nicht-Techniker 
darstellen können. Oft sind dafür Barrieren zu überwinden. 
Le...
Typische Problemstellungen 
Technische Investitionen, F+E Projekte bei Entscheidern vorstellen und kommunizieren 
Person...
Ich habe mich als Coach und Trainer dem Thema „Technik verständlich kommunizieren“ verschrieben – sei es mit Seminaren ode...
Kontakt & Anmeldung 
1-tägiges Training/Person: € 690,- zzgl. 20% USt. 
MFA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt 
Teilnahmegebüh...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Technik verständlich kommunizieren - TA01-20-A

437 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Training "Technik verständlich kommunizieren" findet am 11.12.2014 in Salzburg statt. Weitere Informationen auf www.trainingsakademie.eu

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
437
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Technik verständlich kommunizieren - TA01-20-A

  1. 1. www.trainingsakademie.eu in Kooperation mit Technik verständlich kommunizieren Training TA01-20-A
  2. 2. Termin: 11.12.2014 09:00 – 17:00 Uhr Zielgruppe: Technische Mitarbeiter Inhalte: Erfolgreiche Kommunikation von komplexen Fachthemen Sensibilisierung im Umgang mit Gesprächspartnern aus dem nicht-technischen Bereich Lösungsorientierte vs. problemorientierte technische Kommunikation Strukturierung von komplexen technischen Themen, ohne in Details abzudriften Umgang mit Abkürzungen und Fachbegriffen Aufbereiten von technischen Fakten für Nicht- Experten auf Kundenseite Ziele: Aufbereitung von schwierigen technischen Sachverhalten, um sie für Nicht-Techniker leicht verständlich darzustellen Einwände und Widerstände erkennen und darauf eingehen Verbesserung des eigenen Gesprächsstils Methode: Kleingruppen, Einzel- und Plenumsarbeit Vortrag/Theorie Technik verständlich kommunizieren Modul TA01-20-A
  3. 3. Techniker müssen komplexe Sachverhalte für Nicht-Techniker darstellen können. Oft sind dafür Barrieren zu überwinden. Leiter Technik F+E QM Produktions-leiter Produktions-planer Schichtleiter 1 Schichtleiter 2 Schichtleiter 3 Leiter Instandhaltung IH-Planer Leiter Elektrik Leiter Mechanik Technische Planung Assistent Kaufm. Leiter (GF) Leiter Verkauf Assistent Verkauf Innendienst Technischer Vertrieb Verkauf Aussendienst Disposition Leiter Einkauf Einkäufer 1 Einkäufer 2 Lager Leiter Finanzen Controlling Finanz- Buchhaltung Lohn- Verrechnung Assistent
  4. 4. Typische Problemstellungen Technische Investitionen, F+E Projekte bei Entscheidern vorstellen und kommunizieren Personalaufstockungen bei Personalabteilung + Geschäftsführung darstellen und kommunizieren Kennzahlen und Berichte aus der Technik für Nicht-Techniker verständlich darstellen Instandhaltungsleistungen vermarkten Dienstleistungsmentalität erreichen (Primärprozesse  Sekundärprozesse ) Erfolgreiches Kommunizieren nach „oben“ Einkaufszielkonflikt „bester“ Preis vs. „beste“ Maschine Organisationsveränderungen verständlich darstellen und kommunizieren Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP, TPM) begreifbar machen Vertriebsmitarbeitern den Produktionsprozess verständlich machen (Engpassanlagen, Auftragsannahmeschluss, Losgrößen...) Begeisterung wecken!
  5. 5. Ich habe mich als Coach und Trainer dem Thema „Technik verständlich kommunizieren“ verschrieben – sei es mit Seminaren oder Coachings. Als Systemaufsteller begleite ich in der Organisationsberatung Unternehmen, Netzwerke und Kooperationen. Mein Werdegang Nach meiner technischen Ausbildung (HTL für Elektrotechnik) arbeitete ich in der österreichischen Energietechnik-Branche. Jahre später habe ich allerdings die Fronten gewechselt und wurde nach entsprechender Praxis sowie Aus- und Weiterbildung Journalist bei Österreichs zweitgrößter Tageszeitung, der Kleinen Zeitung. Schon damals lagen meine Schwerpunkte bei den Themen Wirtschaft und Technik. Hier lernte ich auch das Spannungsfeld Techniker vs. Nicht-Techniker kennen – vor allem bei emotionalen Debatten in der Öffentlichkeit beim Bau von Müllverbrennungsanlagen, Kraftwerken und bei Betriebserweiterungen. Dort entstand auch erstmals die Idee, Technikerinnen und Technikern zu helfen, ihre Kommunikation auch an nicht- technische Gegenüber anzupassen. Ihr Trainer: Andreas Reisenbauer Andreas Reisenbauer „Andreas Reisenbauer steht `am Boden´ und versteht es die Seminarteilnehmer wertvolle Erfahrungen machen zu lassen.“ Klaus Ruetz-Udier
  6. 6. Kontakt & Anmeldung 1-tägiges Training/Person: € 690,- zzgl. 20% USt. MFA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt Teilnahmegebühren Veranstaltungsort Das Training – Technik verständlich kommunizieren findet in Salzburg statt. Informationen zum Seminarhotel erhalten Sie mit Zusendung der Teilnahmebestätigung. Im Preis sind enthalten:  Schriftliche Arbeitsunterlagen  Zusatzinformationen  Mittagessen und Tagungsgetränke  Pausenerfrischungen  Teilnahmebestätigung MCP Deutschland GmbH Arnulfstraße 19 D 80335 München Tel.: +49 / 89 / 22 84 06 80-0 Fax: +49 / 89 / 22 84 06 80-9 office@mcpeurope.de www.mcpeurope.de dankl+partner consulting gmbh Röhrenweg 14 A 5071 Wals bei Salzburg Tel.: +43 / 662 / 85 32 04-0 Fax: +43 / 662 / 85 32 04-4 office@dankl.com www.dankl.com

×