Aufnahme und Transport von
Stoffen in Zellen
• Die Brownsche Bewegung.
• Die Diffusion
• Die Osmose
• Die Kapillarität
• D...
http://images.tutorvista.com/content/
matter/brownian-motion.jpeg
Als Brownsche Bewegung wird die vom
schottischen Botanik...
Die Diffusion**
http://upload.wikimedia.org/wikipedi
a/commons/thumb/1/12/Diffusion.sv
g/410px-Diffusion.svg.png
Die Diffu...
Die Osmose**
4
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/com
mons/c/c3/Osmose.jpg
http://www.biologifaget.dk/uploads/tx_cliopo...
Die Osmose**
5
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/com
mons/c/c3/Osmose.jpg
http://www.biologifaget.dk/uploads/tx_cliopo...
Die Osmose – Bedeutung für die
Pflanzenzelle***
6
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/com
mons/thumb/8/8c/Plasmolyse_Pfl...
Die Kapillarität*/***
7
http://web.physik.rwth-
aachen.de/~hebbeker/lectures/bild
er_jpg/kapillaritaet.jpg
Die Abbildung z...
Der Transpirationssog**
8
Aufgaben:
1. Beschreibe in deinen eigenen Worten den
Fachbegriff „Transpirationssog“.
2. Das Tra...
Wassertransport in der Pflanze
9http://www.tlamp.in-berlin.de/08imageszwo/WassertransportSchemalw.jpg
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PPT Stofftransport und Stoffaufnahme in Pflanzen

5.394 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Brownsche Molekularbewegung.
Die Diffusion.
Die Osmose.
Die Kapillarität.
Der Transpirationssog.

Eine Arbeitspräsentation für den Biologieunterricht in Klasse 9.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.394
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
108
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PPT Stofftransport und Stoffaufnahme in Pflanzen

  1. 1. Aufnahme und Transport von Stoffen in Zellen • Die Brownsche Bewegung. • Die Diffusion • Die Osmose • Die Kapillarität • Der Transpirationssog 1
  2. 2. http://images.tutorvista.com/content/ matter/brownian-motion.jpeg Als Brownsche Bewegung wird die vom schottischen Botaniker beschriebne Bewegung von Teilchen im ______________ oder ____________ Aggregatzustand bezeichnet. Dabei beschreibt jedes Teilchen ( __________ oder Molekül) eine Bewegung, deren Intensität abhängig von der ____________ ist. Bei der Bewegung der Teilchen kommt es selbstverständlich zu vielen __________________ . Die Brownsche Bewegung (1827)* 2
  3. 3. Die Diffusion** http://upload.wikimedia.org/wikipedi a/commons/thumb/1/12/Diffusion.sv g/410px-Diffusion.svg.png Die Diffusion beruht auf der ____________ Bewegung der Teilchen. Am Ende kommt es zu einer vollständigen ___________ von Teilchen in Feststoffen und __________________. Die Stoffe verteilen sich dabei ausgehend vom Ort der höheren _______________ hin zum Ort der niedrigeren. 3
  4. 4. Die Osmose** 4 http://upload.wikimedia.org/wikipedia/com mons/c/c3/Osmose.jpg http://www.biologifaget.dk/uploads/tx_cliopolaroi dphotoflex/shutterstock_Dreamy_Girl.jpg Definition Osmose: Den gerichteten Fluss von Teilchen Als Osmose Durch eine semipermeable Membran Bezeichnet man Entlang eines Konzentrations gradienten.
  5. 5. Die Osmose** 5 http://upload.wikimedia.org/wikipedia/com mons/c/c3/Osmose.jpg http://www.biologifaget.dk/uploads/tx_cliopolaroi dphotoflex/shutterstock_Dreamy_Girl.jpg Erklärungen: Das Adjektiv „semipermeabel“ bedeutet: ______________________________________________________________________ ______________________________________________________________________ ______________________________________________________________________ Das Wort „Konzentrationsgradient“ bedeutet: ______________________________________________________________________ ______________________________________________________________________ ______________________________________________________________________
  6. 6. Die Osmose – Bedeutung für die Pflanzenzelle*** 6 http://upload.wikimedia.org/wikipedia/com mons/thumb/8/8c/Plasmolyse_Pflanzenzelle .svg/618px-Plasmolyse_Pflanzenzelle.svg.png
  7. 7. Die Kapillarität*/*** 7 http://web.physik.rwth- aachen.de/~hebbeker/lectures/bild er_jpg/kapillaritaet.jpg Die Abbildung zeigt die Kapillarität am Beispiel der Flüssigkeit Wasser. 1. Beschreibe die Erscheinung der Kapillarität in eigenen Worten unter Bezug auf die Abbildung!* 2. Erkläre die Ursachen der Kapillarität auf Ebene der Teilchen.*** Wortspeicher zu: 1. Der Durchmesser, die Höhe, steigen. 2. Die Oberflächenspannung, die Wand des „Gefäßes“ die Dipol-Dipol Anziehungskräfte, die Wassermoleküle, die Anziehung, zwischen, ziehen sich hoch. Hilfequelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kapillarität
  8. 8. Der Transpirationssog** 8 Aufgaben: 1. Beschreibe in deinen eigenen Worten den Fachbegriff „Transpirationssog“. 2. Das Transportsystem der Pflanzen besteht aus „Xylem“ und „Phloem“. Benenne die jeweils darin transportierten Stoffe und die „Antriebskräfte“ dieser beiden Transportsysteme! https://www.remme.com/images/RemcordCo ntainer/Pictures/32943.jpeg?1362847172
  9. 9. Wassertransport in der Pflanze 9http://www.tlamp.in-berlin.de/08imageszwo/WassertransportSchemalw.jpg

×